OMV - ein Multitalent im Ölgeschäft (Seite 191)

eröffnet am 04.07.05 17:47:00 von
neuester Beitrag 21.01.21 09:50:38 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
03.12.20 10:23:57
Beitrag Nr. 1.901 ()
Sehe die OMV nächstes Jahr auch bei 40 :)
OMV | 29,56 €
Avatar
03.12.20 21:35:26
Beitrag Nr. 1.902 ()
Gut, nach 5h Meetingdauer hat sich OPEC auf einen interessanten Deal geeinigt. Russland und UAE sind auch an Bord. Öl wird bis März stabil auf über 45 USD bleiben. Interessant, wird die Zeit danach. Wenn der Iran und Venezuela evtl. ins Spiel kommen werden.

Falls jetzt noch ein Stimulus kommt - was als wahrscheinlich gilt, da Republikaner den Bedarf endlich sehen -, könnte dies die Märkte weiter nach oben treiben.

Die Diktaturen in Polen und Ungarn blockieren leider den europäischen Stimulus, wodurch über ein Notfall-Budget nun diskutiert wird.
OMV | 29,98 €
Avatar
04.12.20 10:07:03
Beitrag Nr. 1.903 ()
:eek::eek::eek: was = denn da heute los???weihnachtsralley:confused:

vieleicht deshalb???

OMV und Verbund nahmen PV-Großanlage in NÖ in Betrieb
03.12.2020, 11:47:00

Anlage soll ein Zehntel des Stromverbrauchs der OMV Austria decken
Der Öl- und Gaskonzern OMV und der Versorger Verbund haben heute, Donnerstag, ihre Photovoltaik-Anlage in Niederösterreich im Weinviertel in Betrieb genommen. Fünf Monate lang wurde daran gebaut, nun startet ein mehrwöchiger Probebetrieb, teilten die... https://www.wienerborse.at/news/apa-news-detail/?id=99331892…

WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Streit um die deutsch-russische Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 will der US-Kongress Sanktionen gegen Regierungen und Behörden europäischer Partnerstaaten wie Deutschland ausschließen. Gegen Unternehmen, die an dem Projekt beteiligt sind, sollen die angedrohten Strafmaßnahmen allerdings ausgeweitet werden. Das geht aus dem Entwurf für das Gesetzespaket..https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/roundup-nord-strea…


......Mit den Öl-Futures geht es aktuell weiter nach oben. Der Ölsektor zieht an den Börsen um 1,7 Prozent an. Die Anleger setzen angesichts der erwarteten starken wirtschaftlichen Erholung im kommenden Jahr auf höhere Ölpreise. Der Ölpreis war in der Corona-Krise auf den tiefsten Stand seit mehr als 30 Jahren ..... >>>https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/maerkte-europa-boe…
OMV | 31,20 €
1 Antwort
Avatar
04.12.20 10:11:03
Beitrag Nr. 1.904 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.945.376 von lyta am 04.12.20 10:07:03Kann ich mir nicht vorstellen. Börsentechn isch ist das ein Non-event. Aber hauptsache rauf :)
OMV | 31,26 €
Avatar
05.12.20 09:50:40
Beitrag Nr. 1.905 ()
Credit Suisse erhöht OMV-Votum von "Underperform" auf "Outperform"
04.12.2020, 15:31:00

Kursziel von 33,00 auf 40,00 Euro erhöht - Höhere Gewinne im Chemiebereich und niedrigere Investitionsausgaben
Die Analysten der Schweizer Großbank haben die Aktien des heimischen Öl- und Gaskonzerns OMV deutlich hochgestuft. Statt der bisherigen Verkaufsempfehlung "Underperform" sprechen sie mit "Outperform" nun eine Kaufempfehlung aus. Es handelt sich also um ein "Double Upgrade", bei der das Anlagevotum "Neutral" übersprungen wurde.

Auch das Kursziel erhöhten die Analysten Thomas Adolff, Ara Kosyan und Arjun Saini in der am Freitag veröffentlichten Studie. Es liegt nun bei 40,00 Euro, bisher waren es 33,00 Euro gewesen. Zum Vergleich: Am Freitagnachmittag notierten die OMV-Aktien an der Wiener Börse zuletzt als stärkster ATX-Wert mit einem Plus von fast fünf Prozent bei 31,42 Euro.

Die bisherige Jahresperformance der OMV-Titel würde>>>https://www.wienerborse.at/news/apa-news-detail/?id=99342226…
OMV | 31,62 €
Avatar
10.12.20 10:23:54
Beitrag Nr. 1.906 ()
OMV - Berenberg erhöht Kursziel von 34 auf 38 Euro - "Buy"
09.12.2020, 09:54:00

Anlagevotum "Buy" bekräftigt - Attraktive Bewertung der Aktie
Die Analysten der Berenberg Bank haben ihr Anlagevotum "Buy" für die Aktien der OMV bestätigt. Das Kursziel für die Aktien des heimischen Öl- und Gaskonzerns wurde vom Analyst Henry Tarr von 34,0 auf 38,0 Euro nach oben angepasst.

In einer Studie zum europäischen Öl- und Gassektor verweist der Experte auf eine attraktive Bewertung der OMV-Papiere. Die Aktie bleibt einer der Favoriten der Berenberg Bank im Zuge einer möglichen Erholung der Ölbranche. Zudem betrachten die Analysten die Borealis-Transaktion als positiven strategischen Deal, der die OMV als einen der bedeutendsten Petrochemie-Produzenten weltweit positioniert. Die OMV-Tochter hatte in den ersten neun Monaten des Jahres einen starken Cashflow in Höhe von 1,1 Mrd. Euro geliefert.

Beim bereinigte Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten>>>https://www.wienerborse.at/news/apa-news-detail/?id=99382026…
OMV | 32,72 €
Avatar
14.12.20 09:30:50
Beitrag Nr. 1.907 ()
Bei demheimischen Energiekonzern ist einiges im Umbruch. Das Management redet aktuell gern über „grüne“ Themen. Das Tankstellen-Geschäft scheint da nicht mehr ins Konzept zu passen.

Die OMV lässt derzeit fast täglich mit Nachrichten aufhorchen: Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Einstieg beim russischen Achimov-Gasfeld wackelt, gestern hat der OMV-Aufsichtsrat den Mehrheitserwerb am Chemiekonzern Borealis abgesegnet und heute
(Donnerstag) wurde angekündigt, dass der Pipeline-Betreiber Gas Connect Austria und das deutsche Tankstellen-Geschäft abgegeben
werden sollen.

Die OMV Deutschland GmbH betreibt im süddeutschen Raum - mit
Schwerpunkt in Bayern und Baden-Württemberg - 287 Tankstellen. 195
davon haben auch Viva-Shops. Dieses Geschäft passt OMV-Chef Rainer
Seele offenbar nicht mehr ins Konzept: Mit der möglichen Veräußerung
treibe die OMV "aktiv ihr Portfoliomanagement in Richtung eines
nachhaltigen und profitablen Wachstums voran", heißt es in >>>https://twnews.at/at-news/omv-will-ihre-287-tankstellen-in-d…
OMV | 32,92 €
2 Antworten
Avatar
14.12.20 12:12:45
Beitrag Nr. 1.908 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.054.274 von lyta am 14.12.20 09:30:50EG Group kauft deutsches OMV-Tankstellengeschäft für 485 Mio. Euro
14.12.2020, 09:27:00

285 Tankstellen im süddeutschen Raum wechseln damit den Besitzer
Die britische EG Group übernimmt das OMV-Tankstellengeschäft in Deutschland für einen Kaufpreis von 485 Mio. Euro. 285 Tankstellen im süddeutschen Raum mit Schwerpunkt Bayern und Baden-Württemberg wechseln damit den Besitzer. Das Closing werde, vorbehaltlich benötigter behördlicher Genehmigungen, 2021 erwartet, teilte die OMV am Montagvormittag mit.

Als Teil der Übernahme wird die EG Group ausstehende Leasingverpflichtungen übernehmen. Der Kaufpreis resultiert laut OMV damit in einem Unternehmenswert von rund 614 Mio. Euro. Der Kaufpreis gelte vorbehaltlich der Anpassung von Nettoumlaufvermögen und Nettofinanzverbindlichkeiten. Die OMV will ihre verbleibenden Aktivitäten in Deutschland auf die Petrochemie in der Raffinerie Burghausen konzentrieren.

"Wir setzen damit einen weiteren entscheidenden Schritt unseres angekündigten Devestitionsprogramms von 2 Milliarden Euro und realisieren mit dieser Veräußerung einen Entschuldungseffekt für die OMV von etwa einer halben Milliarde Euro zum Zeitpunkt des Closings", kommentierte >>>>https://www.wienerborse.at/news/apa-news-detail/?id=99408168…
OMV | 33,34 €
1 Antwort
Avatar
14.12.20 16:54:30
Beitrag Nr. 1.909 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.056.455 von lyta am 14.12.20 12:12:45Hallo,was macht das den bei der Dividende so aus dann müste Die sich doch doch evtl erhöhen ?!
mfG eonmal OMV immer omv
OMV | 32,60 €
Avatar
15.12.20 12:47:44
Beitrag Nr. 1.910 ()
Wie wirkt sich der verkauf auf die omv aus?
OMV | 32,58 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

OMV - ein Multitalent im Ölgeschäft