checkAd

Diskussion zum Thema Silber (Seite 15806)

eröffnet am 23.04.05 14:56:42 von
neuester Beitrag 15.05.21 07:12:52 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.05.21 20:15:36
Beitrag Nr. 158.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.053.490 von Doc_Holiday_ am 04.05.21 19:59:15
Zitat von Doc_Holiday_: Du wirst es nicht glauben ich bin auch seit 2 Jahrzehnten hier unterwegs. Und weiss auch was ich mache. diese Arroganz mancher Leute...... Wenn du so ein Profi bist wie du dich hier gerierst wieso bist du nicht seit 10 Jahren auf den Bahamas? Anstatt hier rum zu schwaetzen?

Du bist seit 17.05.2018 hier unterwegs. Und postest seit einigen Monaten
hier. Das halten wir so mal fest.

Und nein: ich bin kein Profi, aber ich habe ausreichend Erfahrung in diesem Markt. Genügend Erfahrung um konstante Gewinne zu generieren....:yawn:
Silber | 26,54 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 20:25:04
Beitrag Nr. 158.052 ()
Habe durch Zufall meine alten Goldrechnungen von vor 10-12 Jahren gefunden. Heute lach ich über die Preise die ich damals bezahlt habe. Sicherlich, alles ist teurer geworden. Gold ist für mich aber ein super Wertspeicher und in weiteren 10 Jahren ( so Gott will) lach ich über die Preise von heute.
Silber | 26,55 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 20:25:40
Beitrag Nr. 158.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.053.619 von Erdmann111 am 04.05.21 20:06:37
Zitat von Erdmann111:
Zitat von Horst611: Eine Zeit lang warst Du so schön positiv, und plötzlich fängst Du wieder zu Jammern an !!

Bleib hier einfach positiv ( und nur bei Corona Negativ) !!! 😇


Horst


...geht es an manchen Tagen 2 oder 3 Prozent aufwärts, ist alles bestens, geht es aber 1 oder 2 Prozent abwärts, setzt bei einigen eine derartige Larmoyanz ein, einfach erbärmlich. :laugh::laugh:

Larmoyanz (von französisch larme ‚Träne‘) ist ein bildungssprachliches und (heute) abschätziges Lehnwort für Rührseligkeit und sentimentale Überempfindlichkeit bis zur Wehleidigkeit, Weinerlichkeit und zu ausgeprägtem Selbstmitleid. Adjektiv: larmoyant (rührselig, sentimental, weinerlich).



Joo!!

Stehen immer noch höher als der Schlusskurs am Freitag!

und höher als 26,26

der Rest wird sich zeigen
Silber | 26,55 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 20:30:02
Beitrag Nr. 158.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.053.913 von alterSchwede1 am 04.05.21 20:25:04uuups..... sollte ins Goldforum, Silber habe natürlich auch, aber erst seid 5 Jahren.
Silber | 26,54 $
Avatar
04.05.21 20:40:10
Beitrag Nr. 158.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.053.775 von macvin am 04.05.21 20:15:36Hallo macvin zur Klarstellung. Ich lese hier seit 2002. Bin investiert seit 2005. Posten tu ich seit wenigen Jahren weil ich bisher viel zu viel gearbeitet habe und keine Energie fuer so etwas. Also anders als du offensichtlich
Mfg
Silber | 26,57 $
Avatar
04.05.21 21:18:43
Beitrag Nr. 158.056 ()
Erzähl doch mal von Deinen gewinnen macvin. Ich glaub dir gar nix. 10 Kilo Euro? 50 Kilo? Oder mehr?
Silber | 26,50 $
Avatar
04.05.21 21:22:41
Beitrag Nr. 158.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.053.913 von alterSchwede1 am 04.05.21 20:25:04Habe durch Zufall meine alten Goldrechnungen von vor 10-12 Jahren gefunden. Heute lach ich über die Preise die ich damals bezahlt habe. Sicherlich, alles ist teurer geworden. Gold ist für mich aber ein super Wertspeicher und in weiteren 10 Jahren ( so Gott will) lach ich über die Preise von heute.

Diskussion zum Thema Silber | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/976618-158051-15…



......


Ja, so geht es mir auch öfters.


Ich hab jetzt viele Jahre lang auch die silbernen 5 und 10 euro Münzen von Österreich eingesammelt.

Die wollte, so wie die Silberschillingmünzen bei der Euro-Einführung, keiner haben, weil der Silberanteil zu gering war.

Trafikanten bekamen sie Paketweise im Blister als Reklame von Zeitungsfirmen. und brachten sie kartonweise wieder zu uns zum Umtauschen, weil sie mit dem Silberzeug nix zu tun haben wollten. Damals so um die Jahre 2005 herum, war der Silberwert der Münzen bei etwa 2-3 Euro. Also ich hab etwa 100 % Aufgeld bezahlt auf den Silberwert. Konnte aber außer den niedrigen Zinsen dank der Nominale nichts verlieren.

Die 5 Euro Münzen haben 10 Gramm 800er Silber, also 8 Gramm Feingewicht. Nach dem Jahr 2012 war der Silberwert die letzten Jahre ca 3-4 Euro, Also auch gewaltiges Aufgeld auf den Silberwert.

Aber man hat den Vorteil, dass der Euro-NominalWert bleibt.

Das nochmal zu der Diskussion, dass die Aufgelder bei Silber jetzt bereits zu hoch sind.

Langer Rede kurzer Sinn, ich hab heute wieder einmal zugeschlagen und 6,50 Euro pro Stück für eine größere Menge solcher Münzen bezahlt, statt wie bisher meist 5 Euro. 6,50 Entspricht einem Unzenpreis von etwa 26 Euro.

Bei einem maximalen Verlustrisiko von 1,50 Euro pro Münze.


Und heute, wie früher, auch bei den Schillingmünzen zur Euro-Einführung, ist mir das viel zu hohe Aufgeld sch....egal. Die Schillinge sind schon lange deutlich über Nominale, und die Euros auf dem besten Weg dahin.

Ich bin auch wie Du überzeugt, dass wir in ein paar Jahren darüber lachen werden, so wie jetzt über die früheren Käufe.

Und viele, die jetzt über hohe Aufgelder raunzen, werden auch dann noch kein physisches Silber gekauft haben. Und können ihr Papiersilber statt Klopapier nehmen, das sie sich dann vielleicht nicht mehr leisten können.
Silber | 26,47 $
Avatar
04.05.21 21:26:51
Beitrag Nr. 158.058 ()
MARKUS KRALL: DAS WIRD GEWALTIG !
DER GOLD-SILBER SHORT SQUEEZE WIRD DEFINITIV KOMMEN !


Silber | 26,45 $
Avatar
04.05.21 22:01:31
Beitrag Nr. 158.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.053.241 von Keilfleckbarbe am 04.05.21 19:47:32https://www.goldreporter.de/flash-crash-warum-ist-der-goldpr…

Und fast täglich grüßt das Murmeltier ;)

Spannend finde ich natürlich die Aussage der alten Janet, welche wohl vergessen hat, dass sie nicht mehr FED Chefin ist...die Demenz scheint in dem Laden dort drüben immer mehr zuzunehmen.

Es wurde ja "versprochen" bis 2023 werden die Zinsen nicht steigen...falls sie es jetzt doch tun sollten (bei dieser durchgeknallten Gemengelage) fliegt alles tatsächlich und schlussendlich in die Luft, wenn die FED nicht doch wieder Billiarden zur Stützung erschafft...aber dieser Zick-Zack-Kurs sollte dann auch dem letzten Hinterwäldler zeigen, dass man sich nur auf wahre Werte verlassen kann.

Es lohnt sich also dabei zu bleiben und weiter zu akkumulieren!

PS: Macvin ist ein alt gedienter Veteran hier und ist legit as fuck, um es in der Jugendsprache auszudrücken (ist natürlich allen, außer den "Neuen" klar) :)
Silber | 26,54 $
Avatar
04.05.21 23:38:20
Beitrag Nr. 158.060 ()
... heute gegen 17:00 Uhr, wurden über 10.000 Kontrakte innerhalb von ...
... wenigen Minuten unlimitiert ins Bid geworfen ...
... das entspricht 50.000.000 Unzen ...
... oder ca. einer Weltmonatsproduktion ...
... ca. 1.500 Tonnen Silber ...
... wer macht so etwas? ...
... es ist so offensichtlich, dass mittlerweile der letzte Depp kapiert haben müsste was da läuft ...
... dann sollen sie einfach sagen, es gibt keinen freien Markt mehr ...
... und Silber kostet jetzt einfach für immer und ewig so und so viel ...
... aber diese Verarsche ist einfach nur noch widerlich ...
Silber | 26,58 $
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Diskussion zum Thema Silber