DAX-0,08 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-2,41 %

Lapamita,THAILAND,dividenden,outperformer,TEIL4,ein MARKT KURZ VOR DER TRENDENDE - Neueste Beiträge zuerst (Seite 121)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...bis das erste industrieland konkurs also default anmeldet, wer wird dies wohl sein, das muntere ratespiel , mein tip IR oder GB...

IR aber erst nach der neuen Volksabstimmung
wunder............

gestern habe ich bei meinem broker angeordnet eine aktie SCG zu verkaufen, diese wurden auch verkauft , dies sah ich auf dem bildschirm realtime. dannach kamm ein anruf des brokers, ich haette die aktien garnicht im depot, und haette sie am 16.12 verkauft.es kann sein das ich ein fehler gemacht habe,es steht noch offen. aber wenn ich die aktien am 16.12 verkauft habe, wie kann dann dennoch die order ausgefuehrt werden, wenn die broker die aktien garnicht haben,,MAN KANN JA NICHT SHORTEn in THAILAND, also ie wird was verkauft was jemand garnicht hat. und hier stellt sich die frage habe ich die aktien eigentlich wirklich in meinem depot oder stehen sie nur auf dem pappier............

und mal eine andere frage.die mir schon lange auf dem herz liegt.

england,deutschland und speziell die USA haben sogennnte FDIC bonds aufgelegt,dh bankenbonds die angeblich im falle der pleite staatsgarantiert sind. am anfang notierten diese FDIC bonds nur miinimal hoeher im yield wie staatsanleihen. inzwischen haben sich die spreads um bis zu 1000 basispunkte im yield ausgeweitet.
wenn der bond doch staatsgarantiert ist, wie koennen die dann so extrem hoeher notieren.
meine einzigste erklaerung
der markt eght von einem staatskonkurs aus, in dem fallw aeren die garantien durch sonderbedingungen hinfaellig oder nachrangig, wogegen die staatsanleihe vorangig im konkurs behandelt wird,also zumindest noch teile oder ganz des nominal wiederkommt,vs dem totalverlust bei FDIC bonds

hat einer ne fachliche erklaerung

gruss
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.672.485 von derivatus am 28.02.09 07:06:51@ derivatus

Ich sehe auch den Agrarsektor als gute "Alternative" zur derzeitigen Situation. Bei Gold sehe ich das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. Wenn die Regierungen weiterhin so mit Geld um sich schmeissen, wird das Gold mittelfristig weiter anheizen.

Im Agrarsektor gibt es ja genug Möglichkeiten in Thailand.
Die "besten" Quartalsergebnisse kamen meiner Meinung nach noch von TUF, CPF und TIPCO. Auch TVO ist interessant.

Wie Ihr auch auch entscheidet, ich wünsche euch allen viel Erfolg.

Gruss
Schmithi
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.672.485 von derivatus am 28.02.09 07:06:51lapamita fragt: was zu tun ist um geld zu schuetzen,nicht zu vermehren

Mein Vorschlag
a) , von / bzw. aus Zwangsversteigerungen Immobilien kaufen und die vermieten ?
b) in Festverzinsliche gehen ? In D. gibts bis zu 5,5% glaub ich ...
das Problem für mich ist dass jederzeit Alles passieren kann. Mercedes und BMW hat eine 9% bzw. 8,5 % Anleihe heraussen. Laufzeit 5 Jahre. Solange wird der Zirkus mindestens auch dauern.

Auch wenn alle Welt von Edelmetallen redet, wer sagt dass das falsch ist ? Vor 4 Monaten habe ich in Thailand einen glatten Schnitt gemacht. 100 % Cash.

Greets

Andreas
@ Lapimita


10 Jahre seitwaerts klingt doch reichlich optimistisch.

Wir hatten letztes Jahrhundert 2 Phasen wos in USA an der Boerse 16 Jahre seitwaerts ging 1929-1954 und 1966 - 1982.

Und wer weiss vielleicht wirds wie in Japan wo es seit 20 Jahren abwaerts geht.

Aber insgesamt gesehen bin ich auch eher ratlos.

Bei Gold scheint mir die Luft langsam raus zu sein - meine Lemming Bekannten sind investiert und es gibt mir auch in den Lemming Aktienblaettchen wie Euro am Sonntag zu viele Beitraege zu Gold.

Was ueberdurchschnittlich laufen sollte in den naechsten Jahren ist alles was mit Oel und Agrar zu tun hat. Das sind knappe Gueter und sie sind auch unentbehrbar.
wer sagte hier noch meine einschaetzung zu der wirtschaftlichen entwicklung am ende letzten jahres im ausblick 2009 sei viel zu pesimistisch.
na gut........... die wachstumszahlen uebertreffen sogar meine aeusserst pesimistischen zahlenangaben. wenn man die jahr an jahr GDP entwicklung nimmt usa minus 6,2%,japan 13,7%,BRD minus 5,xx

na denn es ist noch schlimmer gekommen, und es ist nicht der tiefpunkt,und es wird auch keinerlei erholung ende 2009 geben, succerrallyes sind jederzeit drinnen, zumindest noch so lange bis das erste industrieland konkurs also default anmeldet, wer wird dies wohl sein, das muntere ratespiel , mein tip IR oder GB.

verwunderlich immer, wie tot diese treads sind in solchen zeiten,, dabei waeren gute diskussionen gerade jetzt wichtig.

aber der schock der aktienverlsute sitzt tief, sorry nicht nur bei euch, sondern auch bei mir,,aber meine sorge gilt der zukunft,,was zu tun ist um geld zu schuetzen,nicht zu vermehren,das prinzip seit 2007 bei mir.

aktienverluste..........hhehehe... HFT hat die 8thb ausschuettung und den verkauf gecancelt macht bei 50000 aktien fuer mich 400000 thb weniger ausscheuttung, die TIC eine hohe position die dividende gestrichen,, TCCC alle kursgewinne der letzten 5 jahre weg. usw usw........die kursverlsute adddieren sich auf 40% aktuell

die frage ist aber doch
1. wann kauft man wieder
2. wie scheutzt man bargeldbestaende,bei staatskonkursen
3. wie verhalten sich schuldenfreie aktien in einer megabaisse
4. wie geht gold und edelmettalle weiter

und und und
fagen die mich beschaeftigen,,nicht das was war,sondern das was noch kommt,, denn ich will auch in 10 jahren zumindest den dreck halbwegs ueberlebt haben...............

aber hier bei den anlegern stellt sich immer folgendes ein,,,,boerse in baisse, maul halten ,aussitzen,,esgeht schon wieder rauf

was sit aber wenne s 10 jahre runter seitwaerts geht,,,und es nicht so kommt,wie es sonst immer gekommen ist
Hi,

NSB zahlt 7,656 Milliarden Baht für den Kauf von 24% der Thanchart Bank.
TCAP besitzt danach noch ~51% an der Bank.

Marktkapitalisierung der TCAP derzeit: 9,931 Milliarden Baht

Grüße
TC

http://www.set.or.th/set/newsdetails.do?type=H&time=12336597…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben