DAX+0,03 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,19 % Öl (Brent)-0,12 %

TUI ? TUI !!! (Seite 559)


TUI
ISIN: DE000TUAG000 | WKN: TUAG00 | Symbol: TUI1
11,130
10:33:02
Xetra
-0,62 %
-0,070 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.982.483 von traderz77 am 21.02.10 22:14:14Vermutlich wegen der demnächst fälligen größeren Kredite, auf die auch auf der HV hingewiesen wurde.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.001.216 von Wertesucher am 24.02.10 12:41:49Nach dem GB 2008, S. 203 treten 2011 Mittelabflüsse von über 1,5 Mrd. € und zwischen 2012-14 von weiteren 1,7 Mrd. € ein. Die Refinanzierung dürfte bei der aktuellen Bonität nicht nur schwierig, sondern vor allem teuer werden.

Um dieses Finanzierungsproblem zu reduzieren, sollen bis 2012 Vermögenswerte verkauft werden („Asset Streaming“), um einen Mittelzufluss zusätzlich zum laufenden Geschäft, das ja vor allem bei nicht beherrschten (Minderheits)beteiligungen liegt, von 500 Mio. € zu generieren. (GB, S, 3)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.005.807 von Wertesucher am 24.02.10 20:29:37Wertesucher,

hört sich nicht gut an, was du schreibst. Wieso sieht der Chart so gut aus und steigt tui?
Gruß
Kat
In jedem Thread von gut laufenden Aktien finden sich Leute wie Wertesucher (vergleiche auch Macrocosmonaut bei Aixtron). Entweder Einstieg verpasst oder früher mit der Aktie auf die Nase gefallen und dann nur noch querschiessen.
Wenn Tui ähnlich wie AIX laufen sollte, knallen die Korken.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.040.631 von katarzyna am 02.03.10 13:41:21Manche entscheiden nach Fundamentaldaten, andere nach Charts.

Wie ich bereits vor einiger Zeit gepostet habe, halte ich bei TUI immer einen Rebound :lick: für möglich. Man muss dann nur aufpassen, dass man den rechtzeitigen Ausstieg nicht verpasst.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.041.957 von Wertesucher am 02.03.10 15:51:06Gerade habe ich eine Erklärung für die heutige Kursentwicklung gefunden:

AKTIEN IM FOKUS: Tui und HHLA legen nach NOL-Aussagen kräftig zu

Dienstag, 2. März 2010, um 16:00

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Tui und HHLA haben sich am Dienstag nach Aussagen der Reederei Neptun Orient Lines (NOL) mit kräftigen Gewinnen an die Spitze im MDax gesetzt. Gegen 15.50 Uhr kletterten die Titel von Tui um 6,57 Prozent auf 7,913 Euro. Für Aktien des Hafenbetreibers HHLA ging es um 4,93 Prozent auf 28,97 Euro nach oben. Der Index mittelgroßer Werte legte um 1,18 Prozent auf 7.633,11 Zähler zu. Tui ist über die Tochter Hapag Lloyd im Reedereigeschäft aktiv.

"Das Thema NOL muss etwas differenzierter betrachtet werden", kommentierte Analyst Nils Machemehl von der BHF-Bank. Die Reederei sei bereits seit September 2009 mit den Volumen wieder auf Vorkrisenniveau, was bislang vom Markt nicht sonderlich stark beachtet wurde. "Zudem bewegt sich NOL mit einer relativ aggressiven Preisbildung am Markt, um seine Überkapazitäten zu füllen. Als wirklicher Indikator für die Gesamtmarktentwicklung kann das Unternehmen somit nicht herangezogen werden", warf Machemehl ein./dr/ck
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.042.427 von Wertesucher am 02.03.10 16:22:31Hallo miteinander!
kann einer mal eine chartanalyse einstellen?
Wo ist der mittelfristige fallende Widerstand genau???
Ist tui heute drunter, oder noch davor???
Danke
kat
..... wie sie r r r r r r r r r r r rennen, wie sie stürzen,
wie sie sich den Steiß verkürzen .... ...... .....
:laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Die 8 sind geknackt!!!!!
Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster:
- wenn Weltwirtschaft sich weiter erholt, gerne auch langsam, in den USA die Arbeitslosenzahlen sinken und Griechenland usw. nicht pleite geht dann haben wir spätestens Ende 2011 Kurse um die 20.
Ich weiß, viele wenns und abers, es kann sicherlich auch anders kommen aber mittlerweile halte ich ersteres Szenario für wahrscheinlicher.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben