checkAd

Diskussion zum Thema Silber (Seite 15555)

eröffnet am 23.04.05 14:56:42 von
neuester Beitrag 06.05.21 23:59:10 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.02.21 20:25:40
Beitrag Nr. 155.541 ()
Scheibt mir Lynx heute:

Sehr geehrter Herr xxx,
als Finanzdienstleister ist LYNX auf Grundlage des deutschen Geldwäschegesetzes zu angemessenen internen geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungsmaßnahmen verpflichtet, um die Risiken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu mindern. Im Rahmen dieses Sicherungssystems sind wir zur regelmäßigen Aktualisierung und Überprüfung der Kundendaten verpflichtet.
Wir haben bemerkt, dass Sie Gelder auf ein Schweizer Bankkonto transferiert haben. Wir bitten Sie, die folgenden Fragen innerhalb von fünf Arbeitstagen zu beantworten.
Wir bitten Sie uns kurz zu erklären, warum Sie im Besitz eines Schweizer Bankkontos sind. Mit den uns vorliegenden Kundendaten können wir keinen Zusammenhang zwischen Ihnen und der Schweiz erkennen.
Zusätzlich bitten wir Sie, uns einen Kontoauszug zur Verfügung zu stellen, aus dem hervorgeht, dass Sie Inhaber des Schweizer Kontos sind.
Wir danken Ihnen bereits an dieser Stelle für Ihre Mitarbeit.


Willkommen in der EUdSSR.
Silber | 27,57 $
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 20:41:42
Beitrag Nr. 155.542 ()
Und da glaubt noch jemand ernsthaft, dass kein Edelmetall Verbot kommt, wenn es zur Sache geht?
Silber | 27,52 $
Avatar
25.02.21 20:46:57
Beitrag Nr. 155.543 ()
Wer Edelmetalle hält ist Terrorist, so einfach ist das. Und ab mit euch in den Gulag.
Silber | 27,58 $
Avatar
25.02.21 21:01:49
Beitrag Nr. 155.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.978 von paule66 am 25.02.21 20:25:40
Zitat von paule66: Scheibt mir Lynx heute:

Sehr geehrter Herr xxx,
als Finanzdienstleister ist LYNX auf Grundlage des deutschen Geldwäschegesetzes zu angemessenen internen geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungsmaßnahmen verpflichtet, um die Risiken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu mindern. Im Rahmen dieses Sicherungssystems sind wir zur regelmäßigen Aktualisierung und Überprüfung der Kundendaten verpflichtet.
Wir haben bemerkt, dass Sie Gelder auf ein Schweizer Bankkonto transferiert haben. Wir bitten Sie, die folgenden Fragen innerhalb von fünf Arbeitstagen zu beantworten.
Wir bitten Sie uns kurz zu erklären, warum Sie im Besitz eines Schweizer Bankkontos sind. Mit den uns vorliegenden Kundendaten können wir keinen Zusammenhang zwischen Ihnen und der Schweiz erkennen.
Zusätzlich bitten wir Sie, uns einen Kontoauszug zur Verfügung zu stellen, aus dem hervorgeht, dass Sie Inhaber des Schweizer Kontos sind.
Wir danken Ihnen bereits an dieser Stelle für Ihre Mitarbeit.


Willkommen in der EUdSSR.


...die Pyramide muss eben am Laufen gehalten werden.

Silber | 27,51 $
Avatar
25.02.21 21:09:10
Beitrag Nr. 155.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.978 von paule66 am 25.02.21 20:25:40Das kommt davon, daß es zu viele Mafiosi unter anderem aus Albanien und Tschetschenien (Großrussland) hier in Schland gibt.
Gäbe es funktionierende Abschiebung, müßten sich ehrliche Bürger keine Sorgen machen.
Silber | 27,46 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 21:18:16
Beitrag Nr. 155.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.207.878 von borazon am 25.02.21 21:09:10
Zitat von borazon: Das kommt davon, daß es zu viele Mafiosi unter anderem aus Albanien und Tschetschenien (Großrussland) hier in Schland gibt.
Gäbe es funktionierende Abschiebung, müßten sich ehrliche Bürger keine Sorgen machen.


Das ist denen doch vollkommen wurscht. Es geht darum dir beim Big Reset alles abnehmen zu können. Terrorismusfinazierung dient hier nur als Vorwand.
Silber | 27,50 $
Avatar
25.02.21 21:32:33
Beitrag Nr. 155.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.203.036 von lordknut am 25.02.21 17:40:28
Zitat von lordknut: Scheinbar läuft die Drückung heute wieder übers Gold.

Das wird aber teuer!


Da fehlt der Text und ich möchte mich von
Fehlzitaten insbesondere von User lordknut
strengstens distanzieren.
Silber | 27,49 $
Avatar
25.02.21 21:53:38
Beitrag Nr. 155.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.978 von paule66 am 25.02.21 20:25:40
Zitat von paule66: Scheibt mir Lynx heute:

Sehr geehrter Herr xxx,
als Finanzdienstleister ist LYNX auf Grundlage des deutschen Geldwäschegesetzes zu angemessenen internen geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungsmaßnahmen verpflichtet, um die Risiken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu mindern. Im Rahmen dieses Sicherungssystems sind wir zur regelmäßigen Aktualisierung und Überprüfung der Kundendaten verpflichtet.
Wir haben bemerkt, dass Sie Gelder auf ein Schweizer Bankkonto transferiert haben. Wir bitten Sie, die folgenden Fragen innerhalb von fünf Arbeitstagen zu beantworten.
Wir bitten Sie uns kurz zu erklären, warum Sie im Besitz eines Schweizer Bankkontos sind. Mit den uns vorliegenden Kundendaten können wir keinen Zusammenhang zwischen Ihnen und der Schweiz erkennen.
Zusätzlich bitten wir Sie, uns einen Kontoauszug zur Verfügung zu stellen, aus dem hervorgeht, dass Sie Inhaber des Schweizer Kontos sind.
Wir danken Ihnen bereits an dieser Stelle für Ihre Mitarbeit.


Willkommen in der EUdSSR.


Das läuft unter dem schönen Kürzel : KYC

Know Your Client

fing vor Jahren mit US-Verbindungen an und zieht immer weitere Kreise

Nur wenn du Millionen hast und Konten auf den Bahamas / Cayman / Delaware ( Bidens Heimat btw ) bleibst du unbehelligt
Silber | 27,52 $
Avatar
25.02.21 21:55:41
Beitrag Nr. 155.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.978 von paule66 am 25.02.21 20:25:40Wenn das um mehr als 12500 Euro geht, hast du hoffentlich nicht vergessen es der Bundesbank zu melden.

Nach § 11 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) in Verbindung mit §§ 67 ff. Außenwirtschaftsverordnung (AWV) unterliegen Auslandsüberweisungen ab einem Betrag von 12.500 € oder Gegenwert der AWV-Meldepflicht und müssen der Bundesbank gemeldet werden. Die Meldung muss bis zum 7. Kalendertag des auf die Zahlung oder Leistung folgenden Monats erfolgen.
Bei Nichtbeachtung drohen Strafzahlungen bis zu 30.000 €!
Silber | 27,53 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 22:20:31
Beitrag Nr. 155.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.384 von D4YW4LK3R am 25.02.21 20:01:23Kann da nur zustimmen. Wer zu Hause Münzen und Barren stapelt, denkt absolut langfristig und sorgt sich im Allgemeinen nicht um Tagesgeschehen. Trotzdem ist die aktuelle Situation natürlich spannend. Auch wenn ich nicht an Verkauf denke, weil der SPOT über 30$ steht, verfolge ich das Aktuelle sehr viel intensiver als in den letzten Jahren.
Silber | 27,44 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Diskussion zum Thema Silber