checkAd

Bijou Brigitte: Wer hat eine Meinung zu der Aktie ? (Seite 2)

eröffnet am 19.03.00 21:44:16 von
neuester Beitrag 02.12.22 08:12:01 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 2
  • 1429

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    29.11.22 10:10:20
    Beitrag Nr. 14.278 ()
    https://www.mapic.com/content/dam/sitebuilder/rm/mapic/2022/…

    29 Nov. - 1 Dec. 2022....... Palais des Festivals......Cannes, France......eines der besten Formate, um weltweit Chancen zu suchen, zu finden...auch interessierte Master-Franchiser.....

    Es treffen sich die Retailer...dabei auch die Bijou Brigitte......und auch LOVISA.....der Konkurrent, der mutig aber überlegt, immer mehr Chancen zu nutzen weiß.....
    Bijou Brigitte | 36,40 €
    Avatar
    29.11.22 10:07:29
    Beitrag Nr. 14.277 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.828.620 von bennog am 29.11.22 09:54:57Ja...mit diesem Posting auch die Absicht, etwas mehr Verkaufsmaterial in den Markt zu locken.....wenn einige die bisherigen fetten Buchgewinne in 2022 realisieren wollen...teils ja auch aus steuerlichen Gründen die Taktik nötig.
    Bijou Brigitte | 36,40 €
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    29.11.22 09:54:57
    Beitrag Nr. 14.276 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.824.861 von Kampfkater1969 am 28.11.22 16:19:52für die langsamen wie mich ..stockst du auf?
    Bijou Brigitte | 36,40 €
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    28.11.22 16:19:52
    Beitrag Nr. 14.275 ()
    Nun laufen die angekündigten weiteren Zukäufe....
    Bijou Brigitte | 36,20 €
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    28.11.22 08:54:27
    Beitrag Nr. 14.274 ()
    Die Bilanz des stationären Einzelhandels nach dem ersten Adventswochenende...je nach Region von ....bis.....

    Eine Bijou Brigitte dürfte sich an Kundinnen-Mangel sicherlich nicht beklagen können....mein subjektiver Eindruck = bei den "kleineren Freuden" ist der Geldbeutel noch lockerer drauf......

    Eine Pressequelle.....dort "proppenvoll"......

    https://www.muensterschezeitung.de/lokales/staedte/muenster/…

    Zitat aus dieser Quelle:
    Erster Samstag im Weihnachtsgeschäft
    Einzelhandel zieht Bilanz: Fast wie in Vor-Corona-Zeiten

    Münster
    Einzelhandel zieht Bilanz: Fast wie in Vor-Corona-Zeiten
    Die Vorweihnachtszeit ist eingeläutet: Am Samstag war Münsters Innenstadt sehr gut besucht
    Bijou Brigitte | 35,80 €
    Avatar
    23.11.22 17:32:31
    Beitrag Nr. 14.273 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.803.108 von Lou-Mannheim am 23.11.22 15:43:19Dein Gedanke, es mit Lovisa zu machen, hat seine Reize....eine sehr sexy Braut.......Spötter sagen ja, der "Papa Werner" hätte weit mehr Energie in sein "drittes Kind" Bijou Brigitte stecken sollen als in seine anderen Aktivitäten, denn man ist ja immerhin der "Duftmarken- und Mehrheitsaktionär".

    Als es bekannt wurde, dass er extrem hoch bezahlter Strategieberater wurde, gab es viel Schmunzeln in den Kreisen der "Bussi-Bussi-Gesellschaft".....wo doch kostbare Lebenszeit eines Multimillionärs sehr beschränkt sei......leider kein "Bonus", auch nicht wenn er die Milliarde geknackt hätte....

    Aber schau auf die Marktwerte.....Bijou Brigitte ja zu einer "Rundungsdifferenz" verkommen, weil man sich der erfolgreichen Expansion noch immer verweigert. In wenigen Jahren könnte eine Lovisa die Bijou Brigitte aus der Portokasse zahlen.........denn eines ist sicher...alles Leben in dieser Sphäre endet tödlich.....und macht neuen Chancen Platz........;)

    Dass es möglich ist, seit 2010 im Bereich Modeschmuck weltweit erfolgreich zu expandieren, zeigte und zeigt weiter Konkurrent Lovisa......und nun müssten die Werners objektiv anerkennen, die haben dort einfach die bessere Strategie.......dort fehlte die "Kompetenz" eines "Papa Werner" unken informierte Kreise.

    Warum Kroatien, Slowenien etc noch immer nicht Filialen der Bijou Brigitte haben? "Finde den Fehler"........Aber in den baltischen Ländern rumgebastelt oder in der Schweiz...
    Bijou Brigitte | 35,50 €
    Avatar
    23.11.22 15:43:19
    Beitrag Nr. 14.272 ()
    Die Wahrscheinlichkeit einer Expansion bei Bijou, welche signifikant wertsteigernd wäre, halte ich nach den Debakeln der vergangenen 10 Jahre und der bereits hohen Präsenz in Europa für sehr gering. Man hat zur Genüge demonstriert dass man es in einigen Ländern einfach nicht kann. Ganz speziell nicht in diversen Ländern mit großer Kaufkraft. Der größte deutsche Wettbewerber konnte es aber auch nicht, und dessen Shops gingen gegen ordentliche Mitgift an einen australischen Wettbewerber mit Namen Lovisa. Der konnte und kann es allerdings, und zwar bis dato mit Bravour.

    Lovisa expandiert momentan relativ aggressiv in Europa mit bis gutem Erfolg. Sollte Lovisa nun aber in Zukunft auch noch in Deutschland expandieren wollen, was wohl nur eine Frage der Zeit ist, dann wäre dies wohl für BIJ ein deutlicher Mittelfinger und ein großer Schatten unter dem Sonnenlicht des Modeschmuckmarktes.

    Rein fundamental ist BIJ hoffnungslos unterbewertet, das wird wohl jeder zugeben, der die Grundrechenarten beherrscht und eine Bilanz lesen kann. Allerdings bewertet der Aktienmarkt auch noch Dinge wie das Management, die Aktionärsstruktur, das Listing im General Market Segment der Deutschen Börse, sowie die Zukunft, speziell wenn sich rund die Hälfte des Firmen-Investments in einem Land befindet, das wieder zum „einst berühmten kranken Mann Europas“ mutiert werden könnte, und die andere Hälfte im Rest Europas und in einem Währungsraum liegt, dessen Zukunft von internationalen Investoren ebenfalls nur mit Stirnrunzeln und gewissen Vorbehalten betrachtet werden könnte.

    Eine gute Dividende scheint infolge der Kapitalausstattung für viele Jahre zahlbar, und könnte den aktuellen Kurs gut untermauern, und insofern glaube ich immer noch an eine gewisse Unterbewertung. Ob das aber für Kurse von 50-60 Euro reicht?

    Was allerdings ein möglicher Oberknaller wäre, das wäre ein Zusammenschluß mit Lovisa. BIJ hat das flüssige Eigenkapital, Lovisa hat das internationale Know-how. Beide zusammen, das wäre ein grandioses Win-Win für beide Seiten. Aber möglicherweise verbietet sich so ein gewagter Gedanke angesichts des Stolzes, den so manche der potentiell Beteiligten in sich tragen könnten.
    Bijou Brigitte | 35,50 €
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    23.11.22 15:02:50
    Beitrag Nr. 14.271 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.802.166 von bennog am 23.11.22 12:54:37Der Kapitalmarkt hat bei Bijou Brigitte aktuell noch immer hinterlegt.....dass es nur Mini-Anlaufdividende in 2023 für 2022 geben wird......und Gewinne von einiges unter 3 € je Aktie....und eine Expansionsverweigerung der "Familie Werner".

    Käme nun die Dividende von 3 € aufwärts...ich halte sogar bis zu 4 € (= Vollausschüttung Gewinn 2022, aufgerundet, wie 2019 und 2018...) für möglich.....dann Kurse ab 50 € aufwärts locker drin......

    Und kämen "erfolgreiche Expansionsschritte" hinzu......ab 2023......dann Kurse ab 65 € aufwärts keine Träumerei.......
    Bijou Brigitte | 35,20 €
    Avatar
    23.11.22 12:54:37
    Beitrag Nr. 14.270 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.801.272 von Kampfkater1969 am 23.11.22 10:21:46dort liegt ja am wahrscheinlichsten das Augenmerk der Werners auf Expansion...Osteuropa/Balkan....wenn es funktioniert bin ich als aktionär zufrieden...hauptsache man kommt mal aus der stabilen Seitenlage und zeigt MR. Market dass man gewillt ist profitables Wachstum zu generieren
    Bijou Brigitte | 35,20 €
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    23.11.22 10:21:46
    Beitrag Nr. 14.269 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.796.247 von bennog am 22.11.22 14:14:57Bin mal gespannt, wie nun die "sachte Expansion" auf dem Balkan weiterlaufen wird der Bijou Brigitte.

    Potenziale dort, je nach angedachter "Verdichtung der Filialstruktur", ab 100 Filialen aufwärts
    Bijou Brigitte | 35,30 €
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    • 2
    • 1429
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Bijou Brigitte: Wer hat eine Meinung zu der Aktie ?