DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

GAZPROM - Russland Rohstoffperle (Seite 1798)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.062.634 von RealJoker am 02.12.19 22:14:01na und, meinst du hier ist es anders.
viele unserer politiker sitzen in vorständen, glaubst du wirklich das sich der bnd aus deutsche rüstungskonzerne raushält.:laugh:

eher ist der momentane kurs der mir sorgen macht :cry::cry:
GAZPROM | 7,066 €
...endlich mal ein guter Beitrag der DUH...
Die Deutsche Umwelthilfe fordert die Einstellung der Planungen für die LNG-Terminals in Wilhelmshaven und Brunsbüttel. Die Terminals seien angeblich unwirtschaftlich und schaden dem Klima. Das in den USA gewonnene Erdgas habe eine schlechtere Klimabilanz als Kohle. Auch für die Standorte in Stade und Rostock droht die Umwelthilfe Prüfungen an. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
GAZPROM | 6,964 €
Mich macht der Kurs auch nervös.
Keine Ahnung, woran es liegt, dass wir zurückkommen.
GAZPROM | 6,962 €
beten das die 6,90€ halten.😇
spreche ein vater unser
GAZPROM | 6,956 €
Wenn die Divi erhöht wird und dann der Kurs fällt, dann würde ich mir Gedanken machen, vorher nicht!🤓
GAZPROM | 6,924 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.068.787 von ALF-FRED am 03.12.19 16:50:20Hier wird versucht den BRIC Staaten das Leben schwer zu machen, da diese aus dem Dollar System aussteigen wollen was ich verstehen kann "Denn grünes Papier für den WC gibt es billiger"
GAZPROM | 6,934 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Kursverlauf

Mich mahct der Kursverlauf nicht nervös. Ist doch alles entspannd, pendelt zwischen 6,50 und 7,50 Euro. Also alles prima.
Morgen dann die Sitzung, wo es um die zukünftige Dividende geht.
Das könnte den Kurs massiv beeinflussen.
Ich hoffe, dass es Quartalsdividenden gibt.

trick17
GAZPROM | 6,958 €
Bin mir nicht sicher, ob Quartalsdiv. für uns was Gutes bedeuten würde.

Möglicherweise zieht die N.Y. Bank of Mellon als Verwahrer der Originalaktien für ihre Weiterleitungsbemühung uns dann das Vierfache
der bisherigen Gebühren ab.
GAZPROM | 6,998 €
Ich denke auch das Quartalsdividenden nur die Gebühren nach oben treiben.
Es sollte ja kein Problem sein sich die Dividende irgendwie einzuteilen wenn man quartalsmäßig darauf zugreifen will.

Spannender wäre die Frage ab wann die 50 % Regelung greift. Vielleicht haben wir ja Glück und die Regelung kommt schon 2020 oder zumindest 2021. Zuletzt hatte ich was von 2022 gelesen ...
GAZPROM | 7,022 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.069.429 von quickclick am 03.12.19 17:47:575 Russen unter Arrest
https://www.kommersant.ru/doc/4180964?from=main_2
GAZPROM | 7,010 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben