DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

Bijou Brigitte: Wer hat eine Meinung zu der Aktie ? - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: DE0005229504 | WKN: 522950 | Symbol: BIJ
39,00
13.09.19
Tradegate
+0,78 %
+0,30 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.476.239 von Eacp3rs am 13.09.19 11:29:18
Zitat von Eacp3rs:
Zitat von crimson: Das würde auch erklären, warum die Werners überhaupt kein Interesse dran haben, den Cashback abzubauen. Den würden sie dann nach dem delisting einsacken.


So wie ich sehe, wird z.Z. (und 2017/18) der Cashberg teilweise für Aktienrückkäufe eingesetzt. Dadurch erhöht sich de facto der Anteil von Werner und bei evtl. Sonderdividendenzahlungen kann man einsacken ohne durch Delisting zu gehen. Nochmal: wenn man delisten will, warum macht man sich die Mühe in Zukunft nach IFRS abzurechnen? Da reicht Rechnungslegung nach HGB. Spart auch Geld...


Warum man sich die Mühe macht? Stell mal Aufwand und Kosten dem möglichen Erlös gegenüber, dann erübrigt sich die Frage. Wenn ich etwas vernebeln wollte, würde ich es vielleicht genauso machen.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,70 €
Letzte Chartsignale:

11.09.19 Bollinger Ausbruch nach unten long 38,781
11.09.19 Kurzfristiger Aufwärtstrend nach unten gebrochen short 39,100

Ich gehe jetzt long und short. Wird schon klappen!

🤣
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.474.385 von crimson am 13.09.19 08:22:25
Zitat von crimson: Das würde auch erklären, warum die Werners überhaupt kein Interesse dran haben, den Cashback abzubauen. Den würden sie dann nach dem delisting einsacken.


So wie ich sehe, wird z.Z. (und 2017/18) der Cashberg teilweise für Aktienrückkäufe eingesetzt. Dadurch erhöht sich de facto der Anteil von Werner und bei evtl. Sonderdividendenzahlungen kann man einsacken ohne durch Delisting zu gehen. Nochmal: wenn man delisten will, warum macht man sich die Mühe in Zukunft nach IFRS abzurechnen? Da reicht Rechnungslegung nach HGB. Spart auch Geld...
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das würde auch erklären, warum die Werners überhaupt kein Interesse dran haben, den Cashback abzubauen. Den würden sie dann nach dem delisting einsacken.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,10 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.473.023 von crimson am 12.09.19 21:58:34
Zitat von crimson: Ich verstehe es trotzdem nicht. Nach meinem Verständnis ist für den Preis allein der Durchschnittskurs der letzten sechs Monate entscheidend. Ob da ein Cashberg da ist oder ein Schuldenberg, ist doch völlig irrelevant.


Sehe ich auch so...
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,55 €
Ich verstehe es trotzdem nicht. Nach meinem Verständnis ist für den Preis allein der Durchschnittskurs der letzten sechs Monate entscheidend. Ob da ein Cashberg da ist oder ein Schuldenberg, ist doch völlig irrelevant.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,30 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.471.004 von crimson am 12.09.19 18:07:39
Zitat von crimson: Warum wird das mit cashberg zu teuer?


Nochmal: weil der mit bezahlt werden muss!
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,00 €
Warum nach IFRS umschalten, wenn man privat gehen will ? Da reicht Rechnungslegung nach HGB...
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,00 €
Warum wird das mit cashberg zu teuer?
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.459.868 von Schmuckldchen am 11.09.19 16:01:47KK hat vermutlich umgeschichtet....
mit einem squeeze out rechne ich die nächsen 2 Jahre nicht, erst muss der cash-Berg weg, ansonsten wird das zu teuer!
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.458.314 von Lou-Mannheim am 11.09.19 12:54:58ja, ich denke auch, das ein Fonds o.ä. umschichtet, z.B. in Banken oder Automobil.
Die Automobile haben die gleiche Div.rendite und deutlich mehr Potenzial!
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,20 €
37,60, Sechs-Monats-Tief. Schnurr.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.437.254 von crimson am 08.09.19 15:56:44
Zitat von crimson: Mich wundert, dass die eifrigen Diskutanten, die sich sonst nahezu täglich melden, zu dieser Diskussion nichts beisteuern. Ist vielleicht ein Aspekt angesprochen, der nicht zu den projizierten Renditeerwartungen passt? Argumente würde mich freuen!


Bevor mein alter Busenfreund Kampfkater zum Katzengeschrei anstimmt möchte ich schon einmal zwei Interpretationen aufzeigen.

1. Das ist zum Schreien!

Von wegen laut und schrill: Der menschliche Schrei stellt eine eigene Form der Kommunikation dar. Soviel „Pussy_Power“ wird die BB_Kundschaft gewiss begeistern:



Oder wie es meine Freunde*innen und Influencer*innen zum Ausdruck bringen: Bling is your thing _ GIRL!

2. Das geht unter die Haut!

Todesschrei einer "nackten" Aktionärin bevor sie von BB Squezze_out wird!




Läutet denn schon das Toten_Glöcklein für die BB-Aktie? Heute scheinen sich ja bereits viele Aktionäre auf die Beerdigung vorzubereiten! Fallende Kurse bei steigenden Umsätzen ist ein ganz schlechtes Omen. Da will offensichtlich jemand seine Aktien auf Teufel komm raus loswerden.

Aber vorher gibt’s noch vermutlich die letzte Ölung:

Zitat von crimson: Und vielleicht die Dividende kürzen, dann wird die Aktie noch unattraktiver. Ich sehe nicht, wie sich das verhindern ließe.


Da kann ich ja nur lachen: Ich rechne erstmals mit einer Dividenden-Erhöhung für 2019. Sollte - nach dem beschleunigten Absturz von 6,50 EUR auf 3,00 EUR – und in Anbetracht des hinschmelzenden Cashbergs (Geld_Klimawandel) zur ultimativen Pflichtaufgabe für die Familie werden! Zudem, eine echte Chance und Premiere für den Junior. Denn aller guten Dinge sind DREI: Umsatzwachstum, Ergebnisverbesserung und Dividendenanstieg. Fehlt da etwa noch was? Ach ja _ fast vergessen: die Aktie _ Hoch soll sie leben! Alles andere wäre doch bloß zum Heulen oder schreien.

mfg
Edvard Munch


Ps.: Kampfkater ist voll beschäftigt und hat für BB keine Zeit:



...tut aber immer das Richtige!:laugh:
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,70 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Aktuell schon rund 15.000 Stück gehandelt. Es kamen "große" Blöcke heraus, 1000 Stück, 1400 Stück, sowie viele mit 300 bis 800 Stück. Da will jemand einfach nur noch raus aus der Aktie. Vielleicht ein Fonds, der die "Schmerzen" nicht mehr erträgt. Während der DAX und viele andere Indices in den letzten Wochen deutlichst zugelegt haben, driftet BIJ jede Woche etwas mehr nach unten. Parallel dazu verlor der Euro deutlich Federn.

Das Rückkaufprogramm müßte heute ganz gut aufnehmen können, 3000 bis 4000 Stück sollten locker drin sein, vielleicht auch mehr, da man in den Vorwochen immer deutlich unter 25% Anteil am durchschnittlichen Tagesumsatz geblieben ist.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,50 €
Aktuell schon rund 15.000 Stück gehandelt. Es kamen "große" Blöcke heraus, 1000 Stück, 1400 Stück, sowie viele mit 300 bis 800 Stück.

Da will jemand einfach nur noch raus aus der Aktie. Vielleicht ein Fonds, der die "Schmerzen" nicht mehr erträgt. Während der DAX und viele andere Indices in den letzten Wochen deutlichst zugelegt haben, driftet BIJ jede Woche etwas mehr nach unten. Parallel dazu verlor der Euro deutlich Federn.Nichts frustet Fondsmanager so sehr wie Underperformance. Am schlimmsten wird es, wenn eine Aktie wie BIJ sogar negative Korrelation aufweist, wenn der Markt steigt, aber stagniert oder weiter fällt, wenn der Markt fällt. In solchen Situationen kann er noch so überzeugt von einer langfristig positiven Entwicklung sein, sein Boni am Jahresende wird ihm wichtiger sein, und seinem Chef noch viel mehr.

Das Rückkaufprogramm müßte heute ganz gut aufnehmen können, 3000 bis 4000 Stück sollten locker drin sein, vielleicht auch mehr, da man in den Vorwochen immer deutlich unter 25% Anteil am durchschnittlichen Tagesumsatz geblieben ist.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ungewöhnlich hohe Umsätze heute. Jetzt, kurz nach Mittag, schon 500.000 €. Leider nicht bei steigenden Kursen.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,90 €
Mich wundert, dass die eifrigen Diskutanten, die sich sonst nahezu täglich melden, zu dieser Diskussion nichts beisteuern. Ist vielleicht ein Aspekt angesprochen, der nicht zu den projizierten Renditeerwartungen passt? Argumente würde mich freuen!
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.441.478 von crimson am 09.09.19 13:07:02um den geht es nicht, es geht um Werner jr.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,00 €
Gödecke hat am Donnerstag für knapp 40.000 € gekauft (siehe Meldung).
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.440.362 von ufz am 09.09.19 10:38:05übrigens: der Junior wird nicht kaufen, dass müsste er veröffentlichen,
es kauft der Vater, er muss erst veröffentlichen wenn die nächste Schwelle gerissen wird.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.440.362 von ufz am 09.09.19 10:38:05mal ehrlich am 18.07.19 07:02:36
Beitrag Nr. 10.163
hatte ich das erste Mal auf den möglichen Aufkauf aller freien Aktien durch BJB hingewiesen, nicht crimson,
Ansonsten sehe ich das sehr positiv, denn der Kurs wird eher steigen als fallen
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 38,80 €
I. Same procedure as last year:

https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-goedec…

II. Dank FAZ und crimson ist scheinbar absehbar wohin die Reise gehen könnte. Für BB-Aktionäre verheißt das alles nichts Gutes und wirft Fragen auf.

III. Das Bewusstsein, welchen Vermögensschaden BB seinen Aktionären beschert, nimmt zu.

IV. Denn der Umgang mit dem Cashberg ist der Gipfel der Inkompetenz. Die Inflation stiehlt täglich 5.000 EUR von dem Geldvermögen. Und die Aktionäre sollen demnächst ins Gras beißen? Unfassbar, oder?

V. Der Erhalt und Aufbau von Vermögen ist das oberste Ziel sämtlicher Geschäftstätigkeit / Unternehmertum. Doch was ist Vermögen? Interessant ist die Definition des Begriffes im Duden. Hier finden wir folgende Beschreibung:

1. „Kraft; Fähigkeit etwas zu tun“ sowie
2. „Gesamter Besitz, der einen materiellen Wert darstellt.“

Es sind die persönlichen Fähigkeiten* und Sachwerte, die den Begriff des Vermögens ausmachen. *Die unnötige Cashhaltung ist eine kostspielige Dummheit. Oder anders gesagt: Dummheit und fehlende Einsicht können die Aktionäre teuer zu stehen kommen.

VI. Ein Blick in die Geschichtsbücher offenbart, dass es drei Arten von Geld gibt: wertloses, bald wertloses und ewiges (physisches Gold und Silbereigentum – ewiges Geld eben). Gold und Silber ist für die meisten Anleger ein Buch mit sieben Siegeln. Aber bei der Vermögensaufteilung einfach unerlässlich.

VII. Kater & Co, es ist jetzt an der Zeit, mal 100 Prozent mehr BB-Aktien zu kaufen. Ich warte noch ab bis das der Junior meldet...aber das kann wohl noch dauern?
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.438.634 von crimson am 08.09.19 22:35:17Theoretisch schon, aber das macht doch keinen Sinn. Werner's müssten die Aktien dann doch aus versteuertem Privatvermögen bezahlen. So lassen die erstmal die AG kaufen und kaufen, wenn der Cashberg ausgegeben ist, den Rest.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,20 €
Die von bb zurück gekauften Aktien sind offenkundig nicht eingezogen worden. D.h., sie könnten im Paket an die Familie Werner gehen.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,10 €
Jetzt ja, aber die müssen erst noch etwa 20% aufkaufen, mindestens. Das wird noch mind. 2 Jahre dauern.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,10 €
Zitat: „Die Abfindung ist nach dem gewichteten Durchschnittskurs der letzten sechs Monate vor dem Delistingantrag zu errechnen.“ da käme nicht viel rüber.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,10 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.437.680 von crimson am 08.09.19 18:08:15stimmt, mir wäre es sogar recht.
Wir müssen halt nur die Aktien bis zum Schluss halten, evtl. gibt es ja dann ein gutes Abfindungsangebot.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,10 €
Es wäre aber möglich, und die freien Aktionär könnten nichts dagegen tun.
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.437.254 von crimson am 08.09.19 15:56:44das glaub ich auch nicht, die Dividende wird so bleiben, sonst wird es bei der nächsten HV eine Revolution geben!
Bijou Brigitte Modische Accessoires | 39,10 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben