SAP - Der Koloss wankt (Seite 978)

eröffnet am 15.04.05 07:51:45 von
neuester Beitrag 28.09.20 11:05:07 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
05.08.20 17:56:20
Beitrag Nr. 9.771 ()
Also ich sehe hier keine Möglichkeit zur Abhilfe. Es gibt halt zwei SAP-Threads, die beide noch nicht "historisch" sind und wo daher neue Beiträge verfasst werden können.
Das lässt sich ja nunmal auch nicht einfach so "zusammenwerfen" seitens WO.
Man kann es höchstens kritisieren, wenn einer der beiden Threads nach längerer Zeit durch einen Beitrag "reaktiviert" wird ohne ersichtlichen Grund...
SAP | 136,58 €
Avatar
08.08.20 08:58:32
Beitrag Nr. 9.772 ()
Das Problem von WO ist doch eher, daß fast alle User nur über den totalen Müll des Kapitalmarktes diskutieren wollen, während über Perlen wie SAP, Linde und Co fast gar nicht diskutiert wird. Als seriöser und langweiliger Anleger kriegt man bei WO kaum Inputs...
SAP | 137,22 €
Avatar
08.08.20 11:07:55
Beitrag Nr. 9.773 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.690.987 von neuflostein am 08.08.20 08:58:32
Zitat von neuflostein: Das Problem von WO ist doch eher, daß fast alle User nur über den totalen Müll des Kapitalmarktes diskutieren wollen, während über Perlen wie SAP, Linde und Co fast gar nicht diskutiert wird. Als seriöser und langweiliger Anleger kriegt man bei WO kaum Inputs...


Ich frage in einem Forum schon mal nach anderen Aktien als den hier diskutierten. Dann werden oft weitere Namen genannt als die üblichen.
Zudem gibt es auf der Homepage ganz unten die Rubriken...meistdiskutierte...meistgekaufte....größte Gewinner....Auswahl und Infos gibt es genug.
SAP | 137,22 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.08.20 08:04:47
Beitrag Nr. 9.774 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.691.773 von oller1 am 08.08.20 11:07:55Ich bin ja auch noch da, finde aber z.B. Seeking Alpha viel besser, um Investitionskandidaten zu finden. Die viel diskutierten Werte bei WO sind zu 90% Zockerschrott.

Gibt aber ein paar gute Threads, Timburgs z. B.
SAP | 136,50 €
Avatar
10.08.20 08:12:25
Beitrag Nr. 9.775 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.701.265 von neuflostein am 10.08.20 08:04:47
Zitat von neuflostein: Ich bin ja auch noch da, finde aber z.B. Seeking Alpha viel besser, um Investitionskandidaten zu finden. Die viel diskutierten Werte bei WO sind zu 90% Zockerschrott.

Gibt aber ein paar gute Threads, Timburgs z. B.


Guter Hinweis. Danke.
SAP | 138,20 €
Avatar
10.08.20 08:17:39
Beitrag Nr. 9.776 ()
Seeking....leider alles auf englisch in dieser App 😭😥
SAP | 137,82 €
Avatar
14.08.20 08:34:33
Beitrag Nr. 9.777 ()
Die kommende "Industry Cloud" bei SAP wird eine sehr große Sache.

Final soll darin alles abgedeckt werden, auch Werbeagenturen und Kanzleien, nicht nur Industrie.

Ist ein "offenes System", da können Experten ihre Kunden leicht anbinden und Mehrwerte schaffen.

Wird nochmals mehr Prozesse bei den Kunden automatisieren, auch mittels mehr künstlicher Intelligenz und auch bei IoT/ 5 G Privatnetzen der Firmen.
SAP | 136,86 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.08.20 09:52:49
Beitrag Nr. 9.778 ()
Und das musstest Du jetzt tatsächlich gleich in beide aktuellen SAP-Threads reinposten?

Witzig jedenfalls, dass immer wenn Du "alles gibst" bei SAP (was sich dann in extrem optimistischen Beiträgen in BEIDEN Threads äußert) der Kurs kurz danach einknickt.
SAP | 136,38 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.08.20 10:50:28
Beitrag Nr. 9.779 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.758.652 von Kampfkater1969 am 14.08.20 08:34:33Interessant, diese Industry Cloud. Und du meinst, das könnte ein großer Erfolg werden? Überlege ja schon seit längerem meine SAP Position auszubauen. Am liebsten nach einem ordentlichen Kursrückgang, denn momentan ist schon viel Optimismus eingepreist. Hab meine erste Tranche zu 86 Euro in 2018 gekauft und der Chart sagt mir, daß die SAP immer mal wieder ordentlich und auch zuverlässig zyklisch korrigiert. Ein Rückgang auf den Bereich 110-120 ist locker nochmal drin, dann würde ich nachkaufen.
SAP | 135,24 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.08.20 08:22:22
Beitrag Nr. 9.780 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.760.866 von neuflostein am 14.08.20 10:50:28Die Plattform-Ökonomie ist nicht mehr aufzuhalten, in allen Bereichen. Auch bei Clouds im Bereich Unternehmen.

Wenn diese dann so gestaltet ist, dass man sie beliebig um eigene Anwendungen ergänzen kann, Game Changer Potenzial.

Der "durchgesetzte Standard" bei solchen Plattformen = Lizenz zum Gelddruck

Die Renditen extrem hoch, und Gewinne steigen weit schneller als die Kosten.

Eine SAP schon jetzt sehr gut in ihrem Bereich im Markt unterwegs.

Und noch lange nicht ist alles in der Cloud, was geht. Auch bei Unternehmen.

Bürger privat haben ja schon die Massen ihrer Nutzerinhalte in Clouds der USA-Giganten.
SAP | 134,82 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben