checkAd

TUI ? TUI !!! (Seite 1750)

eröffnet am 10.05.05 14:39:40 von
neuester Beitrag 12.05.21 17:52:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.12.20 10:30:36
Beitrag Nr. 17.491 ()
zwei Worte sind besonders wichtig in der Mitteilung zum 3. Rettungspaket. Die stille Einlage I erfolgt ohne Verlustbeteiligung.

Die mit dem 3. Rettungspaket hereinkommenen liquiden Mittel werden nicht ausreichen und das Eigenkapital exklusive der stillen Einlage I wird sich wieder auf Null verringern.

Die stille Einlage I nimmt an den kommenen Verlusten nicht teil und wird nicht reduziert.

Wenn das Eigenkapital bis auf die stille Einlage I aufgebraucht ist, dann gehört die TUI ganz dem Staat.

Und außerdem gilt: nach dem 3. Rettungspaket ist vor dem nächsten Rettungspaket.
TUI | 5,092 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.12.20 10:31:47
Beitrag Nr. 17.492 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.931.909 von keks911 am 03.12.20 10:19:15Problem ist dass halt viel vorweggenommen wurde
TUI | 5,098 €
Avatar
03.12.20 10:48:10
Beitrag Nr. 17.493 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.932.131 von Hiberna am 03.12.20 10:30:36zwei Worte sind besonders wichtig in der Mitteilung zum 3. Rettungspaket. Die stille Einlage I erfolgt ohne Verlustbeteiligung der Nichtregierung aber unter Beteiligung DDD (des dummen Deutschen). Die mit dem 3. Rettungspaket hereinkommenen liquiden Mittel werden nie ausreichen (denn die Tourismusbranche war, ist und wird nie ertragreich sein) und das Eigenkapital (das heißt die Schulden) exklusive der stillen Einlage I (das heißt der Schulden) wird sich wieder auf Null (so wie die Leistung der Nichtregierung) verringern. Die stille Einlage I (das heißt die Verschuldung) nimmt an den kommenen Verlusten nicht teil (dafür muss DDD aufkommen oder DDA) und wird nicht reduziert. Wenn das Eigenkapital (die Schulden) bis auf die stille Einlage I (die Verschuldung) aufgebraucht ist, dann gehört die TUI (also deren Überschuldung) ganz dem Staat (also dem Sozialismusmerkeldeutschland). Und außerdem gilt: nach dem 3. Rettungspaket ist vor der nächsten Bundestagsqual😛.

TUI ? TUI !!! | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/980231-17491-175…

Kaufkurs 2,90:)

Angenehmes Reisen
wünscht 1992:cool:
TUI | 5,060 €
Avatar
03.12.20 10:49:21
Beitrag Nr. 17.494 ()
Ich habe gestern von Tui auf Carnival umgeschichtet, da mir die Vereinbarung nicht gepasst hat. Ich hatte auch gedacht, dass es nach der ersten Zulassung des Impfstoffs eher in Richtig 7€ geht.
Viel Glück noch den investierten.
TUI | 5,050 €
Avatar
03.12.20 10:58:03
Beitrag Nr. 17.495 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.931.588 von keks911 am 03.12.20 10:00:09
Zitat von keks911:
Zitat von erikkies: ich behaupte nicht von mir, dass ich den Deal komplett verstanden habe...aber wäre er wirklich so krass scheiße wie ihn hier einige darstellen, dann wäre die Aktie doch gestern mal mindestens 30% abgerauscht. Finde das Minus von gestern und Stand jetzt von heute sogar noch halbwegs moderat.


der Deal ist auch nicht schlecht, wenn man sich damit beschäftigt.

Im ersten Schritt ändert sich für die Aktionär nämlich nichts. Es ist eine KE mit Bezugsrechten. Jeder kann für €1,07 pro Aktie seine Beteiligung halten.
Will er dies nicht, wird er verwässert. Er wird aber sein Bezugsrecht verkaufen können.

Unsicher ist danach was der WSF mit seiner wandelbaren Sillen Beteiligung will ? Die FAZ geht z.B. davon aus das er sicher wandelt . Würde das stimmen, warum dann nicht gleich ? Fakt ist, wenn er wandelt gibt es eine Verwässerung, nämlich von 25 %.

Fakt ist aber auch, dass das Insolvenzthema verstummen wird. TUI hat nun Staatsschutz ! Nach einen katastrophalen GJ 19/20 und einem kommenden katastrophalen GJ 20/21 ist das gut so für TUI.
Nicht so für Wettbewerber. Da wird die Zeit für TUI spielen.

Das Thema Dividende brauch man allerdings nicht ansprechen. Das wird in absehbarer Zeit nix .

Alles mein persönliche, subjektive Meinung !!


Eine KE mit Bezugsrechten schon mal mitgemacht? Die ausgerechneten Kurse sind oft reine Theorie. Oft geht's da erstmal weit runter danach, sodass man auch ohne Bezugsrecht hätte billig einsteigen können.

Dazu kommt, das Tui mehr als hoch verschuldet ist. Für mich ist das kein Investment, denn in solchen Fällen inst nach der KE vor der KE.

Sicher wird hier keine Insolvenz folgen, aber zukunftsfähig erscheint mir das ganze nicht.

Im März war das hier vlt noch ein investment. Aber mit dem Herbst musste hier klar werden das allenfalls noch ein Zock ist.

Allen viel Glück. Aber man kann sein Geld wohl besser anlegen. Euer erwarteter Reichtum erscheint mir hier unrealistisch.
TUI | 5,016 €
Avatar
03.12.20 11:15:19
Beitrag Nr. 17.496 ()
Hier sind einige Leute aber verärgert. Das ist für mich immer ein gutes Zeichen für ein Kauf. TUI wird zwar nicht mehr ein ATH sehen im nächsten oder übernächsten Jahr, pleite gehen sie aber auch nicht. Es ist ein Zock mit hohen Risiko. Aber nur mit hohen Risiko erhält man auch hohe Renditen. Allen Investierten viel Erfolg!
TUI | 5,018 €
Avatar
03.12.20 11:19:26
Beitrag Nr. 17.497 ()
Bald kann man seinen besten Kumpel fragen:

" Hej, haste mal nen Euro? Will mir ne TUI-Aktie kaufen " :laugh::laugh::laugh:

Oder auch:

" jetzt neu bei Ihrem Ein-Euro-Laden: TUI-AKTIEN für nen Euro " :D

Herrlich. Aktien als Altersvorsorge! :laugh::laugh::laugh:
TUI | 5,020 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.12.20 11:21:48
Beitrag Nr. 17.498 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.932.932 von BernieSanders am 03.12.20 11:19:26
Zitat von BernieSanders: Bald kann man seinen besten Kumpel fragen:

" Hej, haste mal nen Euro? Will mir ne TUI-Aktie kaufen " :laugh::laugh::laugh:

Oder auch:

" jetzt neu bei Ihrem Ein-Euro-Laden: TUI-AKTIEN für nen Euro " :D

Herrlich. Aktien als Altersvorsorge! :laugh::laugh::laugh:


Scherzkeks, was machst du in einem Börsenforum, wenn Aktien dir nicht schmecken? Schon Mal etwas von Diversifikation und Risikomanagement gehört?
TUI | 5,028 €
Avatar
03.12.20 11:23:00
Beitrag Nr. 17.499 ()
Ein Fass ohne Boden! Cashburn ohne Ende! Und dazu eine auch zu Boomzeiten margenarme Bauchladenstrategie die einzig durch klimaschädliche Kreuzfahrten über Wasser gehalten wurde. Leichtes spiel für booking.com, airbnb, ja vielleicht sogar amazon hier mehr und mehr das Geschäftsmodell zu untergraben... Bleibt nur noch Studentenappartments oder Seniorenheime mit betruetem Wohnen aus Hotelresorts zu machen, wenn der Tourismus sich künftig disruptiv verändert.
TUI | 5,012 €
Avatar
03.12.20 11:25:03
Beitrag Nr. 17.500 ()
Wichtig wird sein den Bereich der 200er Tagelinie um 4,5€ zu verteidigen. Das Sentiment scheint leider etwas zu kippen. Ob das auch mit dem anstehenden Quartalsbericht zusammenhängt?
TUI | 5,020 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

TUI ? TUI !!!