DAX-0,16 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)+1,29 %

GAZPROM - Russland Rohstoffperle (Seite 1668)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.883.347 von herbi18 am 25.06.19 09:17:47Danke für den Newsflash!
Auch wenn hier seitens Forumsaktivität nicht viel los ist, bin ich absolut entspannt was die Entwicklung von Gazprom betrifft!
Einziger Wehmutstropfen: Hab vor der "Kursexplosion" meine Bestände nur verdoppelt :-(
Die satte Dividende ist der Wahnsinn (trotz ADR Kosten)
Gestern als weitere Dividendenperle noch über BASF nachgedacht... Noch zu keinem Entscheid gekommen!
Sollten wir in der nächsten zeit nochmal ein Absacker im Kurs von Gazprom sehen (was ich nicht erwarte vor dem Ex-Div Tag) werde ich hier auf jeden Fall nachlegen!
GAZPROM | 6,448 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.883.347 von herbi18 am 25.06.19 09:17:47Europarats-Parlamentarier heben Sanktionen auf
https://rp-online.de/politik/ausland/trotz-krim-annexion-eur…

Alles in Summe inkl. der angekündigten Divi-Anhebung könnte es für nachhaltige Kurssteigerungen reichen können.

Eine Farce nach wie vor die Wirtschaftssanktionen....
https://www.tagesschau.de/ausland/eu-sanktionen-russland-131…

Dazu passt die Pressekonferenz von S. Seibert von neulich wirklich gut - keine Antworten gegen welche Auflagen Russland aktuell verstößt. Sanktioniert wird trotzdem noch. Es gibt keine Faktenlage, die Wahrheit wird sich einfach so zurecht gelegt wie man es braucht. Wenn die Atlantiktangente es braucht...wird es gemacht! Der Böse ist trotzdem Trump...irgendwie paradox und unlogisch, oder?
GAZPROM | 6,448 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.883.491 von websin am 25.06.19 09:34:25
Soll die EU nur so weitermachen
In verschiedenen Wirtschaftszweigen haben die Sankionen sogar einen Aufschwung gezeitigt. So z. B. in der Landwirtschaft. Russland ist vom Importeur von Getreide zum Exporteur aufgestiegen.


"In fast allen Regionen des Landes wächst eine sehr gute Getreideernte heran, teilte er außerdem mit. In den für den Export sehr wichtigen süd- und nordkaukasischen Distrikten wird die Produktion derzeit auf 45,5 Mio.Tonnen geschätzt. Ein Plus von fast 11 Prozent zum Vorjahr. Im Wolgagebiet könnten die Landwirte 25,5 Mio.Tonnen ernten. Das wäre ein Plus von fast 19 Prozent.

In Zentralrussland soll die die Produktion um etwa 5 Prozent auf etwa 30 Mio. Tonnen zunehmen. Im Sibirischen Distrikt rechnet man nur mit einer geringfügig größeren Getreideernte von 15 Mio. Tonnen - im Vergleich zu 14,9 Mio. im vorigen Jahr...."

https://www.agrarheute.com/markt/marktfruechte/russland-neue…
GAZPROM | 6,446 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.883.446 von SwedishChef am 25.06.19 09:29:55
Danke fürs feedback!
Ich hoffe, wir bekommen dann doch noch ein bisschen Leben in die GAZ-Bude!:laugh:

Was ich noch sagen wollte: Wer Rechtschreib- oder Flüchtigkeitsfehler findet, darf sie behalten!;)
GAZPROM | 6,446 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.883.458 von Waldmeister2017 am 25.06.19 09:31:27
Hab auch schon dran gedacht,...
mir ein paar BASF anzuschaffen, aber ich bleibe bei meinem Wahnsinnsentschluss: Nur die GAZ-ADR und nichts sonst außer einem Fonds, der sich auch prächtig entwickelt hat- bis jetzt. Wird wohl noch nachgeben, ist ja schon das böse Wort "Rezession" gefallen gestern in den Nachrichten.:confused:
Das betrifft zum Glück nicht GAZ.:D
GAZPROM | 6,424 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.883.719 von herbi18 am 25.06.19 10:00:56Respekt und vielen Dank herbi18, Weiterso. Tja BASF würde ich auch kaufen wenn ich die Kohle hätte. :cry:Bin erst seit kurzem, mit minimalen Einsatz, wieder dabei. Mal sehen wie es läuft.:)
GAZPROM | 6,398 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.884.361 von torenn66 am 25.06.19 11:14:31
Mit GAZ wird es gut laufen
Und dann bau dir ein Depot auf. Jeder fängt mal klein an.
Viel Glück!
GAZPROM | 6,400 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.883.836 von herbi18 am 25.06.19 10:15:24
Zitat von herbi18: mir ein paar BASF anzuschaffen, aber ich bleibe bei meinem Wahnsinnsentschluss: Nur die GAZ-ADR und nichts sonst außer einem Fonds, der sich auch prächtig entwickelt hat- bis jetzt. Wird wohl noch nachgeben, ist ja schon das böse Wort "Rezession" gefallen gestern in den Nachrichten.:confused:
Das betrifft zum Glück nicht GAZ.:D


Also über den Öl und damit Gaspreis würde das auch Gazprom betreffen. Oder wie war es 2008 auf 2009?
GAZPROM | 6,412 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.884.430 von BalatonBomber am 25.06.19 11:21:17War beim Crash 2008/9 mit dabei und nicht nur zu dieser Zeit. 😳 habe viel daraus gelernt und kann sagen das alles aber auch alles an Aktien dann betroffen sein wird.
GAZPROM | 6,398 €
So sieht es aus. Und deswegen gibt es nicht nur positive Szenarien. Da kann man Gazprom nicht ausnehmen von.

Ansonsten empfehle ich allen hier investierten sich einfach noch mehr in Russland umzuschauen. Es gibt dort viele schöne Werte, auch wenn sie zuletzt teils sehr gut gelaufen sind. Aber Gelegenheiten ergeben sich ja immer wieder.
GAZPROM | 6,384 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben