California wildfires a hoax like Corona Virus ? - Beliebteste Beiträge

eröffnet am 10.07.20 10:38:49 von
neuester Beitrag 09.08.20 13:02:49 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.07.20 10:38:49
Die California wildfires sind seit Jahren im Gespräch von Verschwörungstheoretikern aller Art.

Entstanden sind diese Debatten durch Erlebnisse, Bilder, Videos und Aussagen von Betroffenen vor Ort. Es gibt dazu eine Menge von eindeutigem Hinweisen, die darauf schließen lassen.
Stellungnahmen von aktierenden Feuerwehrleuten, Journalisten vor Ort und betroffene Bewohner, die alle das selbe sagen.

"Da stimmt was nicht"

https://www.mynewsletterbuilder.com/email/newsletter/1413724…

wenn man sich die Fotos der verbrannten Gegenden genau ansieht, kommt man auch als Nichtbetroffener zum selben Schluss:

"Da stimmt was nicht"


Es gibt eine ältere Journalistin, die dafür bekannt ist, ihre Aussagen durchwegs durch Dokumente zu belegen. Diese Dokumente sind auch alle einsehbar, es kostet natürlich viel Zeit, das zu tun.

Da ist es leichter mit dem Narrativ "Verschwörungstheorie" weiterzuleben, das zu glauben was einem vorgesetzt wird, als Bürger. Denn Nachzufragen, selbst zu recherchieren, ist nicht jedermanns Sache.

Diese Journalistin aus Amerika ist Deborah Tavaras
http://stopthecrime.net/wp/2018/11/02/original-home-page/

In diesem link sind ihre gesamten Aufzeichnung, Artikel, Videos und Vorträge vorhanden.

(Nicht zuletzt finden sich auch eine Menge Hinweise über die laufende corona Verschwörungstheorie).

Aller Anfang ist schwer !

Aber es wird weitergehen, mit vielen links und Bildern
Avatar
12.07.20 13:36:22
12. Juli 2020

Ein bemerkenswertes Video mit allen Fakten, millionenfach geklickt, das "Sebastian-Video"
Eine gnadenlose Aufdeckung über die unnnötigen Zwangsverordnungen der Politk, die unsere Wirtschaft umbringen. Wir alles fragen uns nach dem Warum !



Es geht um ein höheres Ziel, wie bei Rubicon in einem Artikel bestens zusammenfasst:

"Die Zwangsimpfung"


https://www.rubikon.news/artikel/die-zwangsimpfung

Damit ist die Verbindung zu den California wildfires hergestellt. Beides dient einem höheren Ziel, nichts geschieht zuföllig, ohne Hintergrund, Sinn und Zweck.

Die freie Meinungsäußerung ist damit in Gefahr !

Der Wiener Psychiater, Leiter der Sigmund Freud Universität, Prof. Dr. Raphael Bonelli erklärt in einem Video, was von den Menschen zu halten ist, die freie Meinugsäußerung angreifen, mit sogenannten Faktenchecks sld Verschwörungstheorien hinstellen und woher dieses Phänomen kommt.

"Die Vernichtung von Kritikern"



Nicht viele werden sich hier hindurchkämpfen, aber wer mehr wissen will, mus auch mehr Zeit investieren. Zeit, das einzige was wir kostenlos besitzen und kostenlos einsetzen können und nicht mit sinnlosen System-Ablenkung vergeuden.

--------------------------------

Fortsetung folgt
Avatar
12.07.20 13:44:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.378.406 von stcorono am 12.07.20 13:36:22
Brände durch Laser ?
Schon ein kurzer Blick in WIKIPEDIA zeigt:

Militär

Beim Militär und in der Rüstungsindustrie werden Laser zusätzlich auch als Waffen oder waffenunterstützende Technik verwendet. Dazu zählen Zielhilfen für lasergelenkte Bomben und Raketen sowie zur Erzeugung von Zielmarkierungen an Handfeuerwaffen (beispielsweise an der AM180), „Lasergewehre“ zum vorübergehenden Blenden[12] und Hochenergielaser zur Raketenabwehr (Laserkanonen) (siehe auch Energiewaffe und Weltraumwaffe).

Hochleistungs-Laseranlagen im Wellenlängenbereich um 1 Mikrometer dienen als „Treiber“ in Anlagen zur Trägheitsfusion wie beispielsweise der National Ignition Facility.

2014 wurde von der US Navy die erste Laserwaffe (englisch Laser Weapon System, kurz LaWS) auf der USS Ponce in Betrieb genommen. In veröffentlichten Videos wird die Waffe an unbemannten Flugobjekten und Schlauchbooten getestet, die nach kurzer Zeit anfangen zu brennen
Avatar
12.07.20 14:13:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.378.475 von stcorono am 12.07.20 13:44:57
WIe krank muss man sein, wenn man Leuten wie Bill Gates Glauben schenkt oder sie gar verteidigt ?
Seine letzten Aussagen
Bill Gates: "Unsere Normiliät wird erst wieder zurückkehren, wenn wir alle geimpft sind2

Bill Gates: "Bei Corona haben wir noch Glück gehabt, aber der nächste Virus wird wirklich Aufmersamkeit erzeugen"

(We have to prepare for the next one, that one will get attention this time)

Schon für diese Aussage alleine gehört der Mann geächtet, vor Gericht kann man ihn nicht stellen, er weiß wie man das verhindert als Milliardär......
Avatar
13.07.20 16:44:45
Der nächste hoax geistert durch Europa, nämlich die gesamte westliche Presse kolportiert, dass falls morgen die Wahlen sind, Joe Biden haushoch in Umfragen gewinnen würde. Selbst in den Schlüsselstaaten der Republikaner würde Trump nicht mehr gewählt werden.
Es gibt ja schon kaum wen der anders denkt ! Auch in DL wird das fleißig nachgeplappert.

Ich glaube einmal 1) gar nichts
und 2) sollte der deutsche mainstream einmal (nach)fragen warum Joe Biden trotzdem bis heute noch nicht nominiert wurde ? Wäre da noch wegen eines Kontrahenten abzuwarten, aber nein, es gibt gar keinen außer Biden in diesem verrückten Demokratenpool.

Deswegen und alleine deswegen gibt es ja auch noch kein Wort über eine Vizepräsidenten.
(Gemunkelt wir von einer Frau, die aber nicht wert ist dass man sie nennt)

Gleichzeitig hat Joe Biden mit der Ukraine Geschichte seines Sohnes Hunter Biden, den er da unten rausgepaukt hat, soviel Dreck am Stecken, dass Trump nuir auf eine Nominierung wartet um damit durch ganz Amerika in seiner show hausieren zu gehen.
Würde Trump verlieren käme es zu einem tollen Absturz der Börsen, nur er kann die Weiterfahrt balonartig fortsetzen.

Damit ist Black Matters und die Krawalle nichts anderes als ein weiterer hoax.

Nur so können die Demokraten das ukrainische Biden Korruptionsdilemma verdecken, wenn die Städte brennen und viele Covidtote gezählt werden, die man auf die Fahrlässigket eines
kranken Präsidenten zurückführen kann.

Der nächste hoax ist die CO2 Lüge und der Klimawandel. Ein ungewöhnlich kalter Sommer mit herbstlichen Temperaturen (ohne jede Hitze, ich trug am WoE erstmals in meinem Leben bnei 10 Grad, Mitte Juli einen Mantel. Ich meine natürlich plus 10 Grad....
Das Wetter kann sich erstmals richtig selbst entfalten, da es auch seit 100 Tagen kaum mehr chemtrails gibt. Die Natur sprießt, alles wächst doppelt, verglichen zu den Vorjahren und die Glashaushitze der Vorjahre ist auch weg. Chemtrails auch ein hoax ? Ja.

Es wäre nicht so, wenn man es nicht so wollte ! Und nichts geschieht zufällig, sagte mal ein berühmter alter Politker.

Es wird doch hier niemand wirklich an einen tödlichen Virus denken. Oh doch ! Ungefähr die Hälfte der Bevölkerung ! Damit wird die nächste alte Weisheit fällig : Divide et Impera (teile und herrsche). Die anderen Hälfte sind die Coronaleugner (man sollte sie wegsperren).

-------------------
Avatar
17.07.20 12:11:54
hot stuff !!

Die Geschichte das Maidan muss umgeschrieben werden, es war ein Putsch des Westens, wie
Dokumente und Telefonate von George Soros und Joe Biden jetzt belegen.

Die Abwahl von Trump und Inszenierung für Joe Biden wird den Herbst an den US-Börsen mitbestimmen. Joe Biden soll bereits haushoch führen, wenn man dem Mainstream Glauben schenkt.
Allerdings gibt es da eine Sache, die Trump nur wartet gegen Joe Biden ausspielen zu können.
Das Interview indem ein ehemaliges Mitglieds der Poroschenko-Regierung hemmingslos auspackt dürfte wie eine Bombe einschlagen, würde es an die breite Masse veröffentlicht und auch Trumps Stoßtrupp hat diesen Zeugen bereits schon besucht, um für die Zeit der Wahl-Konfrontationen treffsicheres Material auf Lager gegen Joe Biden zu haben.

Video: "Insider packt aus: Wie Biden und Soros in der Ukraine über 1,5 Mrd. erbeutet haben"


Schon alleine ein Blick in die Kommentarspalte zeigt deutlich, dass dies eine Bombe ist und sich die 2 Stunden rentieren, es sich anzusehen. Schonungslos werden die Hintermänner aufgedeckt, Joe Bidens und George Soros Aktivitäten ans Licht gebracht und zudem klargelegt, dass Aktionen wie "Black Matters" von Soros gegründet wurden und zu welchem Zweck. Es sollen auch weitere Aktionen dieser Art im Herbst in den USA geplant sein.


Im Gespräch mit Alexander Onischenko. Thomas Röper konnte einen Insider interviewen, der aus erster Hand über die Korruption von Joe Biden in der Ukraine, die Organisation des Maidan und die kriminellen Geschäfte von Poroschenko berichtet. Auch die in den letzten Wochen veröffentlichten Telefonate zwischen Joe Biden und Petr Poroschenko sind von ihm gekommen. Das Interview bringt haarsträubende und bisher in Deutschland unbekannte Fakten ans Licht und werden die Wahl Bidens zum Präsdenten gefährden und stellen den Schlüssel für Trumps abermaligen Sieg dar


Kapitel:
00:01 Intro
01:00 Vorgeschichte: Maidan und Poroschenko wird Präsident
17:00 Poroschenko und Jazenjuk: Korruption und Machtkampf
28:00 Die Rolle von Joe Biden nach dem Maidan
41:10 Wie Biden und Soros in der Ukraine Milliarden verdient haben
53:00 Warum sich Onischenko und Poroschenko zerstritten haben
1:03:00 Wie Onischenko an die Telefonmitschnitte gekommen ist
1:09:35 50 Mio. $ aus der Ukraine: Einmischung in die US-Wahlen 2016
1:20:40 Onischenko: "Black Lives Matter wurde mit Geld aus der Ukraine finanziert"
1:26:50 Verhaftung in Deutschland verhindert Aussage von Onischenko in den USA
1:33:00 Vergiftung mit Medikamenten in deutscher JVA
1:42:30 Wie es weiter geht: geplante Anhörungen im US-Senat im September
1;46:06 Wie Onischenko mundtot gemacht werden sollte
1:48:50 Obwohl Trump Präsident ist: Was die Demokraten immer noch kontrollieren
1:55:55 BND weiß, dass Poroschenko EU-Hilfsgelder klaut und will es verheimlichen

Der Inhalt der brisanten Telefonate ist hier zu ersehen:
https://www.anti-spiegel.ru/2020/politisches-erdbeben-in-kie…

alle weiteren Mitschnitte der Telefonate, etc. und Dokumente sind in der Kommentarspalte ausgeführt.
Avatar
18.07.20 10:38:43
"the biggest fearmongering hoax ever"

Im Wirrwarr der Unerklärlichkeiten, sei es die california wilrfires oder die vollkommene Desinformation über die Ukraine, die aber gerade im Begriffe ist, aufgeklärt zu werden, (siehe Ausgabe vom 17. Juli), gibt es eine wietere --->

---> neue Anforderung an unsere Intelligenz, die Scheinwissenschaft und das falsche daraus resultierende Verständnis die zum Coronawahnsinn geführt haben, zu durchschauen, in Form dieses Videos der anderen Art, von Shiva Ayyadurai.

1) Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler und MIT-Absolvent. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology und konzentriert sich hauptsächlich auf die Systembiologie. Er kandidierte 2018 für den US-Senat und kandidiert 2020 erneut auf einer Plattform für "Wahrheit, Freiheit und Gesundheit". Als Unterstützer des öffentlichen Gesundheitswesens kritisiert er die Vorschriften im Zusammenhang mit dem Coronavirus und bezeichnet die Krise als "the biggest fearmongering hoax ever". Er unterstützt diese Behauptung, indem er die Zahl der Covid-19-Todesfälle mit der Zahl der Todesfälle in den USA vergleicht, die auf Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere immunsuppressive Krankheiten zurückzuführen sind. Dr. Shiva, ist davon überzeugt, dass nur ein ganzheitlicher Ansatz und eine besondere Pflege des Immunsystems die Antwort auf diese und künftige Epidemien sein kann. Er macht Big Pharma und Big Agriculture sowie die Medien dafür verantwortlich, Informationen zu unterdrücken und die Menschen nicht darüber aufzuklären, was wirklich eine gesunde Lebensweise ausmacht.
Wie klingt das: " der größte angstmachende Schwindel aller Zeiten" dem wir ausgesetzt sind



2) Die Stiftung Corona-Ausschuss lud in ihrer ersten Sitzung den Arzt Dr. Wolfgang Wodarg zu einer mehrstündigen Experten-Anhörung. Wodarg trug maßgeblich zur Aufklärung der sogenannten "Schweinegrippe-Pandemie" von 2009 bei und kritisiert heute den Umgang mit der "Corona-Krise" und hält die Corona Maßnahmen für vollkommen verfehlt und unnötig.

Dr. Wodarg warnt explizit vor den Risiken einer RNA-Impfung und beklagt, dass Medien und Wissenschaft institutionell korrumpiert seien. --->


Wir müssen endlich anfangen zu unterscheiden was und wen wir glauben und wem nicht

Schönes Wochenende, hoffen wir, dass der DAX die 13 000, an die er ständig kratzt, durchstoßen kann und bald gibt es auch wieder Gelegenheit für einen kleinen Zock bei wirecard (watchlist)
Avatar
24.07.20 10:32:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.518.090 von stcorono am 23.07.20 13:52:02doch ein anderer unglaublicher Wahnsinn kommt heute......---->

Video über die hohen Covid 19 Totenzahlen in New York :


Krankenschwester aus New York enthüllt:

"COVID-Patienten hätten nicht sterben müssen"


Eine Krankenschwester des Elmhurst Hospitals in N.Y. erzählt, dass normale Patienten zu Covid Patienten umfunktioniert wurden. Es gab als Anreiz für jeden Covid 19 Patienten, US $ 11 000 und das Krankenhaus bekam zusätzlich noch US $ 39 000 für jeden ans Beatmungsgerät angeschlossenen Patienten. Die erste Antwort war das Beatmungsgerät, obwohl erst dadurch die Menschen starben. Die Chance lebend aus dem KH herauszukommen war praktisch Null. Eine andere Behandlung war nicht erlaubt, das verfügte der Gouverneur von New York Andrew Cuomo. Warum hat der D e m o k r a t dies getan ? Warum drohte er den Ärzten die Approbation zu entziehen, wenn sie etwa andere erfolgreiche Mittel wie in Florida anwenden ? Florida hat auffallend weniger Tote. Florida ist auch bekanntlich eine republikanische Hochburg. Wieso sind die Demokraten so auf Covid 19 Tote aus, dass sie dafür sogar zahlen ? Vielleicht weil sie die Toten als Fahrlässigkeit im Umgang mit Covid 19. dem republikanischen Präsidenten Donald Trump unterschieben wollen, der versagt hat ? Der demokratische Kandidat Joe Biden hätte es besser als Trump gemacht, wird überall kolportiert. Er führt bereits angeblich in den Umfragen haushoch vor Trump ? Kommt man da nicht zur Annahme, dass es sich da bei Covid 19 in New York um einen hoax (Schwindel) handelt, oder sollte man nicht besser "Verbrechen" sagen, Menschen durch die "Behandlung" aus niederen Gründen zu töten ?
Nichts anderes geht aus dem Video hervor. Ein Video von RT gedreht. Aha Russia Today, alles klar, russische Propaganda, oder ?
So schwer kann es sein, oder so leicht, die Wahrheit zu ergründen.

Die Behandlung bestand also darin, die Patienten solange im Koma zu erhalten bis sie starben. Trotzdem gab es kaum ein KH auf der Welt, dass nicht Beatmungsgeräte in hoher Zahl anforderte. Selbst jetzt noch im Hochsommer 2020 sterben die Menschen in Amerika wie die Fliegen und Trump hat sich als unfähiger Präsident herausgestellt. Auch den Umgang der Polizei mit den Schwarzen hat man Trump zugerechnet als die Straßen vor Protesten brannten (Black Life Matters).
Hängt das nicht alles zusammen - es scheint als wären alle Schwindel innerlich verbunden, also auf diese Wahlen kann man gespannt sein, es wird ein heißer Herbst !

Das sensationelle Video
Avatar
02.08.20 12:52:00

Die Großemonstration wurde von der Polizei ganz einfach abgebrochen.

Verstoß gegen die Hygiene und Abstandsregeln. Hunderttausende konnten nicht anders als zusammenzurücken und Masken trug sowieso keiner.

Der Mainstream und die Exekutive sprach von 17-20 000.

Es gibt 2 Seiten, die eine hat die Nase voll und will ein Ende der Pandemie, die es gar nicht gibt, glaubt man den Ärzten, wie Bod Schiffmann oder Prof. Baghdi; usw....
und die andere, die freilich in der Mehrheit ist und sich so darstellt:

Michael Müller (SPD)
hat die Teilnehmer der Großdemonstration scharf kritisiert. Es ärgere ihn maßlos, dass Menschen aus anderen Teilen Deutschlands nach Berlin kommen, um hier ein Demonstrationsrecht auf Grundlage von Hygieneregeln wahrzunehmen, dass sie dann missachteten, sagte Müller im rbb. "Die Demonstranten nehmen die Fakten nicht zur Kenntnis und riskierten damit die Gesundheit anderer Menschen", so Müller in der Abendschau. Dafür habe er kein Verständnis.

Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) bezeichnete die Demonstranten in einem Tweet als "irre" im Hinblick auf die weltweit steigenden Infektionszahlen. "Der bewusste Verstoß gegen Abstandsregeln und Maskenpflicht ist nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, sondern fahrlässige Gefährund von Gesundheit und Leben anderer", teilte die Senatorin mit.

Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn äußerte harsche Kritik am Berliner Protestzug. "Ja, Demonstrationen müssen auch in Corona-Zeiten möglich sein. Aber nicht so", schrieb der CDU-Politiker am späten Samstagnachmittag auf Twitter. Abstand, Hygieneregeln und Alltagsmasken dienten dem Schutz aller. Die Pandemie sei nur "mit Vernunft, Ausdauer und Teamgeist" zu meistern. "Je verantwortlicher wir alle im Alltag miteinander umgehen, desto mehr Normalität ist trotz Corona möglich", betonte Spahn.

Brandenburgs CDU-Landtagsfraktionschef Jan Redmann schrieb auf Twitter: "Wieder 1.000 Neuinfektionen/Tag und in Berlin wird gegen Coronaauflagen demonstriert? Diesen gefährlichen Blödsinn können wir uns nicht mehr leisten."

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken
schrieb auf Twitter: "Tausende #Covidioten feiern sich in #Berlin als "die zweite Welle", ohne Abstand, ohne Maske. Sie gefährden damit nicht nur unsere Gesundheit, sie gefährden unsere Erfolge gegen die Pandemie und für die Belebung von Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft. Unverantwortlich!"

So stehen sich 2 Fronten gegenüber.

Nur eine kann gewinnen und wir alle wissen welche

Der 1. August wird in die Geschichte eingehen, ob er etwas gebracht hat, wird die Zukunft weisen.

Wer aber nicht das Gesetz und den Gestzgeber hinter sich hat, wird kaum etwas erreichen. Das Unheil nimmt also seinen Lauf, alles läuft in den gewünschten Bahnen ab.

Wer Normalität will, wer reisen will, beruflich erfolgreich tätig sein, ja sich vermehren will, anerkannt sein will, ein Geschäft gründen oder führen will, muss isch impfen lassen und den Nachweis darüber erbringen, wie heute schon, wenn man aus dem Urlaub nach Hause an die Grenzen seiner Heimat kommt........
Als Nachweis werden dann viele Möglichkeiten angeboten - am besten ein implantierter chip.....

Das Leben hat sich vollkommen verändert und ja es wird nie wieder so wie früher sein, glücklich der, der sich rechtzeitig umstellen kann und sich fügt. Wer sich nicht fügt hat einen harten steinigen Weg vor sich.

Icg glaube, da gibt es heute nichts mehr hinzuzufügen. Der 1.August hat es an den Tag gebracht.

hier nochmal das Video eingestellt.
Avatar
03.08.20 01:11:17
Eine viertelstündige Zusammenfassung der Ereignisse in Berlin



Nächste Demonstrationen am Samstag, 08.08 in Düsseldorf und Stuttgart
und am Sonntag, 09.08. in Dortmund......


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben