GAZPROM - Russland Rohstoffperle (Seite 2113)

eröffnet am 13.05.05 18:37:39 von
neuester Beitrag 26.01.21 16:25:42 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
08.10.20 17:03:00
Beitrag Nr. 21.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.325.041 von Merrill am 08.10.20 16:58:36
Zitat von Merrill: Wir kennen die Details des Vertrags von Gazprom mit Polen nicht.
Jedoch gibt es offenbar Verträge, die das Bussgeld rechtfertigen.
Denn "aus dem Nichts" wird sich Polen die 6,5 Mrd € Strafe nicht herbei ziehen.

Zum Argument, die EU sollte freundlicher zur Gazprom sein, ansonsten würde
ggf. China als Gesamtabnehmer einspringen:
Grundsätzlich ist es so, dass China nicht ansatzweise die Gasmengen
von Gazprom abnehmen könnte und will, die Europa aktuell abnimmt.
Denn für die Gasabnahme benötigt man vor Ort jede Menge a) Gasleitungen und
b) Gasheizungen. Das jedoch gibt es in China relativ zur EU kaum.


Kannst du dir bitte mal durchlesen, warum die Polen 6,5 Mrd fordern. Es reicht nicht eine Überschrift zu lesen.
GAZPROM | 3,622 €
Avatar
08.10.20 17:06:04
Beitrag Nr. 21.122 ()
Die Akademik Cherskiy unveränderte Position seit dem 6.10.2020 20:44

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=8770261
GAZPROM | 3,622 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.10.20 19:54:47
Beitrag Nr. 21.123 ()
Da Gazprom dem Russischen Staat gehört, kann die Russische Nationalbank nötigenfalls eine Staatsanleihe in der Höhe von 6.5 Milliarden Euro ausgeben, um so eine allfällig drohende Busse an Polen zu begleichen. Man nennt diesen Vorgang Modern Money Theory MMT, auf die Rückzahlung der Staatsanleihe kann der Russische Staat resp. die Nationalbank verzichten. Das Geld wird elektronisch per Mausklick geschaffen und überwiesen. Russland als unabhängiges Land mit eigener Währung kann das Problemlos machen.
GAZPROM | 3,620 €
Avatar
08.10.20 19:57:56
Beitrag Nr. 21.124 ()
Soeben berichtete SRF Schweizer Tageschau (19.30h, 08.10.2020), das Sanktionen gegen Norstream 2 als Sanktion gegen Russland endgültig vom Tisch seien. Zudem Gemäss Bild Zeitung wird ein Rechtsstreit gegen die Polnische Busse über EUR 6.5 Milliarden etwa 5 Jahren dauern.
GAZPROM | 3,620 €
Avatar
08.10.20 20:00:53
Beitrag Nr. 21.125 ()
Einfach nochmals zur Erinnerung, GAZ / ADR hat eine KGV / PE Ratio von etwa 4.
Als vergleich die Tesla Aktie hat eine KGV / PE Ratio von über 1000. Gazprom ist wahrscheinlich eine der am günstigsten bewerteten Aktien. Jeder der sich auf Fundamentals konzentriert und ein Wirtschaftsstudium absolviert hat kauft Gazprom ohne Bedenken. Über allem verfügt Gazprom faktisch über eine stattliche Garantie, da der Russische Staat die Besitzerin ist.
GAZPROM | 3,620 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.10.20 20:13:40
Beitrag Nr. 21.126 ()
Also ich bin mittlerweile knapp 50% im Minus. Leider zu spät eingestiegen. Werde die Position weiterhin halten, denn fundamental ist es ein gutes Unternehmen. Ich sehe es auch positiv, derzeit gucke ich mir die Position täglich im Depot an und hoffe das ich mich börsen-psychologisch abzuhärten. Ich glaube einen kleinen Erfolg habe ich schon erreicht 😂.
GAZPROM | 3,620 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.10.20 20:21:06
Beitrag Nr. 21.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.327.477 von DarthTrader777 am 08.10.20 20:13:40genau - so macht man das...
:)
Grüße
Red.
GAZPROM | 3,620 €
Avatar
08.10.20 20:30:45
Beitrag Nr. 21.128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.327.324 von fabulart am 08.10.20 20:00:53
Zitat von fabulart: Einfach nochmals zur Erinnerung, GAZ / ADR hat eine KGV / PE Ratio von etwa 4.


Du wolltest vermutlich nicht "hat" schreiben, sondern "hatte". Schließlich ist im 1. HJ 2020 der Umsatz im Vergleich zum 1. HJ 2019 um 29% eingebrochen und der Gewinn von 10 Mrd.€ auf 0,516 Mrd.€.
GAZPROM | 3,620 €
Avatar
08.10.20 21:58:37
Beitrag Nr. 21.129 ()
das mit dem Gewinn habe ich auch so berechnet aus dem ersten halben Jahr. Das Corona bedingte erste Quartal wird sich bald wieder ausgleichen. Letztes Jahr hatte die Gazprom ein KGV von 9.53. Mein Swissquote Trading Account zeigt mir ein aktuelles KGV von 2.24. Je tiefer ein KGV desto besser. Die meisten Menschen wissen heutzutage nicht mehr was ein KGV ist. Wir haben noch gelernt es dürfe nicht über 15 sein, ansonsten eine Aktie überteuert sei. Aktienkurs / Gewinn pro Aktie.
GAZPROM | 3,620 €
Avatar
08.10.20 22:04:02
Beitrag Nr. 21.130 ()
5 Jahre dauernder Rechtsstreit mit Polen möglich
https://www.bild.de/politik/2020/politik/nord-stream-2-gazpr…
GAZPROM | 3,620 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

GAZPROM - Russland Rohstoffperle