DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Neueste Beiträge zuerst (Seite 3)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Präsidentschaftswahl in der Slowakei http://www.spiegel.de/politik/ausland/slowakei-wahl-eine-fra…

Gegen Zuzana Caputová (http://de.wikipedia.org/wiki/Zuzana_%C4%8Caputov%C3%A1) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Recreational Speeder – ein "fliegendes Motorrad" für Vermögende
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Recreational-Speeder-…

-----------------------------------------------------

... "Unsre Unfähigkeit, die Wahrheit zu erkennen, ist die Folge unsrer Verderbnis, unsres moralischen Verfalls." ...
http://www.heise.de/tp/features/Die-neue-englische-Krankheit…

"... verbrämte man die Luftangriffe auf Jugoslawien unter Bezugnahme auf die Shoa als gerechten Krieg, der nicht aufgrund von Interessen, sondern zur Einhaltung von Menschenrechten und zur Verhinderung einer "humanitären Katastrophe" sowie eines angeblich drohenden Genozids geführt wurde." http://www.heise.de/tp/features/Testfall-fuer-die-Rolle-der-…

Also wurden quasi mit dem Holocaust illegale Angriffskriege, Zerstörung von Staaten, Terroristenunterstützung und Hunderttausende Tote (mit Libyen, Syrien, usw.) gerechtfertigt? Das paßt dann irgendwie zur Denke der Nazis, oder? Wissen eigentlich die Juden davon? Was sagt Israel dazu? Warum schweigen unsere "Qualitätsmedien"? Wann hat die Farce ein Ende? Man beachte: noch immer gibt es zahlreiche Diener des bösen in Machtpositionen, welche die bösen Machenschaften unterstützen, lügen und heucheln. Es wird nicht etwa gegen die Diener des Bösen ermittelt, sie gelten (einigen) quasi als Vorbild, wie sie mit Heuchelei das Böse rechtfertigen. CIA/NATO-Putsch in der Ukraine und aktuell wird Venezuela vom Bösen bedrängt - wie hat sich Deutschland positioniert? Oh Schreck, Deutschland steht (zu sehr, eher) auf der Seite des Bösen anstatt den vom Bösen bedrängten Völkern zu helfen. (imho)

PS: und sehet, es ist ein Bundesaußenminster der SPD sowie auch der Bundespräsident bei der SPD ist. Die sind ziemlich vorne mit dabei, gegen Nazis zu sein (kostet ja nix, das ist der Zeitgeist) aber mit dem US-Imperialismus (Hunderttausende Tote, zerstörte Staaten, Multimilliardenschäden) können sie leben. Andererseits sind etliche tendenziell als Nazis verunglimpfte Rechte gegen den US-Imperialismus. (imho)

"Anti-Nazi crusader Heiko Maas to become German foreign minister"
http://www.thelocal.de/20180309/anti-nazi-crusader-heiko-maa…

"Maas: Ich habe nach Erklärungen gesucht, wie es dazu kommen konnte, dass die Nazis Deutschland und die ganze Welt in eine solche Katastrophe stürzen konnten. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…

Nun, das ist einfach: zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen. Es soll ermittelt werden. (imho)

"Die deutsche Außenpolitik unter Heiko Maas ist eine erbärmliche Veranstaltung, die zwischen Ohnmacht und Heuchelei schwankt. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiko-maas-deutsch…

Das ist zwar aus dem Artikeltext nicht so leicht erkennbar aber vermutlich hat Jakob Augstein da noch einen draufgesetzt, sich empört, dass Heiko Maas noch nicht genug tut (dazu muss man sehen, auf welcher Seite Jakob Augstein steht). (imho)

Es gibt kein richtiges Leben im falschen http://de.wikipedia.org/wiki/Es_gibt_kein_richtiges_Leben_im…

und das paßt zu obigem Zitat am Anfang (im Sinne von: Es gibt kein richtiges Leben im falschen Denken). Natürlich nur tendenziell, denn auch ein satanischer Schwerverbrecher und übler Diener des Bösen kann sich in einem noch einigermaßen funktionierenden Rechtsstaat, in einer moralischen Gesellschaft mitunter in der Öffentlichkeit noch einigermaßen benehmen und heucheln, er benimmt sich also teilweise richtig, lebt teilweise auch richtig (nicht das Heucheln, sondern die geheuchelte Aussage kann richtig sein). (imho)

PS: und dabei haben wir doch einen Rechtsstaat mit brauchbaren Gesetzen - es bräuchte nur mal endlich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Das ist die Gretchenfrage. Fragt doch mal die Heuchler, ob sie für eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen sind: effizient, systematisch, mit Rasterfahndung, automatischen Scans nach Verdachtsmomenten (Verdächtige werden dann näher untersucht) usw. Nun, viele Heuchler sind dagegen, während sie mit billigen Worten fröhlich um sich werfen. (imho)

Monster, die sich für Helden halten http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/anschlag-in-neusee…

Neben ein paar landläufigen Terroristen gibt es aber auch noch Zehntausende Monster in Machtpositionen, die dem Bösen dienen und für Tausendfache Zerstörung/Tote gesorgt haben - direkt oder indirekt, indem sie das Böse unterstützten. Das ist schon ziemlich unverfroren, wenn Terroristenunterstützung, völkerrechtswidriger Angriffskrieg, Zerstörung von Staaten, viele Tote und Milliardenschäden mit dem Holocaust oder "für Demokratie udn Menschenrechte" gerechtfertigt wird. Na klar lügen sich die Heuchler und Diener des Bösen das zurecht, stricken ihre eigenen Legenden und desinformieren das Volk doch wie gut sind sie ganz persönlich? Das soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Zeugin im Fall Berlusconi in Italien vergiftet http://de.sputniknews.com/politik/20190316324355840-zeugin-v…

-----------------------------------------------------

Venezuela: Guaidó will Ölfirma unter Kontrolle gebracht haben
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190316324351492-guaid…

Vielleicht ein Ansatzpunkt für Ermittlungen, um Volksverrätern und Staatsfeinden illegales Handeln nachzuweisen (was wird mit dem Geld gemacht?). (imho)

Venezuela: Letzte US-Diplomaten abgezogen - Moskau ahnt Schlimmes ... Nach ihren Informationen suchen US-Geheimdienste derzeit Kontakt zu den in Venezuela operierenden Schmugglern, um sich von ihnen über illegale Grenzübergangsmöglichkeiten informieren zu lassen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190316324353366-russland…

Wäre doch langweilig, wenn die USA nicht noch einen militärischen Angriff auf Venezuela wagen würden, oder? Russland und ggf. China muss dann schnell nachziehen und Venezuela gegen die US-Imperialisten unterstützen und auch angreifende US-Kriegsschiffe/Kampfjets abschießen. Die USA brauchen eine klare Antwort, sonst kapieren sie es nicht. Wenn die USA nicht nachgeben, sondern drohen, dann mobilisieren Russland und China einfach für den Atomkrieg - das dürfte die EU munter machen und gegen die US-Aggression zum Frieden bewegen. Ein naheliegender Kompromiß sind Neuwahlen aber da dürfen sich die Verteidiger Venezuelas nicht die Butter vom Brot nehmen lassen, sodnern müssen knallhart für gute Wahlen sorgen. Natürlich wird es auch wieder den üblichen UN-Bullshit geben aber da wird keine Resolution durchkommen und das war's. Venezuela wird gegen die Mächte des bösen verteidigt und gehalten und gut is. Was für ein Glück, dass Russland und China brauchbare Führer haben und keine Volksverräter an der Macht. (imho)

-----------------------------------------------------

"Mit 400 Bussen sind Vertreter der mehr als 60 politischen Organisationen aus Katalonien und anderen Teilen Spaniens nach Madrid gekommen. ..." https://de.sputniknews.com/politik/20190316324354606-erstmal…

"... Um die Teilnehmer in die Hauptstadt zu bringen, wurden einem Bericht der Zeitung "El País" zufolge 500 Busse gechartert, auch 15 Sonderzüge waren im Einsatz. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/katalonien-prozess-una…

Wie viel Geld wurde den Teilnehmern dafür gezahlt? Die Demo kann doch Millionen Euro gekostet haben. (imho)

-----------------------------------------------------

Tilman Kuban neuer Vorsitzender der Jungen Union http://www.spiegel.de/politik/deutschland/junge-union-nieder…

Gegen Stefan Gruhner (http://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Gruhner) soll ermittelt werden. (imho)
US-Außenminister droht dem Internationalen Gerichtshof ... Vergangenes Jahr hatte bereits Sicherheitsberater John Bolton massiv gedroht, um zu verhindern, dass die Ermittlung eingeleitet und festgestellt wird, was eigentlich jeder weiß, dass die USA schwere Menschenrechtsverletzungen begangen haben ... http://www.heise.de/tp/features/US-Aussenminister-droht-dem-…

-----------------------------------------------------------

Mehr als ein 50 Länder: Washington macht potenzielle Gegner aus
http://de.sputniknews.com/politik/20190316324346418-mehr-als…

Die USA werden die ganze Welt gegen sich haben und schon jetzt können die USA allen Staaten erheblichen Schaden zufügen, was ein Grund zur Besorgnis darstellt. (imho)

-----------------------------------------------------------

Maduro bezeichnet Strom-Blackout in Venezuela als „Terrorakt der USA”
http://de.sputniknews.com/politik/20190316324345758-maduro-s…

-----------------------------------------------------------

"(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. ... Eine Zensur findet nicht statt." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html

Auftritt verurteilter Palästinenserin in Berlin verboten http://de.sputniknews.com/politik/20190315324344898-auftritt…

Irgendwie ist das (obiges) auch Zensur, oder? Israel ist nicht über alle Zweifel erhaben und die USA agieren (mehr oder weniger) offen und völkerrechtswidrig gegen ihnen zu gute Staaten (auch mit Sanktionen, Cyberangriffen, Militärschlägen, Terroristenunterstützung, Mord, Folter, Bombardements, usw.) aber seltsamerweise werden die USA nicht etwa von Deutschland als größte Menschheitsgefahr gesehen, sondern in ihrem bösen Treiben unterstützt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PS: Gegen Andreas Geisel (http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Geisel) soll ermittelt werden. (imho)

... „Es ist untragbar, dass Terroristen, die sich als Menschenrechtsaktivisten ausgeben, die Meinungsfreiheit für Terror und Volksverhetzung missbrauchen", ... http://de.sputniknews.com/politik/20190315324344898-auftritt…

Noch mal zur Erinnerung:

US-Außenminister droht dem Internationalen Gerichtshof ... Vergangenes Jahr hatte bereits Sicherheitsberater John Bolton massiv gedroht, um zu verhindern, dass die Ermittlung eingeleitet und festgestellt wird, was eigentlich jeder weiß, dass die USA schwere Menschenrechtsverletzungen begangen haben ... http://www.heise.de/tp/features/US-Aussenminister-droht-dem-…

Israel sollte sich vielleicht mal sorgen, dass es aufseiten der USA gegen den gläubigen Iran ist. Israel sollte wissen, was für ein Spiel (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitlers-Torte…) gespielt wird. Die Frage, die sich Israel vielleicht mal stellen sollte, ist diese: Wie denkt Allah darüber und was hat er für Israel geplant, wenn Israel nicht schnellstens besser werden sollte? Nun, vermutlich wird Israel gestraft werden, über Jahrzehnte. (imho)

PS: Gläubige Staaten sollen Israel nicht angreifen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Syrien-Erneut… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Trumps „naiver“ Nahost-Friedensplan: „Gespenstische Show ohne Substanz“ – Experte
http://de.sputniknews.com/politik/20190316324337886-trump-us…

Also wenn er schon mit anderen Staaten darüber redet, muss mehr dahinter stecken. Vermutlich irgendeine schlechte Zweistaatenlösung ohen größere Änderungen, nur mit einem neuen Vertrag aber das taugt atürlich nix. Die eigentliche Lösung ist eine friedliche und legale Integration der sogenannten palästinensischen Autonomiegebiete in Israel, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e… aber Israel will nicht so viele Palästinenser und die Palästinenserfunktionäre fürchten um ihre Macht. Oder anderes gesagt: ich halte einer zeitnahe gute Lösung des Palästinenserproblems für unwahrscheinlich und wie könnte eine epochale Lösung ausgerechnet von den USA kommen? Donald Trump könnte einen guten Vorschlag machen aber der wird dann halt (erstmal) nicht realisiert. (imho)

-----------------------------------------------------------

US-General Wolters wird neuer Nato-Oberbefehlshaber in Europa
http://de.sputniknews.com/politik/20190315324342618-wolters-…

US Has Killed More Than 20 Million People in 37 “Victim Nations” Since World War II
http://www.globalresearch.ca/us-has-killed-more-than-20-mill…

-----------------------------------------------------------

„7,5 Mrd. Dollar verloren“: Russischer Milliardär verklagt US-Regierung
http://de.sputniknews.com/politik/20190315324344835-russland…

Gute Idee, die USA auf Schadensersatz wegen der Sanktionen zu verklagen aber man denke auch an die vielen US-Kriege - da ist noch viel mehr Schadensersatz zu fordern, Billionen Dollar. Das Ziel ist ein Neuanfang: die USA hören endlich (wenigstens außerhalb der USA) mit ihren illegalen/gemeinen Machenschaften auf und es gibt einen Big Deal mit Schuldenschnitt und Verzicht auf alle bisherigen großen Schadensersatzforderungen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec… und http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Wegen Ukraine-Krise: USA erweitern antirussische Sanktionen
http://de.sputniknews.com/politik/20190315324344251-sanktion…

Aber die Ukraine-Krise begann doch mit einem CIA/NATO-Putsch. (imho)

"Ohne Hilfe der USA hätte es keinen Staatsstreich gegeben" http://www.heise.de/tp/features/Ohne-Hilfe-der-USA-haette-es…

Nuland: USA investierten 5 Milliarden Dollar in „Unterstützung der Demokratie“ in Ukraine
http://de.sputniknews.com/politik/20140422268328546-Nuland-U…

-----------------------------------------------------------

Ein Beispiel für den bedauerlichen Zustand der Friedensforschung in der Bundesrepublik liefert ein Hamburger Politikwissenschaftler. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190315324344178-eskalati…

Gegen Ulrich Kühn (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen das Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (http://de.wikipedia.org/wiki/Institut_f%C3%BCr_Friedensforsc…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Pentagon bestätigt: USA planen Tests von durch INF verbotener Rakete
http://de.sputniknews.com/politik/20190316324346805-pentagon…

-----------------------------------------------------------

Bundeswehr leistet sich teure Deko für "Gorch-Fock" ... Offenbar hat die Bundeswehr weit mehr als 100.000 Euro für unechte Nieten ausgegeben. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-teure-d…

Unfassbar, diese Nieten aber nix gegen die zig Milliarden Euro, die in Deutschland jährlich durch Systemmängel und schlechte Menschen in Machtpositionen verschwendet werden. Kleinvieh macht auch Mist. (imho)

-----------------------------------------------------------

Asia-Restaurants prellen den Staat offenbar um Hunderte Millionen Euro
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-asiare…

Vermutlich wurden in den letzten Jahrzehnten Hunderte Milliarden Euro an Steuern durch Händler/Geschäfte hinterzogen. Die Lösung ist supereinfach:

- Steueramnestie bei Abgabe von 50% der hinterzogenen/versteckten/illegalen Gelder an den Staat. Der Staat kriegt 50% vom gesamten Schwarzgeld und die anderen 50% darf der Kriminelle dann ganz legal behalten.

- Alle Geldkonten (egal wo) müssen per Gesetz dem Staat bekannt sein, also ggf. gemeldet werden, wenn die Banken das nicht automatisch tun. Wer dies nicht tut, kann sein gesamtes Geld auf nicht gemeldeten Konten an den Staat verlieren.

Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesdelegie… (13.11.2016). Kann mir mal einer erklären, warum Linke und SPD das noch nicht aufgegriffen haben? Weil sie zu schlecht sind. (alles imho)

PS: Verblüffende Lösung: die Spaltung der Elite. Das ist eigentlich supereinfach.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Eliteange…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

-----------------------------------------------------------

Kramp-Karrenbauer bringt früheren Koalitionscheck ins Spiel http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

Jo, so dass es noch Herbst 2019 Neuwahlen geben kann. Das ist zwar ein bisschen riskant, wer weiß wer dann an die Regierung kommt aber irgendwann muss es doch auch mal besser werden. Angela Merkel kann auch von der Seitenlinie wirken und wird einigen vielleicht schon zu gut/kritisch. (imho)

-----------------------------------------------------------

... Hat der Tatverdächtige einen Bezug zum Balkan? ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/neuseeland-will-nach-t…
http://www.focus.de/politik/ausland/49-menschen-starben-chri…

Das erinnert an Anders Behring Breivik ("... Breivik bezeichnet sich im Video wie in seiner Schrift als hochstehendes Mitglied (Commander) einer angeblichen Nachfolgeorganisation der Tempelritter, die 2002 in London gegründet worden sei. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Anders_Behring_Breivik) - wurden vielleicht beide gezielt von westlichen Geheimdiensten für diese Terroranschläge aufgebaut, angestiftet und unterstützt? Das Vorgehen ist ganz einfach: westliche Geheimdienste suchen nach geeigneten Kriminellen und versuchen sie zum Attentäter zu machen - das berühmteste Beispiel dazu ist 9/11. Vielleicht. (imho)

PS: denkbares Motiv: Aktion gegen Moslems und vielleicht auch als Vorwand für die Verschärfung von Waffengesetzen - der Klüngel sieht sich durch die Rechten bedroht (... "Christchurch ist für seine rechte Szene bekannt" ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/terroranschlag-in-neus…). (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Der Vorschlag sieht folgendes vor: Bei der Umsetzung der EU-Richtlinie ins deutsche Recht soll sichergestellt werden, dass die Nutzer grundsätzlich erst einmal alles hochladen dürfen - ohne Uploadfilter oder Zensurgefahr.

In einem zweiten Schritt müssen Plattformbetreiber wie YouTube, Instagram oder Facebook dafür sorgen, dass die Urheber für ihr Material - sollte dessen Nutzung nicht ohnehin schon durch Lizenzen freigegeben worden sein - eine Entschädigung erhalten.

Es wird also eine Art pauschale, automatische Lizenzgebühr eingeführt. Um diese Kosten zu tragen, sollen die Plattformanbieter, die unter die Richtlinie fallen - für kleine und zugleich junge Startups gibt es schon Ausnahmen - Beiträge in einen Topf einzahlen. Das Modell erinnert an Verwertungsgesellschaften wie die VG Wort oder die Gema. "Unser Grundsatz ist dabei: Bezahlen statt blocken. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/eu-urheberrechtsre…

Gute Idee und man bedenke, dass mitunter ja auch schon Geld mit Werbung eingespielt wird, d.h. aus einem Teil der Werbeeinnahmen können Lizenzgebühren abgezweigt werden. (imho)

"... Alle Fragen offen ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-zur-EU-Urhe…

-----------------------------------------------------------

... Maugham fordert, dass das Parlament ein bereits von ihm verfasstes Gesetz verabschiedet, das folgendes vorsieht: Gibt es keine Einigung auf einen Austrittsvertrag, zieht Großbritannien seinen Antrag auf den EU-Austritt einseitig zurück. Anschließend könnten die Briten in aller Ruhe eine nationale Debatte über ihr Verhältnis zur EU führen, ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/exit-vom-brexit-briten…

Eine sehr gute Sofortlösung aber zweifelsohne ist dann noch ein zweites Referendum zur Bestätigung des Brexit-Exits notwendig. Denkbare EU-Maßnahme: damit die EU einer Verlängerung/Aufschiebung zustimmt, muss GB ein verbindliches Datum für das zweite Referendum noch in 2019 nennen. (imho)

"... die Rücknahme der Austrittsmitteilung laut dem EuGH-Urteil "eindeutig und unbedingt" sein müsse. ..."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/exit-vom-brexit-briten…

Das ist mit einem verbindlichen zweiten Referendum hinreichend erfüllt und da kann man auch mit Demokratie argumentieren. Die Briten sollen dann natürlich für den Brexit-Exit stimmen aber wenn sie wider Erwarten für den Brexit stimmt, dann wird der halt zügig durchgezogen, GB kann sich dann nur noch überlegen, ob mit oder ohne des bereits festgelegten Deals. (imho)

-----------------------------------------------------------

Windows 10 auf dem Raspberry Pi http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/microsoft-windows-10-auf…

-----------------------------------------------------------

Russland gewinnt das „Sanktionsspiel“ – „National Interest“ http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190316324347534-russl…

Russland hat beträchtliche Ressourcen und erhebliche Einnahmen durch den Öl-Export. Russland hat auch ein günstiges Preisniveau (billiger), was den Exportgewinn erhöht. Russen sind relativ patriotisch und haben vorher schlimemre Zeiten erlebt. Das war quasi ein Heimspiel für Russland. Sehr bedeutsam aber auch China, Iran, Türkei, usw., d.h. es gab kein totales Embargo, sondern genug Ausweichmöglichkeiten. Ebenso wichtig: eine gute russische Führung. Bei dem Iran ist es ähnlich, bis auf eine ggf. zu schlechte Regierung und der Iran ist etwas rückständiger aber zum Ausgleich gibt es den Islam und eine sehr starke Einstellung gegen die USA. (imho)

-----------------------------------------------------------

„Wegen der Liebe zum Spiel“: UFC-Star McGregor will wieder kämpfen
http://de.sputniknews.com/panorama/20190316324347306-wegen-d…

Vermutlich hat Conor McGregor keine Chance gegen einen starken Gegner - schon älter und vor allem (auch geistig) abgestürzt/angeschlagen, ggf. Drogen. Es wäre von Conor McGregor schlauer aufzuhören und sich neu zu orientieren. Er hat eine recht beachtliche Sportlerkarriere hingelegt und selbt ein glücklich gewonnener Kampf würde das Bild nicht groß ändern aber er hat ein beträchtliches Riskiko, gegen einen fähigen gegner erneut zu verlieren. (imho)

-----------------------------------------------------------

„Auf den Müllhaufen der Geschichte“ - Internationale Proteste zu Nato-Geburtstag
http://de.sputniknews.com/politik/20190316324340952-nato-geb…

Die Frage ist eigentlich nur noch, wann die USA und Kanada aus der NATO austreten und Russland eintritt. Schwer zu sagen aber vielleicht schon um 2030, vermutlich vor 2040. (imho)

-----------------------------------------------------------

„Leichen an Mauern von Europa gespült“ - Wie schafften es diese Buben in Bundestag?
http://de.sputniknews.com/politik/20190316324345144-abgeordn…

Gegen Michel Brandt (http://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Brandt) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

10-Millionen-Vertrag: DARPA will sicheres Online-Wahlsystem voranbringen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/10-Millionen-Vertrag-…
Jegliche Datenübertragung, die nicht direkt vom Nutzer bewusst ausgelöst wurde (bewusst ist z.B. beim Surfen mit dem Browser, eMail) oder direkt und transparent mit der Anwendung (Programm, App) zusammenhängt, soll auf Wusch nutzerfreundlich protokolliert werden und zwar mindestens mit Zeitstempel, Zieladresse, Datenvolumen und ggf. weiteren Angaben über die Daten. Dies soll insbesondere Betriebssysteme aber auch für Anwendungen gelten. Einzelne Datenübertragungen (z.B. automatische Zeitaktualisierung) sollen optional von der Protokollierung ausgenommen werden können. Alle Vertreiber/Hersteller von Betriebssystemen und Anwendungen sollen mögliche (insbesondere bedenkliche) Datenübertragungen (Umstände und mögliche Daten) nutzerfreundlich auflisten. Alle Datenübertragungen sollen nutzerfreundlich konfiguriert (auch deaktiviert) werden können: im Detail aber auch grob (keine verzichtbare Datenübertragung, mittel, alles). Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

---------------------------------------------------------

Keine Entwarnung für Orbán http://www.spiegel.de/politik/ausland/viktor-orban-evp-aussc…

Gegen Frank Engel (http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Engel_(Politiker)) und gegen Othmar Karas (http://de.wikipedia.org/wiki/Othmar_Karas) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Mehrheit hält Kramp-Karrenbauer als Kanzlerin für ungeeignet"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

Alternative Überschrift: "Mehrheit hält Kramp-Karrenbauer als Kanzlerinnachfolgerin für geeigneter (als andere)", denn vermutlich gibt es nicht mehr Zustimmung für andere Bundeskanzler (insbesondere von anderen Parteien). (imho)

---------------------------------------------------------

... Derzeit behalten sich die Vereinigten Staaten das Recht auf einen präventiven Nuklearschlag vor. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190315324335455-pentagon…

"Ein Atomkrieg, ein ganz kleiner … In Europa leben Geiseln der USA"
http://de.sputniknews.com/politik/20190315324341479-atomkrie…

In nächster Zeit ist eher der Iran in Gefahr. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Syrien-Erneut…. (imho)

---------------------------------------------------------

Iranische Bank zeigt Telekom wegen "Illegalem Boykott" an http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/iranische-bank-…

Deutsche Unternehmen sollen sich aus den USA zurückziehen und gut is. Der deutsche Staat soll für eine ausreichende Telekommunikationsmöglichkeit dieser iranischen Firmen in Deutschland sorgen. (imho)

---------------------------------------------------------

Arleigh-Burke-Zerstörer: Altes Eisen der US Navy – Unheil für Russlands Marine?
http://de.sputniknews.com/technik/20190315324338208-us-marin…

Russland muss vor allem Russland verteidigen können aber nicht weltweit überall Schlachten gewinnen können - Forschung, Entwicklung, Wirtschaft und Infrastruktur sind auch wichtig und kosten Geld, ja können sogar Geld einbringen. Ein Aspekt ist noch das Überleben nach dem WW3 - das ist auch ein Aspekt der vielen US-Militärstützpunkte und Kriegsschiffe (und siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Auch-Neuseela…) aber die USA kämpfen tendenziell gegen den Rest der Welt und das können sie nicht gewinnen - da kann auch Aufklärung (vor den Mächten des bösen, vor bösen Machenschaften) helfen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-wurden-…. Das dauert vielleicht noch 200 Jahre aber wenn die US-Elite sich in Raumschiffen zu einem fernen Planeten verpißt, dann werden sie vermutlich die Erde zerstören wollen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Komplexita…. (imho)

---------------------------------------------------------

BND warnte Bundesregierung vor Huawei http://www.spiegel.de/politik/deutschland/5g-bundesnachricht…

Hat der BND schon vor Cisco, Microsoft, Intel, US-Internetdiensten, usw. gewarnt? Nein? Nun, gegen den Bundesnachrichtendienst (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesnachrichtendienst), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

... Hilfsgelder als politische Druckmittel für Regimewechsel ... http://de.sputniknews.com/politik/20190315324337319-druckmit…

Für „gefährlichsten“ Job der Welt? – USA wollen Weißhelme finanziell unterstützen
http://de.sputniknews.com/karikatur/20190315324342259-weissh…

---------------------------------------------------------

Moskau warnt: Terroristen bereiten Inszenierung von Chemieattacke in Idlib vor
http://de.sputniknews.com/politik/20190315324337825-moskau-t…

---------------------------------------------------------

Diesel: Bundesrat befürwortet Einschränkung und Überwachung von Fahrverboten
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Diesel-Bundesrat-befu…

Gegen Jens Kerstan (http://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Kerstan) und gegen Winfried Hermann (http://de.wikipedia.org/wiki/Winfried_Hermann) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Gearbest: Forscher warnt vor großem Datenleak bei chinesischem Online-Händler
http://www.heise.de/security/meldung/Gearbest-Forscher-warnt…

---------------------------------------------------------

"Während ihre Kinder für mehr Klimaschutz demonstrieren, stehen viele Erwachsene teilnahmslos daneben. ..." http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/fridays-for-futu…

Gegen Nick Heubeck (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Neues Greiferdesign: Zarte Roboterblüte mit erstaunlicher Kraft"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-Greiferdesign-Z…

---------------------------------------------------------

"Dieser neue Hollywood-Filmtrailer sammelte mehr als 30 Millionen Klicks in 12 Stunden"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190315324341771-marvel-…

Nicht zum Anhören (der Sprecher), uninteressant, vermutlich ein eher schlechter Film. (imho)

---------------------------------------------------------

Alte Beute oder bildende Volkskunst: Wohin mit Deutschlands Afrika-Schätzen?
http://de.sputniknews.com/kultur/20190315324343126-deutschla…

Den Krempel ausreichend detailiert digitalisieren (grundsätzlich ca. 3 Datensätze: klein mit nur den wichtigsten Fakten, mittel und detailiert) und dann an den nächstbesten Staat zurückgeben. Denkbare Vorgehensweise: Deutschland/EU shclagen auf einer Webseite öffentlich vor, an welchen Staat sie die Gegenstände zurückgeben wollen und wenn es nach z.B. X Monaten oder einem Jahr keinen Einspruch gibt (ein anderer Staat meldet Ansprüche an) und der Zielstaat sich zur Annahme bereit erklärt hat, werden diese Gegenstände ausgeliefert. Die Herkunftsstaaten dürfen aber auch um eine vorläufige Aufbewahrung der Gegenstände in der EU bitten (das macht Sinn, wenn der potentielle Empfängerstaat derzeit zu instabil und arm ist). (imho)

---------------------------------------------------------

"... Allein im Jahr 2015 wurden weltweit 381 Millionen Tonnen Plastik produziert, ... Vier bis 13 Millionen Tonnen davon gelangen jährlich in die Meere - je nach Schätzung. ... Mehr als 140 Millionen Tonnen Plastikmüll treiben inzwischen in fünf riesigen Strudeln durch die Meere. ... Mit Abstand am meisten Plastikmüll hat demnach der Jangtse - der längste Fluss Chinas - in die Ozeane gespült, schätzungsweise 333.000 Tonnen. Auf dem zweiten Rang folgt der Ganges mit etwa 115.000 Tonnen. Laut Schätzungen stammen 86 Prozent des Plastiks, das über Flüsse in die Ozeane gelangt, aus Asien ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/uno-konferenz-in-na…

---------------------------------------------------------

"Scholz prüft Ende der Abgeltungsteuer ... eine neue Welle von Steuersparmodellen ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/olaf-scholz-stellt…

Unfassbar, als ob es sonst keine Probleme gäbe. Hoffentlich ist die SPD bald nicht mehr an der Regierung beteiligt. Die Abgeltungsteuer funktioniert und kann ggf. sogar noch etwas erhöht werden und man kann vor allem die Verechnung von Verlusten mit der Abgeltungsteuer abschaffen - super einfach aber das ist der SPD wohl viel zu gut. (imho)

---------------------------------------------------------

CDU-Kritik an Kramp-Karrenbauers Europa-Ideen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

Gegen Gunther Krichbaum (http://de.wikipedia.org/wiki/Gunther_Krichbaum) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Brisanter Krypto-Fehler in Schweizer E-Voting-System entdeckt
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Brisanter-Krypto-Fehl…

Sicherheitsforscher belohnen, Fehler beheben und neu testen. Ganz einfach. (imho)

---------------------------------------------------------

Berliner Konzept gegen Judenhass: „Das Übel erkannt und benannt.“
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190315324343390-jud…

Gegen Sigmount Königsberg (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: selbstverfreilich sind Maßnahmen zur Prävention von illegaler Diskriminierung und menschenfeindlichen Einstellungen erwünscht, also auch gegen Islamfeindlichkeit. Es ist tendenziell menschenfeindliche Diskriminierung, wenn Angriffe auf Moslems nicht ebenso erfaßt und bekämpft werden. (imho)
#5187 (60.061.553) > Aufstehen war von Anfang an nix und wird auch nix mehr.

Also zumindest kann "aufstehen" (http://de.wikipedia.org/wiki/Aufstehen) zum Jahrestag (2019-09-04) ja mal eine Liste mit Verbesserungsvorschlägen vorbereiten. Das können Detailvorschläge oder auch gröbere Konzepte sein, wie Deutschland zu verbessern wäre. Aufgrund der aktuellen Misere der Linken (ich rechne da eher mit dem Untergang der Linken/SPD) muss da aber schon etwas mehr kommen, als ein lauer Aufguß bestehender linker Parteiprogramme. Es ist ganz einfach: all die Gruppen und Mitglieder von "aufstehen" werden aufgerufen, auf einer Webseite öffentlich Verbesserungsvorschläge einzureichen (oder habt ihr etwa Angst davor, dass das gleich veröffentlicht wird? das sagt alles) und dann kann eine Kommission (gewählt oder einfach von Parteifunktionären bestimmt) daraus eine offizielle Liste von "aufstehen" machen. Das wird nicht passieren. Warum? Weil die Linke fertig hat. Deswegen. Die Linke hat einen fundamentalen Makel (Gleichmacherei, gegen Elite, gegen starkem Staat, gegen systematische Verbesserung zum idealen Deutschland, gegen Entmachtung schlechter Menschen), von dem sie nicht lassen will und deswegen wird sie untergehen. (imho)

PS: ganz simples Beispiel: Gewerkschaften. Gewerkschaften sind bestenfalls eine Übergnagslösung im kapitalistischen Murkssystem aber im zukünftigen idealen Deutschland gibt es keine Gewerkschaften, die Deutschland mit Streiks nötigen und erpressen, sodnern eine gute Kommission (auch mit Vertretern von Arbeitnehmern und Arbeitgebern) zur wissenschaftlichen Lohnfindung, welche für verschiedene Bereiche Mindestlöhne vorschlägt und das war's. So einfach, so gut aber SPD/Linke werden immer am Gewerkschaftsklüngel festhalten und zusammen untergehen. Man kann es ihnen wiederholt sagen aber sie sind völlig unbelehrbar. Arbeitervereine/-organisationen darf es natürlich noch geben aber keine Streiks mehr. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueber-20-Proz… und http://www.heise.de/forum/heise-Developer/News-Kommentare/St… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53237-Finanze…. (imho)

-----------------------------------------------------------

... Linke könnte nach Rückzugsankündigung von Sahra Wagenknecht aus der Fraktionsspitze Stimmenanteile verlieren ...
http://www.heise.de/tp/features/Europawahl-Umfragen-Fehlende…

Jo und das begünstigt die SPD, die nach ihren letzten Verlusen vielleicht wieder ein bisschen Plus machen kann und das begünstigt dann vorgezogene Bundestagswahlen 2019, weil die SPD das Momentum nutzen und in Folge ausbauen will. Zwar hat die SPD derzeit zu viel Macht in der Regierung, die sie für vorgezogene Neuwahlen aufgeben muss aber das sind ja nur 2 Jahre - kann schon sein, dass die SPD etwas weiter zu denken versucht. (imho)

-----------------------------------------------------------

CIA 'linked' to North Korea embassy break-in: Two members of gang that entered building in Madrid, tied up staff and stole computers, 'are connected to US intelligence agency' http://www.dailymail.co.uk/news/article-6804167/Two-identifi…

Nordkorea droht mit Abbruch der Atomgespräche http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-droht-mit-ab…

-----------------------------------------------------------

In der venezolanischen Stadt San Diego ist schwarzes Wasser aus den Wasserhähnen geflossen. Manche mutmaßten, dass Öl in das Wasserversorgungssystem geraten sein könnte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190315324333673-venezuel…

Stecken die USA und gekaufte Volksverräter dahinter? (imho)

-----------------------------------------------------------

... Serbiens Botschafter in Moskau, Slavenko Terzic, hob hervor, dass die Nato de facto eine Terrororganisation (die Befreiungsarmee des Kosovo – Anm. d. Red.) beim Kampf gegen einen souveränen Staat unterstützt habe. Ihm zufolge hatte die Motivation der Nato nichts mit dem Schutz der albanischen Minderheit in Serbien gemein, sie ist vielmehr auf eigene strategische Interessen im Südosten Europas zurückzuführen. ... „Meines Erachtens war ihr Ziel die Annäherung an die Einflusszonen im Schwarzen und Kaspischen Meer, im Nahen und Mittleren Osten, die Kontrolle über die lokalen Gas- und Ölpipelines, die Sicherung der Lieferwege für den Heroinhandel, der Milliarden Dollar Einnahmen brachte“, so Terzic. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190314324326997-nato-jug…

-----------------------------------------------------------

"Verschwörungstheorien: Alles ist, wie es scheint" http://paulschreyer.wordpress.com/2018/03/18/verschwoerungst…

Gegen Michael Butter (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Butter) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Verunsicherung nach Festnahme von US-Investor - Putin verspricht Investoren Schutz
http://de.sputniknews.com/politik/20190314324325263-putin-ge…

Eine denkbare Gefahr (in Jahrzehnten) ist die (maßgeblichere) Teilname von schlechten ausländischen Investoren/Wissenschaftklern an gefährlichen Experimenten oder auch der Nutzung/Entwicklung gefährlicher Technologien. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Trump droht EU mit Einfuhrzöllen für „etliche Waren“ http://de.sputniknews.com/politik/20190314324326959-usa-euro…

Klasse. Die EU soll möglichst auf jegliche US-Waren verzichten und alle Unternehmen/Unternehmensbeteiligungen der EU in den USA oder mit US-Unternehmen (für die EU möglichst günstig) auflösen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

-----------------------------------------------------------

"US-Börsenaufsicht verklagt VW ... Insgesamt hat VW bereits mehr als 23 Milliarden Dollar gezahlt, ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw-us-boersenau…

Die USA und US-Unternehmen sollen massiv verklagt werden, wegen allem was geht: wegen Genmanipulation, wegen mangelhaften Flugzeugen (Boeing), wegen Sicherheitslücken (Intel) und vor allem wegen illegaler Einmischung, Sabotage, Kriegen, usw. Es ist eine unfassbare und bodenlose Frechheit sondergleichen, wenn die USA von irgendwem Schadensersatz fordern. Natürlich werden die USA nicht zahlen aber dann können sie wenigstens nichts mehr von anderen fordern. Siehe auch noch mal http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Der chinesischen Führung blieben weiterhin genügend Spielräume, um den Zugang für ausländische Firmen zu erschweren. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/handelsstreit-chin…

Liberaler wäre verrückt. Eigentlich müsste es viel härtere Verbote gegen US-Unternehmen/Produkte geben ... und das wird auch noch kommen, vielleicht werden sich die USA zuerst abschotten (jubelt darob, denn dies ist eine Hilfe, um US-Produkte/Unternehmen im eigenen Land zu verbieten). (imho)

-----------------------------------------------------------

Polizeiversagen, das fassungslos macht http://www.spiegel.de/panorama/justiz/luegde-herbert-reul-be…

Call me stupid aber das ist noch gar nichts im Vergleich zu dem, was (allgemein, in anderen Fällen) noch aufgedeckt werden wird. Kleiner Hinweis: ganz Deutschland ist massiv vom Bösen unterwandert und typischerweise werden die Diener des Bösen mit Straftaten geprüft, erpressbar gemacht, damit sie eher auf der Seite des Bösen bleiben. Zehntausende, Hunderttausende könnte man gemäß deutscher Gesetze verknasten, es gibt Zehntausende (Hunderttausende?) schlechter Menschen in Machtpositionen (im weiteren Sinne: in Exekutive, Justiz, Politik, Lehre, Medien, Kirchen, Ärzte, usw.) und die würden ein Unrechtsregime unterstützen, wenn es ihnen nützen würde. Vielleicht. (imho)

PS: Wie kann es denn sein, dass Deutschland den US-Imperialismus/Kapitalismus (Hunderttausende Tote, zerstörte Staaten, offene Terroristenunterstützung) unterstützt und es keine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen gibt? Wie kann das denn sein? Ja was glaubt ihr denn? Unfassbar. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Drohmails an Politiker und Prominente http://www.spiegel.de/panorama/justiz/drohmails-an-politiker…

Vielleicht stecken westliche Stay Behind Volksverräter und Staatsfeinde dahinter? Vielleicht (wenigstens indirekt durch Steuerung deutscher Gruppen) auch Sabotage durch ausländiche Geheimdienste (z.B. CIA), weil die Rechten und Salafisten in Deutschland besser/vernünftiger werden? Vielleicht geht einigen langsam der Arsch auf Grundeis, denn es muss nur mal wirksam ermittelt werden. Endlich mal eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen und eine ganze Menge werden auffliegen, auch die niederen Chargen kommen dann zur Sprache. (imho)

-----------------------------------------------------------

Freund-Feind-Denken http://www.spiegel.de/politik/deutschland/mitrechtenfeiern-k…

Gegen Matthias Matussek (http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Matussek) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Gottseidank gibt es russische Propaganda – ARD, Skripal und noch immer keine Beweise"
http://de.sputniknews.com/politik/20190315324334848-russland…

-----------------------------------------------------------

Fragwürdige Aldi-Werbekampagne http://www.spiegel.de/netzwelt/games/aldi-teatime-takedown-f…

Gegen die Auftraggeber dieser Aldi-Werbekampagne und gegen die Werbeleute dieser Aldi-Werbekampagne soll emrittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Rechtsstreit um Skythen-Gold: Kiew lehnt jeglichen Kompromiss ab – Rechtsanwalt"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190315324331983-skythen…

Die Krim soll diese Skythen-Gold-Sammlung zurückerhalten aber eine Lösung kann auch sein, dass das Skythen-Gold einfach in Amsterdam bleibt, bis die Ukraine besser geworden ist und einer Rückgabe der Sammlung an die Krim/Russland zustimmt. Diese Skythen-Gold-Sammlung ist übrigens absolut gesehen völlig unbedeutend und wertlos - da sollte Russland im Fall der Fälle cool bleiben und lieber an Verbesserung, Fortschritt und Entwicklung von Russland arbeiten. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Russische Kosmonauten werden laut dem Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos, Dmitri Rogosin, mit neuen amerikanischen Raumschiffen zur Internationalen Raumstation ISS fliegen, während die Astronauten der US-Weltraumbehörde Nasa dies weiterhin mit russischen Sojus-Raumschiffen tun werden. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190315324331953-weltall…

Hä? Sollte das nicht umgekehrt sein? (imho)

-----------------------------------------------------------

Udo Bullmann, der neue Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190314324331042-eu-parla…

Gegen Udo Bullmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Udo_Bullmann) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Deutsche Politiker sprechen sich für Brexit-Aufschub aus ... Sollten die Briten ein zweites Referendum abhalten wollen, dann sei das im europäischen Interesse. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-aufschub-deutsc…

-----------------------------------------------------------

"Brite säubert Ohren mit Wattestäbchen – und verletzt dabei das Gehirn"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190315324334488-brite-o…

-----------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 224.695 Pagehits. (imho)
imho: Es gibt noch eine Menge zu erforschen http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

------------------------------------------------------

"Ich gehöre zur Gruppe der sog. "Kriegerengel", also so ähnliche wie der Erzengel Michael (mit dem Flammenschwert), verkörpert als Mensch (ist klar).

Mein Meister hat mir versprochen, er holt mich - nach dem Verlassen des physischen Körpers - aus den "polaren" Ebenen heraus, jenseits davon. ..." http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/52024-Sollte-…

------------------------------------------------------

"... drei klare Forderungen an Orbán ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/europawahl-viktor-orba…

Antwortvorschlag:
- Ehrliche und tiefe Entschuldigung für alle Fälle, wo er andere falsch beschuldigt hat (ohne Nennung der Details) (Selbstverständlichkeit und keine Rücknahme berechtigter/zutreffender Beschuldigungen).
- Einstellung aller Anti-Brüssel- und Anti-EU-Plakatkampagnen (null problemo).
- Die Zentraleuropäische Universität (CEU) darf in Budapest tätig sein, solange die CEU oder ihre Angestellten/Mitarbeiter nicht nennenswert (direkt oder indirekt) gegen Ungarn agieren oder schlechte Werte oder Unwahheiten lehren.
(alles imho)

------------------------------------------------------

Zwei Cisco-Produkte sind aus der Ferne angreifbar. ... http://www.heise.de/security/meldung/Jetzt-updaten-Cisco-pat…

------------------------------------------------------

Russisches Kaspersky-Lab findet Lücke im Microsoft-System http://de.sputniknews.com/panorama/20190314324321226-kaspers…

------------------------------------------------------

"Warum wir oft ein falsches Bild von künstlicher Intelligenz haben"
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kuenstliche-intelligenz-f…

Und wie schaut's in 100 Jahren aus? In wenigen Jahrzehnten kann es starke KI geben. KI werden in Zukunft sehr wahrscheinlich fähiger als Menschen sein. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi… und Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit. (imho).

PS: Gegen Ole Reißmann (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-10571.html) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"... Der Händlerring bediente rund 20.000 Kunden und setzte eine sechsstellige Summe um, insgesamt mit rund einer Tonne an Substanzen, die über 30 verschiedene Webshops vertrieben wurde. ... Auf seinen Handel kamen die Ermittler dank der Mitarbeiterin eines Paketshops. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bayern-fahndungserfolg…

So was hätte die Polizei viel früher ermitteln müssen. (imho)

------------------------------------------------------

Fragwürdige Online-Händler verkaufen vermeintliche Wunderpillen. Doch schon Preisanfragen können in eine teure Abofalle führen. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/web/penisverlaengerungspillen…
#5194 (60.092.475) > Vorschlag: Harter Brexit, Verkündung von zeitnahem zweitem Referendum,

Besser natürlich gleich ein Aufschub bis zum zweiten Referendum aber Hauptsache kein Brexit-Deal, der einen längeren Brexit wahrscheinlich macht. Ein sehr kurzer harter Brexit als Grund für ein zweites Referendum ist ein denkbarer Weg. (imho)

Britisches Parlament lehnt Brexit ohne Abkommen ab http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-britisches-parl…

Ein Brexit mit Abkommen ist gefährlicher, der könnte Jahrzehnte halten aber ein Brexit ohne Abkommen kann zu einer Krise und Wunsch nach Brexit-Exit führen. (imho)

... Ratspräsident Tusk will in der Europäischen Union für einen längeren Aufschub werben - und den Briten Zeit zum Nachdenken geben. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-donald-tusk-wir…

Das Nachdenken muss dann aber auch zum Brexit-Exit führen und nicht zu einem Jahr Bullshitgelaber für einen Brexit. (imho)

-----------------------------------------------------------

Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat die Einsetzung einer internationalen Untersuchungskommission zu den tagelangen Stromausfällen in dem Land angekündigt. ... Für die Stromausfälle, die am Donnerstag begonnen hatten, machte der sozialistische Staatschef erneut einen Hackerangriff der USA sowie die Opposition verantwortlich. ... http://www.wallstreet-online.de/nachricht/11306658-maduro-bi…

Sehr gute Idee, das mit der internationalen Untersuchungskommission - auch wichtig, dass mindestens Russland ganz vorne mit dabei ist. Ob das wohl einen Angriff der USA auf Venezuela beschleunigen kann? Oder geben die USA auf und behaupten zur Not, dass sie Venezuela doch nur helfen wollten? Nach dem Irakkriege, Libyen, Syrien, Afghanistan, Jugoslawien, Ukraine, usw. kommt es auf Venezuela auch nicht mehr so an, das können die USA aussitzen und zur Not auch ein bisschen Schadensersatz zahlen ... aber da liegt auch die Gefahr, denn Schadensersatz für Venezuela würde auch Schadensersatz für etliche andere von den USA sabotierte/überfallene Staaten bedeuten. Die Lösung ist Plan B: eine böse Weltverschwörung ist Schuld, ein paar werden verhaftet und die USA können einen neu anfangen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec…. (imho)

Venezuela: Doppel-Explosion in Ölraffinerie http://de.sputniknews.com/panorama/20190313324315415-explosi…

Sabotage und Terrorattentat? Stecken die USA dahinter? (imho)

Frühchen sterben, Menschen müssen verdrecktes Wasser trinken: Der Blackout hat Venezuela an den Rand des Zusammenbruchs geführt. ... In vielen Städten kam es zu Plünderungen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/venezuela-nach-dem-gro…

„Mit Präsident der Schweiz gesprochen“ – auch Guaido fällt auf Telefonstreich herein ... „Maurer“ sagte dem „Präsidenten“, er sei bereit, die Konten der venezolanischen Regierung in der Schweiz zu sperren. Dafür bat „Maurer“ Guaido, ihm eine offizielle Aufforderung zu senden, mit der er diese sowie Maduros Vermögen in der Schweiz sperren könnte. Diese kam prompt angesegelt,unterschrieben von Guaido. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190314324320352-guaido-r…

-----------------------------------------------------------

Der Krieg in Syrien ist wegen der Einmischung externer Kräfte unter dem Vorwand entfesselt worden, die Führung des Landes auszuwechseln. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190314324319353-syrien-k…

-----------------------------------------------------------

"... Die Bundesregierung sei nicht verpflichtet, der USA die Nutzung vom Ramstein für Drohnenangriffe im Jemen zu verbieten, ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190314324319868-drohnena…

Sind Drohnenangriffe legal oder grundgesetzwidriger Völkerrechtsbruch? Was ist mit dem NATO/US-Imperialismus gegen Syrien, Libyen, usw.? Darf Deutschland eine Art Terroristenbande in Deutschland dulden und sogar fördern, unterstützen? (imho)

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.
http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 26
(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.
... http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_26.html

Was sagt denn der derzeitige Außenminister und ehemalige Justizminister (http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) dazu? Kann es vielleicht sein, dass der im Amt und wider den Amtseid (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_56.html) böse Machenschaften unterstützt? Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

CIA könnte in Angriff auf nordkoreanische Botschaft verwickelt sein ... Den Angreifern sei es vor allem um Informationen auf Computern und Telefonen gegangen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/spanien-cia-moeglicher…

-----------------------------------------------------------

"Momo Challenge": Polizei warnt vor Kettenbrief auf Whatsapp http://www.heise.de/newsticker/meldung/Momo-Challenge-Polize…

-----------------------------------------------------------

"Vierbeinige Mikroroboter krabbeln durch den Körper" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vierbeinige-Mikrorobo…

Beachtlich aber nicht (nennenswert) praktikabel/nützlich. (imho)

-----------------------------------------------------------

"ICANN setzt Galgenfrist für .amazon" http://www.heise.de/newsticker/meldung/ICANN-setzt-Galgenfri…

Eine Top Level Domain für ein kapitalistisches US-Unternehmen ist fragwürdig, da gehen berechtigte Interessen von (größeren) Staaten vor. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Zweiter Absturz einer Boeing 737 Max - und offene Fragen: ... Warnhinweise gab es offenbar zeitig ... Das Handbuch der neuen Boeing 737 Max 8 soll er als "fast kriminell unzureichend" bezeichnet haben. ..." http://www.heise.de/tp/features/Kampf-zwischen-Pilot-und-Com…

-----------------------------------------------------------

"FDP pocht auf deutliche Erhöhung deutscher Rüstungsausgaben" http://de.sputniknews.com/politik/20190314324316807-fdp-erho…

Gegen Marie-Agnes Strack-Zimmermann (http://de.wikipedia.org/wiki/Marie-Agnes_Strack-Zimmermann) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Italienische Wissenschaftler haben vor der Südostküste des Landes ein einzigartiges Korallenriff entdeckt, das in Struktur und Biodiversität mit Riffen in Australien und auf den Malediven vergleichbar ist. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20190314324316732-australis…

Klasse. Der Umweltschutz für das Mittelmeer soll verbessert werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Von INF-Vertrag verboten: USA planen Raketentests – Medien http://de.sputniknews.com/politik/20190314324315808-inf-vert…

Also nur ca. 6 Monate nach der offiziellen Vetragskündigung? Wie lange haben die USA denn schon an diesen vom INF-Vertrag verbotenen Raketen entwickelt? (imho)

-----------------------------------------------------------

Barley will lesbischen Paaren Mit-Mutterschaft ermöglichen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/katarina-barley-wi…

Also ggf. ein Kind mit 3 Müttern und einem Vater, wobei die genetischen Eltern (Vater und Mutter) nicht als Eltern gelten? Eine einfache Lösung ist die rechtliche Elternschaft, um die es hier wohl geht aber dazu müssen eventuell andere genetische Eltern auf ihre Rechte/Pflichten gegenüber dem Kind rechtswirksam verzichtet haben. Man kann durchaus die Menschen, die ein Kind austragen/gebären und bei denen es von klein auf aufwächst, als Haupteltern bezeichnen aber das braucht einen sauberen rechtlichen Rahmen. Das Kind soll ein Recht haben, seine genetischen Eltern zu erfahren und das Kind soll über diese Umstände informiert werden müssen, z.B. spätestens mit 14 oder 16 Jahren. Anonyme Samenspenden sind nur dann akzeptabel, wenn es eine ausreichende und staatlich lizensierte/verifizierte Charakter- und Gesundheitsprüfung des Spenders gibt. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

-----------------------------------------------------------

... Sie stehen in Reih und Glied am Gleis 1. Junge Soldaten in grünen Uniformen, Kadetten in blauen. Und Kinder in sandfarbener Kleidung und roten Mützen der "Junarmija", der "Jungen Armee". "Gerühmt sei das Land! Wir sind stolz auf dich!", singen sie. Vorne salutiert Generaloberst Alexander Lapin, er steht während der Hymne auf einem der Waggons. Mit dabei ein orthodoxer und ein islamischer Würdenträger, Veteranen, Jugendlichen und Politiker. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-armee-zeigt-z…, http://www.spiegel.de/fotostrecke/russland-armee-zeigt-zug-m…

Ist doch nett - besser als wenn Diener des Bösen für den US-Imperialismus und Terroristen oder auch illegal mit Kriegswaffen gegen den Staat und das Volk kämpfende Verbrecher sind. (imho)

-----------------------------------------------------------

Landwirtschaft http://www.spiegel.de/politik/deutschland/tiertransporte-in-…

Tierschutz-Mindeststandards sind natürlich erwünscht. Transportverbote für Zuchtvieh sind fragwürdig - es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Priska Hinz (http://de.wikipedia.org/wiki/Priska_Hinz) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

USA nennen Golanhöhen nicht mehr israelisch besetzt http://www.spiegel.de/politik/ausland/golanhoehen-usa-nennen…

Eine israelische Besetzung der Golanhöhen liegt vor, wenn Israel maßgeblich von Syrien genehmigte Einreisen in die Golanhöhen verhindert und das ist glaube ich der Fall, oder? Ein anderes Indiz: wer hat die Golanhöhen auch militärisch besetzt, wer übt die Hauptmacht auf den Golanhöhen aus? Israel oder Syrien? It's obvious. (imho)

PS: ... Bereits am Montag war der republikanische US-Senator Lindsey Graham mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu durch den Golan gereist. Er versprach, sich bei der Trump-Regierung dafür einzusetzen, das Gebiet als zu Israel gehörig anzuerkennen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/golanhoehen-usa-nennen…
imho: Wonach schaut's denn aus? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53462-Enthalt…
(imho kleine Korrektur dazu: "Beibel" => "Bibel")

--------------------------------------------------------

Somalier verklagt Deutschland wegen US-Drohnenangriff http://www.spiegel.de/politik/deutschland/muenster-somalier-…

Zwar ist Deutschland da nicht direkt schuldig aber zweifelsohne verstößt die Unterstützung des US-Imperialismus schwerwiegend gegen das Grundgesetz (insbesondere gegen Artikel 1 Absatz 1 und 2, siehe http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html), daran kann kein Zweifel bestehen. Dieser Somalier und die im Artikel erwähnten drei Kläger aus dem Jemen sollen kulanterweise etwas Schadensersatz von Deutschland erhalten (ohne dass gleich alle Anspruch haben) und Deutschland soll in diesen Fällen alle Gerichtskosten und auch die Anwaltskosten übernehmen (auch die der vorherigen Gerichtsverfahrne zud em Fall). (imho)

--------------------------------------------------------

... „In der Folgezeit haben etliche Nato-Mitgliedsländer unter verlogenen Vorwänden und ohne Genehmigung des UN-Sicherheitsrates Militärgewalt gegen weitere souveräne Staaten – den Irak, Libyen und Syrien – eingesetzt. Und heute werden Bedrohungen laut, wonach derartige Handlungen gegen Venezuela, Kuba und Nicaragua vorgenommen werden könnten“, so die Erklärung. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190313324309547-foederat…

... Die Raketen- und Bombenschläge gegen Jugoslawien, darunter der Einsatz von Munition mit abgereichertem Uran, hätten zahlreiche Opfer unter der Zivilbevölkerung sowie die Zerstörung von vielen zivilen Objekten verursacht. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190313324309547-foederat…

--------------------------------------------------------

US-Luftangriff auf eine Basis fordert Opfer unter afghanischen Sicherheitskräfen
http://de.sputniknews.com/politik/20190313324308641-afghanis…

--------------------------------------------------------

"Nur 5 Prozent der von UNHCR für die Umsiedlung Vorgeschlagenen werden aufgenommen, die Hälfte sind Kinder ..."
http://www.heise.de/tp/features/Auch-gegen-besonders-hilfsbe…

Es muss auch endlich mal was gegen den US-Imperialismus/Kapitalismus getan werden. Es ist doch absurd, wenn die US-Imperialisten Terroristen unterstützen und Länder zerbomben und man sich dann teuer um Flüchtlinge kümmern muss, die ohne den US-Imperialismus/Kapitalismus gar keine Flüchtlinge wären. Welchen Schaden und wie viele Kosten haben die USA verursacht? Das ist doch unfassbar. Noch viel unfassbarer ist es, wenn die EU den US-Imperialismus/Kapitalismus unterstützt. (imho)

--------------------------------------------------------

Restauriertes Filmband zeigt weltweit erste Atombomben-Explosion – VIDEO
http://de.sputniknews.com/panorama/20190313324308333-atombom…

Das Problem ist nicht die Atombombe, das Problem sind zu schlechte Menschen in Machtpositionen. (imho)

--------------------------------------------------------

Die Gesellschaft muss sich wehren http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/volksbegehren-berl…

Ja aber so, dass die Kapitalisten nach ihrem Raubzug nicht noch einen Bonus bekommen, d.h. die Kosten für den Staat von Rückkauf/Enteignung müssen die bereits erzielten Gewinne berücksichtigen, indem diese Gewinne die staatliche Zahlung entsprechend mindern und nicht etwa erhöhen (z.B. wegen eines angeblich erhöhten Zeitwertes, was ja nun wirklich dreist wäre). Man bedenke auch die Alterung der Immobilien, wobei getätigte Sanierungen natürlich zu bezahlen sind. Die Entschädigung kann also z.B. ehemaliger Kaufpreis + Kosten - Gewinne + eventuell Inflationsausgleich betragen. (imho)

PS: Es kann günstig sein, auf einen Sturz der Immobilienpreise zu warten, wobei der verringerte Zeitwert dann die Kosten beim staatlichen Immobilienkauf zu reduzieren hat. Eine simple Lösung kömnen mehr staatliche Wohnungen sein und eventuell auch eine pauschale Auszahlung der Sozialhilfe, welche ein Zusammenziehen lohnenswert macht. Auch hilfreich: Hausbau verbilligen, mit günstigen Fertighäusern und Massenfertigung, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-in-der-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-in-der-…. (imho)

PPS: einfach mal ein günstiges Häuschen zum Allgemeinwohl entwickeln: http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/25-000-Euro-H… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/25-000-Euro-H… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/25-000-Euro-H…. (imho)

--------------------------------------------------------

Streit über Grenzwerte - EU lässt Scheuer auflaufen http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/andreas-scheuer-eu…

Gegen Karmenu Vella (http://de.wikipedia.org/wiki/Karmenu_Vella) und gegen Violeta Bulc (http://de.wikipedia.org/wiki/Violeta_Bulc) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

IG Bau will Schüler zu Praktika im Handwerk verpflichten http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/ig-bau-will-schu…

Das ist nicht so einfach, weil das Handwerk mitunter ein harter Job unter Zeitdruck ist, wo man nicht noch nebenbei auf Kinder aufpassen kann (etliche Handwerker fahren zum Kunden, gefährliche Baustellen, usw.). So ganz praktisch kann ein Praktikum übrigens auch abschrecken. Einfacher ist theoretische Aufklärung: besser ein ordentlicher Fachjob als arbeitsloser Studienversager. (imho)

PS: so als erstes sind dafür real in Frage kommende Plätze für ein handwerkliches Schulpraktikum zu ermitteln - vielleicht reicht das nur für ein paar wenige freiwillige Schülerpraktika. Vielleicht ist mal ein Schülerbesuchstag drin - das ist eher denkbar. Betriebe müssen sich auch davon freikaufen dürfen - man kann nicht von jedem Betrieb verlangen, dass er mit irgendwelchen Pansen klarkommen muss. (imho)

--------------------------------------------------------

Pflegeheime im Ausland http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/spanien-fall-villa…

--------------------------------------------------------

Drei Festnahmen nach Razzia gegen kriminelles Netzwerk http://www.spiegel.de/panorama/justiz/rheinland-pfalz-drei-f…

Drei Festnahmen klingen wenig aber diese Razzia kann mal eine wirksamere Aktion gewesen sein. (imho)

--------------------------------------------------------

Schulstreiks: Unterstützung aus der Wissenschaft http://www.heise.de/tp/news/Schulstreiks-Unterstuetzung-aus-…

Gegen die Erstunterzeichner (http://helmholtz.tubcloud.tu-berlin.de/s/w9syEyAAmW7fsbK/dow… PDF) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Schüler stören im EU-Parlament http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/klimawandel-schu…

Ganz einfach: zwei ultimative Aufrufe zu Ruhe und Ordnung und bei weiterer Störung professionelle aber möglichst schonende Räumung und erkennungsdienstliche Behandlung (letzteres sollte nicht unbedingt nötig sein, weil eigentlich nur mit Ausweis Registrierte Zutritt haben sollten aber wer weiß, was derzeit so läuft). (imho)

PS: irgendwer sollte die Schulschwänzer und Chaoten auch mal aufklären, was von ihnen zu halten ist und wo sie mit ihrer Einstellung landen können. (imho)

--------------------------------------------------------

Grindel bricht TV-Interview ab http://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb-reinhard-grindel-br…

Hab' nur den Artikeltext dazu gelesen und prinzipiell ist ja auch Transparenz erwünscht aber wenn Journalisten nerven, dann kann man sich auch doof stellen und sie (möglichst eiskalt und ohne problematische Äußerungen) auflaufen lassen: Fragen extrem kurz beantworten, konkrete Antwort mit "kein Kommentar", "weiß jetzt nicht so genau", "das ist komplizierter" ("Können Sie das näher erklären?" => "jetzt nicht" oder "keine Lust"), usw. und ggf. auf vorherige Absprachen hinweisen. Grundregel: nach Möglichkeit keine Live-Interviews mit unliebsamen/feindlichen Reportern/Journalisten. Am bequemsten/sichersten sind schriftliche Anfragen/Antworten z.B. per eMail. (imho)

--------------------------------------------------------

... Auf einer internen Streichliste stehen schon jetzt neue Transporthubschrauber, die dringend benötigt werden. Auch das geplante Mehrzweckkampfschiff MKS 180 und eine moderne Raketenabwehr für die Truppe sind gefährdet. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-olaf-sc…

Transporthubschrauber sind allgemein nützlich und nicht so teuer, also nicht (ganz) zu streichen. Das Mehrzweckkampfschiff MKS 180 kann Sinn machen, wenn es was taugt und somit auch exportierbar ist. Eine moderne Raketenabwehr ist wichtig aber real nicht dringend nötig, da kann man auch erstmal noch länger entwickeln und testen. Mehrzweckkampfschiff MKS 180 und die geplante Raketenabwehr sind also erstmal von guten Experten zu prüfen. Deutschland braucht erstmal keinen neuen schweren Kampfpanzer - da kann man sparen. Einen zu ambitionierten Kampfjet mit Frankreich kann man auch erstmal absagen - stattdessen verschieben und einen klassischen, robusten, schweren Mehrzweckkampfjet bauen, der wenigsten sicher fliegen und auch was weiter tragen kann - dann ist Deutschland da halt ertsmal nicht führend. (imho)

PS: man kann auch Geld bei dubiosen Auslandseinsätzen und fragwürdigen Privatisierungen sparen. Ist ganz einfach: entweder WW3 und für Deutschland sowieso nix zu machen oder Deutschland kann einen Krieg vermeiden => Wissen/Fertigkeiten erhalten und Bundeswehr erstmal günstig auf Vordermann bringen, auch mal mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

--------------------------------------------------------

Sicherheitslücke in Schweizer Wahl-Software entdeckt http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/schweiz-sicherhei…

Diese Sicherheitsforscher sollen eine großzügige Prämie erhalten. (imho)

--------------------------------------------------------

Bahn stellt neuen Fernzug vor http://www.spiegel.de/reise/aktuell/ecx-bahn-fuehrt-2023-neu…

Erstmal braucht die Bahn Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit - Luxus (auch mehr Platz und somit weniger Passagiere) muss man sich leisten können, d.h. die ECx-Fahrkarte muss erstmal mehr kosten. (imho)

--------------------------------------------------------

"Captain Marvel: Nach den Skrulls kommen die Trolle" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Captain-Marvel-Nach-d…

Möglicherweise ist dieser Film (ich habe ihn nicht gesehen) aber auch einfach schlecht. In Zukunft ist das ganz einfach, da gibt's KI-Bewertungen und ich vermute, dass "Captain Marvel" da nicht gut abschneiden wird. Da ist es dann auch nicht so einfach, KI zu programmieren, die schlechte Filme gut nennen, denn das ist dann quasi ein internationaler Skandal und viel größerer Aufreger. Jo, KI sind die ganz große Revolution (siehe auch Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit). (imho)

PS: da stellt sich eher die Frage, wie viele positive Kritiken gekauft wurden, bzw. von Bots stammen. (imho)

--------------------------------------------------------

"... Vor allem Säuglinge vor dem ersten Lebensjahr sollten laut diesen Ergebnissen nie mit Kuhmilch gefüttert werden, so das DKFZ. Der BMMF-Erreger (Bovine Milk and Meat Factors) sei nämlich gerade im diesem Alter gefährlich. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20190313324310000-erreger-k…

Weiß nicht aber das ist sicher untersuchenswert. Es soll auch untersucht werden, ob es da einen Unterschied zwischen der Milch von glücklichen Kühen (möglichst natürliche Nahrung wie z.B. Gras, Heu und nur mäßig, gut verträgliches und nicht genmanipuliertes Zusatzsfutter, auch ausreichend Auslauf/Bewegung) und der Milch von industriellen Turbo-Kühen mit billigem Sonderfutter gibt. (imho)

--------------------------------------------------------

Dieser Mann segnet russische Raketen beim Weltraumstart – Nasa publiziert Foto
http://de.sputniknews.com/panorama/20190313324309973-roskosm…

Damit ein Segen (zeitnah, direkt) zum Guten wirken kann, muss das gesegnte Subjekt/Objekt auch gut genug sein, einer guten Sache und guten Zielen dienlich sein. Vielleicht hat der Messias die Macht, mehr mit seinem Segen und Wünschen zu bewirken aber darum muss er damit auch angemessen umgehen (darf nichts Schlechtes positiv segnen). Ein guter Ersatz ist im Zweifelsfall: Allahu akbar - möge Allah richten.

Vielleicht kann man klassische christliche Segen auch zu einem "Allahu akbar - möge Allah richten" umdeuten, das würde das moralische Problem lösen. Ein guter Segen ist daher immer ein Ausdruck dafür, dass Allahs Wille geschehen und das Gute (wenigstens letzendlich) siegen möge und wenn man (z.B. aus Versehen, Unwissen oder unter gesellschaftlichem Druck) etwas relevant Schlechtes segnet, dann verdammt man es quasi unter Umständen. Das finde ich eine sehr gute Idee - so können Priester, Päpste, usw. unbesorgt und aus vollem Herzen segnen: möge Allah richten, möge das Gute (wenigstens letzendlich) siegen. Allahu akbar.

Einschränkungen ergeben sich daraus, dass auch mal Schlechtes passieren kann aber eine Grundhaltung des Segnenden, wobei er vor allem einen allgemein objektiv guten Verlauf wünscht (und nicht nur ein einzelnes Objekt/Subjekt fördern will), ist schon mal ein neuer, revoltionärer und guter Ansatz (dem sich derzeit sicher nicht schon alle Priester, usw. bewusst sind). Man kann immer noch wie gehabt segnen aber man sollte dies im Bewusstsein tun, dass Allahs Wille geschehen möge und dass man nichts Schlechtes segnen will.

Ein Segen bedeutet also nicht automatisch Glück und Erfolg für das gesegnete Subjekt/Objekt, sondern einen guten Gesamtverlauf. Man kann auch ehrlich Glück wünschen, sofern man das kann aber gegenüber einer beliebigen Menschenmasse kann man doch eigentlich nur ein "werdet besser oder fahrt zur Hölle" zum Ausdruck bringen, oder? Da sollte der Papst mal drüber nachdenken. Ein allgemeiner positiver Segen für die ganze Menschheit ist aufgrund der (mutmaßlich) herausragenden Bedeutung der Menschheit okay aber das bedeutet dann auch ein Sieg des Guten und der Gläubigen und somit nicht gerade ewiges Glück und Segen für alle.

Es ist (vermutlich) nicht ideal/vorhergesehen, dass alle Menschen (jeder einzelne) gleich gut werden. Wenn - was ich nicht ausschließen will - am Ende der Schöpfung die abschließende Höllenstrafe allen erlassen wird (bzw. werden sollte), so bedeutet das dann nur, dass es zuvor nicht zu knapp temporäre Höllenstrafen zwischen den einzelnen Wiedergeburten der üblen Sünder gibt. (alles imho)

--------------------------------------------------------

Boeing-Absturz: Fachleute aus Russland haben vor Problem gewarnt – Experte ... „Was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass es beim Steigflug dieser Maschine regelmäßig Probleme gab – egal ob im Autopiloten oder bei manueller Steuerung. Man muss klären, wie sich das Höhenleitwerk beim Betätigen des Höhenruders verhält. Da liegt ein Fehler vor, auf den unsere Fachleute immer wieder hingewiesen haben. Aber irgendwie hatte es Boeing einfach überhört.“ ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190313324309335-boeing-…

--------------------------------------------------------

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer plant Aufbau von Newsroom in der Parteizentrale
http://de.sputniknews.com/politik/20190313324313089-kramp-ka…

--------------------------------------------------------

"EU schubst Briten in Richtung zweites Referendum" http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-eu-schubst-brit…

Vorschlag: Harter Brexit, Verkündung von zeitnahem zweitem Referendum, Aufschub und Erhalt des Status quo bis zum Referendum, Briten nehmen an der Europawahl Teil, Briten stimmen gegen den Brexit und gut is, Problem gelöst. (imho)

--------------------------------------------------------

Gleich 17 neue Firmware-Sicherheitslücken meldet Intel, ... http://www.heise.de/security/meldung/Viele-Intel-Rechner-bra…
Gericht stoppt bundesweit erstes Streckenradar http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gericht-stoppt-bundes…

Gegen diese Richter und Kläger und Klägeranwälte soll ermittelt werden. Eine ausdrückliche Rechtsgrundlage für plizeiliches/staatliches "Streckenradar" (Geschwindigkeitsmessung mit Zeitmessung und Nummernschilderfassung) ist natürlich wünschenswert. (imho)

PS: Das Grundgesetz fordert de facto eine wirksame Verbrechensbekämpfung ...
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

------------------------------------------------------

... Allgemein sehen sie in Netzgeräten aus dem Ausland ein Sicherheitsrisiko. ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlament-beschlie…

Jo und es sollte auch klar sein, dass Microsoft, Intel, usw. (hierzulande und in der EU) möglichst nichts bei Bundeswehr, Behörden, Infrastruktur, usw. zu suchen haben. (imho)

Altkanzler Schröder empört über „unverfrorene“ US-Erpressung im Huawei-Fall ... Schröder sagte weiter, wenn er derzeit Kanzler wäre, würde er dafür streiten, „dass Europa eine relative Unabhängigkeit von der amerikanischen Außen- und Wirtschaftspolitik erreicht“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190313324303554-altkanzl…

------------------------------------------------------

Patchday: Microsoft behebt teils kritische Schwachstellen in Windows & Co. ... Insgesamt handelt es sich um 64 Schwachstellen, von denen mehrere als kritisch gelten. ... http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Microsoft-behe…

------------------------------------------------------

... "Wie soll ein bayrischer Einzelunternehmer an Google herankommen, an dem sich die Finanzverwaltungen dieser Welt die Zähne ausbeißen?" ... http://www.zdf.de/nachrichten/heute/wegen-google-und-co-deut…

Eine Lösung kann sein, dass deutsche Firmen alternativ ihre Werbeaufträge bei Problemfirmen (z.B. Google) dem deutschen Staat melden können und der deutsche Staat dann eine zusammengefasste Steuernachzahlung von Google fordert. (imho)

------------------------------------------------------

"Ende des IS: Zehntausende schwere Einzelfälle für die Herkunftsstaaten"
http://www.heise.de/tp/features/Ende-des-IS-Zehntausende-sch…

------------------------------------------------------

... Zweifel am Alleintäter Amri ... http://www.heise.de/tp/features/Geheim-gehaltener-Haftbefehl…

------------------------------------------------------

... Maduro erklärte auch erstmals, welcher Art der Cyberangriff gegen das Wasserkraftwerk gewesen war oder wie seine Regierung es darstellen will. Es habe sich dabei um drei Angriffe gehandelt. Ein Angriff sei gegen den Zentralrechner des Stromkonzerns Corpoelec in El Guri und ein Cyberangriff von außen auf einen Zentralrechner in Caracas. Ein weiterer Angriff sei auf "elektromagnetische" Weise durch mobile Geräte, mit denen die Wiederherstellungsprozesse unterbrochen und umgekehrt worden seien. Was das genauer sein soll, bleibt schleierhaft, möglicherweise sind damit Jammer oder ähnliches gemeint. Und als dritte Angriffsmethode führt er die Sabotage mit Bränden in Umspannwerken an, zuletzt am Montag in Alto Prados. ... http://www.heise.de/tp/features/Maduro-informiert-ueber-die-…

------------------------------------------------------

US-Startup will Obst und Gemüse mit zweiter Schale länger frisch halten
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Startup-will-Obst-…

Sehr fragwürdig, vermutlich keine gute Idee (obiges) - dergleichen kann auch Schädlingen, Pilzen und Bakterien als Futter dienen und wenn mann dann Konservierungsmittel/Gift beimischt, schadet es wieder dem Menschen, sowie die "zweite Schale" auch schon vorher Schadstoffe enthalten kann. (imho)

------------------------------------------------------

DSGVO-Probleme bei hartem Brexit http://www.heise.de/ct/artikel/DSGVO-Probleme-bei-hartem-Bre…

Also wenn der Brexit hoffentlich ausfällt, dann stellt sich angesichts all der Probleme die Frage, ob z.B. Polen, Portugal, Frankreich überhaupt noch aus der EU austreten werden, zumindest erscheint es unter aktuellen Umständen unwahrscheinlich. Vielleicht wird ein Ausstieg aus der EU in Zukunft leichter, wenn es bessere internationale Regelungen gibt (einheitlichere Gesetze für Steuer, Datenschutz, Zölle/Handel, usw.). Die Briten haben (hoffentlich) Glück, dass sie es zu früh versuchten und der Brexit (wegen zu großer Schwierigkeiten, Probleme) ausfallen wird. (imho)

"Teilnahme Großbritanniens an EU-Wahl wäre absurd – Kurz" http://de.sputniknews.com/politik/20190312324301042-brexit-e…

Außer es kommt zum wünschenswerten Brexit-Exit. Das Ziel muss der Brexit-Exit und eine Teilnahme Großbritanniens an der EU-Wahl sein (möglichst ohne zeitnahe Neuwahl). (imho)

------------------------------------------------------

Tor Hidden Services & Co: Bundesrat will härter gegen illegale Dienste vorgehen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tor-Hidden-Services-C…

Prinzipiell vernünftig und wünschenswert. Selbstverständlich darf das nicht dem Allgemeinwohl schaden, d.h. es dürfen damit nicht positive Sachen bestraft werden. Eine Lösung dazu kann auch sein, dass eine staatliche Genehmigungskommission für potentiell fragwürdige Dienste/Software eingerichtet wird und Dienste, die unter das neuge Gestez fallen könnten, im Einzelfall genehmigt werden können. Private Anonymizer und staatlich unregistrierte/unlizensierte VPN können einfach verboten werden, wenn es dann noch gute (staatliche) Alternativen gibt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

------------------------------------------------------

... Ihm zufolge sollten beide Seiten auch den Grundsatz anerkennen, dass niemand einen Atomkrieg gewinnen wird. Gerade deshalb sei es notwendig, den Dialog über die strategische Stabilität wieder aufzunehmen, fügte Iwanow hinzu. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190313324303301-ex-ausse…

------------------------------------------------------

Russischer Bellator-Kämpfer Schlemenko prophezeit McGregor „Knast oder Straße“
http://de.sputniknews.com/sport/20190313324302674-schlemenko…

Lösung für Conor McGregor: seine Sportkarriere aufgeben und Drogenentzug machen und fortan drogenfrei leben. Dann kann er sich irgendeine sinnvolle Beschäftigung suchen, z.B. ein Trainingscenter aufmachen oder einfach so leben und sich beschäftigen. Eine Familie wäre auch eine Möglichkeit aber das ist nicht so einfach. (imho)

------------------------------------------------------

USA wollen iranische Ölexporte „auf Null” bringen – Pompeo
http://de.sputniknews.com/politik/20190313324301797-usa-ol-e…

Nun, mögen die Ölexporte der USA auf Null fallen (das ist sehr plausibel, weil die USA selbst viel Öl brauchen und Import/Export-Spielchen dazu sich eigentlich nicht lohnen sollten). (imho)

Der größte Ölkonzern Indiens, Indian Oil Corporation (IOCL), ist über die US-Sanktionen gegen den Iran besorgt. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190313324305791-groesste…

Netanjahu droht mit Blockierung von iranischen Ölexporten: Teheran reagiert
http://de.sputniknews.com/politik/20190313324304955-israel-i…

Die antiiranischen Sanktionen sind ungerecht, der Iran soll sein Gas/Öl exportieren dürfen. Der Iran muss natürlich vorsichtig sein, um einen Atomschlag der bösen Mächte auf den Iran zu vermeiden - da ist Klugheit gefragt, denn die Mächte des Bösen suchen einen Vorwand, um den Iran bombardieren zu können. Der Iran soll sich bei China, Indien, Russland und EU um Untertsützung gegen die bösen Machenschaften bemühen. Vielleicht sind ein paar iranische Zugeständisse hilfreich, so dass die USA und ihre Marionetten zunehmend als gemeine Bösewichte dastehen, wenn sie den Iran weiter sanktionieren. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

------------------------------------------------------

Lügenbeichte von Popstar: Lena Meyer-Landrut macht emotionales Statement
http://de.sputniknews.com/panorama/20190312324297069-saenger…

Das (obiges) klingt nach Krise (ich habe nur den Artikeltext gelesen). Jeder Erwachsene hat vermutlich schon mal gelogen aber man sollte das Lügen vermeiden. Mitunter (oft?) ist es besser, zu schweigen, anstatt eine Lüge zu bestätigen. Das kann auch eine Lösung für manche Lügen in Partnerschaften sein: auf Nachfrage (wirklich?) schweigen oder ausweichend antworten ("wer weiß?") (wenigstens die Lüge nicht bekräftigen) und dann kann man den Fall ruhen lassen: die Lage ist geklärt, ohne dass die Lüge direkt zugegeben werden musste. In Partnerschaften braucht es abr auch einen Konsens zum gegenseitigen Umgang - da kann es auch eine Ansage geben, wonach zu viele Lügen zur Scheidung/Trennung führen können. (imho)

------------------------------------------------------

"US-Forscher wissen, wie globale Katastrophe zu vermeiden wäre"
http://de.sputniknews.com/wissen/20190312324300817-us-forsch…

Die eigentliche Lösung ist ganz einfach: Weltfrieden, Bevölkerungskontrolle (7-9 Milliarden Menschen auf der Erde sind noch okay), idealer Sozialismus, Umweltschutz, Ökologie und Maßnahmen zum Umgang mit dem Klimawandel (z.B. Städte von Küsten zurückversetzen, Wassermanagement, usw.). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimaforschun…. Für Emission von Aerosolen in die Atmosphäre können Vulkane und Waldbrände sorgen. (imho)

PS: Des Wahnsinns fette Beute oder der denkbare Nutzen des CO2-Irrsinns - guckst du.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Niederlande-z…

------------------------------------------------------

Wissenschaftler haben im Rahmen einer Studie herausgefunden, dass ältere Männer auf Online-Dating-Plattformen am erfolgreichsten sind. Die Favoritinnen der Männer hingegen sind deutlich jünger, meldet das Portal der Zeitung „Heute“. ... Jüngere Frauen und ältere Männer passen anscheinend tatsächlich gut zusammen – zumindest im Internet. http://de.sputniknews.com/wissen/20190312324301300-online-da…

------------------------------------------------------

Britischer Ex-Botschafter und Whistleblower Murray zu Ungereimtheiten im Skripal-Fall
http://de.sputniknews.com/politik/20190312324299615-skripal-…

------------------------------------------------------

"Kein Nato-Beitritt Serbiens – Minister" http://de.sputniknews.com/politik/20190312324297272-nato-ser…

Sag niemals nie - wenn die USA aus der NATO draußen sind und Russland in die NATO aufgenommen wird, dann kann auch Serbien nix gegen eine NATO-Mitgliedschaft haben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

------------------------------------------------------

Kinderpornografie und Missbrauch: Mindestens 15 Verdachtsfälle bei Polizei in NRW
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/missbrauch-in-luegde-1…

Und wie viele fragwürdige Polizisten gibt es in ganz Deutschland? Bei auch nur einem Prozent zu schlechter Polizisten macht das Tausende, mit Beamten in Justiz und bei der Bundeswehr, usw. noch mehr. Wann wird endlich systematisch ermittelt? Deutschland braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

------------------------------------------------------

Wirtschaft sieht große Versäumnisse der GroKo ... Unsicherheitsfaktor Sozialdemokraten ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutsche-wirtschaf…

Die Wirtschaft kann öffentlich und transparent politische Verbesserungsvorschläge machen, z.B. mehr Geld für Open Source und KI-Entwicklung. (imho)

------------------------------------------------------

Square Kilometre Array http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/square-kilometre-…
Square Kilometre Array http://de.wikipedia.org/wiki/Square_Kilometre_Array

Also gemessen an diversen anderen Geldausgaben ist das Square Kilometre Array (SKA) nicht das dümmste Projekt und somit ist es fragwürdig, warum Deutschland ausgestiegen ist. Deutschland und die EU brauchen eine allgemeine Analyse für mehr Effizienz und sinnvolle Projekte. KI ist mit am wichtigsten aber da reicht es, zusammen mit Partnerländern vorne (Spitzenklasse) zu sein. Es ist der helle Wahnsinn, wie Hunderte Milliarden Euro verschwendet werden, die in Infrastruktur, Forschung und Entwicklug investiert werden könnten. Deutschland muss effizienter werden (z.B. auch einfachere Steuergesetze, Sozialgesetze, mehr Open Source, usw.). (imho)

... Die radioastronomische Forschergemeinschaft hierzulande sei aber interessiert ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/SKA-Sieben-Staaten-wo…

------------------------------------------------------

... "Wir müssen jetzt dringend eine vernünftige Reform der Grundsteuer schaffen. Wir dürfen das Ganze nicht mit noch mehr Punkten weiter verkomplizieren." ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/grundsteuer-bayern…

Genau. Entweder (hinreichende) Verbesserung oder es bleibt erstmal wie es ist, bis jemand eine gutes Konzept liefert. Womöglich sind Neuwahlen im Herbst 2019 und nie wieder SPD an der Bundesregierung (und möglichst bald auch nie wieder in Landesregierungen SPD) hilfreich. (imho)

------------------------------------------------------

"Stasi-Unterlagen: 111 Kilometer Akten, 1,8 Millionen Fotodokumente - jede Menge Probleme"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/zukunft-der-stasi-…

Vorschlag: professionell aber auch effizient, kostengünstig und datensparsam digitalisieren. Die Stasi-Unterlagen sind vermutlich nicht mehr besonders relevant, da kann in Zukunft interessanteres kommen. (imho)

------------------------------------------------------

"Gericht lehnt Garantie für Stopp der Rodungen ab ... Dies sei eine Entscheidung, die von der Politik getroffen werden müsse und einem Gericht nicht anstehe. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hambacher-forst-ge…

Klasse, eine Zunahme an Vernunft. Zwar ist der Erhalt deutscher Wälder wünschenswert aber da muss man auch das große Ganze sehen und wenn ein Waldstück gerodet werden muss, kann man zum Ausgleich auch woanders aufforsten, nach Möglichkeit und sofern sinnvoll sogar mehr. (imho)

------------------------------------------------------

"Apple will eine verbindliche Ladebuchsen-Vorgabe für Smartphones in Europa abwenden. ..."
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Einheitliche-Handy-Lad…

Ein sinnvoller Standard kann Kosten sparen und nutzerfreundlich sein, ist also begrüßenswert und es gibt ja auch allgemein schon viele bewährte Standards. Eine Kompromißlösung können staatliche Ausnahmegenehmigungen und mehrere sinnvolle Standards sein, insbesondere wenn es kostengünstige und nutzerfreundliche Adapter gibt. Bei Geräten (z.B. Smartphones) kann es die Ladegeräte und Kabel dazu optional extra zu kaufen geben. (imho)

------------------------------------------------------

Spotify reicht EU-Kartellbeschwerde gegen Apple ein http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Spotify-reicht-Wettbew…

Einfache Lösung: staatliche Gesetze für grundlegende Fairness und im konkreten Fall mindestens die Erlaubnis, Nutzer zum Abschluss eines Abonnements auf externe Angebote verweisen zu dürfen. Allgemein braucht es gute staatliche Interntdienste (u.a. einen staatlichen App-Store), die dann (im eigenen Staat) auch nicht von einzelnen Kapitalisten geblockt werden dürfen. (imho)

------------------------------------------------------

In diesen Städten lebt es sich gut und schlecht http://de.sputniknews.com/panorama/20190313324304841-rating-…

Maßgeblicher ist doch die staatliche Gesamtlage (u.a. Sicherheit) und die individuelle Lage vor Ort (Wohnqualität, Gesundheit usw.), d.h. X kann in einer Top-Stadt schlechter leben als Y in einer schlechteren Stadt aber so ein Vergleich ist trotzdem interessant. (imho)

------------------------------------------------------

"... Demnach sei der ungarische Ministerpräsident nun doch bereit, die drei Bedingungen der EVP für einen Verbleib seiner Partei in dem christdemokratischen Parteienbündnis zu erfüllen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190313324307468-weber-so…

Demnach habe ich mich dazu in #5178 (60.025.973) geirrt - eine Erklärung ist, dass die Zentraleuropäischen Universität (CEU) in Budapest eigentlich kein Problem sein muss, wenn z.B. George Soros und die USA keinen schlechten Einfluß mehr darauf haben aber das ist nicht so leicht ersichtlich ("Die Central European University (CEU; ...) oder deutsch Zentraleuropäische Universität ist eine im Jahr 1991 gegründete Privatuniversität mit Sitz in New York (USA)[5] und einem Campus in Budapest (Ungarn). Die Universität ist in den USA und in Ungarn akkreditiert und lizenziert, der Lehrbetrieb fand jedoch ausschließlich in Budapest statt. ... Die CEU wurde 1991 von dem Hedgefonds-Manager, politischen Aktivisten und Philanthrop George Soros gegründet. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Central_European_University). (imho)

------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 223.377 Pagehits. (imho)
imho: Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

------------------------------------------------------

Diese Länder verbieten Flüge mit der Boeing 737 Max 8 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boeing-737-max-…
Großbritannien schließt Luftraum für Boeing 737 Max 8 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/boeing-737-max-8-g…
Deutschland sperrt Luftraum für Boeing 737 Max 8 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-sperrt…
"... Tui stoppt alle Flüge mit Boeing 737 Max 8 ... die europäische Flugsicherung EASA bereite ebenfalls ein Flugverbot für die 737 MAX vor. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190312324294493-tui-sto…

Also wenn Boeing da irgendwelche Risiken verschwiegen haben sollte, dann erinnert mich das ein bisschen an den VW-Skandal. Wie viel wird Boeing dafür zahlen müssen? Nix, weil es eine US-Firma ist? Nun, indirekt wird's früher oder später teuer: US-Flugzeuge fliegen irgendwann nur noch für US-Unternehmen und kriegen in etlichen Ländern Flugverbot. (imho)

------------------------------------------------------

Warum lieh die Deutsche Bank Donald Trump Millionen, als andere ihm kein Geld mehr geben wollten? ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bank-v…

Die Frage ist doch eher, warum angeblich keine andere Bank Donald Trump mehr Geld leihen wollte, obwohl er das Geld einigermaßen investierte (Immobilien)? (imho)

"Für Europas Banken stehen 950 Milliarden Euro auf der Kippe"
http://www.welt.de/wirtschaft/article172619433/Faule-Kredite…

Es soll ermittelt werden. Wurden von Dienern des Bösen vielleicht absichtlich unsichere Kredite vergeben? (imho)

------------------------------------------------------

Innenminister der Ukraine spricht von Bestechung ukrainischer Wähler
http://de.sputniknews.com/politik/20190312324289490-ukraine-…

Karin Kneissl: Vorgehen der Ukraine inakzeptabel und mit EU-Werten unvereinbar
http://de.sputniknews.com/politik/20190312324289548-karin-kn…

Wegen Verstößen gegen Freundschaftsvertrag: Moskau richtet Protestnote an Kiew
http://de.sputniknews.com/politik/20190312324293983-ukraine-…

------------------------------------------------------

Geht es nach der CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer, sollte das Europäische Parlament sich auf den Standort Brüssel konzentrieren. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/franzoesische-mini…

Jo aber praktisch muss man da wohl auf den Frexit warten. (imho)

------------------------------------------------------

... Experten und Diplomaten schlagen schon Alarm: Derartige Vorschläge würden nur dazu führen, dass in den Ländern, wo US-Truppen eh schon anwesend sind, der gesellschaftliche Unmut darüber noch weiter zunehmen wird. Allein der Umstand, dass weitere Zahlungen erwogen werden, erwecke den fälschlichen Eindruck, als ob die US-Stützpunkte „zum Wohle dieser Länder existieren“, sagte Douglas Lute, Washingtons ehemaliger Nato-Botschafter, dem „Time“-Magazin. „Die Wahrheit ist, dass diese Stützpunkte dort sind, weil es in unserem Interesse ist.“ http://de.sputniknews.com/kommentare/20190312324293068-trump…

------------------------------------------------------

"Zu hässlich, um vergewaltigt zu werden: Gericht in Italien schockiert mit Urteil ... Ärzte bestätigten später, dass ihre Verletzungen auf eine Vergewaltigung hinwiesen. In ihrem Blut wurden auch Spuren von sogenannten K.o.-Tropfen entdeckt. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190312324293972-frau-it…

Gegen diese drei Frauen im Richtergremium (Freispruch der mutmaßlichen Täter) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"Wo stramm rechts nicht rechts genug ist" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-in-nordrhein-w…

------------------------------------------------------

Der Brexit kostet Großbritannien den Zugang zu Hunderten Abkommen zwischen der EU und anderen Ländern. Interne Papiere zeigen, dass die britische Regierung auf der Suche nach Ersatz kaum vorankommt. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/brexit-briten-sche…

=> Brexit-Exit und gut is. Der Brexit-Exit löst alle Brexit-Probleme - einfach, günstig und schnell. (imho)
... Klaus-Robert Müller, Professor für Maschinelles Lernen an der TU Berlin, hat am Montag in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz (KI) des Bundestags eine stärkere Analyse gängiger Systeme für sogenannte KI gefordert. "50 Prozent der Modelle sind von der 'Clever Hans'-Strategie betroffen", beklagte der Experte die Häufigkeit von Schummelalgorithmen. Das Feld der "erklärbaren Künstlichen Intelligenz" ("explainable AI") müsse daher ausgebaut und häufiger eingesetzt werden. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-50-Prozent-der…

----------------------------------------------------------

Forscher entdeckt ungeschützte Datenbank mit über 763 Millionen E-Mail-Adressen
http://www.heise.de/security/meldung/Forscher-entdeckt-unges…

----------------------------------------------------------

"Frankreich: Positive Effekte auf das Wachstum durch Gelbwesten"
http://www.heise.de/tp/features/Frankreich-Positive-Effekte-…

Hahaha, sollte etwa Geldverschwendung die Lösung aller Probleme sein? No way. (imho)

----------------------------------------------------------

MMA-Star McGregor nach Konflikt mit Fan festgenommen
http://de.sputniknews.com/sport/20190312324286069-mma-mcgreg…

Einerseits kann es lästig sein, fotografiert zu werden (insbesondere mit Blitz, das ist unverschämt) aber andererseits müssen Promis so was abkönnen, dafür sind sie berühmt und kriegen nicht selten viel Geld. Die Strategie ist dass man sich als Promi möglichst immer hinreichend gut benimmt und sich um eine korrekte Weltsicht bemüht - dann können einem Fotos eigentlich nix anhaben. Zwar gibt es auch Staker, Hater und geldgierige Paparazzi aber es gibt mitunter auch eine Menge eher freundlicher Fans. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Der vom Weißen Haus am Montag veröffentlichte US-Haushalt beinhaltet außerdem die Zuteilung von 500 Millionen US-Dollar (etwa 445 Millionen Euro) für den „demokratischen Übergang“ in Venezuela, ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190311324285730-us-haush…

Also offiziell eine halbe Milliarde USD und vermutlich noch mehr illegales Geld für eine völkerrechtswidrige Putschunterstützung? Der CIA/NATO-Putsch in der Ukraine hat mindestens 5 Milliarden Dollar gekostet: "Nuland: USA investierten 5 Milliarden Dollar in „Unterstützung der Demokratie“ in Ukraine" (http://de.sputniknews.com/politik/20140422268328546-Nuland-U…). (imho)

Donbass unter verstärktem Beschuss vor den Wahlen? - Hilferuf der „Friedensbrücke“ ... „Trinkwasser und Grundversorgung fehlen“ ... Angriffe auf Zivilisten? ... „Wie Mäuse im Mäusekäfig“ ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190312324285051-donbass…

Sieht so die "Demokratisierung" mit US-Hilfe aus? Unfassbar, dass Deutschland und die EU immer noch so sehr den US-Imperialismus unterstützen. (imho)

----------------------------------------------------------

„Zweifelhaft“: Moskau und Damaskus zu OPCW-Bericht zu „chemischen Attacke“ in Duma
http://de.sputniknews.com/politik/20190311324285759-russland…

----------------------------------------------------------

USA unterliegen bei Kriegssimulation gegen Russland und China – Fachmagazin
http://de.sputniknews.com/wissen/20190311324282996-kriegssim…

"... Nach dem Willen des Weißen Hauses soll der Verteidigungshaushalt damit auf 750 Milliarden Dollar (669 Milliarden Euro) steigen. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-donald-trump-will-…

----------------------------------------------------------

Visionärin oder Spalterin? – Wagenknecht polarisiert auch mit ihrem Rückzug
http://de.sputniknews.com/politik/20190311324280518-wagenkne…
http://de.sputniknews.com/politik/20190311324282284-wagenkne…

Sahra Wagenknecht kann noch ein Buch schreiben, wie sich Deutschland aus ihrer Sicht entwickeln sollte - ein gutes Buch kann mehr bringen, als wenn man sich mit der Belehrung von Unbelehrbaren verzettelt. So als Linke kann sie ja mal an "Das Kapital" von Karl Marx denken - das ist allemal berühmt. Eine komplexe Systemtheorie ist schwierig aber die braucht es gar nicht: es braucht realisierbare gute Verbesserungsvorschläge und das ist nicht so schwer. (imho)

----------------------------------------------------------

Geheimsache Einsatzbereitschaft http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-einsatz…

Es soll ermittelt werden (z.B. die Ursache der Mißstände). (imho)

----------------------------------------------------------

Forscher wollen Ölkatastrophen mit Magneten beseitigen http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/forscher-holen-er…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben