DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

Endor AG - offizieller Thread mit Beteiligung des Vorstands - Neueste Beiträge zuerst (Seite 9)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.350.502 von Boerdeboy am 27.08.19 13:39:10100% der Kunden pro Jahr geteilt durch 365 Tage ergibt folgendes:

0,27% der Kunden kaufen pro Tag bei fanatec,
in 3. Tagen also nicht mal 1% der Kunden pro Jahr,
da aktuell auch noch Urlaubszeit ist und es unmittelbar keine Produktvorstellung gab waren es wohl eher ruhige Tage,
somit ist davon auszugehen dass deutlich weniger als 1% der Kundschaft eines Jahres betroffen war,
somit war der Vorfall viel zu klein um sich auf die Zahlen auswirken zu können,
ENDOR | 16,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.352.725 von Be_eR am 27.08.19 17:26:19Naja gewagte These. Klar kann es auch Kauffördernd wirken. Anderseits wenn z.B. ein Lenkrad für 300 gekauft wird aber nur 190 gezahlt werden müssen, so wird da nicht mehr viel übrig bleiben oder die Marge ist sowieso schon negativ.

Außerdem sind ein Großteil der Kunden bei Fanatec eh Wiederholungstäter. (Persönliche Annahme, die geben gerne Geld aus 😅✌)
ENDOR | 16,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.352.443 von Mademyday am 27.08.19 17:00:27Für kurze Zeit waren die Kurse (Geld und Briefkurs) in München über 17. Die order wurde aber anscheinend schnell wieder zurückgezogen, da es in Hamburg ja jetzt 3.500 Stück bei 17 Euro im Angebot gibt. Die werden erstmal einen Deckel nach oben bilden.. hab heute auch wieder 200 Stück bei 16,80 verkauft und versuche gerade für 16,10 zurück zu kaufen.

Ja die Verfügbarkeit scheint verbessert. Auch wenn in Europa das V2 Lenkrad wieder bis Oktober ausverkauft ist. In Nordamerika sollten Anfang September wieder alle Positionen auf Lager sein, außer das McLaren Rad, welches ja bis bis Dezember außer Verkehr gezogen wurde. Im September werden dann auch alle DD-Bases z.B. in Australien ausgeliefert..
ENDOR | 16,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.350.502 von Boerdeboy am 27.08.19 13:39:10Ich glaube du verwechselst da etwas. Für das Unternehmen entsteht ein Schaden nur dann wenn im Nachhinein ein Rabatt auf bereits getätigte Käufe gewährt wird.

Gutscheine können im Gegensatz dazu nur für künftige Käufe verwendet werden. Daher kann es gut sein, dass die Gesellschaft später höhere Umsätze erzielt weil die Kunden Anschlusskäufe vornehmen, die sie ansonsten vielleicht gar nicht mehr gemacht hätten.
ENDOR | 16,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.350.901 von Boerdeboy am 27.08.19 14:18:19
Zitat von Boerdeboy: Und zack ist es wieder über 17. So schnell geht es


sehe zwar keine 17 aber zumindest paar Käufe darunter. Ich hab nur ne mail bekommen, dass mein Passwort zurückgesetzt wurde usw. Von den Gutscheinen stand da nix drin, hab ich auch nix mitbekommen, sehe da wenig Einfluss aufs Ergebnis. Ansonsten hat man in den letzten Wochen die Lager wieder gefüllt. Konnte man zumindest in USA an den Lieferungen ablesen. Mal abwarten wann die Sachen wieder auf pre order gehen.
ENDOR | 16,80 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Und zack ist es wieder über 17. So schnell geht es
ENDOR | 16,60 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Brief und Geldkurse entwickeln sich jedenfalls die letzten Tage langsam nach unten. Wobei es in den Foren auch nicht mehr wirklich Thema ist.. auch der 110 Euro/Dollar Gutschein ist wohl nur für die Kunden die in einer Zeitspanne von 3 Tagen bei Fanatec eingekauft haben (da muss wohl der Trojaner aktiv gewesen sein). Wenn man jetzt wüsste wie viele Kunden pro Tag dort bestellen, könnte man berechnen wie viel Schaden für das Betriebsergebnis entstanden ist..
ENDOR | 16,60 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ich habe mal die Umsatzentwicklung der letzten 7 Jahre in einem Diagramm eingetragen,

es ist eine beeindruckende Unternehmerische Leistung wie die Endor AG den Umsatz in wenigen Jahren in etwa verzehnfachen konnte,
das alles ohne Fremdkapital, Endor ist nämlich Schuldenfrei,
und schreibt seit 6 Jahren einen Gewinn, ;)

Endor Umsatz 2013 rund 3,5 Mio.
Endor Umsatz 2019 rund 32 Mio. (geschätzt)


ENDOR | 16,00 €
Kleiner Chef kauft bei Endor heute weiter zu!

Update: Endor Zukauf!
Kauf 2 % Endor zu 16 Euro: Hatte eine Kauforder im Markt, die jetzt zur Ausführung kam. Offenbarwerden einige Verkäufe getätigt, weil die Fanatec Homepage einer Cyber-Attacke zum Oper fiel. Da ich gleiches Phänomen erst kürzlich bei einem Mrd. Konzern miterlebt habe, weiß ich was das bedeutet. Der Konzern war global betroffen und man ist 4 Wochen nur mit diesem Thema befasst die Welt wieder neu zu ordnen. In Summe hat diese Attacke etwa 0,3 - 0,5 % des globalen Umsatzes gekostet. Mit etwas Weitblick sollte das den Investmentcase nicht tangieren. Gruß

Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/937146-44381-443…
ENDOR | 16,00 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben