DAX-0,20 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+1,32 %

Diskussion zum Thema Silber (Seite 13480)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.837.595 von zeoxfan am 19.06.19 04:07:52Der Völkermord an den Indianern ist unverzeihlich.

Dein Geplapper hier seit 2011 (Silberpreis ca. 50 Dollar. Jetzt 14 Dollar) auch.

o man.
Hab ich mir fast gedacht, dass das Thema Silber in den Hintergrund hier rückt und jetzt wieder die Indianer etc kommen!.. Und bald wieder die Butterpreise?! - ich empfehle jedem Motzki Sibieren und Holzhütte mit Goldschürfen am Fluss: Die unbeschwerte echte Freiheit! :)



Silberpreisentwicklung in Dollar /consorsbank.de

1 Jahr -8,03%
3 Jahre -13,84%


Und dann soll ja da noch lt. den Silberbugs die hohe Inflation dazukommen!

Also haben wir in den letzten 12 Monaten wieder einen Kaukfraftverlust mit dem Industriemetalle von ZWEISTELLIG %! Und das in eher boomenden Industriemärkten und demzufolge guter Silbernachfrage nahe Rekord! Was wohl mit dem Industriemetall Silber (Absoluter HAUPTNACHFRAGER nach Silber ist die INDUSTRIE!) im Preis passiert, wenn mal wieder die nächste saftige Rezession ansteht, die schon 10 Jahre auf sich warten lässt?!!

Mal als Einwurf: noch nie hat sich Silber einem Börsencrash / Rezession entziehen können. Im Gegentei: Industriemetall schmieren meist noch stärker im Preis ab als Aktien etc.
2008/2009 z.B von ca. 21 auf 9 Doler die Silberunze!

https://www.macrotrends.net/1470/historical-silver-prices-10…

graue Balken: Rezessionen.

Was man auch gut sieht: Silber ist noch lange nicht günstig.


Hier wurde mir ja seit 2012 empfholen, sofort alles in Silber anzulegen.
Dann wäre ich jetzt Pleite mit Silber und hätte bis heute mehr an Wert (Kaukfraft) verloren als eine durschschnittliche Währungsreform, vor dem die Silberbugs immer warnen!!

Was soll soll das Industriemetall Silber auch anderes sein als implizierte Phantasie für Untergangsträumer; meist über 65 und mit einer sicheren Rente mit Euros versorgt? - Schön, wenn man sich dann noch ein so teueres Silberhobba leisten kann:
Die Fakten sprechen eine ganz andere Sprache: Kaufkraftniedergang seit Jahrhunderten und seit100 Jahren konnte man mit Silber keinen Blumentopf gewinnen. (siehe Chart link oben!)

Gibts "Ende des Jahres" mal wider den "Systemuntergang" wie jedes Jahr?

Träumt weiter. Soll ja Spass machen, während die anderen Märkte weiter langfrsitig nach oben wandern und man gutes Einkommen damit generieren kann mit monatlich gutem Einkommen.


In der nächsten Rezesson kann man es sich meiner Ansicht nach überlegen, wieder in Silber zu investieren. Dann wieder bei Preisen von unter 10 Dollar.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.840.421 von BernieSanders am 19.06.19 11:31:13Die Silberlobby spricht natürlich von " Marktmanipulation "

Sie hat ja recht:
Silber wurde von ca. 3 Dollar auf jetzt ca. 14 Dollar "hochmanipuliert" seit ca. 2004 mit neuen Silberproduketen wie ETCs, die ab ca. 2007 bis 2011 vor allem auf den Markt geworfen wurden im Gold-Hype der dann in der Platzten der Megasilberpreisblase 2011 endete.

Im Langfristchart erkennt man doch schön die 2 "manipulierten" Megablasen: 1980 und 2011.
Durschnitt in der Silberkaufraft ist halt langfristig ca. 9 bis 14 Dollar.
Also Preise wie jetzt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.072 von Alpha_User am 19.06.19 12:51:36und genau das ist mein reden. der euro wird vor dem usd kollabieren weil die eurozone zerfällt. und deshalb wird jeder der hierzulande physische edelmetalle besitzt in nicht all zu ferner zeit der gewinner sein.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.072 von Alpha_User am 19.06.19 12:51:36um Silber zu diskreditieren

jetzt kann man eine Atomverbindung schon diskreditieren. Wow.

Ja, ich finde die Dichte von 10,49 g/cm3 richtig doof!
Die Wärmeleitfähigkeit von 430 W/(m · K) gehört wegen zu wenig Intelligenz untersagt
und ich finde die Elektronenkonfiguration: [Kr] 4d10 5s Orbital Elektronen 1s 2 2s 2 2p 6 3s 2 3p 6 3d 10 4s 2 4p 6 4d 10 4f 0 5s 1 5p 0 5d 0 5f 0

echt ganz unsymphatisch!!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.489 von matze1409 am 19.06.19 13:45:43und deshalb wird jeder der hierzulande physische edelmetalle besitzt in nicht all zu ferner zeit der gewinner sein.


Die nicht "all zu ferne Zeit" les ich in historisch überlieferten Texten schon seit Abschaffung des Gold gedeckten Dollars.
Also seit fast EINEM HALBEN JAHRHUNDERT

Und wenn es dann zum "Untergang" der Industiie etc. kommen sollte, wer soll denn dann den Preis vom Industriemetall Silber noch stützen (oben halten / nachfragen), damit man noch das gleiche für eine Unze bekommt wie heute? Hat man da nichts besseres zu tun, als sein Essen, sein Haus etc in Silber zu tauschen?!


Wenn es denn im unwahrscheinlichen Fall zum "Systemzusammenbruch" kommen sollte, dann werd Prepper und bitcoin Millionär. Nur meine Meinung. Möchte niemend das Hobby Silber verderben.
Die Silberwarner liegen hier ja schon seit vielen Jahren "falsch". Oder?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.546 von wallstreetmarc am 19.06.19 13:56:15Euer gequatsche wird bald verstummen....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.573 von matze1409 am 19.06.19 14:00:28kommt drauf an wo man wohnt:
in Russlang z.B nach nur ca. 67 Jahren
und in Deutschland nach ca. 78 Jahren

(Männer 2017)
https://www.laenderdaten.info/lebenserwartung.php

Ciaoi
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.501 von wallstreetmarc am 19.06.19 13:47:29Man kann es zumindest versuchen. :D

dis­kre­di­tie­ren:
jemanden, etwas in Verruf bringen
https://www.duden.de/rechtschreibung/diskreditieren
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.834 von Alpha_User am 19.06.19 14:32:47auch was.

Silber is supi.
Man kann sogar die Suppe damit auslöffeln, die man sich mit schlechten Silberkäufen eingebrockt hat. Also auch gut in Löffelform etc.

Vom Reichtum mit Silber kann man auch immer träumen. Solange man keine Indianer in Eldorado dafür umlegt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.546 von wallstreetmarc am 19.06.19 13:56:15und deshalb wird jeder der hierzulande physische edelmetalle besitzt in nicht all zu ferner zeit der gewinner sein.

Die nicht "all zu ferne Zeit" les ich in historisch überlieferten Texten schon seit Abschaffung des Gold gedeckten Dollars. Also seit fast EINEM HALBEN JAHRHUNDERT

Diskussion zum Thema Silber | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/976618-134791-13…


Na, wenn Du das seit Abschaffung des Gold gedeckten Dollars beherzigt hättest und monatlich in Gold oder auch Silber investiert hättest, hättest Du eine schöne Rendite und die Versicherung gegen Staatspleite, Währungsreform, Scheidung, Hartz IV, Hyperinflation und Co obendrein gratis dazu gehabt.

Wo ist das Problem?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben