DAX+1,89 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,84 % Öl (Brent)0,00 %

Leckerbissen: CURASAN


ISIN: DE0005494538 | WKN: 549453 | Symbol: CUR
0,546
15.02.19
Tradegate
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

curasan Quartals- und Halbjahresbilanzen

Die curasan AG ((ISIN DE0005494538/ WKN 549453) hat heute das Ergebnis für das am 30. Juni beendete zweite Quartal des Jahres 2005 bekannt gegeben. Im zweiten Quartal konnte das Unternehmen einen Umsatz von 2,3 Mio. Euro (2004: 1,7 Mio. EUR) und ein operatives Ergebnis (EBIT) von -519 Tsd. Euro(2004: -848 Tsd. EUR) erzielen. Der Quartals-Fehlbetrag verbesserte sich auf -311 Tsd. EUR (2004: -657 Tsd. Euro). Der Umsatz lag um 35% über dem des Vorjahreszeitraums. Das operative Ergebnis konnte noch deutlicher um 38% verbessert werden.Die positive Entwicklung des internationalen Geschäfts - besonders mit dem neuen, eigenen Produkt curavisc® gegen Gelenkarthrose - hat zur zweistelligen Umsatzsteigerung ebenso beigetragen wie der erhöhte Absatz im Bereich Knochenregeneration und dem Haemostyptikum stypro®.

Das strikte Kostenmanagement wurde konsequent weitergeführt. Die dadurch erzielten Einsparungen bewirken eine sichtbare Verbesserung auf der Ergebnisseite.Zudem hat die erfolgreiche Platzierung von 250.000 Aktien im Zuge einer Kapitalerhöhung im zweiten Quartal das Interesse an der Aktie verstärkt und die curasan AG wieder mehr in den Fokus der Finanzmärkte gerückt. Die Unternehmensleitung sieht in dem Halbjahresergebnis eine Bestätigung für den für 2006 prognostizierten turnaround.

Der vollständige Quartalsbericht wird am 11. August auf der Unternehmens-Homepage veröffentlicht.Hintergrundinformation zur curasan AG: Die börsennotierte curasan AG zählt zu den führenden Unternehmen auf dem zukunftsweisenden Gebiet der Knochen- und Geweberegeneration. Rund um das synthetische Knochenaufbaumaterial Cerasorb® wurde ein Produktsortiment für die Regeneration von Hart- und Weichgewebe aufgebaut. Die curasan AG hat sich hierbei zum Ziel gesetzt, in der Regenerativen Medizin weltweit eine Spitzenposition einzunehmen. Für mehr Information besuchen Sie die Internetseite des Unternehmens: www.curasan.de

Dr. Erwin Amashaufer, curasan AG, Tel. 06027/46 86 465,
eMail:ir@curasan.de


Auch charttechnisch zeigt CUR sehr bullisches Setup. Der Bruch des primären Abwärtstrend im Juni war von sehr hohen Umsätzen geprägt, der Rebound daran wird unverzüglich wieder hoch gekauft. Charttechnisches Ziel für die kommenden Wochen und Monate sollte nach überwinden der 3,50€ Widerstandszone das obere Ende der zweieinhalbjährigen Seitwärtsrange sein (4,40 - 4,70€).

[URL]http://www.tradesignal.com/content.asp?p=wpa/tsb/default.asp&fcid=1184720[/URL]
[URLChart öffnen]http://www.tradesignal.com/content.asp?p=wpa/tsb/default.asp&fcid=1184720[/URL]

[URL]http://www.tradesignal.com/content.asp?p=wpa/tsb/default.asp&fcid=1184726[/URL]
[URLChart öffnen]http://www.tradesignal.com/content.asp?p=wpa/tsb/default.asp&fcid=1184726[/URL]


;)rr
da sollte Schwung reingebracht werden mal ganz kurz, ob es klappt? mir solls recht sein:eek:
bin dabei sieht charttechnisch und fundamental sehr sehr vielversprechend aus!!
4,50 dürfte das erste Ziel sein!!

so long
...das war eine überzeugende Vorstellung heute! :)
Dürfte am Montag weiterlaufen bis zur 3,50€ Widerstandszone, Umsätze gut.



Angeblich wurden die bei einem Swiss Trading Börsenbrief ins Musterdepot gekauft, konnte aber nix dazu finden im Netz. Die Analyse von Swiss Trading würde mich interessieren. Vielleicht kann die einer hier rein stellen, wenn er sie findet. ;)

Schönes Wochenende!

;)rr
Charttechnisch eine der aussichtsreichsten Aktien derzeit!
nächste Woche dürfte es zu einem Überwinden der 3,50 Marke kommen danach sehen wir neue Hochs!

so long :cool:!!!
wird wohl schnell auf neue Hochs gehen da MACD nun auch ein Kaufsignal ausgebildet hat!!

erfolgreiche Woche allen Investierten ...;)!!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben