wallstreet:online
41,45EUR | +0,15 EUR | +0,36 %
DAX-0,27 % EUR/USD-0,21 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+0,73 %

TUI ? TUI !!! - Die letzten 30 Beiträge


TUI
ISIN: DE000TUAG000 | WKN: TUAG00 | Symbol: TUI1
11,470
19:31:39
Frankfurt
-7,50 %
-0,930 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.745.518 von keks911 am 22.10.19 17:46:27Ich denke, dass man die Mehrkosten durch den Ausfall der Flugzeuge in jedem Quartal exakt und nachweislich benennen kann. Also sollte man sie auch so einfordern. Da der Geschäftsbericht für 2019 bereits Mitte Dezember veröffentlicht wird, dürften die Zahlen für eine Forderung an Boeing bereits vorhanden sein. Man sollte den Markt und die Investoren darüber nicht im Unklaren lassen. So ließe sich eventl. eine Dividendenkürzung, die unweigerlich zu einem weiteren Kurseinbruch führt, vermeiden.
TUI | 11,50 €
wer sagt denn, daß man an Boeing nicht ran will ?? Eine Schadenersatz braucht Anspruch und die Höhe der Forderung.
Der Anspruch ist klar die Höhe nicht. Folglich muss man warten bis man die Summe kennt die man einfordert !!

Boeing wird zahlen müssen, aber frühestens im GJ 2020.
TUI | 11,48 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ich denke dass es möglich ist, dass TUI nochmal die Tiefstkurse erreicht. Wenn drei Dinge mehr oder weniger gleichzeitig passieren. Die weiterhin grottenschlechte Information durch den Vorstand, was den Schadenersatz durch Boeing betrifft. Eine Dividendenkürzung ( die fast sicher erscheint. Da man wohl an Boeing nicht heran will.) und ein schwächerer Gesamtmarkt.
Der Kurs der TUI Aktie ist imho direkt abhängig von den Kompensationszahlungen durch Boeing. Das eigentliche Geschäft scheint ja gar nicht so schlecht zu laufen und bietet Chancen durch die TC Pleite. Das sehen wohl auch die Analysten ähnlich. Es wird höchste Zeit für Joussen endlich zu reagieren.
TUI | 11,47 €
Eine Verzögerung der 737 Max ist schon länger bekannt und wurde hier im Thread von mir schon gepostet.

Gut, dass das jetzt auch den Analysten auffällt.
TUI | 11,50 €
Fast 8 % Minus WAHNSINN eigentlich ist ja noch nichts passiert!
TUI | 11,47 €
https://www.aerotelegraph.com/tui-polen-kauft-mehr-bei-enter…

Man baut vor.
Nun Boeing wird nicht untergehen,insoweit ist weiterhin mit Kompensation zu rechnen.
Kurzfristig wird es wichtig sein,was machen die Leerverkäufer aus der Abstufung?
Decken sie ein,oder greifen sie nochmal an.
Mittel- bis langfristig sind die Aussichten eh super.
https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/news/tui-cruises-erh…
Und dran denken,Tui-fly ist eh nur ein Segment.
TUI | 11,70 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.742.014 von mbpoll am 22.10.19 11:23:16Da braucht es eigentlich keine eigene Meldung. Es war geplant die Flugzeuge gegen Ende der Sommersaison wieder einzugliedern. Das wird ja nun nichts. Ich rechne frühestens Mitte des nächsten Jahres wieder mit der 737 Max. Die europäische Flugsicherheitsbehörde will wohl eigene Tests durchführen. Es wir dann vermutlich weitere 200-300 Mio kosten und auch die Zahlen für 2020 noch heftig belasten. Es ist imho gar nicht sicher, ob der Flieger überhaupt nochmal abhebt. Man sollte sich das Geld von Boeing jetzt holen, solange noch welches da ist. Im Falle einer Insolvenz von Boeing mit Gläubigerschutz gibt es nichts mehr zu holen. Die Gefahr ist n.m.M. nicht so abstrakt wie man vielleicht denken könnte, sofern der 737 Max eine erneute Zulassung verweigert würde.
TUI | 11,68 €
Ich denke verkaufen und günstiger wieder einsteigen ist bei 11.60 Euro schon zu spät. Wo ist denn eine Meldung der TUI, dass die Kosten durch 737 Max noch höher werden?
TUI | 11,67 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.739.287 von Baerenjeger am 21.10.19 22:48:06Oh, ich habe wohl die Shorties gereizt. Schadenfreude... Nur nicht überheblich werden. Werd’s nicht wieder tun !
TUI | 11,67 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.741.309 von Songbird am 22.10.19 10:00:07Ganz Deiner Meinung ! Was der Vorstand hier treibt gehört endlich mal kritisch hinterfragt
TUI | 11,73 €
Broker Forecast - UBS issues a broker note on TUI AG
22 October 2019, 09:40
Source - SMW
UBS today reaffirms its neutral investment rating on TUI AG (LON:TUI) and raised its price target to 1020p (from 900p).



Broker Forecasts data provided by www.sharesmagazine.co.uk
TUI | 11,71 €
Der Kurs ist wohl in London eingebrochen. Auf Bloomberg haben sie verkündet, dass wohl weitere Kosten durch das Flugverbot für die 737 MAX entstehen werden. Ich bin das Spiel von Joussen hier langsam leid. Die Zurückhaltung die er gegenüber Boeing an den Tag legt ist völlig fehl am Platze. Es wir Zeit, mit den unfähigen Amis mal ein klares Gespräch zu suchen oder die Anwälte einzuschalten. Hier wird meiner Meinung nach gegen die Interessen der Aktionäre gehandelt. Mir war der Weg zur HV bis jetzt immer zu weit, diesmal werde ich wohl teilnehmen, wenn der Vorstand das mit Boeing nicht endlich auf die Kette bekommt.
TUI | 11,81 €
Hier sind sie dann wieder die Short Seller - schnell einen nichtssagenden negativen Artikel raushauen und schon können sie sich billiger eindecken...

Immer das gleiche Lied...
TUI | 11,80 €
AUS DER AKTIONÄR

Die Aktie der TUI hat seit Mitte August mehr als 50 Prozent zugelegt. Hauptgrund hierfür war natürlich die Pleite des langjährigen Erzrivalen Thomas Cook. Doch im heutigen Handel könnte beim Kurs zunächst einmal eine Korrektur anstehen, nachdem es einen negativen Analystenkommentar von Morgan Stanley gab…

So verringerte die US-Investmentbank das Kursziel von 1.150 auf 1.050 Britische Pence (umgerechnet etwa 12,00 Euro). Zudem wurde das Anlagevotum von „Buy“ auf „Hold“ angepasst. Die Experten begründen diesen Schritt unter anderem damit, dass sie nun von einem noch längeren Ausfall der 737-Max-Maschinen ausgehen.
TUI | 11,72 €
Was war denn hier los? LV Angriff oder gibt es Meldungen?
TUI | 11,93 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.735.042 von OWLer am 21.10.19 14:35:54Durchstoss der 12,30-12,32 gelungen. Wann war eigentlich dieser Gap bei 13,30 ?

Und immer noch 2,74 Prozent leer verkauft. Sagt mal, Shorties, tut das nicht weh? 😳
TUI | 12,44 €
Ich könnte mir in den Hintern beissen. Ich bin zur Hälfte heute Morgen raus, weil ich dachte, die (vorhersehbare) weitere Brexit-Verschiebung bringt eine Konsolidierung...Mist.
TUI | 12,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.736.377 von mbpoll am 21.10.19 17:23:10die Staerke von Tui z.Z. ist beeindruckend.
Ich haette nach dem Brexit Chaos und dem neuen Boeing Debakel vom Freitag nicht damit gerechnet.
Aber ich bin immer noch zu fast 50% investiert.
So kann es weitergehen :-)
TUI | 12,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.735.330 von mbpoll am 21.10.19 15:14:47
Zitat von mbpoll: Könnte klappen wenn der Deal Brexit durch ist


Merkwürdigerweise auch wenn er Vertagt wird:laugh:
TUI | 12,39 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.735.042 von OWLer am 21.10.19 14:35:54Könnte klappen wenn der Deal Brexit durch ist
TUI | 12,27 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Diese 12,30€ bzw. 12,32€ sind eine verdammt harte Nuss. Unzählig mal schon davor abgeprallt.

Einmal muss doch der Durchstoß auf die 12,40 - 12,50€ gelingen!
TUI | 12,28 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.733.353 von mbpoll am 21.10.19 10:27:35Hallo, durfte anfangs hier laut den Mods nicht mehr schreiben, so konnte ich den Anstieg nicht mit euch feiern.

Also war ich anderweidig unterwegs, zuletzt Commerzbank...

Aber mein Stalker begleitete mich auch dort, und als ich vor 2 Wochen bei 4,71 einstieg und meinen Chart präsentierte waren wie hier fast alle gegen mich.

Al ich dann aber mit aufzeigen wieder mal FETT kassierte und meine Calls die ich nun habe laufen, Funkstille...wo Coba heute steht sieht jeder... Und ich wieder mit treffender Ansage.

Aber egal... Hauptsache es läuft und meinen Fans werden wie auch hier dann ruhiger und ruhiger...

Also TUI wer hier durchgehalten hat...GLÜCKWUNSCH

Und wer PUTS hatte...für den nur ein :keks: :laugh:
TUI | 12,27 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.733.254 von santonia am 21.10.19 10:16:41Hallo santonia! SEHR lange nichts von Dir gelesen! (Sperre?)
TUI | 12,29 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
was ist eigentlich mit dem Tschechen...seine SHORT´s müssten sich doch alle in Luft aufgelöst haben...

😂🤣😂🤣😂
TUI | 12,31 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.716.323 von Skuld am 18.10.19 10:05:42
Zitat von Skuld:
Zitat von mbpoll: Und jetzt die Frage aller Fragen:
Wenn der Brexitvertrag mal wieder in GB abgelehnt wird könnte es zu einem deutlichen Rücksetzer kommen. Auch weil das Pfund dann verliert!
Eure Meinung: Lieber Gewinne realisieren und ggf. am Montag wieder einsteigen oder halten übers WE?
Langfristig geht es sowieso weiter nach oben-das ist klar! Aber.....


Tja,muß jeder für sich selber beantworten.
Ich persönlich seh überhaupt keine Schwäche in dem Wert,denke da werden Positionen ausgebaut auf Grund der veränderten Aussichten.
Ich warte jedenfalls das Gapclose bei 13,30 ab,mal schauen ;)


hm.. da gibt es aber auch noch ein Gap bei ca 9,60 oder? 🤔
TUI | 12,13 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.722.326 von Skuld am 18.10.19 20:00:42Mit Scheinen habe ich meist Geld verloren-welchen hättest Du genommen?
TUI | 12,08 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.721.417 von mbpoll am 18.10.19 18:21:49
Zitat von mbpoll: Ok meine Entscheidung ich behalte alle Aktien und hoffe es war kein Fehler.

Wenn du Bedenken hast,warum dann keine Absicherung per Schein?
TUI | 12,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ok meine Entscheidung ich behalte alle Aktien und hoffe es war kein Fehler.
TUI | 12,14 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Und was den Brexirt angeht,klar werden die nicht zustimmen und da glaubt auch keiner dran.
Aber die entscheidende Message war eine andere,das nähmlich unser Egoshooter BoJo gegebenenfals nach Neuwahlen und Wahlsieg einen deal mit der EU hat.
Und was TUI angeht,da langt jeder wie auch immer geartete deal.
TUI | 12,34 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.715.945 von mbpoll am 18.10.19 09:26:41
Zitat von mbpoll: Und jetzt die Frage aller Fragen:
Wenn der Brexitvertrag mal wieder in GB abgelehnt wird könnte es zu einem deutlichen Rücksetzer kommen. Auch weil das Pfund dann verliert!
Eure Meinung: Lieber Gewinne realisieren und ggf. am Montag wieder einsteigen oder halten übers WE?
Langfristig geht es sowieso weiter nach oben-das ist klar! Aber.....


Tja,muß jeder für sich selber beantworten.
Ich persönlich seh überhaupt keine Schwäche in dem Wert,denke da werden Positionen ausgebaut auf Grund der veränderten Aussichten.
Ich warte jedenfalls das Gapclose bei 13,30 ab,mal schauen ;)
TUI | 12,33 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben