DAX-0,26 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,43 % Öl (Brent)-1,82 %

GAZPROM - Russland Rohstoffperle (Seite 1661)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.780.787 von Rentemit70 am 11.06.19 16:06:57
Ja, Rentemit70,
ich hätte auch lieber die Originalaktie.
Aber, dass unsere ADR nicht sicher sind, solltest du Spökenkieker nicht behaupten. Du verschreckst damit unsere Kleinstanleger, die hier Taschengeld von der Oma verzocken und immer gleich die Hosen voll haben.
Und dass, sollte unsere ADR den Bach runtergehen, den Russen das am A... vorbeigeht, halte ich für ein besonders bösartiges Gerücht.

Für unsere ADR sind in NY GAZ-Aktien hinterlegt. Basta!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.390 von torenn66 am 11.06.19 17:04:00
Zitat von torenn66: schon dein nick name ist zum ko......und dummmmmmm.
nur zu deiner info, ...die enrergiepreise werden von der politik gemacht. Energie ist momentan in überfluss da.
es wird nieeee niedrige energiepreise geben du täumer.
to


Preise werden durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Iwie macht dein Posting keinen Sinn, merkste selber, oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.390 von torenn66 am 11.06.19 17:04:00
Zitat von torenn66: schon dein nick name ist zum ko......und dummmmmmm.
nur zu deiner info, ...die enrergiepreise werden von der politik gemacht. Energie ist momentan in überfluss da.
es wird nieeee niedrige energiepreise geben du täumer.
to


Aha, wenn man selbst keine Ahnung hat und auch keine Argumente, dann wird man schlicht persönlich.

Ansonsten will ich zu dem oben stehenden Blödsinn nichts weiter sagen.

Großartig!!!!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.672 von Rentemit70 am 11.06.19 17:30:25wahrscheinlich Interesiert die Mehrheit hier News über die Aktie und abstoßend und nutzlos sind die Hirnrissigen aus Frust persönlich werdenden Entgleisungen von Einigen die Wahrscheinlich bei 7,-€ eingestiegen sind.Also sachlich bleiben, da hat jeder etwas von dieser Seite über Gazprom. Amen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.782.443 von saldokoma am 11.06.19 19:03:45bei der tochter der volksbank soll börse moskau funktionieren:keks:
ist jemand bei genobroker?

danke
xn
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.546 von herbi18 am 11.06.19 17:18:19Jeder hätte wohl lieber die Originalaktien.
Vor allem wegen der Abzocke mit den Gebühren bei Dividendenzahlung !
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.546 von herbi18 am 11.06.19 17:18:19Dafür würde ich jetzt nicht die Hand ins Feuer legen. Kürzlich wurde bekannt dass eine US Bank GAZ ADR ausgegeben hat ohne die dazu nötigen Aktien zu besitzen und entsprechende Massnahmen ergriffen wurden um die Unregelmässigkeit zu bereinigen. Alle grossen Firmen bei den Amis, Russen, Chinesen, usw D nicht ausgeschlossen, sind fast alle auf eine Art aus Profitgier auf grauen bis roten Pfaden unterwegs und wenn Du ehrlich bist, betrügst Du das Finanzamt auch wenn es geht. Das ist das Spiel bis zum nächsten GAME OVER, den ich hoffentlich nicht mehr erlebe. Deshalb lebe dein Leben, denn das letzte Hemd hat keine Taschen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.546 von herbi18 am 11.06.19 17:18:19
Zitat von herbi18: ich hätte auch lieber die Originalaktie.
Aber, dass unsere ADR nicht sicher sind, solltest du Spökenkieker nicht behaupten. Du verschreckst damit unsere Kleinstanleger, die hier Taschengeld von der Oma verzocken und immer gleich die Hosen voll haben.
Und dass, sollte unsere ADR den Bach runtergehen, den Russen das am A... vorbeigeht, halte ich für ein besonders bösartiges Gerücht.

Für unsere ADR sind in NY GAZ-Aktien hinterlegt. Basta!


Unsere ADRs sind eben keine Aktien, sondern nur von einer Bank ein verbrieftes Recht auf Aktien. Somit besteht dort das volle Emitentenrisiko! Also bitte keinen Blödsinn schreiben, nur damit Kleinanleger keine Sorgen machen. Geht die Bank über Kopf, kannst du dich mit deinen(ich mit meinen) ADRs in die Reihe der Gläubiger einreihen. Somit hilft es herzlich wenig, dass im Zweifelsfalls sogar Aktien hinterlegt sind, wo ich sogar den Amis zutraue, über die Menge der ADRs wissentlich den GP zu beeinflussen. ZUTRAUE, nicht behaupte.

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.785.488 von Rentemit70 am 12.06.19 08:33:05
Zitat von Rentemit70:
Zitat von herbi18: ich hätte auch lieber die Originalaktie.
Aber, dass unsere ADR nicht sicher sind, solltest du Spökenkieker nicht behaupten. Du verschreckst damit unsere Kleinstanleger, die hier Taschengeld von der Oma verzocken und immer gleich die Hosen voll haben.
Und dass, sollte unsere ADR den Bach runtergehen, den Russen das am A... vorbeigeht, halte ich für ein besonders bösartiges Gerücht.

Für unsere ADR sind in NY GAZ-Aktien hinterlegt. Basta!


Unsere ADRs sind eben keine Aktien, sondern nur von einer Bank ein verbrieftes Recht auf Aktien. Somit besteht dort das volle Emitentenrisiko! Also bitte keinen Blödsinn schreiben, nur damit Kleinanleger keine Sorgen machen. Geht die Bank über Kopf, kannst du dich mit deinen(ich mit meinen) ADRs in die Reihe der Gläubiger einreihen. Somit hilft es herzlich wenig, dass im Zweifelsfalls sogar Aktien hinterlegt sind, wo ich sogar den Amis zutraue, über die Menge der ADRs wissentlich den GP zu beeinflussen. ZUTRAUE, nicht behaupte.



Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Die Börse Stuttgart hat sich korrigiert.

Also die Sicherheit der ADRs besteht rechtlich!
Noch einmal:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben