DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Paion "buy" (Seite 8418)


ISIN: DE000A0B65S3 | WKN: A0B65S | Symbol: PA8
2,500
19.07.19
Berlin
-0,79 %
-0,020 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

na wo geht heute die reise hin, nachhaltig über 2,60€ . kauflust ist da.
Paion | 2,600 €
morgen zusammen,

schön zu sehen, dass das forum endlich positiver gestimmt ist :-)

je näher die termine der zulassungs entscheidungen kommen desto mehr trader werden auch aufspringen... könnte spikes nach oben produzieren aber nach einer jeweiligen entscheidung zur zulassung (auch bei positiven news) könnte es spikes nach unten geben... den trader traden nun mal.

nur schon mal als vorwarnung nicht das der ein oder andere verwundert ist warum es nach guten news auch mal runter geht...

kann so kommen muss nicht!
Paion | 2,600 €
https://www.aktien-global.de/top-artikel/alb_paion/paion_dur…


Zitat aus oben genannten link :

PAION: Durchbruch in Sichtweite
Veröffentlicht am 16.07.2019

Wer in der Pharmabranche ein neues Produkt entwickeln und an den Markt bringen möchte, braucht einen sehr langen Atem, viel Geld und auch eine gehörige Portion Glück – denn am Ende gibt es eine 0/1-Entscheidung: Zulassung oder Fehlschlag. Letzteren hat PAION AG nach einer jahrelangen Entwicklungsarbeit schon einmal erlebt, aber für den aktuellen Wirkstoffkandidaten Remimazolam sieht es deutlich besser aus.
Nach der Firmengründung im Jahr 2000 lag der Fokus des Specialty-Pharma-Unternehmens zunächst auf der Entwicklung eines Schlaganfall-Medikaments auf Basis des einlizenzierten Wirkstoffs Desmoteplase. Die Studie der finalen dritten klinischen Testphase brachte aber 2007 keinen überzeugenden Befund zur Wirksamkeit – und bescherte der Aktie einen Kurseinbruch. Schon im Folgejahr wurde aber der Wirkstoffkandidat Remimazolam übernommen, der potenziell für die Sedierung und Anästhesie in der ambulanten und klinischen Behandlung genutzt werden kann. Dieser stand fortan im Zentrum der Bemühungen, die Rechte an Desmoteplase wurden hingegen 2012 für 20 Mio. Euro verkauft.
Remimazolam eignet sich für verschiedene Einsatzbereiche, u.a. die Langzeitsedierung auf der Intensivstation, die Allgemeinanästhesie und die Kurzsedierung. In dem letztgenannten Bereich konnte in Phase-III-Studien eine Wirksamkeit von mehr als 80 Prozent belegt werden – das lag weit über der Vergleichsmedikation. Und nicht nur das, auch das übrige Profil fällt in Summe vorteilhafter aus, als bei Konkurrenzprodukten. So vereint Remimazolam insbesondere einen schnellen Eintritt der Wirkung mit einem raschen Abklingen nach dem Eingriff, außerdem ist der Wirkstoff für Herz und Kreislauf gut verträglich, gut abbaubar und es gibt ein Gegenmittel für den Notfall.
Paion | 2,580 €
Ist das im Moment ein gutes Einstiegsniveau oder sollte eher auf kurzfristige gewartet werden?
Paion | 2,580 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.034.896 von LDP21 am 16.07.19 11:56:36*kurzfristige Rücksetzer...sorry!!
Paion | 2,580 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.034.914 von LDP21 am 16.07.19 11:57:23
Zitat von LDP21: *kurzfristige Rücksetzer...sorry!!

Beim Warten auf den kurzfristigen Rücksetzer könntest Du den langfristigen Anstieg verpassen... 😜
Paion | 2,580 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.035.526 von Radiesel2008 am 16.07.19 13:00:26Klasse......
Paion | 2,570 €
Wenn ich diese Schmierfinken von finanztrends etc. lese....ich sage besser nichts dazu.
Paion | 2,570 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.034.914 von LDP21 am 16.07.19 11:57:23ok eine differenzierte sichtweise..

kommt auf deine strategie an.

gehst du immer "all in" rein, dann war der gute zeitpunkt als die aktie vor wochen noch bei etwa 2€ war...

kaufst du in tranchen, dann kann man jetzt einen fuß reinsetzen und auf schwankungen warten... wenn sie fällt weiter zukaufen wenn sie steigt kann man auch zukaufen --> wenn man natürlich länger halten will, sprich mehrere jahre...
Paion | 2,570 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben