DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,36 %

♫ 3U Telecom kaufen! deutliche Unterbewertung! hier ist Musik drin ♫ ! - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Zukunft beginnt heute: Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen bei weclapp
https://www.weclapp.com/de/blog/kuenstliche-intelligenz-und-…
3U HOLDING | 1,620 €
Ertan Özdil, CEO der Weclapp SE, erklärt im Interview, warum es sinnvoll ist, mit einer ERP-Software alle wichtigen Unternehmensprozesse zu steuern.

https://www.it-zoom.de/it-mittelstand/e/planbare-lizenzaufw…
3U HOLDING | 1,635 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.233.178 von Elias. am 27.12.19 07:10:46Option: IPO weclapp SE 2020•Hinsichtlich der ausgezeichneten internationalen Wachstumsperspektiven der weclapp, mit erheblichem Investitionsbedarf •in ein international wirksames Online-und Offline-Marketing, •in den Auf-/Ausbau eines international aufgestellten Partnervertriebs,•in den Auf-/Ausbau einer international ausgedehnten Organisations-und IT-Infrastruktur, •in die zukünftig zu intensivierenden Aktivitäten bzgl. R&D bzw. ArtificialIntelligence•und insbesondere in die Übernahme von Wettbewerber-Kundenstämmen,suchen wir laufend die Unterstützung des Kapitalmarkts und streben einen hohen Emissionserlös von über 100 Mill an.
3U HOLDING | 1,680 €
3U HOLDING | 1,708 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.192.916 von Akionar am 18.12.19 22:44:45
Sogar ein sehr gutes Geschäft:
Aus dem Geschäftsbericht 2015, Seite 34 geht der Kaufpreis für die 2.183.640 Stücke hervor:

Rund EUR 0,57 betrug der Durchschnittskurs.

Ungefähr 192% in 5-7 Jahren seit Durchführung des Rückkaufprogramms.

Arnold
3U HOLDING | 1,740 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.192.916 von Akionar am 18.12.19 22:44:45auf zur 1,80 ++++
3U HOLDING | 1,740 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.191.065 von Elias. am 18.12.19 18:53:56Da 3U die Aktien unter 1 Euro erworben hatte ein gutes Geschäft...
3U HOLDING | 1,740 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bei weclapp stehen wohl Aquisitionen für das beschleunigte Wachstum unmittelbar bevor, 2020 wird den Aktionären der 3U Holding sicher noch viel Freude bereiten...
3U HOLDING | 1,775 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
3U HOLDING AG: 3U HOLDING AG platziert eine Million eigene Aktien bei institutionellen Investoren
Marburg (pta026/18.12.2019/18:45) - Mit Zustimmung des Aufsichtsrats hat der Vorstand der 3U HOLDING AG soeben eine Million eigener Aktien an interessierte deutsche institutionelle Investoren verkauft. Der Kaufpreis belief sich auf EUR 1,67 pro Stück. Damit haben sich institutionelle Investoren in nennenswertem Umfang bei der 3U HOLDING AG engagiert. Der Nettoerlös der Transaktion soll zur Finanzierung des weiteren Wachstums der Tochtergesellschaft weclapp SE verwandt werden.

Der Bestand eigener Aktien resultiert aus einem Aktienrückkaufprogramm, das von der Hauptversammlung der 3U HOLDING AG am 30. Mai 2012 beschlossen wurde. Der Hauptversammlungsbeschluss ermächtigt den Vorstand, die Aktien mit Zustimmung des Aufsichtsrats zu veräußern. Die Veräußerung kann dabei auch in anderer Weise als über die Börse oder durch ein öffentliches Kaufangebot an alle Aktionäre vorgenommen werden, sofern die erworbenen eigenen Aktien zu einem Preis veräußert werden, der den Börsenkurs von Aktien der Gesellschaft gleicher Ausstattung zum Zeitpunkt der Veräußerung nicht wesentlich unterschreitet. Als maßgeblicher Börsenkurs im Sinne der vorstehenden Regelung gilt dabei der Mittelwert der Schlusskurse der Aktie der Gesellschaft im Xetra-Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse während der letzten fünf Börsenhandelstage vor der Veräußerung der Aktien. Diese Bedingungen sind erfüllt. Der entsprechende Mittelwert der Schlusskurse der Aktie der Gesellschaft im Xetra-Handel in Höhe von EUR 1,746 wurde nicht wesentlich unterschritten. Nach Abschluss der Transaktion hält die 3U HOLDING AG noch 1.183.640 Aktien im Eigenbestand.

Veröffentlichende Person:
Dr. Joachim Fleïng
Head of Investor Relations
Tel.: +49 6421 999-1200
Fax: +49 6421 999-1222
E-Mail: ir@3u.net
3U HOLDING | 1,775 €
3U HOLDING AG: Cloud-ERP-Anbieter weclapp auf dem Weg der Internationalisierung

Marburg (pta006/16.12.2019/08:00) - _
* Einrichtung eines Rechenzentrums in der Schweiz unterstützt auf dem Weg zur aktiven Internationalisierung

Die weclapp SE, eine Tochtergesellschaft der 3U HOLDING AG (ISIN: DE0005167902), schreitet auf dem Weg der Internationalisierung weiter voran und schafft für Schweizer Kunden die Grundlage für die Datenspeicherung in der Schweiz. Verträge zur Einrichtung eines Rechenzentrums mit einem Betreiber in Zürich wurden jetzt unterzeichnet.

Schweizer Unternehmen erwarten erfahrungsgemäß, dass ihre Daten im eigenen Land gehostet werden. Durch die Erweiterung der weclapp Plattform um ein weiteres Rechenzentrum in der Schweiz können Kunden für die Speicherung ihrer Unternehmensdaten nun auch Zürich neben Frankfurt auswählen. Wie weclapp insgesamt ist auch die neue Infrastruktur skalierbar und kann flexibel an eine wachsende Zahl von Anwendern angepasst werden. Kunden in der Europäischen Union stehen weiterhin die Cloudkapazitäten in Frankfurt am Main zur Verfügung.

Die bereits begonnene Internationalisierung erfolgt durch sukzessive Übertragung des in Deutschland erfolgreichen Online-Marketingkonzepts auf ausgewählte europäische Märkte. In den nächsten Schritten folgen Länder wie Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Polen und die Niederlande. Neben dem Online-Marketing wird weclapp in diesen Ländern branchenüblich ein aktives Netzwerk an Partnerunternehmen aufbauen.

"Die Wachstumsstory der weclapp geht weiter", freut sich Ertan Özdil, CEO der weclapp SE. "Nach der erfolgreichen Entwicklung in Deutschland werden wir die Stärken unserer Plattform wie geplant auch international vermarkten. weclapp wurde von Anfang an für den weltweiten Einsatz entwickelt und zählt zu den attraktivsten ERP-Systemen für Mittelständler, was Technologie und Preis angeht. Es gibt keine inhärenten Wachstumsgrenzen. Auf dem Weg zur Marktführerschaft machen wir jetzt den nächsten logischen Schritt."
3U HOLDING | 1,760 €
Also ich brauche keinen strategischen Investor, ein ipo mit Bezugsrecht und gleichzeitiger Kapitalerhöhung für weclapp würde mir reichen.

Dann noch die nullzinsphase für ein paar günstige anleihenemittionen nutzen und weeclap kann durchstarten und sich über aggressives Wachstum Marktanteile sichern.

Lg
3U HOLDING | 1,720 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.144.642 von Haematokrit am 12.12.19 16:57:39das Problem: es gibt kaum schwache Tage. Ziel erstmal zu Weihnachten 1,80......
3U HOLDING | 1,710 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.143.913 von Elias. am 12.12.19 15:58:182,80€ ist m. E. illusorisch weil die, "Story" auch viel Geld kostet, dass zu Lasten der Gewinne und Margen geht. Und irgendwann werden auch die nackten Zahlen und das Ergebnis wieder in den Vordergrund rücken. Außerdem bedeuten 2,80€ die mehrfache Umwälzung des Aktienbestandes, das sehe ich auch noch nicht kommen.
Aber die Devise lautet: An schwachen Tagen kaufen.
3U HOLDING | 1,710 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.143.646 von Haematokrit am 12.12.19 15:39:30die bestehenden Aktionäre wünschen sich nichts mehr als das ein strategischer Aktionär bei weclapp im Rahmen des erstellten Wertgutachtens von weclapp einsteigt -> mein Ziel in 2020 für 3U sind 2,80 EUR, dann braucht kein bestehender Aktionär ein Bezugsrecht beim IPO Weclapp mehr...
3U HOLDING | 1,710 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.142.578 von Elias. am 12.12.19 13:58:37Es wird wohl eher so sein, dass die Klein-und vor allem die Altaktionäre bei einer Kapitalmaßnahme leer ausgehen bzw. kein Bezugsrecht erhalten. Da werden eher neuen strategischen Teilhabern die Teppiche ausgerollt. Dabei wäre es ein guter Zug, auch an die zu denken, die seit den Zeiten des "Neuen Marktes" dabei sind und die Papiere wie Blei in den Depots liegen haben.
Allen Lesern frohe Feiertage.
3U HOLDING | 1,710 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.142.308 von Mani2014 am 12.12.19 13:29:50ein direktes Bezugsrecht an der Kurssteigerung von 3U haben die bestehenden Aktionäre zumindest 😛
3U HOLDING | 1,710 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.134.907 von Elias. am 11.12.19 17:55:06schön wäre ja wenn 3u Aktiionäre bei der Börseneinführung von Weclapp ein Vorkaufszeichnungsrecht hätten........
3U HOLDING | 1,740 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
weclapp Interview Wirschaftsforum.de
..Wenn alles so läuft wie geplant, können wir 2023 bereits einen Umsatz von 70 Millionen EUR generieren.“ International will er sein Team auf 150 Personen ausbauen, denn, zusätzlich zu Standorten in Deutschland und Indien, sollen in Kürze weitere Niederlassungen eröffnet werden, unter anderem in den USA. Aber auch in technischer Hinsicht schreitet die Firma voran. „Wir befinden uns in einem starken Wandel und wollen an der Spitze dieser IT-Revolution bleiben“, stellt Ertan Özdil fest. „Künstliche Intelligenz, also selbstlernende Softwareelemente, bauen wir schon jetzt in weclapp ein und investieren stark in eine Forschung, die unseren Kunden weitere Vorteile bieten wird, durch Automatisierung und intelligente Datennutzung.“


https://www.3u.net/fileadmin/templates/DOMAINS/3u_net/conten…
3U HOLDING | 1,700 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.109.053 von Arnold am 08.12.19 22:40:17Die Angabe 70% Anteil sehe ich auch als Fehler an.

Eventuell geht der Beitrag hier schon davon aus, dass bei einer Abgabe einer 10% Beteiligung an Weclapp, hierbei die 3U Holding und der CEO von weclapp jeweils 5% an einen strategischen Investor pre-IPO veräußern.
3U HOLDING | 1,750 €
Kapitalerhöhung?
Mein Kenntnisstand ist, dass 3U Holding 75% an weclapp hält. Der Wert von 70% im Artikel ist falsch oder ein neuer Stand nach Kapitalerhöhung? War jemand auf dem Eigenkapitalforum und hat weitergehende Infos zur Einordnung der 70%?

weclapp SE
Sitz: Frankfurt am Main
HRB: Amtsgericht Frankfurt am Main unter HRB 114007
Vorstand: Ertan Özdil, Michael Schmidt
Branche: ITK
Beteiligungsverhältnisse: 74,9998% 3U HOLDING AG; 25,0002% Ertan Özdil
Im Konzern seit:01.10.2008 durch Abspaltung und Neugründung

https://www.3u.net/beteiligungen/segment-itk.html
3U HOLDING | 1,725 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
SMALL CAPS | RIESENCHANCEN 2020: 3U HOLDING AG, WALLSTREET:ONLINE AG UND VECTRON SYSTEMS

Die 3U Holding AG hat auf dem Deutschen Eigenkapitalforum für Furore gesorgt. Die "Story" der 70% Tochter weclapp, ein Anbieter der mit KI eine cloudbasierte Plattform anbietet, die explosionsartige Wachstumsraten aufweist. Natürlich auf kleiner Basis, aber es geht um einen erst zu definierenden Markt auf dem weclapp einer der Ersten - und nach eigener Aussage führender Anbieter ist. Dieser Businesscase der 3U Holding AG lässt die Verantwortlichen auf dem Deutschen Eigenkapitalforum selbsbewust verkünden, hier den nächsten Börsengang vorstellen zu können. Weclapp muss - und hier kann man der 3U in der Argumentation folgen - in der aktuellen Situation entweder mitgestalten und vorne dran bleiben, um später "richtig Geld verdienen zu können" oder wird trotz derzeitigem technischen Vorsprung wegen Geldmangel nicht weiter vorne mitspielen können. Heisst für die 3U Holding AG, dass man zukünftig zwar weniger als 70% an der weclapp halten wird, aber - im Erfolgsfalle - eine wesentlich höher zu bilanzierende Beteiligung besitzt. Sobald die weclapp börsennotiert ist/wäre gibt es einen "Börsenwert", der zu Grunde gelegt werden muss. hohes Potential auch für 3U, natürlich wenn es klappt. 3U Holding AG handelte am Freitag bei Handelsschluss auf Xetra bei 1,72 EUR, eine Kapitalisierung der auf drei Säulen ruhenden Gesellschaft von rund 60 Mio. EUR.

https://www.nebenwerte-magazin.com/weitere-nebenwerte/item/…
3U HOLDING | 1,725 €
Na ja - 2,80 als Ziel und 1,40 als Stoploss - da kann ich meinen Beruf auch an den Nagel hängen und Analyst werden. So was braucht kein Mensch.
Falls es jedoch einen größeren Investor gelüstet in Hinblick auf Weclapp einzusteigen könnte die 2 € Marke sehr schnell ins Blickfeld geraten. Ist aber noch Speku... allerdings recht gut abgesichert.
3U HOLDING | 1,700 €
...Wer die 3U Holding-Aktie im Depot hat, sollte diese aufgrund der aus unserer Sicht attraktiven Bewertung weiter halten, so die Redaktion der "AnlegerPlus News". Das mittelfristige Kursziel bleibe bei 2,80 Euro je Aktie, das Stop-Loss-Limit sollte auf 1,40 Euro nachgezogen werden. (Ausgabe 12/2019)...

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-3U_Holding_Auf_r…
3U HOLDING | 1,745 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.942 von crocodoc2015 am 04.12.19 12:10:25Windpark Roge GmbH, 8 Windkraftanlagen:
http://www.dokumentation.landtag-mv.de/parldok/dokument/405…
auf Seite 126

Arnold
3U HOLDING | 1,680 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.076.470 von amigo-cash am 04.12.19 12:56:25Upps falscher Ort😂😂
3U HOLDING | 1,755 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.942 von crocodoc2015 am 04.12.19 12:10:25Hey Träume Zockerass unbedingt, sonst mutiert man zum Konsum was habe ich Zombie!🤑😂
3U HOLDING | 1,755 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.942 von crocodoc2015 am 04.12.19 12:10:25schicke die Anfrage an folgende Adresse:
Weitere Informationen: Dr. Joachim Fleïng Investor Relations 3U HOLDING AG Tel.: +49 6421 999-1200 Fax.: +49 6421 999-1222 E-Mail: IR@3U.net
3U HOLDING | 1,755 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.042.204 von Elias. am 29.11.19 11:56:16In dem Artikel steht „im Landkreis Rostock, Mecklenburg Vorpommern“. Ist das eventuell ein Fehler? Ich finde nur einen entsprechenden Windpark Roge in Schleswig Holstein. Hab ich was übersehen?
Danke und beste Grüße
3U HOLDING | 1,755 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.044.103 von schamiddi am 29.11.19 16:08:24
Zitat von schamiddi: Würde ich gern nehmen, halte jedoch 2,20 - 2,50 für wahrscheinlicher und immer noch sehr gut.


LEUTE nicht so gierig lange Zeit um 60 Cent habe immer dran geglaubt leider zu früh verkauft... 😭
3U HOLDING | 1,735 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.043.911 von Elias. am 29.11.19 15:39:45Würde ich gern nehmen, halte jedoch 2,20 - 2,50 für wahrscheinlicher und immer noch sehr gut.
3U HOLDING | 1,730 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben