DAX+0,30 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,31 % Öl (Brent)+1,28 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Neueste Beiträge zuerst (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

#5079 (59.614.955) > er muss nur seine Sünden ehrlich bereuen und sich bessern, fortan hinreichend gut leben

Natürlich rechtzeitig aber es gilt auch: besser spät (besser werden) als nie. (imho)

---------------------------------------------------------

Das russische Außenministerium hat nach Angaben der Pressesprecherin Maria Sacharowa innerhalb der ersten neun Monate des vergangenen Jahres mehr als 77 Millionen Hackerangriffe auf seine Webseite registriert. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190112323564402-russlan…

---------------------------------------------------------

"Ford-Manager: Robotaxi-Dienste werden an Airline-Geschäft erinnern"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ford-Manager-Robotaxi…

Eine effizientere Auslastung kann einen Geschäftsvorteil bedeuten aber ansonsten muss die Technik für autonomes Fahren nur billiger als menschliche Fahrer sein und das ist absehbar. (imho)

"The average salary for a Taxi Driver is $490 per week in the United States."
http://www.indeed.com/salaries/Taxi-Driver-Salaries

52 (Wochen) * $490 = 25480 Dollar, d.h. die Technik für ein autonomes Auto kann sich bereits nach einem Jahr amortisiert haben aber hält vielleicht 10 Jahre, was dann einen vielfachen Gewinn verspricht. Der Vorteil von Elektroautos ist ihre Wartungsfreiheit, während Sprit teurer werden kann. Das funzt natürlich nur bei höheren Stückzahlen aber autonome Elektro-Autos werden in Millionenauflage kommen. Natürlich müssen die Menschen trotzdem finanziert werden aber unterm Strich sind KI, Roboter und Automatisierung ein Vorteil, weil sie so viel leistungsfähiger und für den internationalen Wettbewerb somit unverzichtbar sind. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China…. (imho)

"The average Taxi Driver salary in USA is $34,125 per year or $17.50 per hour."
http://neuvoo.com/salary/?job=Taxi%20Driver

---------------------------------------------------------

"Kelber hält Forderung nach Videoüberwachung mit automatischer Gesichtserkennung für hochproblematisch und fordert Abschaffung der Vorratsdatenspeicherung. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutzbeauftragt…

Gegen Ulrich Kelber (http://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kelber) soll ermittelt werden. (imho)
Welchen Namen gebrauchst du für Gott? http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1983880

Tja, also gesten Abend waren zwei Zeugen Jehovas an meiner Tür (ca. zwischen 17:30 und 18:00 Uhr). Ich wollte erst nicht aufmachen, ich war schon kurz davor, ins Bett zu gehen (war ja schon dunkel und sonst nix zu erwarten) - davor hatte ich ca. 20 Minuten Love Exposure (http://de.wikipedia.org/wiki/Love_Exposure) geguckt (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Sex-im-Auto-b…) und das war schon viel, die Tage davor war es kürzer - der zweite Teil (DVD) ist anfangs nicht so lustig. Die haben sich zwar nicht als Jehovas Zeugen vorgestellt aber ich denke, das waren schon welche (ein Mann und seine Frau).

Zuerst ging's um den Namen Gottes - mein Vorschlag dazu war "Allah" aber vom Zeugen Jehovas (Mann) kam ein Bibelzitat (vom Smartphone - moderne Zeiten) von David (weiß nicht welches aber nicht nicht das hier: König David schrieb zum Beispiel: „Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen, sie ist eine drückende Last, zu schwer für mich zu tragen“ http://www.jw.org/de/bibel-und-praxis/fragen/was-ist-suende/; "5 Denn meine Verschuldungen gehen über mein Haupt; wie eine schwere Last sind sie, zu schwer für mich." http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/psalm-38.html). Das kurze Zitat musste er mir nochmal vorlesen, ich hatte es nicht so recht verstanden (schon korrekt gehört, hatte aber kurz danach keinen geistigen Eindruck mehr davon) aber das Zitat war inhaltlich wohl schon okay. Ich denke, dass der Name Gottes nicht so wichtig ist - wie kann man damit ein Bibelgespräch beginnen? Vielleicht bin ich bei denen als potentieller Moslem registriert - ich hatte mich bei einem der Gespräche davor schon mal positiv zum Koran geäußert. Ich hatte noch erwähnt, dass die Juden diesen Namen Gottes wie ich glaube nicht so erwähnen und der Mann hatte glaube ich gesagt, dass sie das aus Ehrfurcht tun (Name Gottes zu heilig für den alltäglichen Gebrauch), was ich ja gar nicht so schlecht finde.

Ich hatte noch das mit den (ca.) 100 Namen Allahs erwähnt (ohne einen davongesagt zu haben, ich hätte auch keinen gewußt, siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Gottes_sch%C3%B6ne_Namen) und das war dem Zeugen Jehovas (Mann) wohl neu - ansonsten hat er "Allah" korrekt mit "Gott" gleichgesetzt. Die Frau meinte glaube ich, Allah wäre nur ein Mensch, was ich zurückwies und auch der Mann meinte, dass Allah Gott ist.

Ein anderer Punkt war, dass die Zeugen Jehovas nicht zum ersten Mal die Bibel höher schätzen, weil sie vor dem Koran da war aber meine Argumentationslinie ist, dass der Koran eher wichtiger ist, weil er danach kam und zudem direkter von Allah über den Erzengel Gabriel. Ich meinte auch noch, dass der Koran nötig war, weil die Menschen es anscheinend immer noch nicht kapiert hatten.

Ich meinte glaube ich noch, dass es die Hölle gibt, der Mann mit einem Bein in der Hölle steht und ich wette, dass die Frau in der Hölle landet. Na ja, die sind dann plötzlich ziemlich schnell gegangen. Na jedenfalls so ungefähr aus Erinnerung. Ich frage mich, ob das Gespräch zu Ehestreit führt, denn der Mann war ja potentiell korrekt und die Frau verlangt vielleicht, dass er sich quasi zwischen ihr und Allah/Gott oder mir entscheidet.

Hell Bible Verses http://www.biblestudytools.com/topical-verses/hell-bible-ver…

Was ist der Feuersee? Ist er ein Synonym für die Hölle oder die Gehenna?
http://www.jw.org/de/bibel-und-praxis/fragen/feuersee/

Die Bibel ist da vielleicht etwas unklar aber dafür ist der Koran um so klarer. Ich halte es jedenfalls für gefährlich, den Menschen zu erzählen, dass es die Hölle nicht geben würde, obwohl es die Hölle vermutlich gibt und die Hölle ja auch Sinn macht.

"... Im Koran ist wiederholt von Paradies und Hölle die Rede, so heißt es beispielsweise in Sure 23,103: „Diejenigen aber, die leichte Waagschalen haben, sind dann ihrer selbst verlustig gegangen. Sie werden ewig in der Hölle weilen“, und in Sure 11,106–107: „Die Unseligen werden dann im Höllenfeuer sein, wo sie laut aufheulen und hinausschreien, und wo sie weilen, solange Himmel und Erde währen, – soweit es dein Herr nicht anders will. Dein Herr tut, was er will.“ Eine sehr konkrete Vorstellung der Höllenstrafe findet sich in Sure 4,56: „Diejenigen, die nicht an unsere Zeichen glauben, die werden wir im Feuer brennen lassen: So oft ihre Haut verbrannt ist, geben wir ihnen eine andere Haut, damit sie die Strafe kosten. Wahrlich, Allah ist allmächtig, allweise.“ ... Ein bekanntes Prophetenwort besagt, es seien mehr Frauen als Männer in der Hölle. Nach Ulrike Mitter war diese Annahme schon in der zweiten Generation des Islam weit verbreitet. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6lle#H%C3%B6lle_und_%C3%A…

Jehovas Zeugen haben mit der Hölle und dem Koran womöglich ein großes Problem und neben ihrer Selbsterhöhung eine der bedeutendsten Schwachstellen ihres Glaubens. Wer die Bibel achtet, kann den Koran nicht ignorieren und beide Bücher sprechen zu klar von der Hölle, als dass man sich sicher sein könnte, es gäbe keine Hölle (vermutlich gibt es die Hölle).

Es ist sehr gefährlich zu denken, dass man vor der Hölle leicht gerettet werden könnte, z.B. indem man nur einer bestimmten Religion angehört. Die Höllenstrafe ist für zu schlechte Menschen und wer die Hölle vermeiden will, muss gut genug sein. Auch gute Atheisten (die nicht gegen Allah und nicht gegen den Islam sind) können bei einem hinreichend guten Leben der Höllenstrafe entkommen.

Allah entscheidet, wer in die Hölle kommt und das steht (aufgrund der Vorherbestimmung) (vermutlich) schon fest. Der Messias kann (und will vermutlich) nicht jemanden ungerechterweise zur Strafe in die Hölle schicken aber der Messias kann vermutlich Sünden vergeben, Menschen vor der Höllenstrafe bewahren. Vermutlich kann sich jeder Mensch selbst vor der Hölle retten: er muss nur seine Sünden ehrlich bereuen und sich bessern, fortan hinreichend gut leben - so einfach ist das. Vielleicht. (alles imho)

--------------------------------------------------------

"US-Patentamt will wieder mehr Softwarepatente zulassen" http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Patentamt-will-wie…

Die Lösung dazu ist ganz einfach: China und andere hauen so viele Patente raus, dass die USA in Panik das Patentrecht massiv einschränken (z.B. den Patentschutz auf wenige Jahre begrenzen) wollen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/US-Pa…. Die andere Lösung ist ein totaler Rückzug (aller Unternehmen) aus den USA. Die USA können in den USA so ziemlich machen was sie wollen aber nicht mehr die ganze Welt bedrängen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

PS: Wie viele Patente hat Russland eigentlich zu seiner Awangard-Rakete (http://de.wikipedia.org/wiki/Awangard_%28Hyperschallwaffe%29) und Poseidon-Torpedo (http://de.wikipedia.org/wiki/Poseidon_%28Unterwasserdrohne%2…) eingereicht? Oder das hier: "Russland testet Mach 10 schnelle Atomrakete mit Nuklearantrieb" (http://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/antriebstechnik…). Das einmal alles durchpatentieren und die USA stehen doof da, oder? Natürlich könnte man argumentieren, dass die USA mit den Patenten erst das Know how bekommen aber wenn sie das widerrechtlich nutzen, dann können die USA nix mehr von anderen fordern. Außerdem ist das mit dem Nachbau nicht so einfach. Kann also sein, dass es bald zu einer Patentreform kommt: kürzere Patentlaufzeiten und teilweise Verzicht auf Patentanmeldungen, mehr Geheimhaltung. (imho)

--------------------------------------------------------

Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Die US-Experimente an Menschen in Guatemala
http://de.sputniknews.com/panorama/20190112323552923-us-expe…

--------------------------------------------------------

Syrische Luftabwehr wehrt Raketen über Damaskus ab - Medien
http://de.sputniknews.com/panorama/20190111323562489-damasku…

--------------------------------------------------------

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat aufgerufen, dem russischen TV-Sender RT keine Rundfunklizenz zu erteilen. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190111323562274-djv-ford…

Unfassbar. Der russischen TV-Sender RT soll eine deutsche Rundfunklizenz bekommen. (imho)

PS: Gegen den Deutscher Journalisten-Verband (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Journalisten-Verband), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

"Goebbels wäre begeistert – Springerpresse hetzt mit Nazijargon gegen russische Medien"
http://de.sputniknews.com/kommentare/20190111323560575-nazi-…

Wo bleibt dazu der #Aufschrei von Antifa und diverser NGOs? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Integrity Initiative – Deutsche Zelle ein Rohrkrepierer? http://de.sputniknews.com/politik/20190111323558612-kalter-k…

--------------------------------------------------------

Von der Leyen rekrutiert ARD-Journalist als Berater http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ursula-von-der-ley…

Gegen Christian Thiels (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Moskau zu deutscher Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat: Kollektiver Beschluss nötig
http://de.sputniknews.com/politik/20190111323560312-moskau-s…

Russland sollte so schnell wie möglich (aber auch nicht zu auffällig) eine deutsche Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat festklopfen, nämlich solange die Mächte des Bösen noch glauben, Deutschland wäre noch länger gegen Russland. Deutschland wird (hoffentlich) schnell besser werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Venezuelas Wirtschaft retten: Russland eilt zu Hilfe – Medien
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190111323560234-venez…

--------------------------------------------------------

Deutsch-französischer „Elysée 2.0“-Vertrag: ... http://de.sputniknews.com/politik/20190111323558838-ruestung…

Wer weiß, wie lange der Vertrag hält - wenn er länger hält, dann wird er vernachlässigt, kaum beachtet. Vielleicht. (imho)

Bannons’ Geheimplan gegen Deutschland? Salvini will Achse Berlin-Paris brechen
http://de.sputniknews.com/politik/20190111323558470-salvini-…

Frankreich und Polen können sich darum streiten, wer schnell abstürzt, schneller aus der EU aussteigt (Polen) und schneller wieder in die EU zurückkehrt. Vielleicht. (imho)

PS: Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen aber Polen ist zu US-freundlich, zu sehr gegen Russland und ggf. auch einer besseren EU abgeneigt, hat noch nicht mal den Euro, kann also quasi zwischen EU und Russland wirtschaftlich/politisch zerrieben werden. Frankreich ist ebenso zu sehr für die USA, bzw. den US-Imperialismus und kann leicht innere Probleme bekommen und Gelder aus Afrika verlieren, nicht weniger als eine Diktatur werden und darum aus der EU aussteigen. Italien und Spanien sind potentiell ziemlich rechts, GB vielleicht gläubig und wird ebenso wie Deutschland unerwartet schnell besser - Deutsche und Briten sind vielleicht ziemlich für Staat und Hierarchie. Es ist naheliegend, das in der EU zentrale Frankreich zur Störung der EU zu nutzen und als Gegenreaktion werden GB und Deutschland zusammenrücken. Das entscheidende Signal dazu ist ein Brexit-Exit. Wie lange Italien noch rummurkst, ist schwer zu sagen - Italien könnte in einigen Jahren schnell besser werden oder damit noch Jahrzehnte zögern. Eine Interessante Variante für letzteres ist es, dass eine bekehrte Mafia für Besserung eintritt - mit der Yakuza vielleicht auch eine Möglichkeit für Japan und Japan kann noch Jahrzehnte zu schlecht sein - für beides habe ich entsprechende Zukunftsvorstellungen und dazu dürfen diese Länder nicht zu schnell besser werden (weil sie dann Mafia/Yakuza vorher bekämpfen würden - simple Logik). Dergleichen ist denkbar, weil die USA vielleicht noch länger Eurasien sabotieren, bzw. einige Staaten für sich gewinnen wollen. (imho)

--------------------------------------------------------

Dschungelcamp 2019 http://www.spiegel.de/kultur/tv/dschungelcamp-2019-anja-ruet…

Ich kann mir vorstellen, auch mal im Dschungelcamp zu landen, vielleicht nach 2040, vielleicht auch erst nach 2050 - bis dahin dürfte das Dschungelcamp besser sein und meine Vorstellung ist natürlich auch, nicht jeden Scheiß mitzumachen. (imho)

--------------------------------------------------------

Rahaf Mohammed al-Qunun hat Thailand verlassen - Richtung Kanada
http://www.spiegel.de/politik/ausland/rahaf-mohammed-al-qunu…

Das wird spannend. Wird sie zu Allah zurückfinden? Vielleicht nicht so schnell aber dann doch? Ich neige dazu. (imho)
Poggenburgs neue Partei heißt "Aufbruch deutscher Patrioten"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/andre-poggenburg-g…

Blöder Name - wollen die ewig aufbrechen, keine Partei für die Ewigkeit oder was? Na ja, es kann ja noch eine Umbenennung geben, z.B. nach einer Fusion mit der NPD (dann hoffentlich echt besser). (imho)

-------------------------------------------------------

Jessica Simpson mit geschwollenen Füßen ... Die Fans gaben Hilfestellungen wie "Kompressionsstrümpfe helfen" oder "Füße hoch!". ... http://www.spiegel.de/panorama/leute/jessica-simpson-ist-sch…

Mal abgesehen davon, dass das ein Fall für den Arzt sein kann, sind auch noch kalte Fußbäder (bei sonst warmem/gewärmten Körper) denkbar aber natürlich auch riskant (Erkältung) und herumspazieren ohne Schuhe (z.B. zu Hause) denkbar. (imho)

-------------------------------------------------------

Kiel testet Stickoxid-Absauganlage http://www.spiegel.de/auto/aktuell/kiel-testet-stickoxid-abs…

Einfach die Stickoxid-Messstation abdichten und innen ggf. noch mit leichtem Überdruck aus einer Druckluftflasche mit sauberer Luft versehen oder noch einfacher die Meßanlage sicher deaktivieren - hahaha. Realistisch kann man die Stickoxid-Messstation dort aufstellen, wo es gerade noch erlaubt und die Luft möglichst sauber ist. Das eigentliche Problem ist der Stickoxid-Wahn und dem kann leicht mir geänderten Grenzwerten begegenet werden. Selbstverfreilich muss es auch Maßnahmen zur Luftverbesserung (z.B. mehr Elektro-Busse/Autos) geben aber die gibt es ja schon. (imho)

-------------------------------------------------------

Russland: USA planen illegitime Bildung alternativer Regierung in Venezuela
http://de.sputniknews.com/politik/20190111323553273-russland…

-------------------------------------------------------

Debatte über Steuersenkungen http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/warum-steuersenkun…

-------------------------------------------------------

Polizei veröffentlicht VIDEO von Überfall auf AfD-Politiker Magnitz
http://de.sputniknews.com/panorama/20190111323556036-polizei…

Was mir auffiel: dass sich zwei (kurz?) vorher vermummten, einer ein "Daumen hoch"-Zeichen gab und zwei Typen weiße/helle Schuhe trugen. Der Hintere ist eventuell unsportlich gerannt. Ein derartiger Ellenbogenstoß ist relativ selten. Für so einen Angriff braucht wenigstens der Haupttäter eine entsprechende (kriminelle) Vorgeschichte und ggf. Kampfsporttraining. (imho)
Lukaschenko: „Russland droht Verlust seines einzigen Verbündeten"
http://de.sputniknews.com/politik/20190110323544655-weissrus…

Absurd. Weißrussland hat vermutlich nur Russland und keinen einzigen Freund im Westen, vielleicht auch sonst keinen Freund. Wenn Weißrussland sich von Russland trennen will, dann nur um kläglich abzustürzen und irgendwann (legal und friedlich) in Russland integriert zu werden. Nächstes Jahrhundert können Deutschland und Russland direkte Nachbarn sein (Teilung der Ukraine; Litauen und Kaliningrad dann eher zu Deutschland/EU; Estland, Lettland, Weißrussland und Ost-Ukraine gehören dann zu Russland - friedlich, legal, per Parlamentsbeschluß, Volksabstimmung und ggf. mit Ausgleichszahlungen). Länderzusammenschlüsse sind in Zukunft naheliegend, weil sich kleine Staaten nicht neben den großen Staaten halten können, weil die kleinen Völker lieber zu einem starken, reichen und erfolgreichen großen Staat gehören wollen. Zwar kann es auch Unionen wie die EU geben aber trotzdem - die vielen Kleinstaaten sind eher ein Aspekt der Endzeit und Versuch der Schwächung/Teilung. Kultur und Religion können noch ein starker Faktor sein (Spaltung von China, Abspaltung Kurdistans von der Türkei) aber bei Deutschland, EU und Russland paßt das schon. (imho)

------------------------------------------------------

Deutsche Wirtschaft wünscht Wiederaufnahme von EU-Russland-Gipfeln
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/neue-ostpolitik-de…

------------------------------------------------------

... „Fakt ist, dass es ein stringentes Verhalten Chinas gibt, strategisch ausgerichtet, langfristiger Natur.“ Genau das würde im Westen fehlen, bemängelt Hellmeyer: „Wir haben uns in Europa den kurzfristigen Bilanzierungsstandards angeschlossen, die uns aus den USA erreicht haben. Damit ist der gesamte Unternehmenssektor insbesondere bei den Großkonzernen einer kurzfristigen Steuerung der Ergebnisoptimierung unterworfen worden, und man hat die langfristigen Ziele außer Acht gelassen.“ ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190110323548915-zolls…

Denkbar sind auch direkte und bewusste Sabotage und Volksverrat, indem deutsche Unternehmen gezielt zugunsten der US-Kapitalisten agieren (schädliche Unternehmenskäufe/-verkäufe, Verzicht auf wichtige Produkte wie z.B. Smartphones und Computer, usw.) und damit sich und Deutschland schaden. Die Frage ist nicht, ob Deutschland vom Bösen unterwandert ist, sondern in welchem Umfang. Es braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen.

Es ist derzeit geradezu ein Wunder, wenn es mal einen guten Präsidenten und eine gute Führerschaft einer bedeutenden Organisation, Unternehmens, Partei, usw. hat. Deutschland wird nur noch von guten Gesetzen, einem guten System (Ausbildung, gute Staatsdiener in unteren Positionen) und einem hinreichend guten/idealistischen Volk zusammengehalten aber die Lage ist auch brisant, sehr gefährlich, denn es gibt viel zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen, die ohne zu zögern einem Unrechtsregime dienen würden, wenn sie nur davon profitieren würden, die bereits de facto Staat und Volk verraten haben. Glaubt ihr nicht? Dann schaut euch an, wie sehr die EU gegen Russland und de facto für die Terroristen in Jugoslawien, Libyen, Syrien, Ukraine, usw. ist, wie die EU aufseiten von Terroristen gute Staaten bekämpft hat. Die EU hat offen den Regimechange aufseiten des Bösen in Jugoslawien, Libyen, Syrien und Ukraine unterstützt. Ja was glaubt ihr denn, wie das möglich ist? Krieg für Öl/Macht gegen den Irak (Libyen, Syrien, ...) aber Sanktionierung vom Iran und Russland, usw., obwohl die USA am schlimmsten sind. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/….

Jahrzehnte organisierte Bosheit. Millionen Tote. Wo bleibt da der #Aufschrei? Fragt euch mal, wie viele NGOs vom Bösen unterwandert sind. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Status-qu… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Weihnachten-F…. Weniger Rüstungsexporte sind derzeit eher Heuchelei und Sabotage zugunsten der USA, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutsche-Waff….

Der andere Aspekt ist die Überlegenheit von idealem Sozialismus und Staatskapitalismus, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Russland-bald…. Deutschland muss besser und effizienter, d.h. idealsozialistischer werden - Schminke und Abschottung reichen nicht. Natürlich kann Protektionismus zum Erhalt der Selbstversorgung notwendig sein, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Freihande… aber letztendlich zählt, wie effizient und optimiert ein Staat ist und der Kapitalismus ist schädlich & ineffizient. Zwar gibt es da eine gewissen Schnittmenge, weit der ideale Sozialismus Privatbesitz und Privatunternehmen erlaubt aber der derzeitige Kapitalismus ist mangelhaft und am Ende. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kapitalismus-….

Der Kapitalismus könnte sich aufgrund eines allgemein riesigen Produktivitätsüberschusses (Automatisierung, Arbeitsteilung, moderner Staat) ewig halten aber nicht, wenn es eine überlegene idealsozialistische Konkurrenz gibt und die wird sich nicht nur auf China und Russland beschränken. Die kapitalistischen Mißstände sind das Ergbnis gezielter Unterwanderung und Sabotage - die USA wollen nämlich keine superguten erfolgreichen Staaten, sondern Diener des US-Regimes. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitlers-Torte….

Ein Staat wird idealsozialistisch, wenn die schlechten Menschen (legal) entmachtet wurden und das Land nicht mehr zugunsten des Bösen sabotieren können, wenn gute Menschen in Machtpositionen möglichst gut zum Allgemeinwohl regieren. So gesehen ist der BDI skeptisch zu sehen und das ist kein Wunder, denn wie könnte der in diesen Zeiten supergut sein? (alles imho)

PS: Gegen den Bundesverband der Deutschen Industrie (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesverband_der_Deutschen_Ind…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

AfD-Mann Poggenburg will eigene Partei gründen http://de.sputniknews.com/politik/20190110323548298-afd-part…

Das ist überaus spannend - wird das vielleicht die für Deutschland dringend benötigte supergute Rechtspartei? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nach-Merz-Vie…. Die neue Partei muss auch für (eine bessere) EU, den Islam, Migranten (jeweils im Rahmen guter deutscher Gesetze) und natürlich den idealen Sozialismus (einen starken Staat), Weltfrieden, usw. sein und dann geht's ab, dann sind nicht nur Linke & SPD, sondern auch die AfD bald nur noch Geschichte. Ein effizienteres idealsozialistisches Deutschland kann dem Volk ein prima BGE bieten aber etliche Parteien sind gegen ein BGE (siehe auch http://www.welt.de/politik/deutschland/article168682064/Wie-…) - nun ratet mal, wer da das Rennen machen wird. (imho)

------------------------------------------------------

Heil will "Unglückszahl" 13 vermeiden http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hubertus-heil-will…

Unfassbar. So einer wie Hubertus Heil ist als Minister anscheinend ungeeignet - es soll ermittelt werden. Sind wir im christlichen Deutschland oder eine abergläubische Bananenrepublik? In Deutschland soll ordentlich nach Adam Riese (http://de.wikipedia.org/wiki/Adam_Ries) gezählt werden. Wer eine aktuelle Nummer mit Unbehagen sieht, darf für eine gute Entwicklung zu Gott beten. Unglückszeichen/-zahlen kann man auch ganz einfach so deuten, dass das Unglück eher die Ungläubigen, bzw. schlechte Menschen trifft und schon hat man aus einer angeblichen Unglückszahl eine Glückszahl gemacht. (imho)

------------------------------------------------------

Wirtschaftsflügel hätte sich mehr Einfluss für Merz gewünscht http://www.spiegel.de/politik/deutschland/friedrich-merz-in-…

Gegen Wolfgang Steiger (http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Steiger) und gegen Alexander Mitsch (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Autofahrer sitzen fest, Bundeswehr im Winterdienst http://www.spiegel.de/panorama/wetter-schnee-in-bayern-autof…

Klasse, dass die Bundeswehr hilft. Die Winter können in einigen Regionen noch viel heftiger werden - die derzeitige Lage sollte als Warnung gesehen und zur Vorbereitung (mehr Gerät anschaffen) genutzt werden. (imho)

"Mini-Eiszeit ab 2030 vorhergesagt" http://www.n-tv.de/wissen/Mini-Eiszeit-ab-2030-vorhergesagt-…

"Neue Mini-Eiszeit: Die Sonne macht erstmal Pause" http://de.sputniknews.com/wissen/20140922269602722-Neue-Mini…

"Krasser Temperaturabfall: Forscher warnen: 2030 schläft die Sonne ein - und bringt uns eine Mini-Eiszeit"
http://www.focus.de/wissen/videos/krasser-temperaturabfall-f…

"Großes Minimum" kündigt sich an: Trotz Klima-Erwärmung: Forscher sagen Mini-Eiszeit wie im Mittelalter voraus
http://www.focus.de/wissen/klima/klimaerwaermung/neue-eiszei…

Das kann im Zuge des Klimawandels regional schon ziemlich brisant werden, nämlich wenn es auch viel Niederschlag (Schnee) gibt aber auch das ist dann nur ein kleiner Vorgeschmack darauf, was z.B. den USA nächstes Jahrhundert blühen kann. (imho)

------------------------------------------------------

"Schaeffler Bio-Hybrid: Das Fahrrad mit Dach und vier Rädern"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schaeffler-Bio-Hybrid…

Problematisch, weil es zu groß für viele Radwege und zu langsam für die Straße ist. Des Weiteren der unzureichende Wetterschutz. Leichte Elektro-Kleinwagen bis 100 km/h können da eher eine interessante Lösung für den individuellen Nahverkehr sein. Wenn man an Motorräder denkt, muss man es (zugunsten von Preis und Gewicht) auch nicht mit dem Aufprallschutz übertreiben - selbstverfreilich sollen eventuelle Schwächen klar benannt werden. (imho)

"... 48-Volt-Motor, der eine Leistung von 18 kW liefern soll. Die Antriebseinheit integriert auf kompakten Abmessungen auch Lader und Inverter und bringt insgesamt nur 29 kg auf die Wage. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Panasonic-stellt-48-V…

So einen Motor kann man sicher auch in ein schickes Mini-Car einbauen, z.B. wahlweise für zwei schlanke Personen oder mehr Gepäck oder einen Brummer. (imho)
Sri Lanka: Elefant trampelt „Hypnotiseur“ zu Tode - VIDEO
http://de.sputniknews.com/panorama/20190109323535137-elefant…

Wer sich einem wilden Elefanten nähert, sollte das freundlicher tun und wissen was er tut. Es ist nach Möglichkeit die Windrichtung zu beachten, so dass der Elefant einem riechen kann. Man sollte bedenken, dass es einen großen Unterschied macht, wie man riecht und wie man sich verhält. Der Mann hätte sofort (vor der Grasnarbe), nachdem der Elefant Anzeichen von Aufmerksamkeit/Reaktion zeigte, stehen bleiben und sich irgendwie freundlich verhalten müssen. Warnzeichen sind zu beachten, d.h. ggf. bleibt man dann besser auf Abstand. Der Elefant hat recht frühzeitig angegriffen, der Angriff geschah mit relativ wenig Vorwarnung aber eventuell hätte eine schnelle Flucht den Mann noch retten können. Wer das Verhalten von Tieren nicht deuten kann, wer sich nicht tiergerecht verhalten kann, der hält besser Abstand. Es sind auch natürliche Aspekte zu beachten: ein liebes Mädchen wird ggf. eher nicht so als Bedrohnung wahrgenommen, wie ein erwachsener Mann. Ein sehr bedeutender Faktor sind Tierkinder, welche die erwachsenen Tiere verteidigen wollen. Vielleicht war der Elefant jünger - ein älterer (aber noch fitter) Elefant hätte vielleicht gelassener reagiert. Dann kann es unter intelligenteren Tieren allgemein beträchtliche Unterschiede im Charakter und Verhalten geben. Wenn Allah existiert, ist auch das ein Aspekt - tierliebe gute Gläubige haben da ggf. bessere Chancen. (imho)

------------------------------------------------------

"AT&T, T-Mobile und Sprint verkaufen Zugriff auf den aktuellen Standort jedes Endgeräts. ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Mobilfunker-verrat…

------------------------------------------------------

Kurdische Verwaltung fordert Herkunftsländer der Dschihadisten auf, sie zu übernehmen ...
http://www.heise.de/tp/features/Deutscher-IS-Kaempfer-in-Nor…

Die EU soll ihre Terroristen zurücknehmen und pro Kopf mindestens 10.000 Euro an den geschädigten Staaten/Gesellschaften (z.B. Syrien, Kurden) zahlen (z.B. für den Aufwand) und natürlich die Rückführungskosten tragen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/IS-Frauen-aus…. (imho)

------------------------------------------------------

In mehreren Produkten von Juniper klaffen kritische Schwachstellen. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsluecken-mit-…
Zeitung: Deutschland könnte vom „rückständigen“ Russland so manches lernen
http://de.sputniknews.com/panorama/20190109323537506-zeitung…

-----------------------------------------------------

„Integrity Initiative“ – Kopf der deutsche Zelle meldet sich zu Wort
http://de.sputniknews.com/politik/20190109323534630-deutschl…

-----------------------------------------------------

"Zu wenig Zucker - Lemonaid darf womöglich nicht mehr Limonade heißen"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/lemonaid-darf-womoe…

Der Mindestzuckergehalt von Limonade soll auf 5 Gewichtsprozent Gesamtzuckergehalt gesenkt werden. Ganz einfach und das läßt sich auch mit dem Gesundheitsargument begründen. Limonaden mit nennenswert mehr Zucker können das ja zusätzlich angeben, z.B. "extra süß", "X % sugar power", "X % sweet energy", usw. (imho)

-----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 215.049 Pagehits. (imho)
... Am ersten Patchday des Jahres räumt Microsoft 49 Sicherheitsprobleme in beispielsweise Edge, Exchange und verschiedenen Windows-Versionen aus dem Weg. Davon gelten sieben Lücken als kritisch, 40 Patches sind als wichtig markiert. ... http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Fast-nur-wicht…

... Googles Android Security Bulletin für Januar umfasst insgesamt 27 Fixes für Sicherheitslücken im Smartphone-Betriebssystem. Das von den Lücken ausgehende Sicherheitsrisiko bewertet das Unternehmen im Bulletin durchweg als hoch, in zwei Fällen gar als kritisch. ... http://www.heise.de/security/meldung/Android-Patchday-Google…

-------------------------------------------------------

"Etwa 880 Flüchtlingskinder gelten in Deutschland als vermisst ... Ebenfalls unbekannt ist der Aufenthaltsort von 2300 Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren, die drei Jahre nach der Flüchtlingskrise im polizeiinternen Informationssystem als vermisst eingetragen sind. ..." http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/migration-etwa-8…

Da kann man Hunderte Fälle von Prostitution/Verbrechen vermuten und auch einiges Potential für Skandale. (imho)

-------------------------------------------------------

... "Meine Sehnsucht nach direktem Austausch mit den Leuten wird in Zukunft eher noch größer sein, in Gestalt echter Gespräche und langsamerer digitaler Kommunikation." ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/robert-habeck-grue…

Als prominenter Politiker kann er doch einfach einen Gastbeitrag (Artikel) bei Telepolis schreiben und sich dann die Kommentare dazu angucken. Das ist für alle ein Gewinn, prominente Politiker sind allemal interessant. Anstatt sich in Trolldiskussionen zu verzetteln, kann er aus den Kommentaren einfach ein paar Anregungen mitnehmen und in seinem nächsten Artikel verarbeiten. Das wäre doch auch was für WO: ein spezielles Forum, wo nur Promis neue Threads eröffnen dürfen aber normale User darunter kommentieren dürfen, wobei der Promi das Recht hat, Trolle aus seinem Thread zu verbannen (die können sich dann woanders äußern). Das kann schnell zum Renner werden, weil andere Parteien/Politiker das gleiche Feld beackern wollen. Zwar gibt's das quasi schon mit Facebook/Twitter aber Twitter taugt nicht für längere Texte und die Sichtbarkeit von Facebook ist für Nichtmitglieder schlecht. Die Endlösung ist ein gutes staatliches Bürgerforum. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Facebook-Loes…. (imho)

-------------------------------------------------------

"Volkswagen hat eine Tochtergesellschaft gegründet, über die Privatpersonen und Unternehmen Strom und Ladepunkte kaufen können sollen. ... Volkswagen strebt an, dass die Kunden unter anderem selbst erzeugten Strom aus Photovoltaik im Auto zwischenspeichern und später im Haushalt verbrauchen oder wieder ins Netz abgeben können. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Volkswagen-will-Strom…

Klasse, sehr begrüßenswert (sofern hinreichend preisgünstig aber vermutlich wird das was). (imho)

-------------------------------------------------------

Wandel am Arbeitsmarkt: Arbeitsagentur zahlt für Qualifizierung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wandel-am-Arbeitsmark…

Es soll untersucht werden, was die Qualifizierung bringt und was die verschiedenen Anbieter taugen. (imho)

-------------------------------------------------------

"Grüner wird Chef-Lobbyist für Glyphosat" http://www.welt.de/wirtschaft/article186699508/Bayer-Gruener…

Gegen Matthias Berninger (http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Berninger) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"Als wären wir hier im Wilden Westen" http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-polizei-will-hae…

Gegen Uwe Jacob (http://de.wikipedia.org/wiki/Uwe_Jacob) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Face Unlock: 42 von 110 Handys lassen sich mit Portrait-Fotos austricksen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Face-Unlock-42-von-11…
imho: Ein paar Gedanken zum Messias. http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-271-280/n…

-----------------------------------------------------------

Bundesregierung will Freifunk-Initiativen stärken http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-will-…

Begrüßenswert aber es braucht auch eine wirksame Verbrechensbekämpfung und angemessene Kontrolle/Überwachung. (imho)

-----------------------------------------------------------

Paket-Tracker nutzt iPhones angeblich als Botnetz http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Paket-Tracker-nutzt-iP…

-----------------------------------------------------------

Politiker- und Promi-Hack: Seehofer will Frühwarnsystem etablieren
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Politiker-und-Promi-H…

-----------------------------------------------------------

Tippgeber wehrt sich gegen Anfeindungen im Netz http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/datenklau-tippgeb…

Trust no one. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitlers-Torte…. Man muss immer damit rechnen, dass bekannt wird, was man getan hat. Hacker handeln somit besser nicht gegen den Staat, wo sie sich aufhalten, dessen Bürger sie sind. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Russische Botschaft: Skripals in Großbritannien gewaltsam festgehalten ... „In Wirklichkeit hat Sergej Skripals betagte Mutter in den vergangenen Monaten keine Gelegenheit gehabt, mit ihrem Sohn oder mit Julia zu reden.“ ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190108323525293-skripals…

-----------------------------------------------------------

Überraschende Rückstufung: USA senken Status der EU-Vertretung in Washington
http://de.sputniknews.com/politik/20190108323525561-rueckstu…

-----------------------------------------------------------

Attacke auf AfD-Politiker Magnitz http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-frank-magnitz-…

Vielleicht war Frank Magnitz ein Zufallsopfer - ein gezielter Anschlag ist auch insofern fragwürdig, weil er eher der AfD-Agenda nutzt. Andererseits ist es natürlich auch denkbar, dass gewaltbereite Antideutsche so was machen, dass ggf. tiefere Orgnaisationen (z.B. Deep State, Stay Behind) dahinter stehen. Da muss man jetzt halt ermitteln. (imho)

-----------------------------------------------------------

... "Den Mitbürgern unserer Volksgemeinschaft ein gesundes, friedliches und patriotisches 2019!" ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/andre-poggenburg-a…

Und, wo ist das Problem? So was kann man doch einfach so mal raushauen. Alles postive Worte und positive Gesamtbedeutung. Hätte er vielleicht "Mitbürger-Innen+Diversen&Anderen*" schreiben sollen? Okay, natürlich ist allgemein gutes Jahr gewünscht, auch weltweit aber es muss doch nicht jeder alles maximal allgemeingültig und wasserdicht formulieren. Bei solchem Sprachterror gegen die Meinungsfreiheit muss man ja fast schon wieder Bücherverbrennungen fürchten. (imho)

-----------------------------------------------------------

Strombedarf für E-Autos: Intelligente Steuerung ist entscheidend
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Strombedarf-fuer-E-Au…

Zu berücksichtigende Eingangsgrößen:
- allgemeine Grundladung,
- Bereitschaft zur Mehrzahlung,
- zur Ladung lokal/bundesweit vorhandener Strom,
- Bedarf höher priorisierter Nutzer (z.B. Polizei, Hochrangige).

Man kann z.B. 1/3 vom verfügbaren Ladestrom allgemein verteilen, 1/3 gegen Aufpreis (ggf. stufenweise und nach weiteren Kriterien) und 1/3 an Hochrangige/Priorisierte zum Normalpreis. Das ist vernünftig. Wem das nicht gefällt, der muss vor allem erstmal für mehr günstigen Strom sorgen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vernetzte-Dig… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (alles imho)

imho: Der Staat kann solche Powerbanks betreiben und subventionieren + Notfallvorsorge
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/VW-36…

-----------------------------------------------------------

Experte: „Ein Drittel aller Jobs sinnlos“ – Ihrer auch? http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190109323525323-job…
#5071 (59.581.796) > aktuell mit +41% postiv bewertet

Das (obiges) war zum Zeitpunkt, als ich diesen Text schrieb - zum Zeitpunkt meines Postings #5071 um kurz nach 10 Uhr (z.B. 10:15) betrug die Bewertung +33% (aktuell +13%). (imho)

--------------------------------------------------------

Rettungsschiffe vor Malta: http://de.sputniknews.com/politik/20190108323521121-migrante…

Also wenn danach die Schleusertätigkeit eingestellt wird, kann die EU diese Menschen problemlos aufnehmen. (imho)

--------------------------------------------------------

Daten-Leak: ... Die Polizei hatte bereits Sonntag einen Mann aus Mittelhessen vorläufig festgenommen: Er zeigte sich geständig und gab an, sich über Äußerungen von Politikern und Prominenten geärgert zu haben. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hackerangriff-tatverdaech…

Eine hochrangig organisierte Aktion erscheint in dem Fall unwahrscheinlich aber man kann es trotzdem als (schicksalhaften) Aspekt eines vermutlichen kommenden Superleaks (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Repraesentant…) sehen. (imho)

--------------------------------------------------------

Schweiz: Mit „Allahu akbar“ gegrüßt – 210 Franken Bußgeld kassiert
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190108323522767-bus…

Gegen diese Polizeibeamtin und die für dieses Bußgeld Verantwortlichen soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Volkswagen will Ökostrom verkaufen http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-will…

--------------------------------------------------------

"... Im privaten Bereich sei zunächst jeder selbst für den Schutz seiner Daten verantwortlich, sagte der Innenminister. ..."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-ver…

Irgendwie schon aber wem da nix passiert, der hat einfach Glück gehabt, bzw. war nicht interessant/wichtig genug. Welches private IT-System ist denn sicher? Eine Maßnahme könnte sein, dass man keine wichtigen Daten auf Geräten mit Internetzugang oder in der Cloud speichert aber wer macht das denn (man denke auch an Smartphones, eMail-Konten, usw.)? Klar sollte man vorsichtig sein aber der Staat muss auch für mehr IT-Sicherheit sorgen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Weapo…. (imho)

PS: immer die neuste Software würde ich dieser Tage auch nicht gerade als Lösung ansehen. Na klar sind notwendige Updates ratsam aber welche größere aktuelle Software (MS Windows, Browser, Android, iOS, macOS, Microsoft Office, usw.) ist denn ohne Sicherheitslücken? Man denke nur mal an Adobe, usw. und dass etliche nicht spätestens alle 2 Jahre ein neues Smartphone kaufen oder auf den neusten Datenkraken upgraden wollen. (imho)
"schmeisst dieses verdammte politikforum und das vermalledeite TP raus, oder freut ihr euch, weil die da immer schoen rumklicken. seid ihr auch auf der nationalen seite?" http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

Es soll ermittelt werden! (imho)

imho: Na aber Hallo! Wie viel offensichtlicher muss denn noch werden? Unfassbar.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

PS: Oh, seht nur, schaut euch die Beitragsnummer (erster Link von Beitrag "@JK es reicht langsam", aktuell mit +41% postiv bewertet) an. Wie passend. Kann das Zufall sein? Mit den 2 Nullen ist die Chance 1:10.000. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…. (imho)

PPS: Denkbar, dass das Politik-Forum noch gesperrt werden wird - als Pointe und Zeichen der Endzeit. Macht nix, das Politik-Forum wird von einem besseren Heise wieder aktiviert werden (auch als KI-Futter). Vielleicht. (imho)

-----------------------------------------------------

„Integrity Initiative“: Antirussische Beeinflussungskampagne in ganz Europa geplant ... Propaganda gegen Russland ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190107323518373-integrit…

-----------------------------------------------------

Russen bauen Atom-Triebwerk für Weltraum - Herzstück bereits erprobt
http://de.sputniknews.com/wissen/20181029322785858-herstueck…

Die Tropfenkühlung ist selbst wenn sie funktioniert nicht besonders elegant. Eine denkbare Kühlmethode ist die Umwandlung von Wärmeenergie in Materie - das ist potentiell sehr leistungsfähig, weil Materie sehr viel Energie enthält. Eine ideale Energiequelle ist die saubere Umwandlung von Materie in Energie (z.B. Wäremeenergie) und die Umwandlung von Energie (Wärmeenergie) in Materie speichert große Energiemengen, die in Form von stabiler Materie ganz leicht entsorgt werden können. Eine hypothetische Methode kann sein, dass ein spezieller Apparat (z.B. mit Schwingungen) die Entstehung von kleinen Teilchen (z.B. Neutrinos, dunkle Materie, usw.) anregt, welche dazu ihrer Umgebung Wäremeenergie entziehen. Praktischerweise verschwinden diese Teilchen dann von ganz alleine durch herkömmliche Materie hindurch. Das ist vielleicht ein bisschen so ähnlich, wie wenn ein heißer Körper Photonen ausstrahlt. Nur eine Idee aber wenn das geht, dann ist das eine Kühlmethode, die noch in ferner Zukunft bedeutsam sein kann (zur Kühlung von Raumschiffen, großen Computeranlagen, usw.). Vielleicht ist auch ein Kältestrahler als Waffe realisierbar. Allgemein ist zu prüfen, ob neue Techniken bei sehr langfristiger und massiver Anwendung schädlich sein können aber diese Umwandlung von Energie in Materie für technische Zwecke scheint mir unkritisch zu sein. Die Erzeugung kleinster Materie aus Energie ist erstmal einfacher aber in Zukunft können so vielleicht auch größere Teilchen erzeugt und gesammelt werden (KI-Kacke). (alles imho)

imho: Dunkle Materie - unser Freund sie ist. Erstaunliche Gedanken zu Dunkler Materie.
http://www.heise.de/forum/Specials/Wissenschaft/Dunkle-Mater…
http://www.heise.de/forum/Specials/Wissenschaft/Brainstormin…
http://www.heise.de/forum/Specials/Wissenschaft/Starke-Vermu…
http://www.heise.de/forum/Specials/Wissenschaft/Sorgt-Dunkle…

-----------------------------------------------------

"... Nach Auswertung der Fahrzeugdaten stand für die Ingenieure bei Toyota fest, dass das Fahrzeug die Situation hätte antizipieren und die Kollision durch Beschleunigen hätte vermeiden können. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Toyota-Guardian-soll-…

Und wie viele Unfälle können durch obiges Verfahren in anderen Fällen entstehen? Besser KISS: Spur halten und ggf. bremsen - das hat auch dne Vorteil, dass das Verhalten der autonomen Autos vorhersehbarer ist. (imho)

-----------------------------------------------------

"Forscher der Universität von Maryland können nach eigenen Angaben Googles überarbeitete Audio-Captchas jetzt zu 90 Prozent automatisiert lösen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/UnCaptcha2-Skript-umg…

Vermutlich ist eine KI beim Captcha-Lösen schon besser als die Menschen (im Durchschnitt), bzw. könnte es wenigstens sein (mit heutiger Technik). (imho)

-----------------------------------------------------

Rückbank-VR ausprobiert: Audi-Startup Holoride erfindet "Elastic Content"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Rueckbank-VR-ausprobi…
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ces-2019-der-audi-hol…

-----------------------------------------------------

In den USA wurden weitere Beeinflussungskampagnen von demokratischen Aktivisten aufgedeckt, ...
http://www.heise.de/tp/features/Der-Kampf-gegen-Desinformati…

-----------------------------------------------------

Planet Cosmo: Android-Smartphone mit Linux und Sailfish OS
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Planet-Cosmo-Android-…

Klasse Konzept (ob das konkrete Gerät was taugt, weiß ich nicht). So was soll professionell (von großen europäischen und vorzugsweise auch einem deutschen Unternehmen) und natürlich möglichst sicher produziert werden, natürlich auch mit guter Tatstatur und ggf. etwas größer, z.B. ähnlich einer Eee PC 901 Tastatur (http://en.wikipedia.org/wiki/Asus_Eee_PC), ggf. etwas kleinere Tasten. (imho)

-----------------------------------------------------

Weniger störende Wolken, mehr Licht durch reflektierenden Schnee: Schweizer Wissenschaftler werben für Felder mit Solarzellen hoch in den Bergen. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/schweizer-forsche…

Vielleicht eine gute Idee aber denkbare Probleme sind u.a. starke Winde und Einschneien (in Zukunft kann es Roboter zum Säubern der Solarpaneele geben). Vielleicht ergibt sich sogar ein Nutzen für Pflanzen und Tiere. (imho)

-----------------------------------------------------

Kaliforniens neuer Gouverneur Newsom http://www.spiegel.de/politik/ausland/kalifornien-so-will-de…

Ist Gavin Newsom (http://de.wikipedia.org/wiki/Gavin_Newsom) vielleicht der nächste US-Präsident nach Donald Trumps Wiederwahl? Bereits Gouverneur eines bedeutenden Staates und relativ jung & gutaussehend - das sind beste Chancen, sofern er keine großen Fehler macht oder geleakt wird. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben