checkAd

Easy Software AG auf dem Weg nach oben (Seite 60)

eröffnet am 10.08.05 21:48:07 von
neuester Beitrag 05.03.21 10:20:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.03.20 19:18:26
Beitrag Nr. 591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.105.760 von unicum am 23.03.20 19:08:22P.S.
...und wer weiß, vielleicht befindet sich der Weißhaar in einer speziellen Position, die es ihm erlaubt, einen Extra-Abfindungsbonus zu verlangen, wenn er sich "ruhig & still" verhält.
Ich gehe davon aus, dass wenn man sich nicht ins Bockshorn jagen läßt und sich hinreichend abgebrüht verhält, sehr viel herausschlagen kann und bei diesen Protagonisten sollte das gut möglich sein.

Mein persönliches Fazit: Ich vermute, die von Merrill genannte Summe von 1,26 Mio. könnte eher zu niedrig als zu hoch sein.
EASY Software | 2,700 €
Avatar
06.05.20 11:38:58
Beitrag Nr. 592 ()
EASY Software | 3,280 €
Avatar
04.06.20 09:39:30
Beitrag Nr. 593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.105.760 von unicum am 23.03.20 19:08:22
Zitat von unicum: Dass hier Bonuszahlungen nicht in die Abfindung fließen werden, halte ich für verwegen. Ich gehe jedenfalls von einer üblichen Abfindung aus (siehe auch Diskussion bei Francotyp).

Aber das ist alles egal: Das größere Problem ist, dass hier Leute an der Macht sitzen, die weder charakterlich noch fachlich jede Eignung vermissen lassen.


Es muss heissen: ....die sowohl charakterlich als auch fachlich jede Eignung vermissen lassen

Krautscheid hat ja wohl Erfahrung mit solchen Vorgängen.... Was dabei wohl rauskommt.... Darauf einen Doornkaat....Prost.....Wer seinen Durst mit Schnaps löschen will........😁🤥🤣
EASY Software | 6,400 €
Avatar
15.06.20 14:09:48
Beitrag Nr. 594 ()
...ist nicht alles easy mit einer virtuellen HV.

Im Rahmen des Anmeldeprozesses ist es nach aktuellen Informationen des Vorstands zu technischen Schwierigkeiten bei einem Dienstleister gekommen, so dass nicht sichergestellt ist, dass alle Aktionäre, die sich ordnungsgemäß und rechtzeitig angemeldet haben, erfasst sind.


https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/easy-software-absage-der…
EASY Software | 6,150 €
1 Antwort
Avatar
16.06.20 10:27:42
Beitrag Nr. 595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.020.282 von Solvis am 15.06.20 14:09:48
Zitat von Solvis: ...ist nicht alles easy mit einer virtuellen HV.

Im Rahmen des Anmeldeprozesses ist es nach aktuellen Informationen des Vorstands zu technischen Schwierigkeiten bei einem Dienstleister gekommen, so dass nicht sichergestellt ist, dass alle Aktionäre, die sich ordnungsgemäß und rechtzeitig angemeldet haben, erfasst sind.


https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/easy-software-absage-der…


...und wer glaubt hier, dass es wirklich technische Probleme waren? :D
EASY Software | 6,200 €
Avatar
18.06.20 20:01:05
Beitrag Nr. 596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.030.278 von Junolyst am 16.06.20 10:27:42Krautscheid liefert wie immer! HV Absagen gehören zum kleinen 1x1 von unseren Starvorstandsvorsitzenden!
EASY Software | 5,900 €
Avatar
18.06.20 20:05:06
Beitrag Nr. 597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.073.604 von Rednose1 am 18.06.20 20:01:05Die Deutsche Ballaton macht sich zur Lachnummer mit den Börsenhallodri, wie er vom Aktieversenker genannt wird!
EASY Software | 5,900 €
1 Antwort
Avatar
27.07.20 11:36:47
Beitrag Nr. 598 ()
„Die deltus 36. AG (die "Bieterin") mit Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland, hat am 24. Juli 2020 entschieden, den Aktionären der EASY SOFTWARE AG (die "Zielgesellschaft") im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots (das "Übernahmeangebot") anzubieten, sämtliche auf den Inhaber lautende Stückaktien der Zielgesellschaft (ISIN: DE000A2YN991) mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital der Zielgesellschaft von EUR 1,00 je Aktie (die "EASY SOFTWARE-Aktien") gegen Zahlung einer Gegenleistung in Höhe von EUR 11,50 je EASY SOFTWARE-Aktie in bar zu erwerben.

Die Bieterin ist eine Holdinggesellschaft, die durch Fonds kontrolliert wird, welche von Battery Management Corp. beraten werden.

Die BV Acquisitions XIII ES Limited, deren hundertprozentige mittelbare Tochtergesellschaft die Bieterin ist, hat mit zwei Großaktionären der Zielgesellschaft, namentlich der Deutsche Balaton AG in einem Umfang von 2.091.246 EASY SOFTWARE-Aktien (das entspricht rund 32,46 % des derzeitigen Grundkapitals und der Stimmrechte an der Zielgesellschaft) und der Global Derivative Trading GmbH in einem Umfang von 1.908.106 EASY SOFTWARE-Aktien (das entspricht rund 29,62 % des derzeitigen Grundkapitals und der Stimmrechte an der Zielgesellschaft), Vereinbarungen mit unwiderruflichen Verpflichtungen (jeweils eine "Unwiderrufliche Annahmeverpflichtung") abgeschlossen, nach welchen diese sich jeweils unwiderruflich dazu verpflichtet haben, das Übernahmeangebot für die der jeweiligen Unwiderruflichen Annahmeverpflichtung zugrundeliegenden Anzahl von EASY SOFTWARE-Aktien, vorbehaltlich bestimmter Bedingungen, anzunehmen.

Die Angebotsunterlage, welche die detaillierten Bestimmungen und Bedingungen des Übernahmeangebots sowie weitere damit im Zusammenhang stehende Informationen enthält, wird nach der Gestattung der Veröffentlichung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht von der Bieterin im Internet unter https://www.battery-ventures-offer.de veröffentlicht.

Der Vollzug des Übernahmeangebots wird unter der Bedingung des Erreichens einer Mindestannahmeschwelle von 75 % des Grundkapitals der Zielgesellschaft und der kartellrechtlichen Freigabe stehen. Im Übrigen erfolgt das Übernahmeangebot zu den in der Angebotsunterlage festgelegten Bestimmungen und Bedingungen.“
EASY Software | 11,40 €
Avatar
27.07.20 22:32:46
Beitrag Nr. 599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.073.700 von Rednose1 am 18.06.20 20:05:06
Zitat von Rednose1: Die Deutsche Ballaton macht sich zur Lachnummer mit den Börsenhallodri, wie er vom Aktieversenker genannt wird!


Ja es ist schon ein Graus.

Immerhin vom Freitag zu heute ein Doppler im Depot:look:
Glück gehabt.
Mal sehen wann der Enterhaken seinen Freudentaumel hier offenbart.:laugh:

SERVUS:cool:
EASY Software | 11,45 €
Avatar
27.07.20 22:41:14
Beitrag Nr. 600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.562.586 von EGEM am 27.07.20 22:32:46Na ja! Verscherbelt würde ich mal sagen! Bei Mologen hat er zu hoch gepokert und ist als Dummbatsch vom Platz gegangen! Hier hat er haltet auf Druck alles schnell verscherbelt! Für einen vermeintlich viel zu geringen Betrag! Um auch für dich möglichst viel herauszuschlagen! Ist halt wichtig! Sein Vorgänger hätte vieles besser gemacht! Der hatte auch Sachverstand! Glaube nicht, dass der Käufer glücklich wird mit ES AG! Warte mal ab, was hinterher möglicherweise noch rechtlich zu klären ist!
EASY Software | 11,45 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Easy Software AG auf dem Weg nach oben