DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Neueste Beiträge zuerst (Seite 3)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: AmigaOS muss Open Source werden http://www.amiga-news.de/de/news/comments/307172.html
(http://www.amiga-news.de/de/news/comments/thread/AN-2019-05-…)

-----------------------------------------------------------

... „Aber sobald der Iran die ersten Schritte in Reaktion darauf machen und ankündigen wird, er steigt aus irgendeinem Abkommen aus, werden morgen alle vergessen, dass es die USA sind, die den Zerfall initiiert haben, und da wird die Schuld an allem dem Iran in die Schuhe geschoben werden. Und die öffentliche Meinung wird weltweit gezielt in diese Richtung gelenkt werden“, warnte Putin. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190515324972577-russland…

-----------------------------------------------------------

Türkei lehnt Verschiebung der S-400-LIeferungen ab http://de.sputniknews.com/politik/20190515324972298-tuerkei-…

Das muss noch nicht viel heißen, die S-400 könne (mit Zustimmung von Russland) auch wieder von der Türkei verkauft oder zurückgegeben werden. Die USA müssen nur genug bieten, damit sich das für die Türkei wenigstens erstmal lohnt. (imho)

-----------------------------------------------------------

Unveröffentlichter OPCW-Bericht: Giftgasangriff im syrischen Duma inszeniert
http://de.sputniknews.com/politik/20190515324971736-opcw-ber…

-----------------------------------------------------------

"Stoßrichtung Zukunft: Fünf strategische Schwerpunkte der US Air Force"
http://de.sputniknews.com/technik/20190515324971589-strategi…

-----------------------------------------------------------

"Die Demokratie ist in Gefahr" http://www.spiegel.de/politik/ausland/daniel-kehlmann-kritis…

Gegen Daniel Kehlmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_Kehlmann) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Österreich beschließt Kopftuchverbot an Grundschulen ... Die jüdische Kippa etwa bleibt erlaubt, ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/oesterreich-beschliess…

Tja, so geht das aber nicht. (imho)

-----------------------------------------------------------

Petitionsausschuss klagt über "Hass und Hetze" gegen Mitarbeiter
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestag-petition…

Gegen Marian Wendt (http://de.wikipedia.org/wiki/Marian_Wendt) und gegen Corinna Rüffer (http://de.wikipedia.org/wiki/Corinna_R%C3%BCffer) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Social Media: Weißes Haus sucht Zensuropfer ... "Die Regierung Trump kämpft für freie Meinungsäußerung online", ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Social-Media-Weisses-…

In Deutschland und EU sollen vom Staat, bzw. staatlich kontrolliert/unterstützt systematisch alle zensierten/gesperrten Beiträge gesammelt, archiviert und wissenschaftlich untersucht werden. Dazu sollen alle Foren angeschrieben werden, gesperrte Beiträge zu übermitteln (geheime Userdaten natürlich nur mit gerichtlicher Aufforderung aber was mal veröffentlicht würde, dürfen die Forenbetreiber an eine staatlich-wissenschaftliche Untersuchungskommission auch so rausgeben, jedenfalls, sofern es keine problematischen persönlichen Daten enthält). Es soll ein umfassender Untersuchungsbericht veröffentlicht werden. Untersuchungsziel soll insbesondere der Grad politischer/illegaler Zensur sein. (imho)

Gerade dazu auch eine heiße Diskussion bei Golem http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Socia…

... "Put Back hat Charme" ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/NetzDG-im-Bundestag-z…

-----------------------------------------------------------

Plakativer Streit http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/minden-pfarrerse…

Gegen (aktuell)Pfarrer Becht (siehe Artikel) und gegen Iris Rummeling-Becht (siehe Artikel) und gegen Thomas Heinrich (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Es gibt 79 wichtige Sicherheitsupdates für Office, Windows & Co. Davon gelten 22 Schwachstellen als kritisch. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Windows-Kritis…

---------------------------------------------------------

"Zum Patchday hat Adobe zahlreiche Sicherheitsprobleme in Acrobat/Reader, Flash Player und Media Encoder beseitigt. ... Sie gelten durchweg als "Important" bis "Critical" und könnten von Angreifern missbraucht werden, um beliebigen Code im Kontext des aktuellen Benutzers auszuführen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-fuer-Adobe-Kri…

---------------------------------------------------------

Programme und Positionen zur Europawahl 2019: Die Grünen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Programme-und-Positio…

---------------------------------------------------------

Themen und Bilanz von Sotschi-Verhandlungen: Gibt es nach Putin-Pompeo-Treffen einen Durchbruch?
http://de.sputniknews.com/politik/20190515324967474-sotschi-…

Denkbar, dass der WW3 so ziemlich abgesagt ist aber die USA haben Mittel-/Südamerika noch nicht aufgegeben. (imho)

---------------------------------------------------------

Unbekannte stehlen 28.000 Euro teures Goldnest aus Grundschule
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-unbekannte-steh…
http://www.morgenpost.de/berlin/article217606433/Goldnest-im…

So was (ein häßliches Goldnest) ist nix für eine Grundschule, es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Thorsten Goldberg (http://de.wikipedia.org/wiki/Thorsten_Goldberg) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

So sieht der weltweit erste faltbare PC aus – FOTO & VIDEO
http://de.sputniknews.com/technik/20190515324969186-lenovo-f…

Fragwürdig und ein computeranimierte Marketingvideo anstatt eines realen Geräts sagt alles. Notebooks mit Tastatur und einem Bildschirm sind besser. Da suchen irgendwelche Marktingtypen eine Anwendung für faltbare Displays, die keiner braucht, die mehr kosten und fragiler sind. (imho)

---------------------------------------------------------

Werbung zur Frauen-Fußball-WM: „Wir brauchen keine Eier – Wir haben Pferdeschwänze“ – VIDEO
http://de.sputniknews.com/sport/20190515324969641-frauen-fus…

Gegen alle Spielerinnen des deutschen Nationalteams der Frauen, die in diesem Video (maßgeblicher) zu sehen sind, soll ermittelt werden. (imho)
imho: Meine Frage sowohl an Hyperion Entertainment als auch an das MorphOS-Team: ...
http://www.amiga-news.de/de/news/comments/307160.html

imho: Vielleicht die große Chance http://www.amiga-news.de/de/news/comments/307165.html
(http://www.amiga-news.de/de/news/comments/thread/AN-2019-05-…)

---------------------------------------------------------

ZombieLoad: Neue Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Sicherheitslueck…

---------------------------------------------------------

OPCW: Wurde ein Bericht von Inspektoren über den Giftgasangriff in Duma unterdrückt? ... Ein angeblicher vertraulicher Bericht eines technischen OPCW-Teams hält es für wahrscheinlich, dass die Gaskanister platziert und nicht von Flugzeugen abgeworfen wurden ... http://www.heise.de/tp/features/OPCW-Wurde-ein-Bericht-von-I…

---------------------------------------------------------

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat seinem US-amerikanischen Amtskollegen Mike Pompeo eine inoffizielle Dokumentation am Rande ihres Treffens am Dienstag im russischen Sotschi überreicht, die Fakten zur Einmischung der Vereinigten Staaten in innere Angelegenheiten der Russischen Föderation enthält. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190514324966644-belege-u…

---------------------------------------------------------

Einsatz vor Irans Küste: Deshalb zieht Spanien seine Fregatte aus US-Verband zurück
http://de.sputniknews.com/politik/20190514324966793-spanien-…

Allemal lobenswert und ein Zeichen, auch wenn es begünstigende Umstände gab (Ausbildung, entsprechendes Abkommen). (imho)

Britischer General widerspricht US-Aussagen http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-konflikt-usa-vers…

---------------------------------------------------------

"... "Zwischen den USA und Europa wird der Graben immer größer, und zwischen Berlin und Paris reißen immer mehr Löcher auf", ... Paris und Berlin agieren wie Rivalen im Streit um die Macht in der EU, und nicht mehr wie Partner. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/emmanuel-macron-vor-de…

---------------------------------------------------------

"Neues Gesetz: Hannover verbietet Islamisten-Stand in der City - Zeitung"
http://de.sputniknews.com/politik/20190514324965098-deutschl…

Gegen die Betreiber dieses Gesetzes soll ermittelt werden. So was kann einem schon an die Judenverfolgung erinnern: Propagandahetze und Unterdrückung per Gesetz ohne Beweise ("mutmaßlichen Islamisten"). (imho)

---------------------------------------------------------

Tripper per Zungenkuss ... Auch Chlamydien und Syphilis sind so übertragbar ...
http://www.spiegel.de/gesundheit/sex/tripper-und-kuessen-gon…

---------------------------------------------------------

US-Farmer amputiert eigenes Bein mit Taschenmesser http://www.spiegel.de/panorama/nebraska-us-farmer-amputiert-…

---------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 230.075 Pagehits. (imho)
Die USA haben in der vergangenen Woche einen Frachter Nordkoreas beschlagnahmt, weil das Land gegen Uno-Sanktionen verstieß. Pjöngjang nennt das Diebstahl - und will das Schiff zurück. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-frachter-bes…

Tendenziell auch ein Kriegsakt durch die USA - man bedenke die ungerechten antikoreanischen Sanktionen, während die USA offen andere Staaten angreifen und niederträchtig Putschs und Terroristen unterstützen, bzw. dies getan haben. (imho)

PS: die Lösung für Nordkorea ist ganz einfach: Deal mit Russland/China, wonach Nordkorea auf Atomwaffen verzichtet und dafür Sicherheiten (gegen US-Angriffe) bekommt. Spätestens nach der kontrollierten Atomwaffenabrüstung Nordkoreas müssen auch die antikoreanischen Sanktionen aufgehoben werden. (imho)

----------------------------------------------------

Eindringen in Venezuelas Botschaft: Caracas wirft Washington Verstoß gegen internationales Recht vor
http://de.sputniknews.com/politik/20190514324960812-venezuel…

----------------------------------------------------

Russlands Außenministerium warnt: USA bereiten sich auf Atomwaffeneinsatz in Europa vor
http://de.sputniknews.com/politik/20190514324958156-russland…

----------------------------------------------------

Atomkrieg in Nahost? Wenn die USA auf den Iran einschlagen…
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20190514324962371-atomkr…

Der Iran muss einen Krieg vermeiden und kann dazu viele Zugeständnisse machen (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…), denn wenn der Iran nicht von USA/Israel zerstört wird, dann kann der Iran schnell aufholen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Syrien-Erneut…. Egal wie die USA den Iran provozieren, egal wenn der Iran ein paar Zugeständnisse (Israel anerkennen, auf weitreichende Angriffsraketen verzichten, auf Atomwaffen ohne internationale Genehmigung verzichten, usw.) machen muss - der Iran kann fröhlich lachen, denn USA/Israel haben das Spiel verloren, wenn es nicht zum Krieg gegen den Iran kommt. (imho)

PS: so als erstes soll der Iran voll beim JCPOA bleiben und auf Angriffe gegen US-Truppen verzichten. Wem das als Schwäche erscheint, der sollte mal an einen zerbombten Iran denken - was ist wohl besser? Wie kann der Iran erfolgreicher sein und schneller an Stärke gewinnen? It's obvious. (imho)

----------------------------------------------------

Schadensersatzklage gegen Tiger Woods http://www.spiegel.de/panorama/leute/tiger-woods-schadensers…

Eine kleine Geldzahlung ist denkbar aber allgemein schaffen sich die USA mit ihren verrückten Urteilen Probleme durch Präzedenzfälle. (imho)

----------------------------------------------------

iOS: Twitter trackte Orte, obwohl Funktion abgedreht war http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-Twitter-trackte-Or…

----------------------------------------------------

AfD-Europakandidat trägt Professoren-Titel offenbar zu Unrecht
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-europakandidat…

Gegen Gunnar Beck (http://de.wikipedia.org/wiki/Gunnar_Beck) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Die neu entdeckte Sicherheitslücke "Thrangrycat" betrifft zahlreiche Netzwerkgeräte. ... Thrangrycat sitzt in Ciscos Trust Anchor module (TAm) ... Mittels Thangrycat könnte ein lokaler Angreifer mit Root-Rechten (durch Manipulation des FPGA-Bitstroms) kritische Bestandteile der TAm-Funktionalität aushebeln, um ein modifiziertes Firmware-Image (etwa mit einer Backdoor) zu installieren. Laut den Forschern ist die TAm-Modifizierung von Dauer ("the Trust Anchor will be disabled in subsequent boot sequences"). Auch sei es via Bitstrom-Manipulationen möglich, künftige TAm-Software-Updates zu unterdrücken. ... Vorsicht: Lückenkombination ermöglicht Remote-Angriffe ... http://www.heise.de/security/meldung/Hardware-Luecke-Thrangr…

----------------------------------------------------

"... Warum Bayer unbedingt Monsanto übernehmen wollte, bleibt ein Rätsel ..."
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190514324961509-gie…

Vielleicht damit die USA, bzw. US-Kapitalisten von Bayer erst viel Geld kriegen, dann Bayer für Monsanto-Schäden/Mißstände zahlen lassen können und dann eine ruinierte Bayer AG billig aufkaufen können: viel Geld für Monsanto bekommen, Monsanto rehabilitiert und Geld bekommen, dann auch noch Bayer bekommen. Vielleicht. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und…. Es soll ermittelt werden. Vielleicht läßt sich ja da noch was retten. In jedem Fall soll Deutschland endlich mal daraus lernen - wenn die USA als Feind und gemeingefährlicher Terrorstaat gelten, dann war's das wert. Man denke auch an den VW-Skandal (http://de.wikipedia.org/wiki/Abgasskandal) - das war vielleicht auch kein Zufall, ebenso wie zuvor Siemens Mobile (http://de.wikipedia.org/wiki/Siemens_Mobile), Qimonda (http://de.wikipedia.org/wiki/Qimonda) und Daimler-Chrysler (http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/daimler-und-chrysler-h…). => Einfach endlich mal zur Aufdeckung der Wahrheit ermitteln. (imho)

----------------------------------------------------

Russische Forscher registrieren heftigsten Magnetsturm auf der Erde der letzten zwei Jahre
http://de.sputniknews.com/wissen/20190514324963310-russische…

----------------------------------------------------

"... über 40 Sicherheitslücken auf iPhone, iPad und iPod touch. Dazu gehören gravierende Schwachpunkte, die das Ausführen von Schadcode, Rechteausweitung, die Modifizierung des Dateisystems und das Auslesen von Speicher ermöglichen. ... Schadcode per Webseite und E-Mail ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Updates-beheben-…
Penisverlängerungen bringen nichts ... "Die Behandlungsergebnisse waren insgesamt schlecht, mit niedrigen Zufriedenheitsraten und einem signifikanten Risiko für schwerwiegende Komplikationen, einschließlich Deformierung des Penis, Verkürzung und erektiler Dysfunktion", fassen die Forscher das Ergebnis der Studie zusammen. Sie raten deshalb von solchen Eingriffen ab. ... http://www.spiegel.de/gesundheit/sex/penisverlaengerungen-br…

-----------------------------------------------------------

... WhatsApp leidet an einer Sicherheitslücke, die Unbefugten Fernzugriff auf das jeweilige Gerät erlaubt. Der Angreifer kann die Spyware einfach durch einen WhatsApp-Anruf in das jeweilige Gerät einschleusen, selbst wenn Angerufene gar nicht abhebt. Seit Montagabend gibt es einen Patch. ... http://www.heise.de/security/meldung/Whatsapp-gehackt-bitte-…

Die EU braucht eigene sichere Open Source Software und Internetdienste, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…. (imho)

-----------------------------------------------------------

SQLite: Schwachstelle in Programmbibliothek erlaubt Remote Code Execution
http://www.heise.de/security/meldung/SQLite-Schwachstelle-in…

-----------------------------------------------------------

Russland muss laut Präsident Wladimir Putin Abwehrmittel gegen Hyperschallwaffen schneller als andere Länder entwickeln. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190513324958021-abwehr-g…

Naheliegend ist der Versuch, die Angriffsrakete zu einem vorausberechneten/abgeschätzten Ort und Zeitpunkt zu treffen. Ansonsten kann man auch einfach auf Abschreckung durch drohende Vergeltung setzen. Sehr hilfreich ist eine gute Weltordnung und/oder genügend gute Staaten, die gegen einen gemeinen Aggressor und Terrorstaat zusammenhalten, so dass die USA keinen Erstschlag wagen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Nun offiziell: Guaido ersucht um US-Militärhilfe – Brief
http://de.sputniknews.com/politik/20190513324957883-venezuel…

Offensichtlich ist das Volk Venezuelas nicht für eine US-Intervention und somit ist Juan Guaido ein undemokratischer Volksverräter. Weil die USA UN-Resolutionen gegen einen US-Angriff auf Venezuela blockieren können, hilft nur eine knallharte Machtprobe: Russland und China müssen Venezuela gegen die USA verteidigen und zwar bis hin zur zügigen Ausrufung der höchsten Alarmstufe in Erwartung, dass die USA den 3. Weltkrieg beginnen. Dann wird man sehen, was passiert (vermutlich geben die USA nach). Wichtig ist, dass die EU und zur Not das Volk (falls zu viele Diener des Bösen in Machtpositionen sich auf die Seite des gemeingefährlichen Terrorstaats schlagen sollten) genug Zeit haben, sich gegen einen Weltkrieg auszusprechen und die USA zum Rückzug aufzufordern. Vermutlich wird das erst in einigen Jahren geschehen, parallel zu einem Großangriff auf Syrien. (imho)

-----------------------------------------------------------

Die Ukraine wird aus dem Minsker Abkommen aussteigen, falls Deutschland, Frankreich und andere Länder im Europarat die Aufhebung der gegen Russland verhängten Sanktionen durchsetzen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190513324957871-ukraine-…

Die Ukraine stetzt das Minsker Abkommen doch sowieso nicht um. Die EU soll die antirussischen Sanktionen aufheben und gemeinsam mit Russland die Ukraine verbessern, also auch die USA (legal) rauswerfen. Weil ich aber schon noch mit einer Teilung der Ukraine rechne (ggf. erstmal nur mit den Separatistengebieten für Russland, später kann Russland dann noch einen Nachschlag, also mehr bekommen), dürfte es da auch noch mal Stress geben. Vielleicht planen die USA ja ein dreifaches Konfliktszenario: Ukraine, Venezuela, Syrien - Russland muss sich darauf vorbereiten. (imho)

PS: Die Strategie ist ganz einfach: Venezuela militärisch verteidigen - da muss schnell reagiert werden; bei einem großen Angriff auf Syrien muss sich vor allem der Iran raushalten - mehr Zeit, zur Not wird Syrien nur etwas mehr zerstört; bei der Ukraine (Angrif der Kiew-Junta auf die Separatistengebiete) muss Russland sich nur militärisch raushalten. Der entscheidende Punkt ist Venezuela und das sehen auch die USA so, der Rest ist Ablenkung, da kann Russland auch später noch aktiv werden: Abzug der Angreifer oder Krieg - bei Ukraine/Syrien ist Russland näher als die USA und kann sich Zeit lassen. (imho)

-----------------------------------------------------------

Pompeo vor Russland-Reise: Warum nur so hektisch, Herr Außenminister?
http://de.sputniknews.com/kommentare/20190513324956256-pompe…

Vielleicht haben die USA gemerkt, dass ihre eigene falsche Vorstellung nicht von allen geteilt wird und dass es für die USA nicht so wie von den USA gewünscht läuft. Da stellt sich die Frage, ob die USA obige Szenarien vielleicht schon für dieses Jahr geplant hatten. (imho)

... „Die Vereinigten Staaten verschärfen die Situation um den Iran. Neben wirtschaftlichem und diplomatischem Druck üben sie militärischen Druck aus und konzentrieren neue Militärkräfte in der Golfregion. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190513324956139-iran-ato…

EU-Außenminister warnen Amerikaner vor Krieg mit Iran http://www.spiegel.de/politik/ausland/atomabkommen-eu-aussen…

-----------------------------------------------------------

China will keinen gemeinsamen atomaren Abrüstungs-Vertrag mit USA und Russland
http://de.sputniknews.com/politik/20190513324956892-china-wi…

Vermutlich nur eine Frage der Bedingungen - wenn die USA aus der NATO aussteigen und sich aus Eurasien zurückziehen, dann kann China doch wohl kaum gegen einen solchen Deal sein, der ja Atomkriege verhindern soll, oder? Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…. (imho)

-----------------------------------------------------------

USA attackieren EU-Pläne für Verteidigungsfonds http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-attackieren-eu-pla…

USA/Kanada raus aus der NATO und gut is. (imho)

-----------------------------------------------------------

Coca-Cola sorgt mit Islam-Symbol für Empörung in Norwegen
http://de.sputniknews.com/panorama/20190513324957619-norwege…

Vermutlich ungünstige Marktstrategie, denn viele Moslems lehnen die USA sowieso ab und US-Fans lehnen den Islam ab, wenigstens so als Tendenz. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Beliebte Strafmaßnahme, aber auch wirksam? Sieben Irrtümer über Wirtschaftssanktionen"
http://de.sputniknews.com/politik/20190513324956312-strafmas…

Man muss zwischen gerechtfertigen Sanktionen mit einem guten Ziel, hinter dem die Mehrheit der Staaten/Erdbevölkerung steht und andererseits ungerechten (z.B. US-imperialistischen) Sanktionen unterscheiden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Bayer muss krebskrankem Paar zwei Milliarden Dollar zahlen"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bayer-verliert-…

Krass. Wie viel müssten die USA dann an z.B. Vietnam und andere von den USA überfallene Staaten zahlen? Man denke auch an die Terroristenunterstützung. Ansonsten siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und… - hoffentlich hat Deutschland es jetzt endlich kapiert und verhindert ähnliche Fälle. Deutschland braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

-----------------------------------------------------------

Mann isst bei der Tafel - und bekommt deshalb wenig Wohngeld http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/berlin-mann-bezi…

Gegen die dafür verantwortlichen Entscheider im Berliner Bezirksamt soll ermittelt werden. (imho)

PS: Frank Tiemann (32) aus Berlin-Lichtenberg (http://www.bz-berlin.de/berlin/lichtenberg/amt-kuerzt-berlin…) macht so von Weitem nicht den schlechtesten Eindruck - da gibt es ganz andere Fälle. "... lebt er schon eine Weile von Erspartem und dem Verdienst aus einem 450-Euro-Job ..." (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/berlin-mann-bezi…) spricht auch für ihn. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Fast 150 Immobilien in den Händen der rechten Szene" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rechtsextremismus-…

Na und? Man vergleiche das mal mit Gewerkschaften, NGOs, etablierten/großen Parteien, Verlagen, Kapitalisten, usw. - das kann auch Strukturen oder Ideologie verfestigen. (imho)

-----------------------------------------------------------

Klaus Schüler wechselt zu Chemiekonzern Lanxess http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-bundesgeschaef…

Gegen Klaus Schüler (http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Sch%C3%BCler_%28Politiker…) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Ankara zieht einen Antrag Washingtons in Betracht, laut dem der Kauf der russischen Raketenabwehrsysteme S-400 auf 2020 verschoben würde. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190514324958132-usa-bitt…

Vermutlich kommt es zu einem Deal zwischen USA und Türkei. Die S-400 sind stark gefragt, es ist für Russland kein Problem, die für die Türkei bestimmten S-400 woanders zu verkaufen; Russland kann auch selbst noch ein paar S-400 gebrauchen. Die USA können der Türkei dafür das sowieso veraltete Patriot-System auch mit Teilen der Technik nahe dem Selbstkostenpreis geben und auch eventuelle Vertragsstrafen an Russland zahlen. Es kann auch Handelsabkommen, usw. geben. Ziel und Risiko ist natürlich die übernahme der Türkei durch US-Marionetten und ein Krieg der Türkei gegen die EU aber das dauert noch Jahrzehnte. Vielleicht. (imho)
imho: Nur ganz kurz, nur ein kleines bisschen Text
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53327-Wer-hat…

imho: Antisemitismus ist unklug http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53898-Die-okk…

---------------------------------------------------------

Genveränderte Viren retten todkrankes Mädchen ... In den Körper eingeschleuste, genveränderte Bakteriophagen haben einer 15-Jährigen aus Großbritannien das Leben gerettet. ... http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/grossbritannien-ge…

---------------------------------------------------------

Ermittler entdecken Crystal-Meth-Labor auf Frachtschiff http://www.spiegel.de/panorama/justiz/niederlande-crystal-me…

---------------------------------------------------------

CDU zu Verschärfung der Mietpreisbremse http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/mietpreisbremse-cd…

Lösungsvorschlag: alle Mieten müssen mit aussagekräftigen Informationen zur vermieteten Wohnung (z.B. Ort, Zustand, Größe, Umgebungsbedingungen) zeitnah dem Staat gemeldet werden und der analysiert die Daten auf eventuell überhöhte Mieten und darf dann eine Mietsenkung fordern. Das Programm (die Algorithmen) dazu sollen Open Source und öffentlich sein. Damit erhält man viel Freiheit, Flexibilität bei erheblichen Eingriffsmöglichkeiten. (imho)

---------------------------------------------------------

Nach 21 Jahren Pause: Rammstein veröffentlicht Clip mit Szenen aus Riefenstahl-Film
http://de.sputniknews.com/kultur/20190512324950046-nach-21-j…

Unerträglich ätzender Gesang - ist das der Original-Ton oder neu vertont? Ich habe die Lichtspielhaus DVD (http://en.wikipedia.org/wiki/Lichtspielhaus) aber besser in Erinnerung (seit Jahren nicht gehört/angesehen). (imho)

---------------------------------------------------------

Iranisches Atomabkommen: Kneissl ruft zu Zurückhaltung auf ... „Wenn sich der Iran weiterhin an die Vorgaben hält, dann gilt das JCPOA“, so die Außenministerin. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190513324954774-iranisch…

Es ist nur klug, wenn der Iran bei JCPOA bleibt, denn das ist für den Iran kein Problem - es wäre aber ein Problem, wenn der Iran aus JCPOA aussteigen würde und so die EU leichter antiiranische Maßnahmen ergreifen könnte und es die antiiranische Propaganda leichter hätte. Antiiranische Sanktionen sind ärgerlich aber das würde durch einen JCPOA-Ausstieg nicht besser, sondern schlimmer. (imho)

---------------------------------------------------------

Paul Ziemiak kritisiert Dosenwerf-Aktion bayerischer Jusos
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/paul-ziemiak-kriti…

Gegen die "Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, Kurzbezeichnungen Jusos" (http://de.wikipedia.org/wiki/Jusos), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)
"Apple-Chef: Vier Jahre an der Uni für Entwickler unnötig"
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Chef-Vier-Jahre-…

Teilweise richtig, eine praxisnahe Fachausbildung im Unternehmen kann mehr bringen aber man bedenke, dass man an einer guten Uni auch sonst noch was lernt und dass in Zukunft KI programmieren werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Weapo…. Die universitäre Lehre ermöglicht es, dass im Idealfall gute Experten (Professoren) mehreren Menschen was beibringen können und zwar auch einigermaßen effizient - das ist schon sinnvoll. (imho)

PS: es kann ein fataler und naheliegender Aspekt des antichristlichen Unrechtsregimes sein, dass die Führungskräfte dies (Führung und seichtes Praxiswissen für Dummköpfe) studieren und Fachkräfte direkt im Unternehmen anfangen müssen und oft niedere Angestellte bleiben. So kann man selbstsüchtige, überhebliche, schlechte Menschen (vor allem regimtreu und Nachkommen von Regimechargen) in Führungspositionen bringen. Teure Elieunis auch mit Stipendien für Diener des Bösen stellen dann die Führungskräfte, das wird dann de facto Vorraussetzung für Machtpositionen. (imho)

---------------------------------------------------------

Militärprojekt: Der fliegende Unterwassergleiter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Militaerprojekt-Der-f…

Das bringt's vermutlich nicht so aber allemal eine Idee ein bemerkenswertes Verfahren. (imho)

---------------------------------------------------------

Ein Spam-Opfer hackt zurück. http://www.heise.de/ct/artikel/Ein-Spam-Opfer-hackt-zurueck-…

---------------------------------------------------------

Kaczynski nennt Voraussetzung für Euro-Einführung in Polen
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190512324950064-kaczy…

In anderen Worten: Polen kriegt den Euro mit der (friedlichen und legalen) Integration ins deutsche Reich. (imho)

---------------------------------------------------------

Emirate melden Sabotageakte gegen vier Schiffe http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-krise-vereinigte-…
Saudi-Arabien meldet zwei beschädigte Tanker http://www.spiegel.de/politik/ausland/persischer-golf-saudi-…

Arabische Staaten verurteilen "Sabotage-Einsätze" gegen Handelsschiffe
http://www.spiegel.de/politik/ausland/krise-am-persischen-go…

Stecken vielleicht die USA dahinter? (imho)

---------------------------------------------------------

Sollten die USA konkrete militärische Maßnahmen ergreifen, wird der Iran sie laut dem Brigadegeneral der Iranischen Revolutionsgarde, Amir Ali Hajizadeh, „auf den Kopf schlagen“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190512324949892-iran-dro…

Der Iran soll zuvor sicherstellen, dass die USA weltweit als der Aggressor feststehen und dazu muss der Iran ggf. erstmal mit Vergeltungsmaßnahmen abwarten und die Verbrechen der USA nur anprangern. Man sollte meinen, dass dem Iran mit Allah nichts schlimmes passieren kann aber man bedenke die Golfkriege (http://de.wikipedia.org/wiki/Golfkrieg). Die USA wollen vermutlich den Iran zum Krieg provozieren, um den Iran zerbomben zu können. Die Diener Satans und Feinde Allahs im Iran sollten besser die Hölle fürchten, denn geheuchelter Glaube schützt da nicht vor der Höllenstrafe. Wenn die Diener Satans und Feinde Allahs wüßten, was sie in der Hölle erwartet, würden sie eilens rufen: "erhängt mich, ich bin ein Volksverräter", in der berechtigten Hoffnung, so ihre Höllenstrafe verringern zu können. Der Iran gewinnt das Spiel kampflos oder kriegt große Probleme. Der Iran soll sich nur innerhalb seiner Grenzen militärisch verteidigen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Syrien-Erneut… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

---------------------------------------------------------

Trend zum detaillierten Mitarbeitertracking http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trend-zum-detailliert…

Das muss nicht schelcht sein, nämlich mit objektiv guten Algorithmen für mehr soziale Gerechtigkeit, wobei natürlich auch die Arbeitsleistung zu berücksichtigen ist: manche leisten in kurzer Zeit mehr als andere in der vielfachen Zeit und Erstere haben dann auch mehr Freizeit oder mehr Lohn verdient. Wenn das echt sozial gerecht ist, sind auch die Arbeiter zufrieden. In Zukunft kan das (z.B. in Deutschland) mit KI sehr gut funktionieren: fairer Grundlohn und gerechte/angemessene Boni. Nach Möglichkeit sollte auch Beliebtheit und guter Charakter positiv bewertet werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Millionen Deutsche haben Angst vor dem Zahnarzt http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/zahnarzt-was-tun-b…

Also ich habe da keine nennenswerten körperlichen Symptome aber ich gehe seit Jahren nicht zum Zahnarzt, obwohl es Grund dazu gäbe. (imho)

---------------------------------------------------------

"Kretschmer fordert vom Zoll Kontrollen ohne Waffen" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/mindestlohn-kontro…

Zollbeamte sollen im Dienst wie bisher Uniform und Waffen tragen. Wer kontrolliert wurde, darf eine Stellungnahme dazu veröffentlichen (auch ein "sorry, diese und jene Mißstände werden jetzt behoben"). (imho)

PS: selbst im zukünftig besseren Deutschland wird noch kontrolliert werden, auch systematisch und per Zufallsauswahl, auch um eine Beamtenschar fit zu halten und im guten Deutschland freuen sich die Bürger darüber. (imho)

---------------------------------------------------------

Zwei Polizisten in Hessen griffen zur Elektroschock-Pistole, um einen Mann vor der Einnahme von Medikamenten ruhig zu stellen. Er starb - nun wird gegen die Beamten ermittelt. ... Der Mann sei Diabetiker und stark übergewichtig gewesen, ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/frankfurt-am-main-mann…

Voll krass/verrückt aber die Lehre daraus kann sein, dass es auch Betäubungspistolen geben sollte - bei Tieren funktioniert das doch auch - wichtig ist eine variierbare Dosis, z.B. mit verschiedener Munition aber man kann auch mit z.B. 40 kg kalkulieren und ggf. öfter schießen. Natürlich auch wichtig: gute Gesetze, Ausbildung und systematische Suche nach zu schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

---------------------------------------------------------

Bundesregierung plant offenbar Mindestlohn für Azubis http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/mindestlohn-fue…

Begrüßenswert. Bei der Höhe muss man sich an die volkswirtschaftlichen Realitäten orientieren. (imho)

---------------------------------------------------------

Trump sieht USA im Vorteil - China gibt sich unbeeindruckt ... China wiederum zeigt sich selbstbewusst und warnt vor "Fantasie und Fehleinschätzung". ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/donald-trump-sieht…

Offensichtlich ist da eher China im Vorteil. Wer wird wohl eher zu Not mehr sparen und härter arbeiten können? Wer hat mehr Staatstreue und stabile Ordnung? Vielleicht nächstes Jahrhundert: China hat vielleicht ein Problem mit islamischen Kulturen aber die kann China zur Not abwerfen/freilassen (China war schon mal kleiner, das zukünftige China kann immer noch einige Millionen Quadratkilometer groß sein) - die USA werden abtrünnige US-Staaten mit Atombomben oder sonstigen Massenvernichtungswaffen zur Unterwerfung zwingen und untergehen. (imho)

---------------------------------------------------------

Maisie Williams über Kritik in sozialen Medien: "Es hat mich oft sehr beschäftigt"
http://www.spiegel.de/panorama/leute/game-of-thrones-maisie-…

Das ist vor allem ein Problem, wenn man real nicht gut/hübsch genug ist, wenn man Fehler hat, die man sich nicht eingestehen will. Wenn man gut genug ist, kann man unberechtigte negative Kommentare leicht als irrelevant von Losern und Hatern abtun. Legale Kommentare müssen da erlaubt sein. Es gibt einen Preis für Bekanntheit, Geld und Ruhm. Man sollte die Realität anerkennen und mit der Wahrheit zurecht kommen. Wenn man wenigstens durchschnittlich gut ist, kann man als reicher Promi doch einfach sagen: "na und, dann bin ich halt nicht perfekt, das sind Millionen andere auch nicht". Wer ernsthaft schlecht ist, der hat auch Kritik verdient. (imho)
imho: Wer weiß? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------

Dual Fluid Reaktor http://de.wikipedia.org/wiki/Dual_Fluid_Reaktor

... Statt der Brennstäbe kommt ein radioaktiver Flüssigbrennstoff zum Einsatz. ...
http://de.sputniknews.com/wissen/20190512324901381-atomkraft…

Also erstmal war ich skeptisch, weil das Teil zu komplex klingt. Bei der Sicherheit darf man Anschläge, Flugzeugabstürze und Naturkatastrophen nicht vergessen - es reicht nicht, wenn der Reaktor unter besten Umgebungsbedingungen sicher ist. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. Ich bin immer noch skeptisch aber vielleicht kann das mit dem DFR in einer abgelegenen und besonders sicheren Umgebung funktionieren. (imho)

----------------------------------------------------

Handelsreport: Die Zukunft des stationären Handels ist verbraucherorientiert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Handelsreport-Die-Zuk…

Und das muss vor allem gute Qualität zu günstigen Preisen bedeuten. Überteuerter Mist nervt auch mit noch so viel Verkausservice, Jingles und Bezahlgeschwindigkeit. Wenn statt günstiger Qualität mehr Aufwand betrieben wird, kann das nicht besser werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Anthropomorpher Roboter wird Russlands Mondmobil steuern – Quelle"
http://de.sputniknews.com/technik/20190512324946171-anthropo…

Nette Idee, wobei das vermutlich eher so ist, dass ein lokaler Computer das Mondmobil teilweise und optional autonom steuern kann und der Roboter nur mitfährt, ggf. ein Teil der lokalen Steuerung (über Funk) ist und vielleicht auch absteigen und etwas rumlaufen kann. Eher Spielerei und Entwicklungsübung aber auch eine (sehr) gute Idee, wobei man das erstmal sauber auf der Erde hinkriegen sollte. (imho)

----------------------------------------------------

Missbrauch im Smart Home http://www.spiegel.de/netzwelt/web/smart-home-ex-partner-ueb…

----------------------------------------------------

Mietpreis-Explosion und Wohnungsnotstand - Ursachen und Alternativen
http://www.heise.de/tp/features/Mietpreis-Explosion-und-Wohn…
imho: Möge die Wahrheit aufgedeckt werden (Teil 1 von 2)
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Möge die Wahrheit aufgedeckt werden (Teil 2 von 2)
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Schein und Sein http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

Ich bin der Meinung, es gibt 2 Lager! http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-und-Iran-…

imho: Plan B http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-581-590/r…

-------------------------------------------------------

In Regensburg ist eine junge Frau in einer Flüchtlingsunterkunft gestorben ...
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/regensburg-tote-…

Unerwarteter Tod ohne klare, plausible Ursache (und in dem Fall auch noch in jungen Jahren) => Obduktion zur Ermittlung der Todesursache. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Das hieße dann also, dass nach der Umsetzung des Zwei-Prozent-Zieles alleine Deutschland mehr Geld ins Militär stecken würde als Russland (zur Erinnerung: Es gibt neben Deutschland noch 27 weitere NATO-Länder). Spätestens an dieser Stelle müsste eigentlich jedem klar sein, warum es legitim ist, das Zwei-Prozent-Ziel in Frage zu stellen. ..." http://www.heise.de/tp/features/Deutschlands-Journalisten-Ju…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Maas-und-Merk…. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Laut der Niederschrift sind beim beN-Verfahren zunächst PINs für den privaten Schlüssel des Notars übermittelt und zentral gespeichert worden. Dabei habe es sich um eine bewusste Designentscheidung der Bundesnotarkammer gehandelt auf "Grundlage einer Risikoabschätzung", um die Postfachübergabe an den Amtsnachfolger unkompliziert abwickeln zu können. Dieser Ansatz steht im Widerspruch zu den gesetzlichen Vorgaben in der Bundesnotarordnung und der einschlägigen Rechtsverordnung über das Notarverzeichnis und das beN. Neuere Zertifikate sollen deswegen "ausschließlich lokal generiert" worden sein, ist der Antwort zu entnehmen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschluesselung-und-…

Wichtige(re) offizielle Daten sollen vom Staat sicher gespeichert werden und das bedeutet, dass der Staat auch die Schlüssel dazu haben/kennen muss. Bei so was wie PGP (http://de.wikipedia.org/wiki/Pretty_Good_Privacy) muss der Staat dazu auch die privaten Schlüssel kennen, sofern die Informationen dauerhaft damit verschlüsselt bleiben. Man kann den privaten Notar-Schlüssel geheim halten, wenn der Notar verpflichtet ist, alle wichtigen Informationen zeitnah verschlüsselt an den Staat zu senden und zwar nur mit dem öffentlichen Staatsschlüssel (es kann mehrere für verschiedene Zwecke geben) verschlüsselt. Das Risiko dabei ist, dass die Information vorher verfälscht werden könnte aber das kann unwahrscheinlicher gemacht werden, wenn alle verschlüsselten Nachrichten auch eine Prüfsumme haben und diese Nachrichten sofort nach dem Entschlüsseln automatisch mit dem öffentlichen Staatschlüssel verschlüsselt an den Staat geschickt werden. Gerade Notare sollten legal handeln und somit gibt's da nix gegenüber dem Staat zu verheimlichen - jeder Notar darf ja auch noch eine private Mailadresse haben aber die offiziellen Notarnachrichten müssen auch an den Staat gehen. Das gilt auch für Richter und Staatsanwälte - private Anwälte und Politiker brauchen ihre Nachrichten ggf. nicht an den Staat zu schicken. Wichtig sind halt Datenschutz und Informationssicherheit aber das sollte hinreichend machbar sein. Details sollen sich guten Experten überlegen. Selbstverfreilich sollen bei solch wichtigen/grundlegenden Systemen Security-Audits durchgeführt werden. (imho)

PS: Gegen die Notarkammer (http://de.wikipedia.org/wiki/Notarkammer), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Venezuela: Interimspräsident Guaidó sucht Kontakt zum US-Militär
http://de.sputniknews.com/politik/20190511324943624-venezuel…

Also angesichts der Umstände und der US-Geschichte läßt das Landes- und Volksverrat seitens Juan Guaidó vermuten. Wenn die Lage in Venezuela aber hinreichend stabil/sicher ist, kann man die offensichtliche US-Marionette aber auch erst noch weiter beobachten und erst später verhaften. So kann man bei Bedarf den US-Imperialisten einen Schlag versetzen, während diese bei einer vorzeitigen Verhaftung Juan Guaidós mehr Zeit für alternative Vorgehensweisen haben. Wichtig ist es, Venezuela gegen einen US-Angriff zu stärken und vor allem (auch militärische) russische/chinesische Unterstützungsmaßnahmen vorzubereiten. Es ist damit zu rechnen, dass zum Zeitpunkt des US-Angriffs auf Venezuela woanders etwas passiert, z.B. israelischer Angriff auf Syrien - darauf muss sich Russland vorbereiten. Wenn auch noch etwas z.B. in der Ukraine passieren sollte, kann Russland das erstmal ignorieren - man muss Prioritäten setzen. Die Verteidigung von Venezuela ist sehr wichtig, denn es geht dabei um ganz Mittel-/Südamerika - es wäre problematisch, den USA ganz Amerika zu überlassen. (imho)

-------------------------------------------------------

Panne beim Lotto - zwei Kugeln in einem Glas http://www.spiegel.de/panorama/lotto-am-samstag-panne-bei-li…

Richtige/gute Entscheidung, die 25 (unter Kugel der zwei Kugeln in einem Glas) noch als gültig gezogen zu werten. Alternative Vorgehensweise: erst am Ende einer fehlerfreien Gesamtziehung diese für gültig zu erklären und bei Fehlern die komplette Ziehung zu wiederholen - das ist eigentlich logischer/vernünftiger/sicherer, wenn auch ggf. aufregender. (imho)

-------------------------------------------------------

"Das tut man kein zweites Mal. Denken wir" http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/psychologie-warum-…

Dieser Karsten B. ist anscheinend ein typisches Beispiel für einen Mörder aus unglücklichen Umständen: ungünstige Kindheit, Drogen und unkontrollierte Triebhaftigkeit, bzw. mangelnde Selbstkontrolle, mangelhaftes Sozialverhalten, ggf. soziale Kälte, mangelhaftes Mitgefühl und (zu starke) Überheblichkeit. Da kann es auch genetische Aspekte geben aber mit einer normal guten Erziehung hätte da kein Mord passieren müssen. (imho)

PS: Was man nicht übersehen sollte, ist, dass quasi alle (die meisten) Menschen u.U. töten können und dass alle Menschen auch (mehr oder weniger) subjektiv/selbstsüchtig sind. Es gibt massenweise Sadisten (schwerer Sadismus ist allerdings eine Minderheit), die sich entsprechende Filme ansehen und Sadismus ggf. sogar spielen (BDSM) - die würden (fast) alle auch real foltern und morden, wenn die Rahmenbedingungen dazu passen, also z.B. Straffreiheit für sie und erträgliche (soziale) Folgen. Die meisten Menschen können zum Soldaten ausgebildet werden, würden in einem ausreichend gerechtfertigten Krieg (Landesverteidigung) töten. Raubtiere töten, Menschen können jagen - der Mensch muss nur seinen Gegner gedanklich hinreichend abwerten/entmenschlichen, um töten zu können. Was das Raubtier Mensch auch allgemein hinreichend nett sein läßt, sind vor allem ein guter Rechtsstaat (Strafen für Straftaten, Verbrechen lohnen sich nicht) und gute Erziehung. Töten ist ganz natürlich und Mord ist nicht weit davon entfernt. (imho)

PPS: in einem guten Staat/System werden auch schlechte Menschen nicht zum Mörder und in einem schlechten Staat/System können auch potentiell/eher gute Menschen zum Mörder werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Länder planen Messerverbot an öffentlichen Orten http://www.spiegel.de/politik/deutschland/messer-verbot-an-o…

Also gegen die Möglichkeit von lokalen Verbotszonen ist nichts zu sagen aber es ist bescheuert, allen Bürgern pauschal das Tragen auch kleinerer Messer (z.B. feststellbare Klappmesser bis 8,5 cm Klingenlänge) zu verbieten. Es ist auch verrückt, wenn jeder Bürger deswegen umständlich einen (kleinen) Waffenschein beantragen müsste. Irgendwie braucht es da eine vernünftige Regelung, wonach hinreichend soziale/gesetzestreue Bürger wie gehabt ein Messer führen dürfen. Da darf man nicht nur an Deutsche denken - wenn ein guter Italiener in Deutschland Urlaub macht und ein kleines Messer dabei hat, muss das erlaubt sein. Der Punkt ist, dass Messer dann z.B. auch auf Bahnhöfen erlaubt sein müssen. Eine denkbare Lösung ist, dass einfach nur Sicherheitszonen benannt werden, wo die Polizei strenger kontrollieren darf und wer da unter Drogen mit einem Messer rumläuft, der kann Ärger kriegen (das Messer wird von der Polizei konfisziert, ggf. auch Bußgeld) aber wer als ordentlicher, nüchterner Deutscher einen Ausweis dabei hat und sich normal/gut verhält, der darf sein Messer behalten, der wurde halt nur mal kontrolliert. (imho)

PS: Na klar könnte man auch überall das Führen/Tragen von Messer verbieten aber was soll das? Ein guter Rechtsstaat muss zwischen Kriminellen und guten Staatsbürgern unterscheiden und letztere müssen auch nach irgendwelchen Regeln bewaffnet sein dürfen. Wo ist da der Sinn: einerseits hat's womöglich Hunderttausende legale aber dafür zu schlechte Schußwaffenbesitzer und andererseits dürfen selbst gute Bürger nicht mehr mit einem kleinen Messer rumlaufen? (imho)
#5300 (60.539.196) > Bemerkenswert: nur ein Schuß und zwei konkrete Fotos im Spiegel dazu

Und dass kein Blut zu sehen ist - nicht unerklärlich aber auch nicht unbedingt zu erwarten. (imho)

Tötungsdelikt in Offenbach http://www.spiegel.de/panorama/justiz/offenbach-frau-erschos…

-------------------------------------------------------

5G-Auktion: ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/5G-Auktion-1-1-macht-…

Ein Problem bei dem Geschachere ist, dass die Banken/Kreditgeber privat sind, was ein unnötiger Geldabfluß ist. Trotzdem scheint die 5G-Auktion ein relativ taugliches Verfahren zu sein. Im idealen Sozialismus ist die Infrastruktur staatlich und die Frequenzen werden nach wissenschaftlichen Kriterien zum Allgemeinwohl vergeben. (imho)

-------------------------------------------------------

Hackergruppe Fxmsp hat angeblich drei führende Anti-Viren-Hersteller geknackt
http://www.heise.de/security/meldung/Hackergruppe-Fxmsp-hat-…

Wer steckt dahinter? Call me stupid aber ich würde CIA/NSA nicht ausschließen wollen. Da muss man mal gucken, ob die betroffenen US-amerikanischer Anti-Viren-Hersteller vielelicht einigen vielleicht ehrlich zu gut sind. Die Frage ist doch, ob private Hacker so fähig sein können - Staaten hätten wohl das Aufsehen vermieden. (imho)

-------------------------------------------------------

Revisionsprozess im Fall Silvio S. http://www.spiegel.de/panorama/justiz/potsdam-mordfaelle-eli…

Das klingt eher danach, als könnte Silvio S. auf weitere schwere Straftaten verzichten. Solchen Fällen muss man a) das Risiko und die Nachteile von Straftaten klarmachen und b) legale/akzeptable Verhaltensweisen schmackhaft machen. (imho)

PS: Wie viel Prozent der Menschen sind potentielle Folterer, Mörder und Vergewaltiger (all das zusammen)? Das hängt stark von Erziehung, Gesellschaft, und wirksamer Verbrechensbekämpfung ab aber vermutlich können viele Menschen mehr oder weniger entarten, z.B. 10%? Zehntausende, eher Hunderttausende, vielleicht Millionen Deutscher haben das Zeug dazu und werden vor allem durch Erziehung, gesellschaftliche Moral und Rechtsstaat gebremst aber würden mit Straffreiheit und ohne Ablehnung schlechter Taten krass abgehen. 10% sind schlimm, 1% sind schlimmer und 1 Promille sind ganz schlimm? Auch nur ein Promille bedeutet Zehntausende Deutsche. Möglicherweise gibt es derzeit viele Fälle, wo Menschen mit solchen Taten auf die Seite des Bösen gezogen wurden: Pfründe (Geld, Posten, Jobs, usw.), wenn sie sich als stabil böse erweisen und dazu schlimme Taten tun. Das Spannende daran und die große Lehre ist, dass derzeit womöglich Tausende, eher Zehntausende Verbrecher in Machtpositionen sitzen. Einige werden noch zu Lebzeiten auffliegen und vielleicht wird es noch mal (in Jahrhunderten) eine große Doku der Menschheitsgeschichte von Allah geben (alle Taten bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, z.B. 2500, also die Info kommt erst danach) - das macht Sinn, auch zur Lehre von KI, zur Überprüfung von Algorithmen und ganz einfach, damit es eine wahre Menschheitsgeschichte gibt. (imho)

-------------------------------------------------------

"Dalai Lama erläutert, wie man die Welt besser machen kann ... Ahimsa – der Verzicht auf Gewalt – ist genau das, was für die moderne Welt am wichtigsten ist. Nur Liebe, Mitgefühl und Gewaltlosigkeit werden die Welt besser machen“, ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190511324937559-dalai-l…

Blödsinn (obiges Zitat) oder lachen sich Verbrecher/Bösewichte etwa tot, wenn sie das hören? Die Lösung ist ein guter, sozial gerechter Rechtsstaat mit guter Erziehung/Ausbildung und wirksamer Verbrechensbekämpfung. Besser idealsozialistisch und gerne demokratisch (nicht so entscheidend, siehe USA - ein gutes System ist wichtiger aber ein gutes System kann sich auch Demokratie leisten, Demokratie ist allemal ein netter Gedanke). (imho)

PS: "... Die heiligen Schriften und religiösen Gesetze des Hinduismus befürworten Gewaltanwendung zur Selbstverteidigung gegen einen bewaffneten Angreifer. Sie stellen klar, dass Ahimsa nicht auf Kriminelle anzuwenden ist. Gegen die Todesstrafe bestehen keine grundsätzlichen Bedenken; vielmehr wird festgestellt, ein Übeltäter solle getötet werden, wenn er den Tod verdient habe. Der König ist verpflichtet, Verbrecher zu bestrafen und nötigenfalls zu töten; dabei soll er auch seine eigenen Geschwister und Kinder nicht verschonen. Ahimsa in dem Sinne, wie sie in den maßgeblichen Schriften des Hinduismus aufgefasst ist, fordert keinen Pazifismus. Der Krieg wird als normaler Bestandteil des menschlichen Daseins und als Berufspflicht der Krieger betrachtet. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Ahimsa

-------------------------------------------------------

Streckenradar: Oberverwaltungsgericht bestätigt Stopp von Section Control
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Streckenradar-Oberver…

Gegen diese Richter soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…. (imho)

-------------------------------------------------------

USA weiten Sanktionen gegen Venezuela aus – Finanzministerium
http://de.sputniknews.com/politik/20190510324933775-usa-weit…

Welch' Schande, dass Deutschland und EU auch angesichts der Lehren des Nazi-Regimes nicht stärker und entschiedener (legal) gegen den US-Terror vorgehen. (imho)

US-Sanktionen für Tod zehntausender Venezolaner verantwortlich – Studie
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190426324798653-us-…

imho: Wie viele Tote braucht's denn noch? Oh, aber die gab's doch schon:

US Has Killed More Than 20 Million People in 37 “Victim Nations” Since World War II
http://www.globalresearch.ca/us-has-killed-more-than-20-mill…

Jugoslawien, Irakkrieg, Libyen, Syrien, usw. - die USA/NATO konnten ganze Staaten zerstören, weil die EU nichts dagegen getan hat. Man denke auch an die Ausbeutung und Sabotage in Afrika, um bessere, eigenständige Staaten zu verhindern. Libyen war einigen zu gut und wurde zerbombt, offene Terroristenuntertsützung, ebenso in Syrien, Hunderttausende Tote. Wer hat mitgeholfen? Die EU. Aber bei jeder Gelegenheit an den Holocaust erinnern. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Habt ihr schon mal von NGOs gehört, dass die für Venezuela wären? Nö, (vermutlich) viele heucheln aufseiten der US-Imperialisten ... und na klar sind sie super gegen den Holocaust, das kostet ja nix. Welche NGOs wollen ein eigenständiges gutes Afrika und welche wollen nur Entwicklungshilfe kassieren und heucheln aufseiten der US-Imperialisten? Finstere Mißständen aber die EU-Regierungen loben das quasi als vorbildlich. Wer wieß, was noch alles läuft, das Genannte ist ja nur die offensichtliche Oberfläche. Vermutlich strebt eine böse Weltverschwörung nach einem weltweiten satanischen NWO-Regime aber was ist? Dazu passend wird verzweifelt eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen verhindert. (imho)

PS: in der Ukraine gab es einen CIA/NATO-Putsch/Staatsstreich, das Problem sind die USA aber was macht die EU? Sie beteiligt sich zum eigenen Schaden an den antirusssichen Sanktionen. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern (es ist allgemein bekannt) aber die Lügenpresse hypt die Lüge. MH17 wird offensichtlich vertuscht und die Lügenpresse macht mit. Unfassbar. Der Hammer ist, dass die a) fröhlich weitermachen (siehe Venezuela und auch in Brasilien gab es de facto eine Art Staatsstreich/Putsch) und b) viele Bescheid wissen (könnten), dass ganze Behörden (BND? Außenamt? Kanzleramt? Verfassungsschutz? usw.) es besser wissen (müssten) aber dem Bösen dienen, anstatt Alarm zu schlagen, wie man es von guten Deutschen angesichts der Nazi-Geschichte erwarten kann. Da könnt ihr euch ja mal ausrechnen, was da derzeit mitunter für Typen in EU, NATO, Behörden, Parlamenten, Justiz, usw. in Machtpositionen sitzen müssen, um all das Unrecht mit Hunderttausenden Toten zu ermöglichen. Nun, es soll ermittelt werden. (imho)

Die Versorgungskrise in Kuba verschärft sich. Nun hat die Regierung Dinge des alltäglichen Bedarfs rationiert. ... Die Regierung in Havanna macht die jüngsten Verschärfungen des US-Embargos gegen Kuba für die Versorgungsengpässe verantwortlich. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kuba-lebensmittel-…

"... Insgesamt beziffert Kuba die Schäden durch die Blockade auf knapp 754 Milliarden US-Dollar. ..."
http://www.heise.de/tp/news/Selbst-die-USA-wollen-ihre-Kuba-…

-------------------------------------------------------

"Den EU-Staaten entsteht ein jährlicher Schaden von über 50 Milliarden Euro. ... Großbritannien hat den Vorsteuerbetrug mit Hilfe so genannter Umsatzsteuerkarusselle von einst 3,5 Milliarden Pfund auf zuletzt rund 500 Millionen Pfund reduzieren können. Die simplen „Tricks“ der Briten lassen sich in einem Begriff zusammenfassen: ununterbrochener Ermittlungsdruck. Britische Steuerfahnder dürfen jederzeit unangemeldet verdächtige Firmen „besuchen“. Vielversprechende Fälle, sowohl in juristischer Hinsicht als auch im Hinblick auf die Schadenssumme, werden mit Hochdruck verfolgt und abgeurteilt. Und mit am schmerzhaftesten für die Kriminellen sind gnadenlose Kontensperrungen, Rückholung von Geldtransfers und Beweislastumkehr beim Einziehen von Vermögenswerten. Nicht zuletzt schrecken knallharte Strafen ab, was im Fall Großbritannien auch lebenslänglich bedeuten kann. ..." http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190511324930943-cum-e…

Die EU könnte jährlich Hunderte Milliarden Euro effizienter sein (=> mehr Geld für Forschung, Entwicklung und Infrastruktur, auch für mehr Ökologie, usw.) - einfach mit einer wirksamen Verbrechensbekämpfung auch mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, Aber was ist? Verbrecher im Amt verhindern das - bewusst, gezielt und organisiert. Unfassbar. Nun, es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"Handelskrieg eskaliert weiter: Trump will Zollerhöhung für alle China-Importe ... In einer Erklärung sagte Lighthizer am Freitag, dass der US-Präsident ihn mit der Erhöhung der Zölle auf „alle verbleibenden“ Importe aus China im Wert von rund 300 Milliarden Dollar beauftragt habe. ..." http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190511324934177-hande…

Jo und es ist nur noch die Frage, bis auch die EU da mitmachen (mehr Zölle erheben) muss. Die Lösung sind internationale Regeln, wonach die Schutzzölle nicht nennenswert gegen schwächere Staaten gerichtet sein dürfen aber sonst sind Schutzzölle ziemlich frei, denn ein Land muss für seine Selbstversorgungsfähigkeit sorgen und sein Hndelsdefizit begrenzen dürfen. Es ist totaler Bullshit, wenn einige "Experten" mehr unnötige Importe und direkte Sabotage (Streiks, unnötige Lohnerhöhungen) quasi als "Lösung" ansehen. Schutzzölle sind genial, denn die bringen dem Staat Geld und reduzieren den Konsum - man muss nur auf eine bezahlbare Grundversorgung und noch hinreichend fairen Handel achten aber gerade Schutzzölle können helfen, die Lage schwächerer Länder zu verbessern. Das Problem ist der Freihandelsterror durch stärkere Staaten, die gezielte Ausbeutung schwächerer Staaten. Das sollte allen klar sein, bloß die Kapitalisten jaulen auf und/oder stellen sich dumm, sofern sie von den mißständen profitieren. Was ist braucht sind ein paar internationale Regeln dafür, auch Mindeststeuern. (imho)

-------------------------------------------------------

Was tun bei Cyberangriffen? GroKo streitet über sogenannten „Hackback“ – Bericht
http://de.sputniknews.com/politik/20190510324931704-cyberang…

Eine Lösung kann sein, dass Hackbacks nur im eigenen Land und ggf. in der eigenen Region (z.B. EU) erlaubt sind und allgemein die Zustimmung des betroffenen Staates erforderlich ist, wobei das regional ja auch (nach bestimmten Richtlinien) vorab genehmigt und nachträglich untersucht werden kann. Wichtig ist Transparenz, d.h. ein staatlicher Hackback muss zeitnah veröffentlich werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Kirchenstreik-Bewegung "Maria 2.0" http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/maria-2-0-bewegu…

Prinzipiell/tendenziell begrüßenswert. Man bedenke, dass da keine Quoten gefordert sind. Wenn die Männer besser sind, können sie die meisten Ämter behalten und wenn sie schlechter sind, müssen sie zurücktreten - Catch 22. Na klar ist eine Frau hier und da vielleicht gewöhnungsbedürftig aber angesichts der derzeitigen von Männern bewirkten Mißstände können die nix gegen Frauen sagen. Gleichberechtigung von Mann und Frau muss auch für die Kirche gelten. Wenn Männer echt besser sein sollten, dann sollten sie sich durchsetzen können und wenn nicht, dann haben Frauen in Machtpositionen ihre Berechtigung - Catch 22. (imho)

PS: Natürlich muss es auch Männer- und Frauenvereine geben dürfen. Wenn islamische Männer gut genug sind, dann kann es im Islam auch vorzugsweise führende männliche Geistliche geben - das muss und sollte nicht gegen Frauen gerichtet sein. Wenn der führende Mann gut genug ist, kann Frau zufrieden sein. Natürlich kann auch der Islam über mehr Gleichberechtigung nachdenken aber man muss es ja auch nicht gleich übertreiben. In einer wünschenswerten modernen Gesellschaft haben Frauen genug Möglichkeiten, sich zu betätigen, das muss ja nicht unbedingt im hohen islamischen Amt sein. Da muss man sich auch mal fragen, welche Frauen nach so was streben und ob Männer i.a. für manches nicht einfach besser geeigneter sind. Auch klar, dass es in Deutschland ggf. mehr Gleichberechtigung von Mann und Frau geben darf, als z.B. in Saudi-Arabien. (imho)

-------------------------------------------------------

Ministerin Klöckner will Zahl der Lebensmittelkontrollen verringern
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/julia-kloeckner-wi…

Unfassbar. Es soll ermittelt werden. Wenn es inmitten der kapitalistischen Mißstände eines braucht, dann mehr stataliche Kontrollen/Überwachung. (imho)

-------------------------------------------------------

Österreich plant separate Klassen für aggressive Schüler http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/oesterreich-time…

Guter Ansatz, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-Jungs-o…, http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Eltern-Bruell… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…. (imho)

-------------------------------------------------------

Libyens Regierung droht Siemens und Total mit Rauswurf http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/libyen-droht-si…

Also das Mindeste ist ein Rauswurf der französischen Unternehmen und der USA aus Libyen und zwar stante pede (unverzüglich, solange Libyen noch steht). Siemens und Deutschland sind da vermutlich eher/hinreichend neutral/nützlich aber eine französische Siemensfilliale kann man natürlich auch erstmal ausschließen. (imho)

-------------------------------------------------------

Grüne wollen Vermieter mit Steuerbonus für faire Mieten belohnen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/mieten-in-hamburg-…

Und das Volk oder fleißige/nützliche Unternehmen bezahlen das dann (irgendwo muss das Geld für den Staat doch herkommen), oder was? Unfassbar. Besser: höhere Steuern für zu hohe Mieten und der Staat baut damit staatseigene Wohnungen. Man kann auch die allgemeinen/kapitalistischen Mißstände beheben und das so gewonnene Geld sinnvoll investieren. So geht das. (imho)

-------------------------------------------------------

Weltweit größter CO2-Speicher in der Nordsee geplant http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/nordsee-weltweit-g…

Grober Unfug (obiges Zitat). Es soll ermittelt werden. (imho)

"... Braunkohle ist Klimakiller Nummer 1 ..." http://www.heise.de/tp/features/Sechs-erstaunliche-Fakten-ue…

Das (obiges Zitat) ist eher Bullshit Nummer 1. Es kommt darauf an, was man mit der Energie macht, bzw. wo man die Energie verschwendet und da ist als erstes der Kapitalismus als Problem Nr. 1 und Überbevölkerung als Problem Nr. 2 zu nennen aber beide Probleme werden systematisch verschwiegen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic…. Na klar ist mehr Ökoenergie gewünscht aber die kommt nicht von selbst, wenn man AKWs und Kohlekraftwerke abschaltet. Wenn es genug Ökoenergie gibt, dann kann man ggf. auf andere Energiequellen verzichten. Leicht förderbare Braunkohle muss nicht schlecht sein, wenn's ausreichend Filteranlagen gegen Gifte hat (CO2 ist in der Luft natürlich und normal). (imho)

-------------------------------------------------------

„DDR war 1989 wirtschaftlich nicht am Ende und nicht pleite“ – Wirtschaftshistoriker
http://de.sputniknews.com/politik/20190511324918789-ddr-unte…

-------------------------------------------------------

„Sie ist in dieser Regierung die Beste“ – Seehofer preist Merkel
http://de.sputniknews.com/politik/20190511324936181-seehofer…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben