checkAd

Diskussion zum Thema Silber (Seite 15847)

eröffnet am 23.04.05 14:56:42 von
neuester Beitrag 20.06.21 19:53:33 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 15847
  • 15978

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.02.06 12:08:12
Beitrag Nr. 1.311 ()
Hallo Ladies,

Ihr seid mir ja mal schreckhaft :D - bin mittlerweile auch überzeugt, dass Silber das nächste Metall ist, das auf die Rampe geschoben wird - da kann man sich mit seinen 10er, 11er und 12er Calls zurücklehnen und 1 Jahr warten. Im Oxford-Club Februar Blättchen gab es auch wieder einen umfangreichen Silberpush - die liegen eigentlich immer recht gut.

Art
Avatar
02.02.06 11:36:43
Beitrag Nr. 1.310 ()
An die, die vor nem Reuters-Monitor sitzen. Habt ihr das eben gesehen? Wie gestern auch schon mal hat ausgerechnet Barclays :eek: nen Mondpreis eingegeben. Bid war vorher und nachher 9,9 und die hauen mal eben eine 9,81 rein. Soll hier Verunsicherung geschaffen werden, weil die nicht wollen, das vor dem Lauch des Silber-ETF der Preis zu stark steigt?

Wer schnelle Finger hat, kann davon profitieren, denn in die automatische Kursstellung bei den Zertis fliesst dieser Preis ein.
Avatar
01.02.06 21:04:04
Beitrag Nr. 1.309 ()
Hallo an alle,
habt ihr neben godmode Seiten die kostenlos Einschätzungen zum Silber liefern nicht so ein geschwarfel wie von vielen Börsenbriefen sondern sachliche analysen?

Auch wenn es zu godmode geteilte Meinungen gibt, beim Silber hatten sie recht. Ich persönlich bin gestern komplett aus Silber raus da ich eine Korrektur für sehr wahrscheinlich halte. Bei 9,5 - 9,4 würde ich aber denke ich wieder anfangen Positionen aufzubauen und dann bis zur evtl.en Markte von 9,23 immer weiter nachlegen.

Ich bin auch bereit KOs von bis zu 8,80 einzugehen, die Unterstützung bei 9,20 - 9,25 ist sehr starkt, das hat man beim durchbrechen dieser Markte gemerkt.

Da ich bisher lediglich nach eigenem empfinden und ein wenig Motivation durch godmode gehandelt habe bin ich nun auf der Suche nach guten Analysen.

Ich habe in einem Forum einen Chart von secura-way.com gesehen, der eine frühere Korrektur angezeigt hat bevor sie passiert ist. Auf der Homepage finde ich aber keine weiteren Informationen.

Die Grafiken die ich meine findet man hier:
http://www.trader-inside.de/viewtopic.php?t=2100

Erfolgreiches Traden!
Avatar
01.02.06 12:01:26
Beitrag Nr. 1.308 ()
Na wars das schon ??:rolleyes:
Avatar
01.02.06 10:52:30
Beitrag Nr. 1.307 ()
[posting]19.979.586 von Philmuc am 31.01.06 19:04:41[/posting]Godmode muss ja nicht immer recht haben :rolleyes:

Hab eben erst gemerkt, dass ich mir am Freitag die COT nicht angeschaut habe. Vor lauter Begeisterung :D

Die small specs verläßt ein bisschen der Mut (passt zur Stimmung hier), die Commercials haben das open Interest ein wenig abgebaut.
Avatar
31.01.06 19:04:41
Beitrag Nr. 1.306 ()
:confused: so gut silber die letzten Tage auch gelaufen

ist, die korrektur steht an...

idealerweise bis 9,25 /9,30... sollte der Rücksetzer

reichen...

nicht vergessen die Gewinne mitzunehmen:)
Avatar
31.01.06 17:13:50
Beitrag Nr. 1.305 ()
[posting]19.977.581 von macvin am 31.01.06 17:12:51[/posting]dann sind wir uns einig!;)
Avatar
31.01.06 17:12:51
Beitrag Nr. 1.304 ()
[posting]19.977.265 von RAINBOWSIX am 31.01.06 16:54:14[/posting]Silber rennt gelegentlich noch kurz weiter hoch (nicht lange, aber heftig), wenn Gold bereits deutliche Zeichen einer Korrektur zeigt.

Ich habe damit nicht ausgedrückt, dass Gold aktuell bereits deutliche Zeichen einer Korrektur zeigt. :rolleyes:

Der Satz enthält lediglich ein allgemeine Beschreibung für ein solches Kursmuster.
Avatar
31.01.06 16:54:14
Beitrag Nr. 1.303 ()
[posting]19.977.199 von macvin am 31.01.06 16:50:33[/posting]vor allem die deutlich ausgeprägten muster einer korrektur beim gold sind furchteinflössend!:rolleyes:
Avatar
31.01.06 16:50:33
Beitrag Nr. 1.302 ()
[posting]19.976.584 von noch-n-zocker am 31.01.06 16:17:19[/posting]Nicht unbedingt. Wenn die Statements längere Zeit gültig sind, muss man sich nicht beeilen....:yawn:

Eigentlich wollte ich nur auf einige wenige Passagen hinweisen:

"Notice above how silver tends to surge above bull resistance when each individual upleg matures. The silver market is so tiny, relative to the capital that can get interested in it rapidly when it is thriving, that silver can be bid well above resistance. In early 2004 silver had already hit resistance at $6.50 on a spectacular initial upleg and instead of retreating to support it sparked additional buying that quickly blasted it up another 25% in short order. With current resistance at $8.75 today, a similar episode now would project an $11ish top for this upleg if speculators indeed grow excited again."

und:

"While I want to discuss relative silver more after the following chart, there is one more crucial strategic point to glean above. If you examine silver’s two major bull-to-date corrections, you will note that they are blisteringly fast and steep. Silver is so hyper-volatile that what passes for a correction in its world would be considered a full-on crash in virtually any other market. Once silver reaches an interim top and speculators temporarily abandon it, it tends to plunge like a millstone crushing anyone in its path."

Silber rennt gelegentlich noch kurz weiter hoch (nicht lange, aber heftig), wenn Gold bereits deutliche Zeichen einer Korrektur zeigt. Aber die Rückschläge sind wie oben beschrieben fürchterlich....und es geht dann schneller als man denkt. Siehe 2004....:eek:
  • 1
  • 15847
  • 15978
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Diskussion zum Thema Silber