wallstreet:online
39,00EUR | -1,00 EUR | -2,50 %
DAX+1,17 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,34 % Öl (Brent)+0,17 %

TUI ? TUI !!! (Seite 773)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.994.280 von Skuld am 10.07.19 12:45:07
Zitat von Skuld: Ah,ja.
Natürlich nach Insolvenz,die Thomas Cook Gruppe fliegt viele alte Mühlen,die Kerosinfresser werden nach den neuesten Entwicklungen keinen Käufer finden,meine Meinung.
und dann isch over...:D


Tja,war ja klar,das da niemand die alten Mühlen sich an`s Bein binden mag;jetzt wird auch klar,wie die Chinesen ihre Kohle retten wollen-,und alle anderen in die Röhre schauen.
Übrigens ein gutes Beispiel wie das so werden wird mit den Chinesen und ihren Investitionen...wenns hart auf hart kommt.
Verwässerung der Aktien bis auf Insolvenzniveau,Firma von der Börse nehmen und Ausschlachten...
Haben wir tatsächlich gute Chancen ein paar der alten Mühlen über afrikanischem Himmel zu sehen,in welcher Funktion auch immer....

Aber gut für Tui,Thomas Cook als Mitbewerber braucht wohl niemand mehr...
TUI | 8,482 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.192 von Skuld am 12.07.19 10:00:43Hä? Dass Fosun hier stärker einsteigt und TC letztlich chinesisch wird wenn man so will, hatte ich erwartet. Aber wieso Du trotzdem an Deiner Vorstellung fest hältst, dass TC damit als Wettbewerber von Tui verschwindet, verstehe ich nach wie vor rein gar nicht.
TUI | 8,476 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.402 von Der Tscheche am 12.07.19 10:17:59Kein Wunder, oder,wenn man wie du erklärtermaßen als 10 cent rauf 10 cent runter Optionscheintyp unterwegs ist,versteht man wohl grundsätzlich nur das,was grad so in den Kram paßt.
Für dich aber formulier ich das dann gern noch mal ;Thomas Cook hat kein Geschäft mehr,mit dem etwas zu verdienen wäre,ein Opfer der Digitalisierung,wenn man so will.Das wird garantiert nicht besser ,wenn ein chinesisches Label drauf klebt,das kannst du in die Tonne treten.
Wenn die Chinesen eins hassen,dann ist das Geld verlieren;sie werden Ausschlachten,meine Meinung.
Vermutlich Tui Teile das Geschäfts anbieten,die dann doch nix davon kaufen werden,weil wertlos...:D

Schaun wir mal in einem Jahr...
TUI | 8,534 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.603 von Skuld am 12.07.19 10:35:36
Zitat von Skuld: Schaun wir mal in einem Jahr...


Yep.
TUI | 8,560 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.603 von Skuld am 12.07.19 10:35:36
Zitat von Skuld: Kein Wunder, oder,wenn man wie du erklärtermaßen als 10 cent rauf 10 cent runter Optionscheintyp unterwegs ist,versteht man wohl grundsätzlich nur das,was grad so in den Kram paßt.


Mal abgesehen von der zweifelhaften Beschreibung meines Anlageverhaltens scheint mir das, was Du mir im Hinblick auf meine Gedanken rund um die Zukunft von Thomas Cook unterstellst (selektive Wahrnehmung in Richtung "bleibt im Markt") viel mehr auf Dich zuzutreffen (wobei ich schon eher von "verschrobener", als von "selektiver" Wahrnehmung in Richtung "verschwindet vom Markt" sprechen würde).

Hier ein aktueller Artikel von der Frankfurter Allgemeinen, die ja weder long noch short bei Tui investiert ist und daher keinen Grund für selektive Wahrnehmung hat:

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/thomas-co…
TUI | 8,540 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.019.483 von Der Tscheche am 13.07.19 15:10:16"Kauf DE000HX7YUD0, Zocker-Put mit Laufzeit bis 18.09. mit Strike bei 8€, für 0,40€ das Stück.
Möge mir das Börsenuniversum beistehen."

O-Ton deinerseits ein Tag zurück,sicher, das du noch deinen output überblicksts?
Ich finde,du kommst in meiner Bescheibung solcher deiner Beiträge noch gut weg,normalerweise bin ich da ehrlicher.

Und zum Beitrag der FA,na les ihn bis zum Ende,da stehts ja,Geld ist knapp,also werden sie sich auf das beschränken,was sie eh gemacht hätten...einige Klubs und Hotels in Fernost kaufen und dann das Label Thomas Cook draufkleben;vom dem Geschäft als britischer Reiseveranstalter oder gar Fluglinienbetreiber wird nichts bleiben...Meine Meinung,und ehrlich,bei dir vergeht ein Jahr ja ziemlich flott,ob das was mit dem Optionsscheinzocken zu tun hat...:D
TUI | 8,540 €
https://www.tenniscircus.com/circuito-atp/tennis-e-cultura-m…
Sportevents sollen wohl einer der Schwerpunkte der Plattform werden,da könnte man natürlich auf Grund der Vernetzung eindeutige Vorteile gegenüber der Konkurenz haben.Jedenfalls eine interessante Entwicklung.
TUI | 8,550 €
Trotz der Klimadebatte rechnet die Lufthansa weiterhin mit einem Wachstum der Passagierzahlen. "Wir sehen derzeit keine Zurückhaltung - im Gegenteil", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der Neuen Züricher Zeitung am Sonntag (NZZ). "Im Vergleich zum Vorjahr - das schon ein Rekordjahr war - erwarten wir gruppenweit einen Passagierzuwachs von rund 4 Prozent", so Spohr. Wegen der hohen Kapazitäten am Markt werde es zwar ein "Jahr mit guten Ergebnissen", aber "kein neues Rekordjahr" geben. Quelle: https://www.godmode-trader.de/artikel/dax-wird-etwas-fester-…
TUI | 8,574 €
Und was die "hohen Kapazitäten im Markt" anbelangt werden Lufthansa und Tui im Moment m.M.n. heute durch die Meldung von Ryanair beflügelt:

Ryanair streicht Flugpläne wegen verzögerter Auslieferung der Boeing 737 Max zusammen. "Für den kommenden Sommer planen wir nur noch mit dem Zugang von 30 neuen Maschinen anstelle von 58 Jets", so ein Unternehmenssprecher. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Niedrigere Kapazitäten im Markt erlauben höhere Preise...
Für Tui ist das Ganze halt insofern ein zweischneidiges Schwert, als man selbst sehr stark 737Max-lastig aufgestellt ist...
TUI | 8,738 €
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ist ja eine richtige Schwatzbude geworden aus dem Thread. Man kommt kaum mit dem Lesen hinterher.

Chart:
TUI | 8,766 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben