checkAd

    Diskussion zum Thema Silber (Seite 17604)

    eröffnet am 23.04.05 14:56:42 von
    neuester Beitrag 19.06.24 16:21:59 von
    Beiträge: 176.375
    ID: 976.618
    Aufrufe heute: 543
    Gesamt: 15.080.352
    Aktive User: 3

    ISIN: XD0002746952 · WKN: CG3AB1
    29,50
     
    USD
    -0,13 %
    -0,04 USD
    Letzter Kurs 16:35:32 Lang & Schwarz

    Werte aus der Branche Rohstoffe

    WertpapierKursPerf. %
    12,200+20,43
    0,5100+10,87
    603,05+10,00
    1.413,55+9,76
    0,8500+8,97
    WertpapierKursPerf. %
    16.239,00-8,70
    0,5200-8,77
    3,3600-17,85
    0,5900-22,88
    46,89-97,99

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 17604
    • 17638

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 05.08.05 16:41:56
      Beitrag Nr. 345 ()
      Hmmm, verstehe nicht ganz, dass Gold schon seit Tagen steigt, aber Silber auf der Stelle tritt und heute fällt. :eek:

      Irgendjemand eine plausible Erklärung?
      Avatar
      schrieb am 04.08.05 15:16:48
      Beitrag Nr. 344 ()
      Was war dass denn gerade? Hat Godmode mal eben ne Tonne Silber auf den Markt geworfen, damit sie schreiben können "wie wir richtig vorhergesehen haben..."? :)
      Avatar
      schrieb am 01.08.05 14:49:30
      Beitrag Nr. 343 ()
      Wäre schön, wenn der "idealtypische Rebound" ausbleibt. Ich will die 8 und zwar JETZT! :laugh:



      29.07.2005 - 18:36

      SILBER - Erster Ausbruchsversuch

      (©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)


      Silber: 7,21 $ pro Feinunze

      Aktueller Tageschart (log) seit 07.02.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

      Kurz-Kommentierung: SILBER unternimmt heute den ersten Versuch, die Oberkante der übergeordneten Seitwärtsrange 6,80 - 7,15$ nach oben hin zu verlassen. Der Ausbruch sollte zunächst bis 7,26 - 7,32$ gehen, wo der gebrochene Aufwärtstrend und ein Horizontalwiderstand verlaufen. Idealtypischer Weise folgt dann ein Rebound an das Ausbruchslevel bei 7,12 - 7,15$. Darunter neutralisiert sich der bullische Ansatz kurzfristig wieder, wird aber erst unterhalb von 7,00$ gefährdet. Dann wäre ein weiterer Test der Unterkante der Seitwärtsrange bei 6,80 - 6,84$ wahrscheinlich. Ein Bruch derselben hätte fallende Kurse bis 6,35$ zur Folge. Bleibt es beim bullischem Szenario, folgt nach dem Rebound die mittelfristige Aufwärtsbewegung mit den Zielen am Horizontalwiderstand bei 7,61$ und an der Oberkante des übergeordneten, bullischen Dreiecks.
      Avatar
      schrieb am 01.08.05 13:23:19
      Beitrag Nr. 342 ()
      @ noch-n-zocker:

      "im ganzen Monat noch kein Tropfen Regen".... Deine Einstellung gefaellt mir am 01.08. ;)

      Leider regnets in London, aber wen ueberrascht`s?

      Zu Silber:

      Die CoT Daten sehen sehr gut aus, trotz des juengsten Kursanstieges von gut 0.25 Euro / Unze haben sich die Longpositionen der large specs nicht wesentlich vergroessert, das open interest weiter abgenommen. Sieht aus, als duerften wir die 7.60 ziemlich rasch testen und diesmal hoffentlich auch nehmen. Suche z.Z. einen guenstigen Moment, um meine dec 05 8er calls nach vorne zu rollen, noch nicht sicher, ob ich das Risiko bis zum Dec voll tragen will.

      Ich dachte bis vor kurzem immer, dass Optionsscheine automatisch und nicht "per Hand" vom Emittenten gepreist werden, dass also die Emittenten die implizite Vola (based on historical volas) ihren Systemen vorgeben und diese die OS einfach nur je nach Preis im Underlying updaten. Alles andere waere auch viel zu viel Aufwand und in 99% der Faelle unsinnig. Am Tag der 1. Terroranschlaege in London zog UBS aber die implizite Vola fuer die meisten calls stark an - ok, intraday stieg die Goldvola, aber bei 2008er calls haette das keinen grossen Einfluss auf systemgepreiste OS geben duerften. Offensichtlich hat man "per Hand" die Volas angehoben..

      Die Jungs arbeiten also doch fuer ihr Geld :)
      Avatar
      schrieb am 01.08.05 13:18:43
      Beitrag Nr. 341 ()
      Silber stand am Freitag bei 7,21 USD, so die Experten vom "Derivate Magazin"
      im "Rohstoff Express".

      In Sydney habe das Metall bei 7,17 USD eröffnet und zunächst bis auf 7,12 USD
      in London nachgegeben. Obwohl Silber in dieser Woche bisher eine positive Performance
      gezeigt habe, bleibe abzuwarten, ob das Edelmetall kurzfristig weiter ansteigen
      könne. Die Meldung des US-Bruttoinlandsprodukts bei 3,4% habe dem Metall nicht
      zu signifikanten Kurssteigerungen verhelfen können. Auch Spekulationen über
      weitere Aufwertungen des Yuans seien nicht in der Lage gewesen einen Ausbruch
      über die 7,25 USD zu verursachen.

      Erschwerend komme auch noch die Tatsache hinzu, dass die Lagerbestände an der
      New Yorker COMEX auf fast 109 Millionen Unzen gestiegen seien. Am Markt rufe
      dies Annahmen hervor, dass es doch keinen Versorgungsengpass geben könnte. Verstärkt
      werde dies durch die Meldung von Pan American Silver, dass der Gewinn und gleichzeitig
      die Produktion gestiegen seien.

      Die Analysten von Silverseek würden langfristig für das Edelmetall sehr bullisch
      bleiben. Kurzfristig seien sie bezüglich der weiteren Kursentwicklung etwas
      skeptisch, da unter den Funds am Freitag noch kein allzu großes Kaufinteresse
      geherrscht habe.

      Im Wochenchart habe Silber einen bullischen Morgenstern ausgebildet, welcher
      durch die folgende Candle bestätigt worden sei. Die nächste Unterstützungszone
      liege immer noch bei etwa 7 USD. Sollte das Metall die Schwelle von 7,25 USD
      überwinden, so wäre der Kurs wieder innerhalb des langfristigen Aufwärtstrends.

      Marktbericht-Datum: 01.08.2005

      Quelle: News (c) finanzen.net

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4140EUR -17,20 %
      NurExone Biologic mit dem BioNTech-Touch?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 01.08.05 12:50:28
      Beitrag Nr. 340 ()
      [posting]17.402.861 von Silbersammler am 30.07.05 22:19:31[/posting]Hi Silbersammler!

      Kann es sein, dass Du uns mit Deinen Fragen auf die Rolle nehmen willst?

      Bin immerhin durch Deinen "Beitrag" auf Hana aufmerksam geworden. Das ist ziemlich typisch für die Börse und für w:o. Diesen wirklich guten Thread haben in über 3 Monaten kaum mehr Leute gelesen als den Hana-Dummpush in 5 Tagen. :mad:

      Dollar schlapp, Gold über 430, Silber charttechnisch wieder im grünen Bereich, im ganzen Monat noch kein Tropfen Regen, die Welt ist schön :)
      Avatar
      schrieb am 31.07.05 17:33:16
      Beitrag Nr. 339 ()
      Quelle: Graphik und Text
      http://www.financialsense.com/stormwatch/oldupdates/2004/050…



      90-Tage-US-T-Bills der letzten 3 Jahre
      URL kopieren und in die URL-Leiste einfügen
      http://stockcharts.com/def/servlet/SC.web?c=$IRX,uu[m,a]daca…

      Jahre 1975-1980 wobei hier noch das twin-deficit der USA sehr gering war
      gegenüber dem Jahr 2005
      Avatar
      schrieb am 30.07.05 22:19:31
      Beitrag Nr. 338 ()
      Hallo Silberfreunde!

      Kann der Silberkurs diese Woche mal richtig durchstarten?
      Kann es sein das die Zeit gekommen ist für eine Neubewertung?
      Kann es sein das die Zeit des Wartens vorbei ist?
      Kann man davon ausgehen das Silber das beste Investment der nächsten Jahre sein wird?

      Wer sich ebenfalls mit diesen Fragen beschäftigt kann einfach mal seine Meinung dazu schreiben!

      Vielen Dank

      Der Silbersammler:confused:
      Avatar
      schrieb am 30.07.05 19:59:19
      Beitrag Nr. 337 ()
      Alles Wiederholung
      Ihr müsst nicht alles lesen, die Graphiken ansehen und im Kopf abspeichern
      One picture says more than thousand words !!!

      Chapter: storm-watch-update
      Chapter: market-wrap-ups

      hier der link
      http://www.financialsense.com/metals/commentary.htm
      Avatar
      schrieb am 30.07.05 11:03:42
      Beitrag Nr. 336 ()
      Welche Titel sollte man sich denn da mal eurer Meinung nach, genauer ansehen?

      Gruß

      Marwer
      • 1
      • 17604
      • 17638
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      0,00
      +2,85
      -0,49
      +0,96
      +0,08
      0,00
      +0,77
      +2,25
      -0,12
      +0,49
      Diskussion zum Thema Silber