DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

AgraFlora Organics International - Beliebteste Beiträge


WKN: A2N9KA | Symbol: PU31
0,070
17.01.20
Baader Bank
+4,69 %
+0,003 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.
Guten Tag,
Agra positioniert sich auf und in allen Fronten. Eine heiße Wette eben, wie hier schon mehrfach erwähnt. An alle Basher : Ich habe seit 30 Jahren mit Aktien, auch beruflich, zu tun. Interessiert mich eine Aktie, analysiere und beobachte sie und kaufe ggfs. welche. Dann bin ich natürlich fortan an Informationen, Stimmungen, Analysen usw. interessiert.

Interessiert mich eine Aktie überhaupt nicht, vielleicht weil uninteressant, zu langweilig, kaum Chancen, schlechte Bewertungen, zu hoher Kurs usw. verfolge ich diese natürlich nicht weiter . Schon gar nicht würde ich mich in einem entsprechendem Forum tummeln, weil....sie mich ja null interessiert !!! Wer hier also nur basht, was hat dieser Mensch für Absichten...als Gutmensch die ahnungslosen Anleger zu warnen und zu missionieren ?? Wohl kaum....Verunsicherung hineinbringen...? vielleicht...um tiefere Kurse abzugreifen....?? eher nicht möglich, weil...was schert Kanada das deutsche Forum hier....Frust ablassen,,,vielleicht, aber letztendlich....mir völlig egal...;)und wenn sie auf 0,00 gehen, dann ist es so...warten wir mal einfach ab..;)
AgraFlora Organics International | 0,100 €
Guten Tag geschätzter Aktionär





Was bei der Aktie AGRAFLORA ORGANICS in den letzten Wochen abgeht, ist natürlich eine sehr grosse Enttäuschung!



An dieser Stelle stellt sich natürlich die Frage, warum es zu einem solchen Kursrückgang gekommen ist……..? Ich gehe darauf im unteren Teil dieser Nachricht ein.



Zuerst möchte ich dir die letzten Unternehmensnachrichten von AGRALFORA ORGANICS mitteilen





10. Dezember

https://www.irw-press.com/de/news/agraflora-organics-erhaelt…



Man hat seitens der Kanadischen Gesundheitsbehörde die «Forschungslizenz» erhalten um im Getränke Bereich an auf Hanf versetzten Getränken zu forschen.



Ebenfalls wird mitgeteilt, dass der grösste Kanadische Marihuana Aktien Fonds seine Beteiligung von Can$ 28 Mio auf Can$ 30 Mio erhöht hat bei einem auf Can$ 0.30 basierenden Aktien Kurs. Da frage ich mich natürlich, warum ist dieser Fonds bereit, einen solchen hohen Kapitalbetrag bei einem Aktien Kurs von Can$ 0.30 zur Verfügung zu stellen. Ich gehe davon aus, dass dieser Aktien Fonds schlichtweg überzeugt ist, dass auch eine Finanzierung zu diesem hohen Aktien Kurs Sinn machen wird………. (Der Fonds dürfte im Vorfeld der Finanzierung entsprechende Gespräche mit dem Management von AGRAFLORA ORGANICS geführt haben, bevor man diesen hohen Betrag investiert hat)





12. Dezember

https://www.irw-press.com/de/news/agraflora-organics-schlies…



Hierbei handelt es sich um Informationen zum Thema Grossbritannien



17. Dezember

https://www.irw-press.com/de/news/agraflora-organics-importi…



In dieser Nachricht berichtet man über die Expansion nach Asien. Speziell geht es um das Rugby Team aus Toronto. Im übrigen hat dieses Rugby Team vor einigen Wochen eine Rugby «Ikone» verpflichtet. Sonny Bill Williams



https://edition.cnn.com/2019/11/08/sport/sonny-bill-williams…



https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/wie-rugby-ikone…



Homepage des Rugby Teams Toronto Wolfpack

https://www.torontowolfpack.com/





Seitens des Unternehmens ist man also weiterhin bestrebt, verschiedene Märkte in Angriff zu nehmen was ich persönlich begrüsse.





Warum fällt der Aktien Kurs?



Ein Grund für den Kurs Rückgang dürfte sicherlich die sogenannte Tax Loss Season sein. In Kanada muss man teilweise bis über 50 Prozent Steuern bezahlen. Man hat aber die Möglichkeit, Aktien-Verluste zu realisieren und diese in der Steuererklärung in Abzug zu bringen. Aus diesem Grund werden bei vielen Aktien in der Zeit von Mitte November bis zum Weihnachtstag Aktien mit Verlust verkauft. In der Vergangenheit hat man aber oft beobachten können, dass diese Investoren am Anfang vom nächsten Jahr diese Aktien an der Börse wieder zurückkaufen.



Ein weiterer Faktor sind sogenannte Leerverkäufe + bewusst durchgeführte Kursmanipulationen. Schlichtweg eine Sauerei! (Solches Vorgehen findet im übrigen nicht nur bei AGRAFLORA ORGANICS statt)



Hier mal ein Video zur Erklärung bezüglich solchen Manipulationen vom 12.12.2019



https://www.youtube.com/watch?v=aHuFgInjdV8&feature=youtu.be…



Muss dazu anfügen, dass ich nicht alles verstanden habe, was in diesem Video Beitrag erklärt wird. Jedenfalls hat sich meine Kanadische Vertrauensperson im Anschluss an diesen Video mit einem Börsenhandels-Spezialisten in Kanada zu diesem Thema unterhalten. Dieser Spezialist meinte, es stimmt nicht alles zu 100 Prozent, was von der Person im Video Beitrag erzählt wird. Aber man kann festhalten, dass es zu Kursmanipulationen kommt. Es wäre natürlich begrüssenswert, wenn sich da mal die Kanadische Börsenaufsicht zu Wort meldet. Offenbar sind im Hintergrund auch entsprechende Gespräche am laufen.



Chart Marihuana Aktien in Kanada



https://gallery.mailchimp.com/3eb0f1039e40fd422b9d89d69/imag…



Wie aus diesem Chart ersichtlich ist, handelt es sich bei dem Kurs Rückgang von AGRAFLORA ORGANICS nicht nur um ein Problem dieser Aktie. Die meisten Kanadischen Marihuana Aktien haben schlechte Monate zu verzeichnen.



Persönlich gehe ich davon aus, dass es in absehbarer Zeit wieder eine Wellenbewegung nach oben geben wird.



Es gilt noch zu beachten, dass seit gestrigem Datum (17. Dez) der Verkauf von Lebensmitteln mit Cannabis versetzt in Kanada legalisiert worden ist. Die nächsten Monate werden aufzeigen, wie der Verkauf solcher Lebensmittel anläuft.

https://news.ontario.ca/mag/en/2019/12/ontario-opening-canna…



Ein weiterer, in meinen Augen wohl der wichtigste Grund für den Kurs Rückgang ist die Tatsache, dass man seitens der Kanadischen Gesundheitsbehörde noch keine Lizenz für den Anbau von Marihuana in der Delta Anlage (BC) ausgestellt hat. Diese Gewächshaus Anlage hat ja bekanntlich den Umfang von ca. 28 Fussballfeldern. Wenn man rund um diese Anlage spaziert, dauert es etwas über eine Stunde. (Ein Kollege von mir, welcher in BC wohnt, hat diese Anlage im letzten Oktober zu Fuss umrundet)



Wie dir bekannt ist, hat man seitens AGRAFLORA ORGANICS im September alle nötigen Unterlagen eingereicht, um eine Anbau Lizenz zu erhalten. Ich hoffe weiterhin, dass dies bald der Fall sein wird. Es hängt halt leider wirklich nur von der Schnelligkeit der Kanadischen Gesundheitsbehörde ab……..



Kleiner Hinweis zu diesem Thema



Vor wenigen Tagen erhielt eine andere Marihuana Firma die Lizenz zum Anbau – Der Aktien Kurs hat im Anschluss an diese Nachricht sehr positiv reagiert. Warum sollte dies bei AGRAFLORA ORGANICS nicht ebenfalls der Fall sein, sobald man die Lizenz im Sack hat……..



chart





Die Lizenz zum Anbau von Marihuana ist natürlich für AGRAFLORA ORGANICS der Schlüssel um seine umfangreichen Aktivitäten endlich in Angriff nehmen zu können. Nur so kann man Umsätze generieren und Umsätze sind nun mal das A und O einer Firma.



Ich erachte den aktuellen Aktien Kurs als massiv unterbewertet.



Hoffen wir mal, dass sich die Kanadische Gesundheitsbehörde endlich bald mal bewegen wird und die nötige Anbau Lizenz erteilt.





In diesem Sinn wünsche ich eine weiterhin angenehme Adventszeit
AgraFlora Organics International | 0,079 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.211.885 von grasschwein am 21.12.19 10:28:28Hallo grasschwein,

bitte reagiere doch nicht auf solche niederen Charaktere.
Mit Ihrer herabwürdigenden Art jeden zu diffamieren und als blöd hinzustellen , der an AGRA glaubt , disqualifizieren Sie sich nur selbst.

Jeder , der 1 und 1 zusammenzählen kann , sieht die wirklichen Absichten dahinter.
Ich empfinde dies teilweise als äußerst widerwärtig.

Ich kann nur sagen , dass ich wahrscheinlich länger als die meisten hier investiert bin und immer an AGRA geglaubt habe und weiterhin tue.
Ich habe nie auch nur eine Aktie verkauft völlig gleich wie der Kurs war und ist.
Ich muss natürlich ehrlicherweise dazu sagen , dass ich aufgrund meines Einstandskurses auch nie im Minus war.

Auch ich bin der Ansicht , dass 2020 ein sehr ! gutes Jahr wird und wir bis 2021 Kurse haben werden von denen heute nur geträumt wird.

Dies ist meine ! Meinung und soll niemanden zum Kauf verleiten.
Macht Eure eigene Recherche und investiert das was wir im schlimmsten Fall verschmerzen kann.

Wer nicht daran glaubt , ist das auch in Ordnung und investiert eben nicht .

Allen viel Glück, schöne Weihnachten mit Euren Familien und einen guten Rutsch
AgraFlora Organics International | 0,088 €
witzig wie sich der User cool.... hier einbringt. im zecotekforum lässt er sich schon gar nicht mehr blicken, da er sich dort lächerlich gemacht hat.

grundsätzlich hier aber gleiches muster wie bei den anderen werten, die er versucht zu pushen. große ankündigungen aber nichts verbindliches. die ankündigungen werden grundsätzlich nicht erfüllt, es gibt dann ausreden und neue ankündigungen. irgendwann glaubt das kein marktteilnehmer mehr und die aktie stürzt ab. einfach mal anschauen, wo der cool sonst noch so schreibt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.563.832 von Eberhard01 am 05.01.19 10:12:17Völliger Blödsinn von dir. Der Kurs ging gut weiter hoch. Später waren Gewinnmitnahmen und ein nicht ungewöhnlicher Abfall des Kurses zum Wochenende. Nicht zu vergessen sind hier auch die Shorter am Werk. Alles in Allem völlig normal und dafür hat sich der Kurs gut gehalten. Zocken sieht anders aus. Völlig negative und haltlose Bemerkung von dir. Schönes Wochenende.
joe ; weedgod und alle die noch Themenfremde Diskussionen über eigenes persönliches Befinden durchführen, tauscht doch bitte einfach eure Telefonnummern aus und diskutiert das alles direkt miteinander.
Das ist hier kein kleiner Kindergarten und auch nicht euer persönlicher Spielplatz.

Ich kann und will nicht beurteilen wie weit euer geistiger Horizont geht, aber vieleicht könnt ihr euch ja vorstellen, dass in einem solchen öffentlichem Forum eventuell mehr als nur ihr unterwegs sind und viele davon einfach das wollen wozu diese Plattform eigentlich geschaffen wurde. Und zwar sich über fachliche Themen im Börsenbereich unterhalten oder austauschen.

Es interessiert niemanden was ihr für persönliche Befindlichkeiten habt, und darum bitte ich, diese Art der Diskussion hier auch zu unterlassen.

Es kann nicht sein,dass ich nach einiger Zeit hier reinschaue, sehe, dass es 25 neue Beiträge gibt und fast alles ist nur euer persönliches Rumgerede ohne fachlichen Inhalt und Nährwert.

Das nervt !!

Vielen Dank
AgraFlora Organics International | 0,225 €
!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.943.368 von zeitgeist187 am 17.11.19 12:32:48
Zitat von zeitgeist187: OK welche Beweise hast du denn vorzulegen das Agra ne Fakefirma ist ?


Er müllt alle Threads mit Behauptungen zu. Aurora Pleite etc.
Normalerweise müsst man ihn sperren.
AgraFlora Organics International | 0,129 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.181.471 von Eberhard01 am 17.12.19 18:13:34Hauptsache du hast Ihn verstanden....und auf das Gefahr das ich gesperrt werde muß ich das noch los werden. So Leute wie du die grundsätzlich alles mies reden und selber in keine spekulative Aktie investieren sollten doch einfach ihr Maul halten und sich ein anderes Hobby suchen als hier den Leuten auf die Nerven zu gehen. Ehrlich....was hast du für ein Problem ??? Geilst du dich daran auf wenn Leute Geld verlieren oder was. Willst du uns hier verarschen mit deinem blöden Geschwätz, hast du keine Familie den du auf die Nerven gehen kannst. Dich will im wirklichen Leben anscheinend keiner haben....
AgraFlora Organics International | 0,085 €
Guten Morgen.
Bitte klären Sie persönliche Differenzen via Boardmail und kehren Sie zum Threadthema zurück, Danke! Vielleicht können Sie mit Argumenten für oder gegen das Investment dazu beitragen, dass der Thread wieder seine Funktion erfüllt. Beschäftigungen mit anderen Usern gehören nicht dazu.

Erfolgreiche Trades und
VG UniMod
AgraFlora Organics International | 0,071 €
Hi Leute, ich wünsche allen einen guten Wochenstart.
Ich veröffentliche keine E-Mail, ich versede auch keine E-Mail. Das was hier LOS ist, einfach GRAUSAM !!!
Was Leute mit diesen Herrn Pollinger oder anderen Leuten haben, interessiert mich nicht.
AgraFlora ist ein lizenzierter Hersteller, ein Joint-Venture-Partner in einem 2,2-Millionen-Gewächshaus, erhielt 20 Millionen US-Dollar als Ersatz für Gewächshäuser und wird voraussichtlich im Sommer 2019 in Betrieb gehen.
Fertigstellung bis 2020 250.000 Kilogramm Cannabis pro Jahr produzieren wird.
AgraFlora ist ein lizenzierter Hersteller mit zwei Wachstumsstandorten.
Das Gemeinschaftsunternehmen Propagation Services Canada wird im Sommer 2019 eine Fläche von 250.000 Quadratmetern haben.
Das PSC-Joint Venture wird bis Ende 2020 über 2.100.000 Quadratmeter Wachstumsfläche verfügen.
Das PSC-Joint Venture prognostiziert eine volle Kapazität von 250.000 Kilogramm Cannabis pro Jahr.
Der PSC ist mit 40 Millionen US-Dollar für 0,45 US-Dollar pro Anteil voll finanziert.
Eine Genetik-Bibliothek mit 184 Sorten.
Das Unternehmen arbeitet mit führenden Cannabis-Unternehmen wie Canopy Growth und Namaste zusammen, um Käufer für sein Produkt zu etablieren.
Zusammenarbeit mit Blox Labs zum möglichen Interesse an einer 1.000.000 Quadratmeter großen Cannabis-Anlage in Ontario.
Die Marktkapitalisierung des Unternehmens ist im Vergleich zu anderen großen Herstellern meiner Meinung extrem niedrig.
Weitere Informationen zu Propagation Services Canada und dem Joint Venture-Partner der Houwelings Group finden ihr unter http://www.houwelings.com/ und https://www.youtube.com/watch?v=q78bcP_Dsk4.
Der Delta Greenhouse Complex wird eines der effizientesten Gewächshäuser des Landes mit modernster HLK-, Wasser- und Beleuchtungstechnologie, einem eigenen Erdgaskraftwerk und erstklassiger Lage in Delta, BC, sein.
Die Houwelings bauen seit Jahren Tomaten in großen Gewächshäusern an und haben über 200 Mitarbeiter. Sie sind sehr aufgeregt, mit AgraFlora zusammenzuarbeiten, um Cannabis herzustellen.
Hier sind einige Medienlinks:
https://www.cbc.ca/news/canada/british-columbia/thc-trumps-t…
https://www.vancouverisawesome.com/2018/12/20/umweling-nurse…
https://www.delta-optimist.com/news/delta-greenhouse-operato…
AgraFlora ist sehr aufregend, sollten sie alles Umsetzen, werden wir alle zufrieden sein. 12-18-24 Monate Zeit geben, siehe andere Firmen ( Emerald, Supreme oder Aurora, Cronos, u.n.s.w.). Damals wurde viele geredet, diese Unternehmen stehen alle GUT da, ob Verwässerung, Skandale, u.n.s.w., VORAUSSETZUNG ein Investor ist früh eingestiegen. Ich finde in der Ruhe liegt die Kraft.
Gruß Baki
Guten Morgen zusammen.

Ich hab heute mal die Kommentare der letzten Tage gelesen...
Ich kann einfach nicht verstehen, wieso man sich immer gleich so angehen muss!?
Jeder hat seine Meinung! Muss man dann gleich jemanden anpissen, nur weil er nicht
der gleichen Meinung ist wie man selbst.?
Jeder hat doch das Recht zu schreiben was er will... Und wenn jemand schreibt, dass er die Aktien in 2 Tagen bei 100 Euro siehst, dann ist das halt einfach seine Meinung... Dafür dürfen andere schreiben, heute kommt der große Pleitegeier und die Aktie ist nichts mehr wert... wo ist das besch... Problem!?
Wer nicht an die Aktie glaubt, soll nicht investieren... wer aber der Meinung ist hier ist Potenzial drin, kann doch gerne investieren ohne als Verbrecher hingestellt zu werden...
Leute Leute bleibt doch einfach mal ein wenig lockerer und kommuniziert auf eine normale Weise bitte...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.165.849 von Coolbleiben am 21.03.19 21:10:23Das mit dem Agra Tee war echt gut! 😁😁

Ich könnte mir vorstellen, dass du nebenbei auch die Tatsache, dass die Entwicklung dir recht gibt, als inneren Reichsparteitag empfindest bzw. genießt! Früher oder später klärt sich vieles eben von allein, ohne dass man auf jede
verbale Attacke, die einige in der Anonymität des Internets reiten, direkt reagieren muss!

Die überwiegende, leider oft schweigende Mehrheit, weiß in der Regel, fundierte Informationen und Meinungen zu schätzen. Insofern verstehe ich deine dir selbst verordnete Defensive nur teilweise!

Fazit: Coolbleiben, Grasschwein & Co. tun dem Forum gut! Das selbstständige Entscheiden bleibt sowieso jedem Einzelnen vorbehalten! :yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.054.147 von Bessergewusst am 18.07.19 12:26:03und du hast dich jetzt hier angemeldet um uns zu retten.
Dein Name sagt ja schon alles, könntest auch Luftpumpe heißen.
Dein Pollinger ist mir ja so etwas von Scheißegal, es zählen die Fakten
und davon haben wir mittlerweile mehr als genug zusammengetragen.
Also rette wen du willst, aber verschone uns hier mit Deinem Gelabere!
AgraFlora Organics International | 0,260 €
Ihr solltet hier ins Unternehmen investieren und nicht in Charttechnik. Ich habe zB Canutra (100% Tochtergesellschaft von AgraFlora) direkt kontaktiert, der Kosmetikmarkt mit Hanf wird eines der größten Unsatzttreiber sein. Hier Originalauszug der Mail vom 24.07.19, es geht um die Marke „Whole Hemp Health“:

„Thank you for your inquiry! Funnily enough, we are chatting with a European distributor tomorrow and are looking to expand into Europe as soon as possible.
Our products are available on Amazon, but not Amazon Europe at the moment. You can see our Amazon listings here:

https://www.amazon.ca/s?me=A10XIOF53NFO96&marketplaceID=A2EU…

Ich finde, das Unternehmen ist im Vergleich zu Aurora sowas von unterbewertet. Hier bestehen so viele Kooperationen, riesige Anbauflächen und bereits bestehende Produkte im Markt. Aber muss jeder selbst beurteilen, ob man jetzt vor den wichtigen Q3 oder Q4 sowie Q1 2020 rausgeht. Für mich geht es jetzt erst richtig los.
AgraFlora Organics International | 0,237 €
Das größte Problem an Aktien sind Investoren , die sich schnelles Geld versprechen. Eine Aktie ist wie das wahre Leben, eine Berg- und Talfahrt.

Falls euch dieses Unternehmen wirklich interessiert, bleibt doch einfach mal cool 😎, wartet ab und lasst euch nicht von irgendwelchen Zocknerds die Tour vermasseln , da 80% des Forumsinhalts totaler Bullshit ist . ( Oh mein Gott, so eine positive Nachricht und die Aktie fällt wieder / Jetzt ist sie schon wieder gefallen ) 😂😂😂😱

✌️👏
AgraFlora Organics International | 0,204 €
Es ist doch auch verständlich, von Pollinger sind wir auch genervt und du machst das gleiche nur in die andere Richtung. Wo bist du dann besser? Ich kann für mich nur sagen was Agra bisher veröffentlicht hat passt alles. Im Endeffekt fehlt noch eine Lizenz. Wir würden uns gerne über die Firma austauschen und nicht immer das gleiche lesen. Du magst Recht haben oder nicht, das wird die Zeit zeigen. Es wäre schön wenn es mal wieder sachlich wird. Danke
AgraFlora Organics International | 0,176 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.270.851 von fugazi23 am 15.08.19 22:21:03Dann bist du in keiner Cannabisaktie investiert, oder?
AgraFlora Organics International | 0,174 €
Ich glaube, ab jetzt sehen wir bessere Kurse :-)
AgraFlora Organics International | 0,188 €
Wir werden sehen. Ich halte und warte. Kann auch schnell wieder nach oben gehen. Gibt gerade halt keine einschneidenden Ereignisse. Aber wenn....
Und bei diesen ganzen Miesepetern und Störenfrieden hab ich keinen Anlass hier was zu posten. Sollen sie sich doch gegenseitig befeuern.
AgraFlora Organics International | 0,148 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.581.861 von Drecksaktienwarner am 27.09.19 10:54:55Ja genau, der Canabis Hype ist endgültig vorbei.....so wie es in den 1920er bei den Autos und in den 1990er Jahren bei den Mobiltelefonen rasch vorbei war....🤑🤑🤑
AgraFlora Organics International | 0,148 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.915.187 von Quakesilver am 13.11.19 19:07:05Ich finde, dass hier nicht die Ruhe vor dem Sturm ist, sondern dass hier bereits der Sturm stark wütet: schaue Dir mal die Kursentwicklung an! Der Kurs schmiert fast täglich ab. Eine Ruhe vor dem Sturm wäre zumindest ein Halten des Kursniveaus. Das ist hier aber nicht gegeben. In zwei Wochen hat der Kurs etwa ein Drittel abgegeben. Das ist ein echter Sturm... aber einer, der Kurswerte vernichtet!

Wäre es eine Ruhe vor dem Sturm, würde der Kurs stagnieren, bevor er dann wieder nach oben ausbricht. Aber solch einen Kursverlauf als "Ruhe vor dem Sturm" zu bezeichnen, ignoriert die Fakten. Hier würde ich überlegen, den Exit-Button zu drücken... oder innerlich den Wert abzuschreiben und gar nichts mehr zu erwarten, dabei dann den Wert zu halten. Das entspricht natürlich dem Lottoprinzip... aber Lotto ist deutlich teurer.

Wenn denn diese Lizenz kommt, was ja nicht unwahrscheinlich ist, wäre diese niedrige Bewertung eh nicht substantiell unterlegt. Es deutet darauf hin, dass die Leute, die diesen Wert halten, schlicht keine Fachkenntnisse haben und Glücksritter sind. Bedauerlich ist, dass dann offensichtlich die Mehrzahl der Aktionäre keine Profis sind, sondern Lieschen Müller. Die gehen nach ihren Gefühlen, wenn sie kaufen oder verkaufen... und diese Gefühle werden durch solche Dilettanten wie Felix Haupt kreiert bzw. entwickelt. Was also kann man hier schon groß erwarten von diesen "Aktionären"? Die kann man doch gar nicht ernst nehmen!

Also Tee trinken und abwarten. Das ist bei sehr vielen kanadischen Werten so, wo das Aktienkapital meist bei unbedarften Idioten aquiriert wird... und es oft genug ja auch schief gehen kann.

Wenn man vom Konzept des Canna-Marktes überzeugt ist und zusätzlich glaubt, dass die Firma professionell gemanagt wird, dann kann man sich eine kleine Position zulegen. Anderenfalls sollte man lieber tschö mit ö sagen.
AgraFlora Organics International | 0,117 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.916.699 von hkl00001 am 13.11.19 21:43:58Das ist voll lustig weil ich tatsächlich Müller heiße 😂

Ich glaube an die Story und bin Long ( ja schon sehr Long , seit Puf schon ).

Mein Ziel ist es eine 6 Stellige Aktienzahl zu halten , noch habe ich es nicht geschafft aber bald ...

Agra isr eine der meist gehandelten Aktien überhaupt und es könnte wirklich richtig Musik drin sein ...

Stay long ...

Quakesilver
AgraFlora Organics International | 0,117 €
Ich werde heute Nachmittag den von mir erstellten Beitrag auf der Facebook Seite vom bullvestor diskutieren - mal schauen was Pollinger liefern kann.
AgraFlora Organics International | 0,127 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.996.322 von zeitgeist187 am 23.11.19 02:38:04Für mich ist Agra nach Lizenzerteilung der absolute Nr.1 pick im Sektor. Anbaugröße und Vertriebsstruktur kann mit den Top-playern schon vergleichsweise mithalten, die Marktcap. aber nur ein lächerlicher Bruchteil.

Bitte: Nur 6% Marktcap. von Canopy!!!!!!
ca.100Mio. VS 6 Mrd.😳😳😳😳😳
AgraFlora Organics International | 0,134 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.136.353 von Joban94 am 11.12.19 20:21:45Aurora von 13 auf 2,50- niveau Anfang 2018.
Canopy von 70 auf 25 - niveau Anfang 2018
Agra von 0,50 auf 0,10 -niveau Anfang 2018

Fällt den Suderanten was auf??
Es wurde einfach die Luft aus der Blase gelassen und nun werden wir 2020 sehen wie sich der Markt selber regelt:
-Pleiten, Übernahmen, dazu Cannabis 2.0 für alle (etables und Co.).
Agra ist gut aufgestellt und gut kapitalisiert. Für mich einer der ersten Profiteure von Cannabis 2.0 aber auch interessanter Übernahmekandidat für die großen Player.

Die Cannabis-Spiele haben ja gerade erst begonnen.😎
AgraFlora Organics International | 0,096 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.142.323 von Drecksaktienwarner am 12.12.19 13:30:40Und eine Frage an den Spezi mit 30 Erfahrung an was-weiß-ich . Was bringen Anbauflächen und Lizenzen wenn der Markt 10-fach übersättigt ist.

Komisch das in diesen Werten immer die Hochintelligenten mit 100 Jahren Erfahrungen schreiben und dann die Texte vom Polli posten..:laugh:
AgraFlora Organics International | 0,098 €
Wenn du sooooo eine helle Kerze wärst, würdest du hier nicht im Pennystock rumturnen.
Ich kann mich jetzt auch Drecksaktienwarner nennen und schau mich im Pennystock um und werde immer fündig werden das Aktien dort nicht gut laufen. Und dann werde ich den Untergang pro­phe­zei­en können und alles mies reden. Das hat aber nichts mit Wissen und Ahnung zu tun so wie du das immer uns vermitteln möchtest. Du suchst dir eine Spielwiese wo du dich profilieren kannst um dein armes Ego zu stärken. Nicht mehr und nicht weniger.....
AgraFlora Organics International | 0,082 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.212.536 von Richies666 am 21.12.19 13:05:41Hallo Richies666
Dem ist nichts hinzuzufügen. Diese User gehen mir emotionsmäßig einfach mega auf den Kranz und deren Absichten liegen klar auf der Hand! Wollte und will mich auch mit diesen Typen nicht abgeben darum gab es auch keinerlei Antwort auf irgendwelche neuen Fragen. Bin wie du schon von Anfang an dabei und halte meine sehr große Stückzahl, mit der ich auch bisher nicht im Verlust war, weiter fest. Freue mich auf 2020 und glaube, dass es ein gutes und entscheidendes Jahr für AGRA und für uns wird.
Wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest🎄 und einen guten Rutsch in ein entscheidendes neues Jahr.💹
Grasschwein
AgraFlora Organics International | 0,088 €
!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: Bleiben Sie bitte sachlich und kehren Sie zum Threadthema zurück.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.276.147 von Eberhard01 am 03.01.20 18:04:13...Du lässt ja wirklich keine Ruhe.
Also habe ich den anderen Foren-TN zuliebe mir nochmal 10 Minuten Zeit genommen und habe deinen Link genommen und mal mich auf die Suche nach harten Fakten gemacht.

Ergebnis: Zertifikat für Farmako am 21.8.2019 ....Nummer DE_HE_01_GDP_2019_1720

Du Faktenheld....
AgraFlora Organics International | 0,072 €
Sehr geehrter Eberhard01,
Nur um es zu verstehen, könnten sie mir bitte ganz kurz ihre Intension mitteilen, warum sie als intelligenter Mensch so viel ihrer einmaligen und wertvollen Lebenszeit mit einem Thema sprich einer Firma vergeuden, bei der sie keinerlei Zukunft sehen, zu der sie sagen, sie ist "tot" und die für sie persönlich nicht den geringsten Nutzen hat. Ich meine davon gibt es doch tausende über die man evtl. einen kleinen Gedanken veschwenden kann und die man dann aber alle unbeachtet lässt, da es nichts bringt.

Ich würde mich über eine ehrliche und seriöse Antwort freuen. Vieleicht verstehe ich Sie dann besser und kann noch etwas lernen, denn aktuell verstehe ich es bei ihrer Meinung und Situation nicht ganz warum sie sooo viel Zeit mit AGRA-Diskussionen verbringen wenn das ganze sowieso demnächst alles tot und Geschichte ist.

Vielen Dank.
AgraFlora Organics International | 0,054 €
Das Forum hier wäre so schön wenn die ganzen Feinde des Unternehmens nicht hier wären.

Könnt ihr nicht Facebook oder so zumüllen.

Verstehe eh nicht was Ihr hier wollt wenn Ihr doch überhaupt nicht investiert seid.

Lasst uns doch einfach in Ruhe fachsimpeln und an das Unternehmen glauben.

Also BY BY

DANKESCHÖN
AgraFlora Organics International | 0,059 €
Bilder von Agarflora Edibles Factory. Instagram 👉🏻 derdiemer 👉🏻 stories 👉🏻 business
AgraFlora Organics International | 0,059 €
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, Zitate bitte immer kennzeichnen, hier z.B. mit Beitragsnummer
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.384.402 von holli100 am 15.01.20 17:22:01
Zitat von holli100: Es ist wohl relativ sinnlos, den sowas zu fragen. Du wirst von ihm niemals irgendwas positives hören. Solange der Kurs unten ist, große Klappe und miesmachen, geht der Kurs weiter hoch, schreibt er irgendwann nix mehr.


Right....Der war schon öfter hier und verschwindet auch wieder wenn die Kohle gemacht ist oder nichts mehr zu holen ist wenn ihr nicht mehr auf den Blödsinn eingehen würdet...genauso wie die ganzen Spirchers, Fuzzis, Beobachter etc. etc.

173 Beiträge über AGRA in den letzten 30 Tagen .... nicht investiert ..... ausschließlich negativ und mit der ständigen Absicht die Firma zu diskreditieren und in den absoluten Dreck zu ziehen.
Und du fragst ihn ernsthaft noch nach seiner Meinung zur Marge ?

Wacht mal auf und lasst sie da liegen wo Sie hingehören
AgraFlora Organics International | 0,082 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.384.765 von Eberhard01 am 15.01.20 17:49:57
Zitat von Eberhard01: "Wacht mal auf und lasst sie da liegen wo Sie hingehören "

Ganz einfach, wem es nicht passt, kann die Ignore-Funktion nutzen. Das wird dem Einen oder Anderen anscheinend das Leben erleichtern.
Solche Beiträge wie deiner, auf den ich stellvertretend von veilen antworte, vermüllen nur die Diskussion.

Beschäftigt euch mit Agra bzw. der Branche und nicht mit Personen über die ihr rein gar nichts wiss.


Hast Du keine Familien oder Beruf? Hast Du kein eigenes Leben????
AgraFlora Organics International | 0,078 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.391.275 von Eberhard01 am 16.01.20 10:46:36AGRAFLORA - some data and numbers


Market Data (as of December 23, 2019)
Current Price $0.11
Fair Value $0.38 :)
Rating* BUY :cool:
Risk* 4
52 Week Range $0.11 - $0.79
Shares O/S 930,072,547
Market Cap $102.31 million
Current Yield N/A
P/E (forward) N/A
P/B 0.70x YoY Return -45.24% YoY CSE -36.80%


Name Interest Brief Description Primary Purpose


Colorado Science Corp. 80% Patented micro-diffusion Technology


Propagation Services 70% 2.20 million sq. ft. facility Cultivation

AAA Heidelberg Inc. 100% 8,800 sq. ft. facility Cultivation


Edibles & Infusions 80% 51,500 sq. ft. facility Processing/Manufacturing


Canabeer 80% Exclusive rights for CBD-infused Product development

beverages manufactured
at Potluck


11122347 Canada Corp. 80% Portfolio of cannabis beverage Technology

delivery assets


Trichome Cannabrands Inc. 100% Portfolio of 57 registered Branding capabilities
trademarks


Potluck Potions and 80% Bottling facility (size undisclosed) Processing/Manufacturing
Edibles Inc.



Canutra Farms 100% 76 acres of agricultural land, Cultivation and

17,500 sq. ft. of facilities processing/manufacturing



Canada Cannabis 80% Portfolio of CBD-infused gum, Product development

Therapeutics Corp. chewable tables and capsules



Pure Grow Medicinals SAS 100% Portfolio of 20 cannabis strains Product development


Eurasia Infused Cosmetics 50% Joint venture to distribute CBD Distribution

products to Asia



The Good Company GmbH 100% Wholesale European cannabis Distribution

distributor
AgraFlora Organics International | 0,078 €
Hallo Transcannbetrüger, freut mich das Du von deinem Weltraumausflug zurück bist, deshalb ist dir entgangen, dass as mit dem Freitagswahn schon vom Tisch ist. Ferner solltest Du auch den Grund wissen, durch die Aufforderung etwas nach zu reichen obsolet wurde.
Damit hast Du nun Fakten und keine Webseiten
AgraFlora Organics International | 0,075 €
Mein Gott, jetzt habe ich Ebby auf ignore und bekomme durch sein zitiert werden doch seine Beleidigungen und Verdrehungen mit.
Mir ist es ein Rätsel, dass hier so Viele auf ihn hereinfallen:

1. Kein Journalist hätte die Zeit von morgens bis abends rund um die Uhr in einem Börsenforum zu schreiben, es sei denn, er arbeitet ohne Entgelt bei einer Schülerzeitung.
2. Das vermittelte (Halb-) Wissen und die dadurch vermittelte (vordergründige) Souveränität ist doch recht banal zu erzielen: Man wählt eine allwissende, arrogante und herablassende Sprache und eignet sich Halbwissen an, das sich jeder nach einer einstündigen Recherche aneignen könnte. Dann blendet man einfach alles Positive aus und übertreibt das Negative, indem man einfach ignoriert, dass bei einem start up nicht alles sofort rund läuft (in Deutschland beispielsweise werden Verluste sechs Jahre lang nach Firmengründung anerkannt, bevor man zur Liebhaberei kommt). Man verbreitet Verschwörungstheorien und stellt Anderen Fragen, die sie gar nicht beantworten können, um sie zu diskreditieren. Selber weicht man Fragen geschickt aus.
3. Und dann wird das große Rad gedreht: Mafia, Enthüllungsjournalismus und Illuminaten....
4. Warum soviel Energie auf eine kleine Firma investiert wird, statt sich mit den Schweinereien anderer, weitaus größerer Firmen zu beschäftigen, wird nie richtig beantwortet und es werden Nebelbomben geschmissen, obwohl jeder halbwegs intelligente Mensch sofort erkennen müsste, dass kein Journalist (oder jeder andere Beschäftigter) die Zeit und auch die Motivation hätte, sich mit so einer (noch) kleinen „Klitsche“ wie Agraflora täglich (selbst zu Weihnachten) stundenlang zu beschäftigen. Das nehme ich Ebby nie und nimmer ab! Er fordert doch immer Quellen und Nachweise an. Wo sind denn seine?
5. Und nur mal angenommen, er wäre wirklich Journalist. Dann schreibt er hunderte Mal in einem Börsenforum und greift Leute persönlich an, statt sich an die Firma und deren Umfeld zu wenden? Wenn er Leute warnen will, dann muss er pro-Agra-Leute massiv angreifen? Wozu? Das erschließt sich mir nicht (das wäre, als hätten die Journalisten beim Abgasskandal nicht VW, sondern deren Kunden angegriffen...welch ein Hohn!!!).
6. Was ist seine Motivation? Entweder ist er ein Trader und versucht Leute in seine Richtung zu lenken (braucht er einen niedrigen Kurs, so erfolgen seine Angriffe...möchte er oben verkaufen, schweigt er sich aus...gut zu beobachten seit Jahresanfang). Oder er einfach ein gelangweilter, einsamer Langzeitstudent, der noch nie in seinem Leben gearbeitet hat. Wer weiß?

Und zu mir: Ebby wirft mir vor, immer falsch zu liegen. Ich erinnere daran, dass ich es war, der, als der Kurs bei 0,125 € war, gewarnt hatte, dass er auf das AZT fallen wird, da es sich abzeichnete, dass die Lizenz noch dauert (siehe postings Anfang Dezember 2019). Als der Kurs bei 0,05€ stand, sagte ich, es wird zeitnah eine Gegenreaktion kommen. Die kam!
Dass der Kurs gestern so weit runter ging, ahnte ich nicht, weil nun jeden Freitag die Lizenz kommen kann. Das stimmt! Aber warten wir mal ab. Der Verweis von Micha auf Transcanna ist sehr gut. Gestern zum Handelsschluss war das BID in Kanada prall gefüllt...es kann also durchaus sein, dass wir die 0,1€ zeitnah von unten sehen...(und dann wäre meine gestrige Aussage im Nachhinein doch noch richtig...)
AgraFlora Organics International | 0,071 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.431.329 von holli100 am 13.12.18 13:15:43Einige Foristen vermuten hinter Geldmanager einen " Bot".

In einem anderen Forum hatten die Teilnehmer aber wohl mal eine
Überprüfung durch W:O veranlasst mit dem Ergebnis, dass hinter GM
kein Bot steckt.

Ich vermute einfach mal, dass es sich hier um einen bezahlten Schreiber
handelt, der einfach seine Texte durch zwei unterschiedliche Übersetzungs-
Programme schickt, damit man nicht merkt, dass er unter verschiedenen
Namen hier schreibt.
Sieht mir so aus wie bei mara letztes Jahr über Weihnachten und Neujahr wird gepusht was das Zeug hält und dann geht es nur noch runter. War hier schon vor 2 wochen schon so, bis die pusherei angefangen hat.

Heidelberg ist ein Witz. 10k sqf kommt man nicht weit. Wie ist überhaupt der stand? Wenn man so lange auf die Lizenz gewartet hat, könnte man davon ausgehen. Dass es schnell in Produktion geht. Sieht aber ja auch nicht so aus.

Falls der Kurs auf 0.25 can geht bin ich raus und auf der Seitenlinie bis mal was umgesetzt wurde. Seit knapp 2 Jahren viel angekündigt und nichts umgesetzt......
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.512.720 von Coolbleiben am 27.12.18 11:24:00genau das ist es ja, was du nicht verstehst.
Dieser Thread ist dafür da, um Meinungen und Informationen auszutauschen.
An manche Informationen kommen aber nur diejenigen, die ihr Ohr sehr nahe am
Management haben.
Aber diese Leute tauchen hier nur auf um sinnlose Sprüche wie, "ich bin optimistisch"
oder "ich habe mich informiert" usw. zu verbreiten.

Dann lass doch lieber dein arrogantes Gehabe und schreibe überhaupt nichts!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.521.573 von grasschwein am 28.12.18 15:53:09Hallo Grasschwein!
Zeige mir bitte eine Nachricht, wo ich bei Agra alles dem Untergang weihe!
Ich war immer überzeugt, dass hier was großes entstehen KANN?
Ich war auch von Australien überzeugt, das Geschäft wurde sträflich vermasselt!
Ich bin auch vom Delta Projekt überzeugt, welches hoffentlich nicht vermasselt wird.
Es wurden und werden Fehler gemacht und die spreche ich an. Meiner Meinung nach
konstruktive Kritik. Ich habe das in meiner Mail an Tim auch zum Ausdruck gebracht.
Was mich an Euch Konsorten stört, dass ihr Euch an jeder kleinen Kritik aufgeilt.
Du und Coolbleiben habt in diesem Forum noch zu nichts konstruktiv beigetragen,
macht nur arrogante Sprüche und verhaltet Euch seltsam. Da ist es kein Wunder,
dass hier solche Vermutungen von bezahlten Schreiberlingen aufkommt.
Was Crypto so von sich gibt halte ich übrigens auch für bescheuert.
Wenn jemand hier angeblich nicht investiert ist, dann sollte er weiterziehen und
die Fresse halten.

So das war mein letztes Statement für 2018, wünsche Euch einen guten Rutsch ins
Jahr 2019 und noch ein Tipp: bessert Euch! :D

Gruß kmh64
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Das korrespondierende Posting wurde entfernt
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben