DAX+2,39 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+2,92 %

Diskussion zum Thema Silber (Seite 13192)


ISIN: XD0002746952
15,42
$
16:47:03
Deutsche Bank
-0,71 %
-0,11 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ausser Gold und Silber eignet sich fast nichts als Wertspeicher, denn nur Gold und Silber erfüllen die MINDEST-Eigenschaften von Geld:

fungibel, liquide, chemisch dauerhaft beständig (im Gegensatz zu Nahrungsmitteln u. Papiergeld),
ohne Verlust teilbar für Wechselgeld (im Gegensatz zu Edelsteinen), selten und nicht beliebig vermehrbar (im Gegensatz zu Papiergeld = Scheingeld), leicht transportierbar (im Gegensatz zu Immobilien) und sogar auch noch steuerfrei erwerbbar (aber nur Gold).

(Anonymes) Gold ist Freiheit von:
Einkommensteuer
Erbschaftssteuern
Vermögenssteuern
Zwangsanleihen
Rentenkassen
Solidaritätszuschlägen
Ex-Ehepartnern
Arbeitsagenturen
Konkursverwaltern
Gerichtsvollziehern

Gibt es denn auch nur einen Staat, der einen Tilgungsplan für die aufgetürmten Schulden hat?

"Wenn der Staat Pleite geht, ist natürlich nicht der Staat Pleite, sondern seine Bürger" (Carl Fürstenberg, deutscher Bankier, 1850-1933), deswegen werden sie m.E. ja auch Staatsbürger genannt!

"Man muß wählen, ob man der Stabilität des Goldes oder der "Ehrenhaftigkeit und Intelligenz" der Regierungen vertraut. Bei allem Respekt vor diesen Herren - ich empfehle Gold" (George Bernard Shaw, 1856 - 1950)

„Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null!“ (Voltaire, französischer Philosoph)

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

Gold und Silber (physisch) kauft man nicht in erster Linie, um reicher zu werden; man kauft die Edelmetalle, um nicht ärmer zu werden.

Einen wunderbaren Wochenstart und gute Einkaufsgelegenheiten wünsche ich!
31 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.622.848 von jadannhalt am 14.01.19 01:44:58Zitat: " Gold und Silber (physisch) kauft man nicht in erster Linie, um reicher zu werden; man kauft die Edelmetalle, um nicht ärmer zu werden. "

Aha, erzähl das mal den Leuten die 1980 oder die letzten Jahre gekauft haben. Alles Quatsch. Jede Anlage hat ein Risiko auch Festgeld
24 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.623.004 von Keilfleckbarbe am 14.01.19 07:03:37Das kommt darauf an in was du den Erfolg misst. Wer für sein Geld nicht eine Anlage sucht sondern eine Wertaufbewahrung dürfte mit Gold und Silber ganz gut bedient sein.

Wer im 1980 Silber gekauft hat ist der gleiche Depp der im Dezember 2017 Bitcoin kaufte oder im September 2018 noch in den Dow oder Amazon investierte....wer im Top kauft auf Alltimehighs dem ist sowieso nicht zu helfen....

Kaufen sollte man antizyklisch Gold und Silber sind komplett unterbewertet, im gegenzug zu allem was die letzten 10 Jahre gelaufen ist....in 10 Jahren sind wir dann alle schlauer...
23 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.622.848 von jadannhalt am 14.01.19 01:44:58Ich finde es immer lustig wenn Leute vom wahren Wert von Bitcoin und/oder Gold sprechen und diesen mit 0 Bezeichnen und dabei ausbleneden das Fiat auch 0 Wert hat bzw der Wert aller dieser Tauschmittel hängt alleine davon ab, ob wir 99%, daran glauben ohne glaube daran kann sich jedes dieser drei in 0.00 Wert verwandeln.

Ovwohl dies für Geld schon 1000x passiert ist, behaupten die Polemiker hier das wegen Astrominig und künstlicher Herstellung der Wert von Gold bald bei 0 sei.....

Ich mach mir die Welt fidifidibum wie Sie mir gefällt

Die Begrezung eines Wertes löst leider aktuell novh keine Beschränkungen des heutigen Wahnsinnes auf. In Tatsache ist unser Kapitalistisches Wirtschaftssystem ein riesiges Ponzisystem, es gründet auf unbegrenztem Wachstum, es funktioniert nur solange immer mehr Konsumenten nachgezüchtet werden und als Konsumschaffe dann im Hamsterrad um geld ihre Gesundheit verlieren damit Sie am System partipizieren können und nicht den vermeintlichen Sozialen Abstieg erleben.

Wir Leben heute schon so als hätten wir 1.6 Erden zur Verfügung und die Chinesen und Inder famgen erst an zu partipizieren....Die Rechnung kommt wie immer erst am Schluss, ich hoffe das ich dann Tot bin und Kinder werd ich auch keine in diese Welt setzen....
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.623.571 von Bessergewusst am 14.01.19 08:56:12Wertaufbewahrung mit Silber... ähm ja, der war gut :laugh:
22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.623.691 von Keilfleckbarbe am 14.01.19 09:10:42Tja wie gesagt alles eine Frage des Zeitpunktes in welchem man kauft und verkauft, ich kann mein physisches silber jederzeit über dem Einstandspreis loswerden trotz Steuer und und Spread....

Und wie gesagt wir sprechen gerne in 10 Jahren nochmals...

Ich bin immer wieder erstaunt wie schnell die Herde wie läufige Hündinen auf ein Thema anspricht, Bitcoin war ein wunderbares Beispiel...es gibt viele weitere...die Masse glaubt immer im dümmsten Moment noch einsteigen zu müssen um j nix zu verpassen und kriegt regelmässig auf die Schnauze...

Tja der grosse Strassenstrich der Kapitalwirtschaft ist nicht für jede Dirne geeignet!

In der Regel fährt man sehr gut wenn man genau das Gegenteil dessen tut was die „Experten“ empfehlen und die Masse tut....wer nach dieser Regel in der Vergangenheit investiert hat, wurde reich....Warren hat das dereinst gut verstanden bis er selbst gierig wurde bei Apple und Viola...er steht mit seiner Position plus minus bei 0.00

Wer natürlich, wie gesagt in der Übertreibung in ailber gieng tja der war selbst Schuld wobei natürlich die Geschichte der Gebrüder Hunt der 80er eine der grössten Marktmanipulationen der jüngeren Börsengeschichte in beide Richtungen ist...wenn man die Geachichte kennt, aber es bewahrheitet sich immer wieder das die grössten Deppen der Masse folgen und im Hoch einsteigen....der wird in gar keiner Assetklasse auch nur die Chance haben Werterhalt zu betreiben....
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.623.784 von Bessergewusst am 14.01.19 09:30:39Gold stark, Silber schwach heute.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.623.784 von Bessergewusst am 14.01.19 09:30:39Tja der grosse Strassenstrich der Kapitalwirtschaft ist nicht für jede Dirne geeignet!

Wow, den Spruch hänge ich mir auf, vielleicht direkt neben mein Stromberg-Zitat:
Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich.

Hast du davon noch mehr?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.623.880 von supernova1712 am 14.01.19 09:45:13Der grosse Strassenstrich der Kapitalwirtschaft kommt im Ursprung von der Anstalt hat mir aber gut gefallen wesshalb ich den gerne mal wieder einbaue ;)

https://m.youtube.com/watch?v=evdiMpOcc6k
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben