DAX+1,62 % EUR/USD+0,28 % Gold+0,59 % Öl (Brent)+0,33 %

Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ? - Neueste Beiträge zuerst (Seite 1244)


ISIN: DE0007664039 | WKN: 766403
172,30
22:45:36
Lang & Schwarz
+1,80 %
+3,05 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hab mal ne abstauberorder zu 45,55 reingestellt.
denke das die in wenigen tagen erfüllt wird.

zipfer
Das Thema Vorzugsaktien nimmt ja immer bedrohlichere Züge an. Hier stinkt der Fisch bis zum Kopf.Bei diesen Meldungen ist beim besten Willen keine Kursfantasie mehr. Die Familien Porsche und Piech wollen sich zusammen mit Katar ganz plump an den Vorzugsaktionären bereichern. Ein Skandal. Der Aktienkurs säuft ab. Erst der unerwartete Verkauf von Katar und nun der Bewertungsbetrug mit Porsche . Wir leben wirklich in einer Bananenrepublik. Der Vorzugsaktionär ist Spielball der verfilzten Eigentümerfamilie und der Politik.

Abspeck- wach auf - hier wird ein ganz linkes Ding gespielt
@MIRU:

naja, krass ist das schon das ein Ex-Manager den Wert von Porsche als weniger sieht und die aktien alle sinken..
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.446.233 von primaabzocker am 24.11.09 16:28:56Na also, geht doch.
Und der Rest kommt auch noch. Q I 2010.

@ rolf-funz

Guter Artikel. Trifft genau den Kern:

"Fazit: Solange VW ihre Vorzugsaktionäre so mies behandelt und sämtliche Vorteile nur den Stammaktionären vorbehalten bleiben ist ein Kauf der VW-Vorzüge nicht zu empfehlen."

Sorry, aber wer von euch wird gezwungen die VZ zu dem aktuellen Kurs zu kaufen ???????????

Hier ist mal ein Investorenstreik der Aktionäre angezeigt. Sollen die ihre VZ doch selber kaufen oder bei Ebay anbieten. :laugh:

Also entweder richtig billig, wegen der massiven Nachteile,oder garnicht.

Der Markt wird es schon richten, kursmäßig.
VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN 57.17 57.19 -2.22 -3.74% 16:26


:laugh::laugh::laugh:
Den großen Investoren scheint die ganze Sache mit der KE überhaupt nicht zu gefallen. Das habe ich eben noch gefunden:

Sind VW-Vorzugsaktionäre die Dummen der Kapitalerhöhung?
http://www.opendeed.de/?p=135
macht den Scheich

nicht reich

VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN 58.41 58.57 -0.91 -1.53%
Bei 60 Euro scheint jemand aussteigen zu wollen. Bei Erreichung dieses Kurses ging es wieder bergab!
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.432.853 von Wintotal am 22.11.09 11:40:33Das ist sicherlich alles richtig, was Du zu den Vorteilen der Vorzüge sagst.Ich hatte mich selber nur mal gefragt, ob es bei den Stammaktien nicht noch einmal Abfindungsfantasie geben könne - eine Frage,die ich mir selber nicht beantworten kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.441.805 von jojo6666 am 23.11.09 22:58:54Hallo jojo,

den "Aktionär" sollte man nicht allzu Ernst nehmen - sieht man ja am Satz

Generell ist doch die Frage, was Vorzüge überhaupt im DAX zu suchen haben. Aktien ohne Stimmrecht im wichtigsten deutschen Index - das wäre ein weiterer Rückschritt für unsere ohnehin zurückgebliebene Aktienkultur.

Dem Herrn Förtsch scheint entgangen zu sein - das im DAX mit Henkel und Fresenius schon Vorzugsaktien notieren....

-----------

Was die "Indexüberlegungen" insgesamt angeht - es kann auch ganz normale Absteiger geben - dann wäre evt. Platz für Heidelcement und die VW vz. Zu den normalen Absteigern könnte übrigens auch die VW St. gehören, da mit gesunkenen Kurs und gesunkenem Freefloat die Marktkap zu den kleinsten gehört.

@restless

siehe auch #984

Grüße aufgepasst
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben