wallstreet:online
41,85EUR | -0,15 EUR | -0,36 %
DAX+0,90 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-0,50 %

Diskussion zum Thema Silber (Seite 13618)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.708 von Gutser am 19.08.19 10:28:41Da kommt kein Verbot keine sorge, erstmal wollen wir deine 8$ sehen.
Silber | 16,91 $
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.621 von Gutser am 19.08.19 10:16:08
Zitat von Gutser:
Zitat von ernestokg: Also soll ich wohl wieder hier jammern wie schrecklich die Gold- und SIberzzzockerei ist,


Zockerei war Silber immer und es liegt seit 2011 immer noch mit fast 70 % in der Verlustzone.
Also mit Abstand die schlechteste aller Anlagen.

Und die Strohfeuer bei Silber kennen wir doch auch, siehe 2016 :

Von 14 Dollar hoch auf 20,50 Dollar danach wieder runter auf 14 Dollar.

Ausser Spesen nichts gewesen. :D Was soll denn das für eine Anlage sein ?

Da verdient doch nur der Händler, Tresoranbieter, Staat ( Mwst ) und Prägeanstalten und der ewiggestrige Silberbesitzer finanziert dieses Spiel mit seinem Geld auf seine Kosten.

Silber wird nie nachhaltig steigen, dass zeigt auch der 650 Jahre Langzeitchafrt mit - 98 % :eek: Verlust

https://live.staticflickr.com/5164/5242628749_389c26cdb3_b.j…

Nur wird euch das die Silberlobby sicher nicht erzählt haben....

Also alles andere als eine sichere Altersvorsorge. Sicher ist bei Silber nur der hohe Kaufkraftverlust. sowie der hohe Spread, den ihr nicht wieder seht.

Mit Silber als Altersvorsorge habt ihr den " Brückenplatz " schon sicher gebucht.... :cool:



Also mit Abstand die schlechteste aller Anlagen.

Silber | 16,88 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.708 von Gutser am 19.08.19 10:28:41
Zitat von Gutser: Naja, und wenn eure Traumpreise kommen von denen ihr träumt dann seht euch vor einem Verbot vor. Was dann ein Totalverlust wäre. Enteignung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldverbot

Zitat Wikipedia :

Friedrich Ebert verbot den Privatbesitz von Gold, Silber und Platin.
Die Verordnung auf Grund des Notgesetzes (Maßnahmen gegen die Valutaspekulation) erlaubte der Reichsbank, Edelmetalle ( Gold, Silber, Platin, Platinmetalle ) und ausländische Währungen aus Privatbesitz für das Deutsche Reich zu proklamieren.[17]
Die Ablieferung hatte innerhalb von drei Wochen zu erfolgen. Die Frist wurde später noch mehrmals verlängert. Die Ablieferungspflicht bestand nicht, sofern der abzuliefernde Betrag 10 Goldmark nicht überstieg. Bei einem Verstoß gegen die Bestimmungen drohten Freiheits-, Geld- und Ordnungsstrafen.[19] Bei Zuwiderhandlungen drohten Freiheitsstrafen bis zu zehn Jahren Zuchthaus, Geldstrafen in unbeschränkter Höhe, Beschlagnahme des gesamten Vermögens


Ganz schön heftig die Strafen. :eek:
Wobei EM verstecken und später dieses Schwarzgeld wieder in den Geldkreislauf zurückbuchen heute eh nicht mehr unentdeckt funktioniert. Unmöglich
Das fliegt in Zeiten vom gläsernen Bürger, überwachten Konten sowieso früher oder später auf.
Und nicht zu vergessen den internationalen Informationsaustausch, Common Reporting Standard (CRS), OECD.

Stichwort Uli Hoeneß, der dachte auch er könne den Finanzbehörden übers nicht EU Ausland ein Schnippchen schlagen, was mit Knast geendet hat... :eek:




Naja, und wenn eure Traumpreise kommen von denen ihr träumt dann seht euch vor einem Verbot vor. Was dann ein Totalverlust wäre. Enteignung.



Ein Goldverbot bedeutet ein privates Handels- und Besitzverbot für das Edelmetall Gold. Hierbei legt eine Regierung gesetzlich fest, dass privater Goldbesitz an staatlichen Annahmestellen abgegeben und gegen Landeswährung eingetauscht werden muss.

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldverbot
Silber | 16,89 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.708 von Gutser am 19.08.19 10:28:41Na, reitet ihr schon wieder die nächste Abwärtswelle mit konzertierten Bashing Attacken?

Braucht Deine US-Grossbank noch mehr physisches Silber für irgendwelche dunkle Machenschaften?

Von mir gibts nix!

Heute wurde bei uns übrigens kurz vor mittag eine größere KaufOrder für physisches Gold aufgegeben. Verkäufer sind schon seit Freitag ausgeblieben. Wenn es nach meinem diesbezüglichen Beobachtungen geht, gehts mit Gold bald wieder bergauf.


Damit auch bei Silber.

Ist aber nur ein kleiner Ausschnitt, der Welt, den ich sehe.

Mal schauen, was sich tut. Mit ausschließlich physischen Beständen kann man da beruhigt zusehen.

Da gibts keine CRS. Die habt Ihr nur bei Euren Sparbüchern, Konten, Wertpapierdepots etc.
Silber | 16,89 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.289.230 von 0815chaot am 19.08.19 11:27:43erstmal wollen wir deine 8$ sehen.


Wenn es nur 9,20 Dollar werden im langfrisitg nächsten Silbertief, das immer mit einer Rezession einhergeht, darfst du aber auch nicht enttäuscht sein. Immerhin hat G. von ca. 35 Dollar bis zu 13 Dollar hier im Forum den langfristigen TREND seit Jahren richtig prognostiziert. - Wer war so gut als Prognositker? (Prognose und richtig liegen damit heisst, erfolgriech an der Börse sein). In einem Forum, das von Permabullen besetzt ist! (Allein das immer noch gefühlt sehr positive Sentiment in Gold und Silber würde mir als möglicher Investor stark zu denken geben: wer empfiehlt den Gold und Silber zu verkaufen?!! - Fast niemand! Fast alle sind sie schon investiert. (Nur mal als Rohstoff-Gegenbeispiel was Stimmung und mediale Aufmerksamkeit und Forenbeiträge pro Tag betrifft: Uran..)


Die letzte Rezession ist immerhin schon gut 10 Jahre her. Und der Silberpreis in dieser Zeit von ca. 9 Dollar auf aktuell 16 Dollar gestiegen. Eine ordentliche Performance.

Mal abseits von Rezession und Marktpreisverwerfungen: VOR der letzten Rezession 2008/2009 hatten wir einen Silberpreis von ca. 21 Dollar.
Also viel höher als heute. Das heisst: in der Mega-Hausse der letzten gut 10 Jahren, in dem so fast jedes Metall und die Aktienmärkte unglaublich gestiegen sind (nehmen wir nur mal die Edelmetalle Palladium, Rhodium /meine Top "Empfehlung" hier ca. 2014/.. ausser Silber), konnte Silber nicht mal im Preis (ganz zu schweigen in der Kaukfraft!!) steigen! Und das in einem echten "Liquiditätsschwemmenumfeld"!

Kein Wunder: die Industrienachfrage nach Silber stagniert seit Jahren und die Fördermengen steigen und steigen langfristig. Die Silberanwendungen fallen sogar leicht im Trend seit 2011. SIlber wird ersetzt! Egal ob aus Film digitaler Speicher wird, aus Bargeldmünzen Digitalgeld wird oder aus dem Silberlöffel Edelstahl wird. Es ist kein nennenswertes allgemeines Silberwachstum im Verbrauch da! Selbst der Verbrauch von "Photovoltaik" ist von 2017 auf 2017 von ca. 88 auf nur noch ca. 80 Mio Unzen geschrumpft, wie ich gerade sehe (siehe silverinstitute-link unten):

(ich weiss; jetzt bäfft gleich Alphauser wieder, dass hier 2 Jahr fehlen. Hier sind sie. Am langfistigen Industrie-Nachfrage-Trend ändert sich also durch 2017 und 2018 gar nichts:
https://www.silverinstitute.org/silver-supply-demand/ )




Die 8 bis 10 Dollar sind also gar nicht so unrealistisch für das Industriemetall Silber mit dem Hauptnachfrager verarbeitendes Gewerbe, Finanzindustrie und Investoren.

Noch ist Silber in jeder Rezession gefallen, weil die Nachfrageseite der Wirtschaft wegbricht. Oder es noch zusätzlich zu Liquitiätsengpässen kommt:

https://www.macrotrends.net/1470/historical-silver-prices-10…



Da glauben doch echt schon wieder viele, dass der langfristige Abwärtstrend von Silber gebrochen wurde; nur weil der Silberpreis nun von ca. 14 auf 16 Dollar gestiegen ist. Im langfristigen Chart sieht man das fast gar nicht.

Ich bleibe im Bereich 12-16 Dollar Silber neutral. Echte Kaufkurse dann wieder wie immer in der nächsten saftigen Rezession. (Silber ist in der letzten Rezession massiv von ca. 21 auf ca. 9 Dollar gefallen).

----
Übrigens startet die NASA ihre Psyche Mission schon in ca. 36 Monaten. In spätestens 20-25 Jahren werden massiv neue Mengen Gold hier auf die Erde kommen

https://mymodernmet.com/16-psyche-asteroid-nasa/
Silber | 16,94 $
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.156 von wallstreetmarc am 19.08.19 15:09:27NASA Is Going to Visit a Gold and Precious Metal Asteroid Worth $700 Quintillion

Ach ja. Die NASA und die zig anderen Start ups mit ihren Mrd. Dollar Investitionen zur Zeit (Luxemburg, USA, China, Japan, Russland..).. haben ja gar kein Interesse an Geld verdienen damit!
Alles nur rein wissenschaftlich!
Und natürlich technisch gar nicht möglich das langfrisitg abzubauen mit Astorid Mining!



:laugh:
Silber | 16,93 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.070 von lordknut am 19.08.19 13:03:15Wenn es nach meinem diesbezüglichen Beobachtungen geht, gehts mit Gold bald wieder bergauf.


Damit auch bei Silber.





Silber 3 Jahre: MINUS 11,34 Prozent

Gold 3 Jahre: PLUS 12,58 Prozent

Quelle: consorsbank.de

Mir wurden auf den EM-Seiten immer gesagt: wenn Gold steigt, steigt Silber überproproportional.
Scheint irgendwie nicht mehr zu funktionieren seit Jahren.
Warum auch? Silber wird von der Industrienachfrage getragen. Gold soll als Schutz in Krisenzeiten / Rezessionen gelten. Silber schmiiert im Preis in Weltrezessionen immer ab..
Silber | 16,88 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.156 von wallstreetmarc am 19.08.19 15:09:27Wie viel mühe du dir gibts und trotzdem sind deine Beiträge für mich Wertlos.
Silber | 16,87 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ein sogenannter Trader wird sich wohl ärgern über deine Beiträge, ein echter Edelmetall-Bug oder Goldbug wie ihr es so schön formuliert wird sich dafür null interessieren.
Obwohl ich nichtmal genau weiß was das sein soll.
Wenn jemand Gold besitzt wahrscheinlich.
Aber wenn jemand nur im besitzt von Gold ist, kann er ja trotzdem noch ein Idiot sein!?

Und warum ich mich auch darüber freuen kann wenn Silber fällt, obwohl du mich wahrscheinlich als Goldbug siehst oder was auch immer.

Da liegen Welten zwischen.
Silber | 16,92 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.156 von wallstreetmarc am 19.08.19 15:09:27Immerhin hat G. von ca. 35 Dollar bis zu 13 Dollar hier im Forum den langfristigen TREND seit Jahren richtig prognostiziert. :confused::confused::confused:

Der User @Gutser ist hier seit 06.07.2013 registriert. Da stand Silber knapp über 18. Also bitte keine Märchen erzählen über den großartigen Prognostiker.... :rolleyes::p
Silber | 16,98 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben