TUI ? TUI !!! (Seite 1320)


TUI
ISIN: DE000TUAG000 | WKN: TUAG00 | Symbol: TUI1
4,118
14:08:53
Xetra
+1,68 %
+0,068 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 63.880.166 von Lubus104 am 03.06.20 10:11:19tui selbst hat ben schaden vaegangenes Jahr mit310mio beziffert (2018/19)
esist davon aus zu gehn das der schaden bis dezember 2019 mindestens genau so hoch war
mac ht mindestens 620 mio
wenn man heute eine Einigung meldet dann wird das geld erst noch fließen das wirtschaftjahr endet am
30.06 (201972020) also wo ist dein problem:confused:
TUI | 5,438 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.880.166 von Lubus104 am 03.06.20 10:11:19Na, die Bilanzen, die da sind reichen vielleicht schon.

Gegenüber März 2019 hat es die TUI geschafft sage und schreibe 1,4 Mrd. EUR EK zu verbrennen. Seit wann ist Corona aktuell? Seit Mitte März? Das nenne ich schon mal eine starke Leistung. Aber ist natürlich nur gebashe...

Und zum Verhältnis kurzfristige Verbindlichkeiten und Forderungen hat Euch Hiberna ja auch den Spiegel vorgehalten. Aber auch nur alles gebashe...

Kann es vielleicht sein, dass ausschließlich die TUI-Fanboys an einer sachlichen Diskussion gar kein Interesse haben? Und, woran mag das liegen?
TUI | 5,412 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
das wirtschaftjahr endet am 30.06 (201972020) also wo ist dein problem


30.09 endet das Wirtschaftsjahr
TUI | 5,422 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.880.370 von gaskocher am 03.06.20 10:27:28Sagt dier der Begrii Abshreibung was
oder verust vortrag
oder stille reserven:confused::confused:
TUI | 5,406 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.880.310 von depulep am 03.06.20 10:22:43Die FAZ schreibt etwas von knapp 3 Mrd. € Schaden. Hatte ich beim Lesen erstmal so hingenommen. Aber stimmt schon, vor einiger Zeit war eher von ein paar Hunder Millionen die Rede, was auch realistischer erscheint. Wäre interessant zu erfahren, wie die FAZ auf so eine hohe Summe kommt und was letztendlich wirklich gezahlt wird.
TUI | 5,406 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.880.445 von depulep am 03.06.20 10:33:20Sag, was Du zu sagen hast, dann kann das vielleicht in einer fruchtbaren sachlichen Auseinandersetzung münden. Oder lass es. Aber Beleidigungen und Basher-Vorwürfe seitens der TUI-Fanboys gehen mir am Hintern vorbei und bringen uns definitiv nicht weiter.
TUI | 5,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.880.310 von depulep am 03.06.20 10:22:43
Tui
Guten Morgen,
heute gab der Hauptgeschaeftsfuehrer Touristik gegen 8 Uhr auf DF ein interessantes Interview, man ist optimistisch, dass innerhalb Europas und auch sehr bald außerhalb der klassische Urlsub unter Einbeziehung eine gesamtheitlichen Hygiene Konzeptes mit der Flugindustrie zum “ fliegen kommt”.

Tui heute:
Auf Sicht scheint jetzt nachdem Durchbruch der 38 Tage Linie vergangene Woche, nun auch sehr bald der 100 Tage Durchschnitt durchbrochen zu werden nach oben, des Weiteren sieht man ein positives Momentum..., ich denke es geht hoch, gerne auch nur % einstellig täglich 😉,ein Einbruch kann ich weder aufgrund der News, wie auch der Nachfrage nicht erkennen
Welche Meinung haben die Charttechniker, Profis derzeit ?
T.
TUI | 5,424 €
Ich bin zwar kein Börsenprofi aber naja wer ist das schon wirklich? Ich kann nur sehen, dass TUI im vergangenen Jahr nach der Pleite von TC zugelegt hat und durch den Ausbruch von Covid und den damit verbundenen Einschränkungen Komplett abgestürzt ist.
TUI hat zeitgleich jedoch auch reagiert und die Kosten nach deren Möglichkeit auf ein Minimum reduziert.
Die Nachfrage nach Urlaub ist wie man auch der Presse entnehmen kann relativ groß. Es herrscht jedoch viel Verunsicherung bei den Menschen (Wann darf man wo hin und wie sicher ist das Ganze etc?)Die Politik reagiert darauf ja gerade mit klaren Maßnahmen bzgl. der inneneuropäischen Grenzen.
Ich reise selbst auch lieber individuell aber dort ist mir aktuell das Riskio zu groß also buche ich eine Pauschalreise (so gestern getan). Der Versicherungsschutz gilt halt nur bei Pauschalreisen.
Wenn TUI dies jetzt Marketingtechnisch geschickt einsetzt, dass es für Kunden "Risikofrei" ist jetzt eine Pauschalreise zu buchen dann sehe ich für diesen Sommer relativ goldene Zeiten auf TUI zukommen. Das Angebot stimmt und das Unternehmen ist nach wie vor gut aufgestellt.

Ich bin kein TUI Fanboy aber nüchtern betrachtet ist meine Vermutung, dass eine Buchungswelle kommen wird.
TUI | 5,438 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mallorca-Flieger Tuifly lässt Flugzeugflotte schrumpfen

Weniger Flugzeuge, weniger Personal. Wenn TUI selbst nicht an eine sofortige Erholung glaubt, warum sollte ich es tun?

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/wirtschaft/2020/…
TUI | 5,446 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Was meint ihr, beim aktuellen Niveau einsteigen, oder ist eurer Meinung nach der Kurs überhitzt?
Ich persönlich sehe eigentlich keinen Grund, warum es nochmal runter gehen sollte?

Gruß,
der jon
TUI | 5,550 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben