DAX-1,24 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,26 % Öl (Brent)-1,17 %

Klöckner&Co auf langfristiger Basis investieren? - Beliebteste Beiträge


ISIN: DE000KC01000 | WKN: KC0100
5,467
CHF
19.06.19
BX Swiss
-55,60 %
-6,846 CHF

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@all

Ich komme immer mehr zu der Erkenntnis,daß hier einige User nicht über Klöckner reden,sondern nur ihre Aufmerksamkeit erregen möchten und Ihre Dummheit zur Schau stellen!Gerda Giraffe,Porti und Sabine sind einfach lächerlich und gehören nur noch ignoriert!Wer es nicht glauben kann,scrolle mal eine Woche zurück und lese nur die Beiträge dieser drei User! Brechreiz ist noch das geringste Sympthom,daß hervorgerufen wird dabei!:cry:
@ gerda und portfolio111

was ist eucher Beweggrund hier zu posten.

Keiner außer euch selbst, kann euch hier im Thread leiden bzw. mit euren Post was anfangen?

Eure Werbung interessiert hier keinen.

Hier gibt es keinen Einzigen der sich outet, der eure Beiträge positiv findet.

Also warum, macht es euch Spass andere zu nerven?

Ich leg euch nicht ans Herz sich bei WO abzumelden, so wie es portfolio111 anderen vorschlägt, aber eine Überlegung wäre es wert oder?

Ich denke ihr nehmt den Thread bzw. WO als Plattform für eure versteckte Werbung und das ist sehr armseelig.

Und noch was, das "schreib bitte deutsch" hab ich hier sehr oft von dir schon gelesen und langsam glaube ich das nicht nur dein Börsenwissen, sondern auch deine politische Gesinnung braun wie Sch.... ist!


HW68
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat Portfolio111
[/quote]

*******
*
*
so ein schwachsinn wie du möchte ich auch mal von mir geben, keinen durchblick aber eine grosse schnauze und mir sachen unterstellen die ich nicht geschrieben habe,
klarstellung--, die 9 vor dem komma werden wir bald sehen -- sonst nichts, alles klar du möchte gern experte oder besser melde dich ab in diesem forum und weg....

[/quote]


Na aber Hallo, jetzt reden wir doch mal Klartext. Wer ist Dein Chef? Frick , Pahl oder wer auch immer von diesen Selbsternannten Börsengurus? Du laberst genau den selben Schwachsinn wie die alle. Von Dir kommt nichts aber auch wirklich gar nichts gescheites.
Ich glaube jeder hier von denen die hier in diesem Thread schreiben haben mehr Ahnung als Du.
Also geh weiter auf Lemming jagt und mach mich nicht von der Seite an. :kiss::kiss::kiss:
Und wir werden weit unter 9 € erst ein Boden bilden können !!!
@all Guten Morgen,

die Spuren der letzten Nacht sind unlesbar ? Fein.
Mehr Quatsch will ich dann aber nicht löschen.
Ich erinnere aber gern an die Threadüberschrift; Klöckner & Co ist ab sofort wieder das Thema.
Persönliche Differenzen und Besuchberichte klärt ihr bitte per BM.
Allen Usern einen schönen sonnigen und besinnlichen Sonntag.

MfG MaatMOD
Und auch auf die, die derartige Dinge mit paste und copy hier einstellen, ohne das Kleinhirn anzustrengen!!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.854.772 von HW68 am 27.07.11 20:31:23ich habe leider keine Fans hier :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.039.341 von uraltkali am 03.09.11 10:57:56Da ja der Zoo bei mir schon länger ausgeblendet ist habe ich jetzt den Rest der Familie auch noch dorthin verfrachtet.

Reicht eh schon wenn man die zitierten Beiträge noch lesen darf:mad:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das war Glück, mehr auch nicht ... Kurse voraussehen ist unmöglich, weder bei KCO noch bei allen anderen Werten ! Der Kurs ist politisch abhängig, dazu gestern die Entscheidungen der FED, die Ratings zu den US-Banken und Italien !

Genauso gut hätte der Kurs auch auf 11 € ausbrechen können ... diese Kurstippereien, wo steht der Kurs morgen oder übermorgen ist wirklich nur was für Hausfrauen, die den ganzen Tag sowieso nix zu tun haben ! ;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.154.208 von CloudMOD am 30.09.11 10:06:42Guten Tag liebe User,

ich möchte hier alle User bitten wieder zu einer Diskussion zum Thema Klöckner & Co zurück zu kehren.
Persönliche Hakeleien und Provokationen bitte ich einzustellen und abstrakte Nebenwege zu verlassen,
damit auch zufällig lesende und interessierte User sachlich informiert werden.

Freundliche Grüsse CloudMO
So, Portfolio ausgeblendet. Den Quatsch muss man sich nicht länger ansehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.246.811 von portfolio111 am 23.10.11 11:13:01"Seine" Meinung? Ich denke "Ihre" Meinung? Ihr beiden müsst Euch mal einig werden welchen Geschlechts Ihr sein wollt! Einer spricht vom anderen wahlweise von "er" oder "sie". Ist mir bereits mehrfach aufgefallen. Wollte GerdaGiraffe ("Sie") nicht vor Monaten Portfolio111 "Er" heiraten? So ein Schwachsinn... Wo sind wir denn hier eigentlich?

Leute, dieser Kindergarten geht mir sowas von auf den (...) das kann ich gar nicht in Worte fassen. Haltet Euch endlich an die Boardregeln und lasst dieses substanzlose Gefasel bleiben!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich glaub ich muss gleich kotzen, wenn ich diesen Schwachsinn hier weiter mitlessen muss.

Dies ist zwar, bei dem was man hier Lesen muss keine grossartige Leistung, aber meiner Meinung nach hat dass einen Daumen hoch verdient.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.054.672 von X-TRENDTrader am 07.09.11 14:15:15Giraffe geht
X-TRADER kommt

new skin for the old ceremony...?
Zitat von X-TRENDTrader: portfolio wusste das es nochmal einstellig wird da hab ich darauf reagiert und siehe da nun sitz ich beruhigt im grünen bereich.
@portfolio
bitte bescheid geben wann ich wieder verkaufen soll

Viele Grüße


Ach Giraffe, wenn du schon nicht erkannt werden möchtest müsstest du auch deinen Schreibstil ändern. Also sofort ab auf ignore.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.067.129 von portfolio111 am 09.09.11 17:58:09:laugh: Tja, Du bist aber immer schön bullish dabei geblieben und hast nur zwischendrin mal ein paar Stück verkauft. Monatelang warst Du bullish, während der Kurs runter rauschte.. Also monatelang falsch gelegen, keine Stopp-Loss - wie ich schon sagte, Du bist ein großer Experte! ;)
Nach 10 Tagen mal wieder hier ins Board geschaut und was sehe ich Portina und Ihr Leibeigener Lemming treiben hier immer noch Ihr Unwesen. :cry::cry::cry:
Können die Mods. die Bande nicht einfach löschen? Da kommt doch nun wirklich nichts gescheites dabei rum. :keks:

Übrigens bei dem derzeitigen Marktumfeld sehe ich die 5€ schon am Horrizont :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.125.223 von portfolio111 am 23.09.11 08:39:14Da ist ja wieder der Oberexperte portfolio.. :laugh:

Für Ende Juli hatte portfolio111 28€ vorhergesagt und war offenbar schon im Mai investiert!

Dann kamen noch ein paar lustige Nachkäufe bzw. Kaufempfehlungen:

Portfolio111 schrieb am 27.05.11 08:20:00
19,6x für Neueinsteiger gute Gelegenheit

Dann war die Hose voll:portfolio111 schrieb am 20.06.11 15:24:39
können nur hoffen dass es nicht so schlimm kommt...!!+

Dann nachgekauft:

portfolio111 schrieb am 23.06.11 18:16:03
Habe heute nochmals nachgekauft zu 19,30

Und dann waren es die bösen Shorties:portfolio111 schrieb am 26.07.11 16:19:07
Meine Meinung: Da sind nur die Amis schuld, wegen denen schießen sich die Shorties auf die Aktie ein.. Sprich Haushalt USA

:laugh::laugh::laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.132.662 von portfolio111 am 25.09.11 20:21:41Sag mal, hast du alle Leute um dich herum schon so genervt das sich keiner in der realen Welt mehr mit dir befasst oder warum musst du hier im Netz unaufhörlich einen auf dicke Hose machen und deinen Müll (welcher meistens auch noch von Börsenbriefen geklaut ist) ablassen?
Du scheinst tatsächlich die Realität nicht mehr zu sehen und dich selber für den großen Börsenguru zu halten....langsam mache ich mir sogar Sorgen um dich, du solltest eventuell mal über professionelle Hilfe nachdenken.
Alle Achtung - ich glaube das ist der erste wirklichsinnvole Eintrag von Gernda der auch mal zum Thema beiträgt, den ich hier je gelesen habe. Hut ab. Vielleicht wollt ihr (Gerda, Sochi, Sabine, Porti) euch ja mal nen Vorsatz fürs neue Jahr machen, hier nicht mehr so sinnlosen Müll zu schreiben? Das wär doch total klasse, oder? Oder ihr macht das als Weihnachtsgeschenk für die restlichen verbliebenen User, die hier noch ab und zu mal reinschauen, in der Hoffnung das mal was zum Thema in dem Thread steht...

Denkt doch mal drüber nach. Wenn man hier zurückblättert, dann könnte man vermutlich die letzten Seiten komplett als "themenfremder Inhalt" moderieren. Wenn ihr dummes Zeuig schreiben wollt, dann sucht euch doch bitte nen Chatroom. Da könnt ihr dann mit Gleichaltrigen schreiben...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.246.122 von bushy am 04.06.12 11:46:34Schon klar !!!
Aber du brauchst nicht sämtliche Aktien-Threads mit irgendwelchen wirtschaftspolitischen Texten zuzumüllen,
die keinen Bezug zu der Aktie haben.

Such die dafür die passenden Threads. Gibt es genug auf WO !!!!

Hier ist KCO und der Stahl das Thema !!!!!
Zitat von lorebroker:
Zitat von minda: Der alte Knauf kauft nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der ist ein kleines Licht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ignore


von mir auch ignore
Mensch imo,
ich glaube so langsam das du ein wenig zu dicht am heissen Offen warst, du lässt ja jetzt nur noch Müll ab ohne auch nur ein klein wenig wissen, hast du soviel verloren bei Klöckner ?
Ach so wenn du schon so schlau in die Zukunft schaust, nimmm doch mal das Foto raus, du weist doch sicher das es verboten ist.
Und W.B. wäre sicher nicht erfreut wenn so ein "Kluger" Mann sich mit sein Foto Schmückt.
Wünsche einen sonnigen Tag
Hier ist ja noch immer der Kindergarten versammelt.
Und tschüß
Zitat von portfolio111: liebe leser was meint ihr dazu..???
sollte ich eurer meinung sein bitte ich euch auf Daumen hoch drücken, das es auch der allerletzte begreift, vielen dank im voraus..!



Das ist doch einseitige Meinungsmache, wie bei den Grünen, wo ist der Knopf für den "Daumen runter" ?

Ich fand die zuvorstehende Graphik gut und verständlich und brauche, dank des Dienstleisters franko012, dafür keine Zeit verschwenden.

Toleranz sollte die Welt regieren, nicht dictatorship.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.225.949 von portfolio111 am 17.03.11 17:53:359 Portfolio111 28,00 €10 GerdaGiraffe 29,00 €

pro Person 1 Zeile; sag ich doch: Personalunion
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.293.516 von GerdaGiraffe am 31.03.11 06:55:32Du willst unbedingt einen Daumen haben? Hier ist er :laugh::laugh::D:D

:kiss:

Der Einkaufsmanagerindex der Industrie (ISM Manufacturing Index) hat sich in den USA überraschend und stark eingetrübt. Die Börse ist beunruhigt. ---

So stellt sich die Überschrift hier in WO dar. Ein Treppenwitz der Börsengeschichte. Da wird wochenlang in politischen Lagern gefeilscht das die Schwarte knackt, bis zum totalen Gesichtsverlust und dann stellt sich die Rasselbande um kurz vor zwölf hin und grinst dämlich und untermauert ihre Kompromissbereitschaft mit dem Argument systemisch doch gar nicht so weit auseinander zu liegen.-
Der ISM hat sich überraschend verschlechtert. So kann man nur labern wenn am Volk vorbeigedacht wird. Möchte den sehen, der noch großartig Güter erwirbt, wenn er nicht weiß ob er den nächsten Monat noch einen Gehaltsscheck erhält. Der Abstieg des ach so wichtigen ISM ist überhaupt nicht überraschend, sondern schon eher in Kauf genommenes Planziel der hirnlosen amerkianischen Präsidentenvorwahlkeksperten.
Nur hat man leider viel zu spät erkannt, dass man das Spiel zu weit getrieben hat. Es gibt hier nur Verlierer, Politiker sowieso aber auch das zarte Pflänzchen Aufschwung ist vehement niedergetrampelt worden. Kapital von Kleinanlegern wie uns, wird gnadenlos in die Miese getrieben oder sogar für den Käufer verlustig gestellt, wenn er denn verkauft.
Klöckos Zahlen sind doch im Vorfeld relativ gut bekannt (Für die Quartalszahlen, die der Stahlkonzern am 10. August vorlegen wird, erwarten die Analysten einen Umsatz von knapp 1,84 Milliarden Euro sowie ein EBITDA von 75 Millionen Euro von Klöckner & Co) und wenn Börse Zukunft handelt dann sind die Zukäufe und die Ziele vom Vorstand
ein Grund für mich, trotz aller Rücksetzer die in ihrer Vola schon Tradition bei KCO hat ein Grund dabeizubleiben.
Die Krux bei KCO war schon immer den annähernd richtigen EK zu finden und das ist mit Sicherheit nicht einfacher geworden.

Viel Glück allen -wird werdens brauchen !!
Mittwoch, 10. August 2011
Klöckner & Co -25%. Ein kompletter Konjunkturzyklus wird in 3 Wochen abgearbeitet. Krank!
Liebe Abonnenten,


mir fehlen die Worte. Die Kursausschläge werden immer krasser. Das brutale ist die immense Geschwindigkeit, mit der die Börse neue Informationen verarbeitet. Kaum fällt die Stahlnachfrage und kaum geben die Stahlpreise ein wenig nach, macht die Kloeckner & Co Aktie innerhalb von nur 3 Wochen einen kompletten Konjunkturzyklus durch. Was ich damit meine: Früher hätte es ein Jahr gedauert bis ein Stahlhändler wie Klöckner & Co aufgrund einer vermutlichen zukünftigen Konjunktureintrübung mal eben 63% vom 52-Wochenhoch verliert. Heute geht alles ganz plötzlich in drei Wochen.

Noch im Juni hatte Klöckner & Co über eine KE etwa 500 Mio. € eingesammelt. Damals war die Aktie Analystenliebling, man lobte die Übernahmestrategie und das Unternehmen galt als zuverlässiger Wachstumskandidat. Die renommierte US-Investmentbank Goldman Sachs vergab sogar ein "Conviction Buy" Rating. Und jetzt auf einmal tut die Börse so, als ob noch nie jemand davon gehört hätte, dass der Stahlmarkt eine gewisse Zyklik besitzt. Ich fasse meine Meinung in einem Satz zusammen: Es gibt Institutionelle Investoren, die haben offenbar einen geistigen Totalschaden. Entweder war die Bewertung vor 2 Monaten komplett falsch, oder sie ist heute komplett falsch. Aber bei einem kleinen zyklischen Huster auf dem Stahlmarkt so ein Theater zu veranstalten, macht keinen Sinn.

Was mache ich? Ich habe Klöckner & Co heute für 9,70€ gekauft (siehe Trading Channel), weil ich glaube, dass dieser Kursverlust nach einer Erholung in den nächsten Wochen schreit. Die Klöckner & Co Aktie notiert nun deutlich unter ihrem Buchwert. Natürlich arbeite ich mit Positionsmanagement. Wie genau das aussieht erfahren Sie in meinem Trading-Channel.



http://www.mastertraders.de/trader/der-mastertrader/klockner…
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Du kannst dich ja abmelden wenn du was bessers bist.
Vorschlag, melde dich beim bezahlbaren Forum an, bist du dazu zu geizig.. ??? Oder haben die dich schon ausgemustert,,????


schön wie du demonstrierst welch Geistes Kind du bist
Zitat von portfolio111: An alle meine Mailmitglieder.
Leider konnte ich die ca. 60 Mails nicht beantworten, aber es geht wie immer um das Eine.
Bin zur Zeit auf einer Tagung in Zürich, Thema unter anderem Eurobonds und Aktien, Daxentwicklung bis zum Zusammenbruch oder Aufbruch des Euros.
Dazu kann ich sagen mein Kollege gibt bei einem bekannten TV- Sender ein Interview ( 3:18 Minuten)
Mit Herrn ….. … ( Werbung ist leider hier verboten )
--

-
-Näheres in einigen Tagen nach dem Interview.


hallo an alle anderen,

meine oma ist mit dem motorrad unterwegs,
interessiert aber sicher niemanden.:laugh:

anlässlich dieser ad hoc, bitte ich jedoch von weiteren bm`s abzusehen, die wenigen, die ich bekomme reichen mir für meine selbstbestätigung.:kiss:



gruss uraltkali
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.962.020 von uraltkali am 17.08.11 08:36:55Verstehst du jetzt vielleicht was mich hier seit Jahren mittlerweile auf die Nerven geht. Nur noch Schwachsinn, Lobhudelei und ein Stall voll Giraffen.
Zitat von portfolio111: Dax gleich wieder im Minus, KC wird auch folgen Richtung 9,500


guten morgen!!

vielen dank an dich oh sehender, unter all uns blinden,
für die allgenwärtlichen meldungen aus der vergangenheit,
-in zukunft bitte darauf verzichten.

glück auf!
uraltkali
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von DeppenBoerse: :laugh: Ja, ich kann sehr gut lesen, von Deinem Kursziel von 28€, was Du ausgegeben hattes und tollen Empfehlungen wie etwa

Portfolio111 schrieb am 27.05.11 08:20:00
19,6x für Neueinsteiger gute Gelegenheit

:laugh::laugh::laugh:

Du bist ein großer Experte.. ;)


portfolio
gerda1
giraffe2

auf ignore und gut ist zumindest bei mir.
Zitat von portfolio111: Antwort auf eure BM: Zusammenfassung ...heute noch einsteigen -- warten bis 9,5 -- warten auf...???
*
*
Meine Antwort ist eindeutig: wäre ich nicht dabei würde ich heute kaufen 9,50, 9,80 oder 9,90 ist doch egal
in dieser Zeit werde ich immer kurzfristig aussteigen bei Gewinnen von 8-12%, so läuft in nächster Zeit das Spiel-


eure BM. :laugh:
proti tu mir und uns allem im forum einen gefallen, da die eh nur gerda per BM schreibt, so antworte ihr doch auch auf diesen weg. Dann müssen wir Dein Gelaber nicht auch mitlesen. :cry: :keks:
Zitat von GerdaGiraffe: ich finde es sehr schade, dass die informativen Beiträge von Portfolio gelöscht werden. Es kommt mir so vor, als wenn hier eine Zwei-Klassen-Meßlatte angesetzt wird, denn andere Beiträge haben nichts mit dem Thema zu tun und werden nicht gelöscht.

:(



1. sind die Beiträge NICHT informativ sonder erzeugen Augenkrebs und 2. wußte ich garnicht das Frauen ein Latte haben, an der man sie messen kann ???? :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.246.839 von SilverRider1962 am 23.10.11 11:28:47Der ganze Thread hier war und ist meist nur ein Lachplatte.....:laugh:......da muß man einfach etwas dazu beitragen....:eek:.....Porti ist und bleibt aber das Aushängeschild....:lick::kiss:

:cool::(:yawn:
Dieser Thread ist (schon lange) zur totalen Lächerlichkeit verkommen. Schade, früher gab es hin und wieder echt mal interessante Beiträge. Vielleicht gibts die immer noch, aber man hat einfach keine Chance die rauszufiltern. Hoffnung auf Besserung habe ich keine.
Sorry, aber das musste ich einfach mal loswerden. :-(
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.629.971 von GerdaGiraffe am 22.01.12 19:41:01Von Tippspielen halte wenig, aberjeder hat seine Vorstellungen, wo er die Aktie sehen will. Und, wenn man nicht gerade auf fallende Kurse über Leerverkäufe spekuliert, ist das natürlich möglichst weit oben.

Realisitisch betrachtet steht und fällt alles mit der weiteren Entwicklung in der europäischen Finanzkrise. Gerade in den kommenden Tagen stehen weitreichende Entscheidungen an. Momentan weigern sich die Hedgefonds immer noch den vorgeschlagenen Schnitt mitzugehen, ich würde auch keine Gewinne verlieren wollen. Sollte jedoch alles einigermassen glatt über die Bühne gehen, was reine Spekulation ist, kann man mit einem positiven Verlauf am Aktienmarkt rechnen.

Der Buchwert der KC0100 steht bei 18,22 Euro. Wir sind jetzt bei knapp über 11,80. Das ist immer noch eine große Differenz von ca. 50%, die überwunden werden will. Und dann mit all den Hürden, die der Markt bereit hält, sprich Widerstands- und Unterstützungszonen, Short- und Longpositionen.
Vielfach von mir angemerkt wurde bereits, dass wir uns in Folge der Krise in einem hoch spekulativen Umfeld befinden und im permanenten Steigen begriffene Werte üblicher Weise mehr spekulative als traditionelle Käufer anziehen. Deshalb sind "Bereinigungen", wie an den letzten beiden Freitagen wichtig, um den Überkauf der Aktie zu verhindern oder einzudämmen. Werte, die immer am oberen Bollingerband und bei einem RSI von über 70 langschrammen, tendieren dazu, schnell in das Gegenteil zu kippen.
Bei KCO gibt es ferner im Moment keine Unternehmensnachrichten, die einen Kurs über Buchwert rechtfertigen würden. Alles läuft normal (vor dem Hindergrund der Krise natürlich) und große Schritte in puncto Umsatz/Gewinn sind nicht zu erwarten, vielleicht später im Jahr.

Deshalb bin ich der Meinung, dass bis Jahresende die 16 Euro stabil erreicht werden können, alles darüber hinaus würde wieder aus einer besonderen Marktsituation resultieren (z.B. Euphorie, weil Griechenland zufällig 600 Mrd Euro gefunden hat, die irrtümlich ins Minus gebucht wurden).

Dixi

Guten Tag liebe User,

ich möchte hier alle User bitten, zu einer Diskussion zum Thema
Klöckner&Co auf langfristiger Basis investieren? zurück zu kehren.
Themenfremde Postings, persönliche Anfeindungen bitte ich zu unterlassen.
Abstrakte Nebenwege werden nicht weiter ausgetreten, damit auch auch zufällig lesende und
interessierte User sachlich informiert werden.
Ebenso bitte ich Moderationsentscheidungen nicht im Thread zu diskutieren.
Vielen Dank.

Freundliche Grüsse CloudMO
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.898.280 von GerdaGiraffe am 14.03.12 09:39:18aufgrund der hohen volatilität der letzten wochen halte ich einen engen stop hier eigentlich nicht für sinnvoll. entsprechend habe ich auch derzeit keinen gesetzt. wenn wir hier eine gewisse marke erreicht haben, dann werde ich das wohl so machen. aber ganz bestimmt nicht, weil hier irgendein dahergelaufener forenbesucher (der nebenbeibemerkt ohnehin auf ignore ist) sowas sagt, sondern weil ich es dann für richtig halte. wer sich auf andere leute in irgendwelchen foren verlässt oder gar nach deren "vorgaben" handelt, ist selber schuld...
Gerda, das verstehe ich jetzt nicht, Dein Porti hat doch noch bei Kursen deutlich über 20€ zum Einstieg geblasen und als es dann lange ab ging, immer noch. Hast Dich damals schon eifrig bedankt und zugegriffen! Ich rate mal, nun ist Euer EK bei 7,623489 € ? Paßt zwar nicht zusammen, Helden schaffen das aber!
Und als ich dies hier vor ca. 2 Monaten mal hier schrieb, war ich nach 15 Minuten moderiert.
leute das ist ein aktienforum und kein kindergarten!!!!!!!!!!!!!!

meine güte. ich habe beruflich mit kindern zu tun und die benehmen sich besser als manch schreiberling hier.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.433.081 von MIRU am 27.07.12 21:41:31Ich gehe von richtig schlechten Nachrichten aus, (die einige schon kennen) und daher (leer-)verkaufen bis der Arzt kommt.

Gerade daran glaube ich nicht. Tatsächlich gibt es weniger Kaufwillige als Verkaufswillige. Und ich bin mir nicht einmal sicher ob das alles Leerverkäufe sind, um nicht zu sagen, nein, das sind sie nicht.
Tatsächlich findet ein Handel mit geringen Stückzahlen pro Trade statt.
Daß in diesem Nebenwert Profis mit dicker Hose mitmischen - auch das glaube ich nicht und es spricht auch nichts dafür. Da müssten die Umsätze größer sein, das Unternehmen müsste bedeutender sein und eine Überbewertung müsste überhaupt erstmal vorhanden sein. Denn nur dann hat man eine reele Chance auf eine Baissespekulation.
Die Kursentwicklung weitgehend auf Leerverkäufer zurückzuführen, nö, da glaube ich lieber an die Augsburger Puppenkiste.
Wer wirklich auf der Putseite spekuliert, in großem Stil, mit viel Geld, der geht an die Terminbörse. Und was ist da? Tote Hose.


.Die KC0-Gurke wird auch wieder steigen. Die Frage ist nur, von welchem Boden ausgehend......

Hier volle Übereinstimmung.


.....Ich weiß nicht was die Amis da gerade rauchen. Muss aber ein geiles Zeug sein !!!!.....

Ist das so schwierig? Guck mal auf die amerikalnischen Schlagzeilen. Was findest Du überall: European worries.
Wir haben oder hatten besser bisher politische Börsen, ängstliche Teilnehmer, mehr Fragezeichen auf der Stirn als Falten, eine Massenhysterie.
Warum sollten denn die Spanier ihre Schulden (zu vernünftigen Zinssätzen freilich!) nicht bedienen können? Warum stellt man nicht diese Frage an Amerikaner und Japaner die wesentlich mehr Schulden haben??
Und dann stellt sich ein Draghi hin und sagt wir tun alles daß das Projekt Euro nicht scheitert. Das ist der EZB-Präsident und nicht ein Bundeswirtschaftsminister! Und das ist das geile Zeug das dem Markt wieder etwas mehr Vertrauen zurückgegeben hat. Nichts anderes!
Persönliche Prognose: Der Euro wird nicht scheitern, selbst GR wird den Euro nicht verlassen. Das wollen übrigens auch 80% aller Griechen nicht.
Und die Spanier nicht und die Italiener auch nicht. Und letztendlich auch bei uns wird sich die Meinung durchsetzen daß wir mit dem Euro besser fahren als ohne.
Daß das alles nicht ohne zum Teil heftige Härten abgeht, siehe GR, daß sich die Probleme nicht über Nacht lösen lassen sondern wahrscheinlich ein Jahrzehnt und mehr brauchen, das steht auch außer Frage.
Aber wenn sich diese Meinung durchsetzt - und sie wird es tun -, wenn in die Südländer wieder mehr Vertrauen zurückkehrt, wenn dort Reformen kommen, wie wir sie in den letzten zehn Jahren (unter einem SPD-Kanzler!) auch hatten, dann wird sich diese Vertrauenskrise - und um mehr handelt es sich letztendlich nicht - entschärfen.
Politische Börsen haben kurze Beine und Hysterien ähneln Bürgerkriegen: Sie enden mit einer Erschöpfung aller Beteiligten. Oder glaubt hier irgend jemand im Ernst wir hätten die nächsten 20 Jahre Schulden"krise"?

MrLivermore
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.436.261 von MrLivermore am 30.07.12 08:30:49guten morgen mrlivermore,

"""""denn mit voller Hose kauft sich schlecht.""""""

-aber risikolos, es kann ja nichts mehr in die hose gehen.:laugh:

p.s. dank an alle, die diesen threat durch ihre sach-und fachbeiträge wieder lesenwert gemacht haben.

gruss uraltkali
Herr Rühl ist ja mit seiner "wir kaufen alles auf Strategie" grandios gescheitert
ansich müsste er den Hut nehmen
7-8euro waren doch Traumkurse. Ich bin vor 4 Jahren bei klö rein da waren's 28 Euro durch Zukäufe sind es jetzt im Schnitt 9 Euro . Da nützt das ganze rumgeheule nichts sondern abwarten . Wer sich auf solch sinnlose posts von so manchen Usern einlässt der hat nichts verstanden. Jeder sollte auf seine Kohle selbst schauen und das Risiko selbst einschätzen und nicht all zu viel auf Analysten und imos usw hören.
hermanng,
du solltest Klickerles, mit den Nachbarkindern spielen. Das wäre die richtige Beschäftigun. Die Börse macht dich nicht glücklich
:laugh: hermanng, bei dir frage ich mich immer wieder, ob es dich tatsächlich gibt, oder ob sich jemand einen Scherz erlaubt und dich hier im Forum als erfundenen Charakter laufen lässt :laugh:
Ich hoffe auf das Zweitere. Wenn doch das Erstere, dann wirst du wohl nicht lange an der Börse sein. Oder du bist so weich gebettet, dass es eine Weile dauert, bis du aus einem großen Vermögen ein kleines gemacht hast.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben