DAX+2,10 % EUR/USD-0,55 % Gold-0,61 % Öl (Brent)+1,62 %

AMD auf dem Weg zum Earnings-Crossover mit Intel - Neueste Beiträge zuerst (Seite 3)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.967.909 von BUSCHE-1 am 06.07.19 14:18:19hier ist only amd 😛
Advanced Micro Devices | 31,50 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Advanced Micro Devices | 28,06 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wie gehts weiter?
Meine Prognose 51:49 das der Kurs bis zum Herbst 2020 auf etwa $ 57 steigen wird.

Alles was AMD in der Hand hat (Produkte, Verfügbarkeit Preise..) sprechen für steigende Kurse.

BitCoin beim jetzigen Preis hat das Mining auch wieder attraktiv gemacht. Also könnte aus dieser Ecke wie letztes Jahr auch wieder Unterstützung kommen.

INTEL wird vermutlich mit 10nm Produkten nicht wirklich gefährlich werden, frühestens wenn sie 7nm bringen.

NVDA ist momentan in der gleichen Situation wie INTEL bei der Einführung von RYZEN. Sie haben noch Spielraum über Preis und kleinere Leistungssteigerung der aktuellen GPUs entgegen zu steuern. Aber sie müssen das erste Mal seit langem wirklich reagieren (Preise senken)

Die größte Gefahr für alle kommt aber von einer neuerlichen Krise wie 2008. In den letzten 30 Jahren gab es eigentlich alle 6-7 Jahren eine mehr oder weniger kleine/große Krise. Da es bereits das 11 Jahr hindurch nur nach oben geht wird es vermutlich nicht mehr allzu lange bis zur nächsten Krise dauern. Da im Herbst 2020 wieder Wahlen in Amerika sind, denke ich das bis dahin eine Krise mit allen Mittel verhindert werden wird. (z. B. der Streit zwischen FED und Trump - Zinsen rauf oder runter)

Wäre mal intersseant eure Meinung dazu zu hören.
Advanced Micro Devices | 28,06 €
Wir haben einen Fehler in der Matrix O_o, die Matrix moderiert sich selbst.

ontopic:
AMD hat Frank Azor von Dell bzw. Alienware als Chief Gaming Officer eingestellt.

https://wccftech.com/frank-azor-joins-amd/
Advanced Micro Devices | 26,38 €
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Auf Wunsch des Autors entfernt.
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Auf Wunsch des Autors entfernt.
Advanced Micro Devices | 26,37 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Auf Wunsch des Autors entfernt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.817.615 von lake03 am 16.06.19 13:01:25RDNA-Karten fürs Gaming - in der nächsten Generation mehrere chiplets?
Vega2 für brute force

Auszug aus dem Lenovo Thinkpad X395-Datenblatt:
"AMD SoC (System on Chip) platform8GBor 16GB / 2400MHz DDR4 / soldered to systemboard, no sockets* Installed memory is actually 2666MHz but run at 2400MHz due to AMD limitation"
....ich lese und staune - vor kurzem wars noch umgekehrt...

- das X- und T- sind schon sehr verlockende Notebooks - leider noch mit Intel-Helix 2nd unterwegs - in einem Jahr spätestens werd ich schwach.
beim T495 gibts sogar ein 400nits-Display - zieht sich jetzt schön langsam durch alle Produkte, Mainboard, Notebooks, die OEMs und Hersteller liefern endlich auch für AMD-ausgeprägte Versionen Top-Qualität
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben