checkAd

Diskussion zum Thema Silber (Seite 15831)

eröffnet am 23.04.05 14:56:42 von
neuester Beitrag 13.06.21 07:59:46 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 15831
  • 15943

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.01.06 17:31:43
Beitrag Nr. 1.127 ()
:confused:

Kann Silber steigen, wenn Gold gleichzeitig fällt?

Wie seht ihr den zusammenhang?

oder besteht da keinerlei Korrelation ?
Avatar
12.01.06 14:34:48
Beitrag Nr. 1.126 ()
[posting]19.653.951 von noch-n-zocker am 11.01.06 12:11:47[/posting]Yeah Zocker ! Nettes Scheinchen, Hebel 16,xx.

Mist, wo hat denn Oma meine Herztabletten hingelegt :laugh: :laugh: :laugh:

Viel Glück, werde das Zerti beobachten...
Avatar
11.01.06 12:11:47
Beitrag Nr. 1.125 ()
Boah, Godmode hat`s ja perfekt getroffen:eek:

Hab ein bisschen ungeschickt limitiert, aber mir zum Zocken die CM0095 gekauft. Ein bisschen Silber mehr hat noch keinem geschadet :)
Avatar
11.01.06 12:10:44
Beitrag Nr. 1.124 ()
[posting]19.653.152 von hpoth am 11.01.06 11:27:51[/posting]1. Wer ist betrend?

2. Das mit den Reserven glaube ich nicht, denn es wurde in den vergangenen 20 Jahren überhaupt nicht mehr gesucht. Die Mineralisierung in der Erdkruste ist wesentlich höher als bei Gold. Ein steigender Silberpreis wird wieder Investitionen in die Exploration neuer Lagerstätten nach sich ziehen, die Reserven werden ansteigen.
Avatar
11.01.06 11:27:51
Beitrag Nr. 1.123 ()
@ Hallo Frank,
endlich mal einer der positiv schreibt, bei betrend bekommt man ja die Kriese, mit seinen Fehlprognosen( nicht immer aber öffter).

Es muss ja mal ausbrechen, wenn es stimmt dass die Reserven nur noch 14 Jahre vorhalten nach den bislang endeckten Silberreserven.Damit ist Silber ja noch rarer als Gold und Erdöl.
gruss hpoth
Avatar
11.01.06 09:53:46
Beitrag Nr. 1.122 ()
Moin Moin allerseits.

Da scheint ja noch jemand meine Chartinterpretation exakt zu teilen !! Nämlich Godmode Trader - hier der Artikel.
Heute auf wo:

Silber konnte wie beschrieben wieder nach oben drehen und erreichte vergangene Woche wieder das Hoch aus 2005 bei 9,23 $. Es folgte eine volatile Korrektur auf hohem Niveau und oberhalb der exp. GDL 50 (EMA50), welche nach wie vor andauert. Diese Korrektur ist prinzipiell bullisch zu werten und signalisiert Druckaufbau nach oben. Damit sollte das Edelmetall in Kürze nach oben ausbrechen und die übergeordnete Rallye in Richtung Zielmarke bei 10,80 $ fortsetzen. Alternativ korrigiert SILBER noch bis zur exp. GDL 50 (EMA50) bei 8,79 $ oder darunter bis maximal 8,60 $. Unter 8,60 $ neutralisiert sich das kurzfristig sehr bullische Chartbild vorübergehend. Eine weitere Abwärtswelle bis 8,25 $ oder 8,08 $ im Rahmen der Korrektur nach dem Ausbruch aus dem großen Dreieck wird dann wahrscheinlich.

http://www.godmode-trader.de - Täglich durchgehendes Marktcoverage mit Nennung von Kauf- und Verkaufsmarken sowie Kurszielen. Musterdepots & Tradingtipps

----------------------------------------------------------

Heute wieder Korrektur innerhalb des Bandes, wollen sehen, ob vor oder um die 8,70 ein Dreher stattfindet.

Vielleicht letzte Chance, günstig einzusteigen.

V.V. (Viel Vergnügen)

Frank
Avatar
10.01.06 11:27:03
Beitrag Nr. 1.121 ()
Avatar
10.01.06 09:52:00
Beitrag Nr. 1.120 ()
[posting]19.619.633 von noch-n-zocker am 09.01.06 17:56:28[/posting]Auch charttechnisch bahnt sich etwas an.

Was erst wie die Gefahr eines Doppeltopps aussah - also eine größere Umkehrformation mit Deckel drauf bei 9,20 - sieht mir nun aus wie eine Tasse-Henkel-Formation.

Da baut sich mit der Verlängerung des Henkels und der 8,60-8,70 als Unterstützung gewaltiges Potenzial nach oben auf. Auch der MACD macht mit. Falls sich das Szenario bestätigt, werden wir viel schneller über die 9,20-9,25er Region drüber rausschießen als man sich vorstellen kann, der Bereich wirrd keine Zeit lassen einzusteigen.

Entweder jetzt noch oder um die 10 USD herum.

Bin gespannt - Chart ist äußerst spannend. Gold macht es klammheimlich vor.
Avatar
09.01.06 17:56:28
Beitrag Nr. 1.119 ()
Auch diese Attacke der Shorties wurde mal wieder souverän abgewehrt :D Jetzt müssen wir nur noch (mit freundlicher Unterstützung des Goldes) die 9,25 knacken. Und dann die 9,50 ... 9,75 ... 10 ... :p

410 Mio. Unzen short, das ist mehr als ne Jahresproduktion und die COMEX-Bestände zusammen. Und das in einem chronisch defizitären Rohstoff und einem weltweiten Rohstoffboom. Wenn jetzt noch neue Nachrichten vom ETF kommen oder ein größerer Verbraucher mal auf Vorrat kauft :)
Avatar
09.01.06 14:59:44
Beitrag Nr. 1.118 ()
Die Übeltäter sitzen übern großen Teich.
Pünktlich ab 15 Uhr rüsselt der Kurs ab.

Standhaft bleiben die müssen nur mit rein, dem gesamtmarkt kann sich keiner entziehen... auf dauer.

Sonst is mer ganz schnell pleite.:D
  • 1
  • 15831
  • 15943
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Diskussion zum Thema Silber