DAX-0,12 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,13 % Öl (Brent)+0,41 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Neueste Beiträge zuerst (Seite 6)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

"Der Vorsitzende des russischen Staatsduma-Ausschusses für den Finanzmarkt Anatoli Aksakov hat gesagt, dass die geplante Kryptowährung Libra von Facebook in Russland nicht legalisiert werde, wie die lokale Nachrichtenagentur TASS am 18. Juni berichtete. Aksakov erklärte, dass Russland die Verwendung der Facebook-Kryptowährung Libra, die das Unternehmen im Jahr 2020 einführen will, nicht legalisieren werde, da sie eine Bedrohung für das Finanzsystem des Landes darstellen könnte. ..." http://de.cointelegraph.com/news/russia-will-not-legalize-fa…

Sehr klug und ein bisschen erstaunlich, wie souverän und shcnell Russland da ist - mal gucken, wie lange die EU bis zum Verbot von Facebooks Libra braucht. (imho)

------------------------------------------------------

Welche Kraftstoffe für PKWs? http://www.heise.de/tp/features/Welche-Kraftstoffe-fuer-PKWs…

Vor allem Akku, Erdgas (konventionell verbrannt und ggf. auch Brennstoffzelle), synthetische Kraftstoffe aber eher kein Wasserstoff. Mit Entschleunigung und leichteren Kleinwagen läßt sich auch viel Energie sparen. Auch über den Preis kann man viel regeln, d.h. Privatautos und Reisen werden wieder mehr Luxus - es ist absurd, dass Hartzis mitunter sogar in den Urlaub fliegen. Stellt euch vor: Millionen Jahre gab's keine Autos und selbst mit weitgehender Ökoenergie kann es derzeit noch eine Menge modernen Transport geben. In Zukunft sind auch neue Enegriequellen und Speicher möglich. (imho)

Kommentar: Renaturierung vs. CCS - schützt das Moor für eine bessere Klimabilanz! ... CCS als geologische Zeitbomben ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Renaturieru…

CCS ist grober Unfug, denn die Lager sind a) endlich, b) nicht unbedingt sicher und c) kostet die Idotie viel Geld. Was dagegen eine gute Idee sein kann, das ist die Produktion von synthetische Kraftstoffe/Chemieprodukten mittel CO2 und Ökoenergie, z.B. auch in Kombination mit Müllverbrennung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wissenschaft-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kleinste-Plas…. (imho)

------------------------------------------------------

Moskau: USA entfesseln Informationskrieg gegen Russland ... „Wir sind durch ein ganzes Netz von NATO-Zentren im Baltikum, in Polen, Rumänien, Bulgarien und anderen Mitgliedsländern der Allianz buchstäblich umstellt. Auf dem Territorium dieser Länder sind sogenannte Nichtregierungsorganisationen (NGO) aktiv.“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20190620325276306-usa-info…

Russland muss sich nur wahrheitsgemäß um eine gute Selbstdarstellung bemühen und zwar nach Möglichkeit auch ohne Lügen, d.h. Fehler werden nach Möglichkeit zugegeben und zeitnahe Besserung versprochen. Der nächste Schritt ist wahrheitsgemäße Aufklärung über die bösen Machenschafte der Mächte des Bösen und zwar mit der (zu erforschenden und überprüfenden) These, dass es eine uralte böse Weltverschwörung gibt, die auf der ganzen Erde ein satanisches Regime errichten möchte. Der Ausweg für die USA ist es, der bösen Weltverschwörung die Schuld zu geben und einen Neuanfang mit Rückzug auf die USA/Kanada, Fortschritt und Weltraumeroberung zu machen (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…). (imho)

------------------------------------------------------

„Rothaut“ Winnetou politisch nicht korrekt? – Trubel um Karl-May-Festspiele
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190620325275993-win…

Einfach die Karl-May-Festspiele durch was anderes ersetzen oder soll das ewig so weitergehen? Die Alternativen sollten gut, interessant und fanatsievoll sein - kein unlustiger, zwanghafter Mist. Es gibt keinen Grund, warum Deutschland da ewig was über USA & Indianer bringen sollte. Es kann z.B. Gastspiele aus anderen Kulturen geben und da können sich dann auch echte Indianer selbst darstellen. Karl May ist erstmal tot und die Geschichten eigenen sich doch auch gar nicht so für eine kleine Bühne - vielleicht können die Geschichten in Zukunft in einer Computersimulation dargestellt werden. (imho)

------------------------------------------------------

... Iran bezichtigte Washington der Lüge und kündigte an, die Uno einzuschalten. "Wir werden diesen neuen Angriff vor die Uno bringen und zeigen, dass die USA lügen", schrieb Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif bei Twitter. "Wir streben keinen Krieg an, aber wir werden unseren Luftraum, unser Land und unsere Gewässer verteidigen." ... Iran hat nach eigener Darstellung "unwiderlegbare Beweise" für eine Verletzung seines Luftraums durch eine US-Drohne. "Die Beweise sind klar und unwiderlegbar, besonders da sogar einige Überreste der Drohne in iranischen Gewässern gefunden wurden", ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/nach-abschuss-von-us-d…

Iran Releases Video of US Drone Downing over Its Airspace http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000899

Zarif: Parts of Downed US Drone Collected from "Iranian Territory"
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000923

Zarif: Iran to Complain to UN to Prove Violation of Its Airspace by US Spy Drone
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000819

Trump zu US-Drohnenabschuss: „Iran made a very big mistake!”
http://de.sputniknews.com/politik/20190620325275740-trump-dr…

Nö, das war prima (das macht der Welt den Ernst der Lage klar), weil (bzw. wenn) die US-Drohne über iranischem Gebiet flog und davon ist erstmal auszugehen. Der Iran muss allerdings unbedingt einen großen Krieg vermeiden, denn die Mächte des Bösen würden den Iran nur zu gerne zerbomben, auch mit Atomwaffen. Der Iran soll beim Atomdeal bleiben und besser die Karte des lieben und von den USA zu Unrecht drangsalierten und schwer bedrohten Iran spielen. Der Iran muss nur auf Zeit spielen - die antiiranischen Sanktionen sind kein Problem und das kann ja auch wieder besser werden - ein Großangriff der gemeinen Aggressoren würde viel größere Schäden verursachen. Der Iran gewinnt das Spiel ohne Krieg und darum muss der Iran auch aufpassen, dass er legal handelt und dass das der Welt auch ausreichend klar ist. (imho)

Trump erwog Angriff auf Iran - zog Pläne dann aber wieder zurück ... Erwartet worden seien die Luftschläge am Donnerstagabend. Es seien Angriffe auf ausgewählte iranische Ziele geplant gewesen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-donald-trump-soll…
US-Präsident Donald Trump hat nach einem Bericht der „New York Times” zunächst Luftschläge gegen den Iran freigegeben, diese dann aber in der Nacht zum Freitag abrupt gestoppt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190621325276949-trump-lu…

Wow, das war knapp (vielleicht quasi ein Wunder, wenn auch naturidentisch aber eben sehr unwahrscheinlich - wenn die US-Drohne auch nur etwas unklarer auf iranischem Gebiet gewesen wäre, hätte es das gewesen sein können: Krieg) - die übliche ungerechte und weit übertriebene "Vergeltung" durch die USA hätte wahrscheinlich Krieg bedeutet. Die Reaktion auf eine solche Weltgefährdung durch die USA müssen massivste und allumfassende Sanktionen gegen die USA sein, bis die USA dem Iran alle Schäden bezahlt oder die USA Besserung versprechen - ist klar, dass das die unterwanderten Staaten nicht packen würden. Selbst ein infamer, ungerechter aber noch begrenzter Angriff auf den Iran könnte der Iran tolerieren, wenn die USA sich danach benehmen würden aber die USA sind anscheinend zu schlecht. Das Problem ist, dass der Iran nicht so viele Optionen hat - eine Weltwirtschaftskrise kann die Menschheit leicht verkraften aber der Iran nicht seine Zerstörung durch die Mächte des Bösen. Der Iran könnte hoffen, dass die USA erstmal nicht mit Atombomben angreifen aber andere ungläubige Staaten würden nur zu gerne bei der Zerstörung des Iran mithelfen. Eine Apokalypse (ABC-WW3) ist erstmal unwahrscheinlich, dazu müssten die USA Russland oder China angreifen. Naheliegend wäre ein begrenzter Konflikt, der durch Druck von Russland, usw. schnell beendet wird aber der Iran hätte dann schon erheblich was abbekommen. Der Iran muss einen Krieg vermeiden und dazu noch mehr tun, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

PS: noch einmal: der Iran gewinnt das Spiel, wenn er einen Krieg vermeidet und irgendwelche Zugeständnisse, wie z.B. die Anerkennung Israels, am Atomdeal festhalten, ggf. sogar auf weitreichende Angriffsraketen verzichten, usw. sind dazu a) hilfreich und b) lächerlicher Kleinkram für den Iran, denn der große Iran kann sich ohne Krieg schnell weiterentwickeln und genau das wollen die Mächte des Bösen verhindern. So (mit erheblichen iranischen Zugeständnissen) können dann auch die USA ihr Gesicht wahren und Donald Trump kann auftrumpfen. (imho)

------------------------------------------------------

Nach dem EU-Gipfel scheint beinahe ausgeschlossen, dass einer der Spitzenkandidaten der Europawahl Kommissionspräsident wird. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-gipfel-angela-merke…

Begrüßenswert - jetzt muss nur noch ein akzeptabler Funktionär gefunden werden, der eher sachlich und pro EU regiert, anstatt dem Bösen zu dienen. Mit der Aufgabe von Manfred Weber hat Deutschland quasi ein Vorschlagsrecht und naheliegend ist ein nichtdeutscher Kandidat aus einem befreundeten Land (nicht Frankreich). (imho)

------------------------------------------------------

Razzien in Hamburger Shisha-Bars http://www.spiegel.de/panorama/justiz/polizei-und-zoll-razzi…

Zwar ist deutsches Recht auch in deutschen Shisha-Bars durchzusetzen und Kontrollen sind notwendig aber dergleichen Aktionen sind eine absurde Farce angesichts dessen, dass nicht gezielt gegen die großen Verbrecher ermittelt wird. (imho)

------------------------------------------------------

EU-Klimaziel wird zur Fußnote http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-gipfel-klimaneutral…

Begrüßenswert, denn es reicht, einfach so ökologische rund effizienter zu werden. Klimaneutral bis 2050 ist vermutlich nicht oder nur sehr schwer vernünftig zu schaffen (man denke auch an Produktion, heizen, usw.). CO2-Verklappung ist abzulehnender Blödsinn. Was helfen kann ist mehr Effizienz/Sparsamkeit und vor allem ein massiver Ausbau von Ökoenergie durch den Staat, also nicht mit korrupten Geldgeschenken an Kapitalisten, sondern mit staatlichen Ökokraftwerken. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Windenergie-D…. Die EU muss versuchen, deutlich besser als andere sein, das ist dann schon mal was. (imho)

------------------------------------------------------

... 29 Frauen hatten Detlef Hardt angezeigt, weil er sie in seiner Funktion als Opferbetreuer belästigt haben soll. In vier Fällen erhob die Staatsanwaltschaft Anklage. Das Landgericht Lübeck ließ die Anklage nur in einem Fall zu ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ex-weisser-ring-chef-l…

Nun, möge die Wahrheit aufgedeckt werden - vielleicht findet sich ja noch mehr. (imho)

------------------------------------------------------

"... präsentiert Energizer jetzt ein Ultra-Low-Cost-Handy. Es soll nur zwölf Euro kosten. ..."
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/energy-e12-neues-12-e…

Klasse Ansatz aber es muss doch auch ein günstiges Handy möglich sein, dass etwas teurer ist aber dafür auch mehr kann. Ganz wichtig: Sicherheit, also möglichst ohne Sicherheitslücken. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Black… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Fujit…. (imho)

------------------------------------------------------

... "Man kann Menschen besser motivieren, ehrliche Antworten zu geben, wenn man sie bei ihrer Ehre packt", so Zünd. Der häufig am Ende von Formularen gedruckte Zusatz "Ich versichere, alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet zu haben" sollte besser am Anfang stehen, dann gebe es mehr wahre Antworten. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/portemonnaie-studi…

------------------------------------------------------

... Mit der App Slack können sich Teams organisieren: Chatten, Dokumente senden und kommentieren, Absprachen in verschiedenen Gruppen treffen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/slack-buerochat…

So was sollte einfach staatlich finanzierte Open Source sein, die mit lokalen Servern und auch der (wahlfreien) Cloud funktioniert. (imho)

------------------------------------------------------

... Die Forderungen der Bredo-Werft in Höhe von insgesamt 5,5 Millionen Euro sind inzwischen unstrittig. Die Frage ist: Wer muss sie bezahlen? ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gorch-fock-verteid…

Ganz einfach: der deutsche Staat soll diese 5,5 Millionen Euro an die Bredo-Werft zahlen - dafür soll der Staat nach Möglichkeit Anteile an der Elsflether Werft kriegen. (imho)

------------------------------------------------------

Das Geschäft mit der Schlaflosigkeit http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/schlaf-von-baldria…

In den meisten Fällen sollte es reichen, vor dem Schlafen nicht so viel zu essen und früh (vor 20 Uhr) ins Bett zu gehen. Wenn man nachts aufwacht, bleibt das Licht möglichst aus (ggf. wenn nötig schwache Taschenlampe, oder LED-Steckdosenbeleuchtung für's Badezimmer). Nachts nichts essen, ggf. nur Wasser trinken, kein Buch, kein IT-Gerät. Ggf. Nachmittagsschläfchen. Tagesüber nach Möglichkeit etwas spazieren gehen. Keine Drogen und möglichst keine Schlafmittel. Möglichst gesund leben und sich um ein besseres Leben bemühen. Vielleicht kann Religion helfen. Wer einen potentiell kritischen Beruf (z.B. Busfahrer, usw.) hat, muss diesen bei nachhaltigen und schweren Schlafproblemen ggf. aufgeben und sich was anderes suchen. (imho)

------------------------------------------------------

"Bei der mit den USA inszenierten und gescheiterten Aktion mit humanitärer Hilfe in Cúcuta haben Guaidó-Gesandte im großen Stil Gelder unterschlagen und betrogen, 60 Prozent der Hilfsgüter wurden verbrannt ... Immer weniger erkennen Guaidó als Präsidenten an ..." http://www.heise.de/tp/features/Guaido-hat-seit-Februar-deut…
imho: What would Jesus do? Was wird der Messias tun?
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

------------------------------------------------------

CDU-Vize kann sich Maut für alle vorstellen http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/pkw-maut-cdu-vize-…

Klar. Neben einer EU-Lösung, z.B. mit 50% der nationalen Mautsteuern für die EU (und 50% für das jeweilige Land, wo die Einnahmen eingefahren wurden) kann es auch einfach nochmal einen deutschen Anlauf geben, wobei nur die Kfz-Steuer für Elektroautos, vernünftige Kleinwagen, notwendige Nutzfahrzeuge, usw. gestrichen wird. Es wäre ein absurdes Fehlurteil, wenn Deutschland vermutlich wider die EU-Gesetze eine umweltfreundliche Gestaltung der Kfz-Steuer verboten werden würde. Da muss man diesen Richtern auch mal knallhart vorhalten, was das mit dem jüngsten Fehlurteil (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutsche-pkw-maut-…) eigentlich soll. Es darf nicht sein, dass Fehlurteile wider das Gesetz quasi zum Gesetz werden. Wie viel offensichtlicher müssen die Mißstände denn noch werden? Es gibt doch bereits nationale Mauts, die voll von der betreffenden Nation vereinnahmt werden, oder? Es wird nicht besser, wenn stattdessen Kapitalistenkonzerne die Gebühren einstreichen. Die Kfz-Steuer ist eine rein nationale Angelegenheit, oder? Also völlig klare Sache. Gerichte müssen sich an den Gesetzen orientieren - wenn der EU irgendwas nicht paßt, muss sie sich ein neues Gesetz ausdenken und demokratisch legitimiert verabschieden aber ein Haufen irgendwelcher Typen darf nicht mit Fehlurteilen regieren. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: EU-Generalanwalt stützt deutsche Pkw-Maut http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-eu-gen… (06.02.2019)

------------------------------------------------------

Experten warnen vor Loverboys im Internet http://www.spiegel.de/panorama/justiz/menschenhandel-experte…

------------------------------------------------------

Was ist der kalendarische, und was der meteorologische Sommeranfang? ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/sommeranfang-alles-…

Eigentlich ist die aktuelle Namensgebung mit "meteorologische Sommeranfang" (aber am Kalendermonat orientiert) und "kalendarische Sommeranfang" (aber an den astronomischen und somit meteorologischen Gegebenheiten orientiert) derzeit doch genau falsch herum, oder? Dieses Jahr ist der astronomische (also eigentlich auch eher der meteorologische) Sommeranfang am 21. Juni und der eigentliche kalendarische Sommeranfang ist am 1. Juni. Unfassbar. (imho)

------------------------------------------------------

US-Kreise bestätigen Abschuss einer Drohne durch Iran ...
http://de.sputniknews.com/panorama/20190620325270882-us-krei…

Also wenn die USA nicht umgehend alle Flugdaten veröffentlichen oder der UN melden und dort offiziell Protest einlegen, sondern nur irgendwas per anonymer Quelle behaupten, dann glaube ich denen erstmal nix und hoffe, dass der Iran die US-Drohne über iranischem Gebiet abgeschossen hat (Gratulation für diesen Fall). Es ist auch ein Indiz, dass die USA nicht sofort alle Propagandaregister gezogen, sondern den Abschuß erst dementiert haben. Es spricht auch für die iranische Version, dass die ein Foto vom Abschuß haben ("... Meantime, a US official said a US Navy MQ-4C Triton high-altitude drone was shot down by Iranian surface-to-air missile. ..." http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000108). (imho)

PS: das zeigt aber auch, dass der Iran weiter sehr darauf achten muss, die internationalen Gesetze einzuhalten und nicht auf US-Provokationen reinfallen darf. (imho)

... "At dawn, the IRGC Air Force bravely downed an enemy spy drone which had crossed our borders and was violating our national security," ... http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000341

... "The IRGC Aerospace Force's air defense system targeted and destroyed the hostile aircraft which had entered Iran's territorial airspace at 04:05 am," the statement said. ... http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000623

IRGC: US Stealth Drone Downed after Violating Iran's Airspace
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000504

... "We strongly protest at such aggressive and provocative measures and firmly warn against any illegal and aggressive flight of any hostile foreign flying objects over the country's sky and violation of its airspace," Foreign Ministry Spokesman Seyed Abbas Mousavi said on Thursday. ... http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000433

US Spy Drone Downed by Iran's Home-Made Short-Range Missile Defense System
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980330000419

------------------------------------------------------

Putin warnt vor Katastrophe in der Golfregion – mit Folgen für USA
http://de.sputniknews.com/politik/20190620325274296-putin-wa…

Lächerlich, eine Nullwarnung, das reicht nicht - in die USA können die Schiiten den Krieg nicht tragen und woanders müssen sie auf ihr Image achten, d.h. würden schnell auch von anderen Staaten als Terroristen gebrandmarkt und bekämpft. Zudem gab es doch schon schwere Kriege gegen Afghanistan, Irak, Iran, usw. Da bräuchte es schon schwerere Geschütze à la "Russland wird weitere ungerechte schwere Angriffe der USA auf andere Staaten nicht mehr dulden, sondern diese mit deren Zustimmung gegen die US-Übergriffe mit allen Mitteln verteidigen". Vielleicht braucht es ein Wunder, um dort einen schweren Krieg zu verhindern. (imho)

------------------------------------------------------

Neuer russischer Zeichentrickfilm „Prostokwashino“ hat Aufmerksamkeit in Deutschland gewonnen
http://de.sputniknews.com/panorama/20190619325268489-russisc…

Also http://www.youtube.com/watch?v=GCUnzuQMaBU und http://www.youtube.com/watch?v=pXD3txG2bVQ sind (bzw. erscheinen mir) unerträglich schlecht, mies (nur kurz reingeguckt/gehört), da sollte Russland umgehend ermitteln. (imho)

------------------------------------------------------

Prominenter Asyl-Aktivist Aras Bacho wegen sexueller Belästigung vor Gericht
http://www.unzensuriert.at/content/0028311-Prominenter-Asyl-… (25. November 2018)

Gegen Aras Bacho (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

CDU-Politiker bringen Koalition mit AfD ins Spiel http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sachsen-anhalt-cdu…

Das ist schon für Verhandlungen mit den Grünen, usw. taktisch klug und mit einem guten Koalitionsvertrag kann die AfD eigentlich nicht viel schlechter als die SPD sein. Da muss die CDU halt pragmatisch prüfen was geht, welche Koalition die beste ist. Sonst droht vielleicht Rot-Rot-Grün. Vielleicht gibt es die nächste Zeit auch mehr Minderheitsregierungen - Versuch macht klug. Bei einer Minderheitsregierung können bessere Lösungen als bei einem ausgekungelten Koalitionsvertrag rauskommen, weil die Parteien eher mit guten Lösungen überzeugen müssen und das Volk mitwirken kann (mit Vorschlägen oder auch nur mit seiner Meinung). (imho)

------------------------------------------------------

Französischer DJ stirbt nach Fenstersturz http://www.n-tv.de/leute/Franzoesischer-DJ-stirbt-nach-Fenst…

Mord? (imho)

------------------------------------------------------

... Netzwerkausrüster Cisco hat am gestrigen Mittwoch insgesamt 25 Sicherheitshinweise zu verschiedenen Produkten veröffentlicht. Sieben von ihnen beziehen sich auf Schwachstellen mit hohem Sicherheitsrisiko; zwei Schwachstellen gelten gar als kritisch. ... http://www.heise.de/security/meldung/Cisco-schliesst-zwei-kr…

------------------------------------------------------

... In den Web-Services von Oracles Java-EE-Anwendungsserver WebLogic klafft eine kritische Sicherheitslücke, die entfernten Angreifern ohne vorherige Authentifizierung das Ausführen beliebigen Codes (Remote Code Execution) ermöglichen kann. ... http://www.heise.de/security/meldung/Jetzt-patchen-Kritische…

------------------------------------------------------

"US-Chiphersteller halten 52 Prozent Marktanteil" http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Chiphersteller-hal…

------------------------------------------------------

... Zwar sei der direkte Produktionsaufwand beim Ökolandbau etwas höher, heißt es, gleichzeitig sinken die Kosten für Umwelt- und Gesundheitsschäden. Ökologische Methoden verbessern Bodenstruktur und Wasserqualität und erhöhen Biodiversität und Erträge, während sich die Gesamtkosten pro Tonne Ertrag verringern. Das macht den Ökolandbau in der Summe rentabler als eine Landbewirtschaftung mit hohem Einsatz von Pestiziden und Mineraldüngern. http://www.heise.de/tp/features/Afrika-Wege-aus-der-Hungersn…

Auf alle Fälle sind Herbizide/Pestizide nach Möglichkeit zu vermeiden, schon aus Prinzip - irgendwie muss es auch ohne Herbizide/Pestizide gehen. Die Erdbevölkerung muss irgendwo begrenzt werden und logischerweise geht man da nicht an das unter günstigsten Umständen mögliche Maximum. 7 Milliarden Menschen auf der Erde sollen reichen, vielleicht gehen auch 9 Milliarden und wenn das nicht von selbst passiert, dann braucht es eine menschenwürdige gute Bevölkerungskontrolle, welche übrigens allgemein menschengemachte Umweltprobleme reduzieren helfen kann. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53269-Auf-der…. (imho)

------------------------------------------------------

Klaus von Dohnanyi (SPD): USA hatten Russland Zusage gegeben – Keine Nato-Osterweiterung
http://de.sputniknews.com/politik/20190620325272271-usa-russ…

Was ist die mündliche Zusage eines US-Außenminister wert? Selbst hochoffizielle und parlamentarisch ratifizierte Verträge können gekündigt werden. Man muss die aktuelle Entwicklung im Blick behalten und sich auf wahrscheinliche Eventualitäten vorbereiten. (imho)
WerteUnion will Ausschluss von umstrittenem Parteimitglied Otte
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-werteunion-for…

Gegen Max Otte (http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Otte) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Nach den Luftangriffen: Bombardierte die Nato Serbien, um Beitritt zu erzwingen?
http://de.sputniknews.com/politik/20190619325268700-nato-ser…

Den Mächten des Bösen waren Jugoslawien/Serbien, Irak, Iran, Libyen, Syrien, Ukraine, usw. zu gut und deswegen wurden sie angegriffen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. EU und NATO sind gefährlich vom Bösen unterwandert, es gab Hunderttausende/Millionen Tote, große Zerstörungen, zusammen Billionenschäden aber das Thema wird von der Lügenpresse verzweifelt verschwiegen oder zugunsten der bösen Agenda desinformiert, während ein einzelner Mordfall gehypt wird. (imho)

---------------------------------------------------------

... Sicherheitsbehörden geben eine bewegliche DNA-Spur als wichtigsten Hinweis zum Täter an. „Schwaches Indiz, DNA-Spuren kann man inszenieren“, kritisiert Wolf Wetzel, ... „Das Opfer war die dritthöchste politische Person in Hessen. Journalisten, Polizeibeamte und Staatsanwälte wissen, dass gewisse Sicherheitsvorkehrungen für solche Personen gelten. Warum sagt die Staatsanwaltschaft nicht, was die Videoüberwachung ergeben hat? Warum fragen Journalisten nicht nach, was mit der Videoüberwachung ist? Ich finde es sehr auffällig, dass bis heute darüber nicht wirklich gesprochen wird.“ ... Stammt DNA wirklich vom echten Täter? ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190619325268445-luebcke…

Laßt mich raten: vermutlich ist Stephan E. nicht der Mörder von Walter Lübcke - maximal war Stephan E.irgendwie verwickelt aber vermutlich ohne von der Mordabsicht zu wissen, denn so ein Mord begeht entweder ein durchgeknallter Geistesgestörter oder wird von Geheimdiensten angeleiert und vermutlich liegt hier letzteres vor, denn Stephan E. war die letzte Zeit jahrelang anscheinend relativ vernünftig/ordentlich und somit in keiner Weise selbst an einem solchen Mord interessiert. Es muss allen klar sein, dass weiter ermittelt wird, die Täter müssen damit rechnen, dass Stephan E. mit den Behörden kooperiert ... aber warum hört man dann nix von Stephan E., warum gilt Stephan E. quasi immer noch als Einzeltäter, obwohl er vielleicht/vermutlich nicht mal der Mörder war? Eine denkbare Erklärung ist, dass das ein Coup der Geheimdienste war, um die Rechten zu diskreditieren. Der Fall kann weite Kreise ziehen, sehr weite Kreise, denn auch bei der NSU steckten vermutlich die Geheimdienste maßgeblich dahinter. Vielleicht beginnt jetzt endlich mal die Aufklärung und die ist erst ganz am Anfang. Vermutlich gibt es alleine in Deutschland Zehntausende übler Verbrecher in Machtpositionen (im weiteren Sinne) und wenn ihr mich fragt, dann fängt man am einfach endlich mal bei den Untertsützern des US-Imperialismus und den Saboteuren Deutschlands an zu ermitteln. Am Ende kann man dann eine Statistik präsentieren, wie viele der Verbrecher (politisch) rechts oder links waren aber das entscheidende ist die (legale) Entmachtung der Diener des Bösen. (imho)

---------------------------------------------------------

... "Wir haben es mit einer fatalen Verrohung der politischen Sprache und der Umgangsformen zu tun. Und dort wo Sprache verroht, verrohen Umgangsformen. Und dort wo Umgangsformen verrohen, geschehen politische Anschläge", sagt Merz ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sandra-maischberge…

Selbstverfreilich ist ein guter deutscher Rechtsstaat gewünscht aber so nach Jahrzehnten des US-Imperialismus und fortgesetzter Verweigerung, trotz Hunderttausender Toter endlich mal gezielter nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu suchen, muss der gute Deutsche im legalen Kampf gegen das Böse und für ein besseres Deutschland vielleicht auch mal deutlicher sprechen. Was glaubt ihr, wie wütend das deutsche Volk wäre, wenn es über alles Bescheid wüßte? Sehr, sehr, sehr wütend und das würde auch in der Sprache seinen Ausdruck finden. No worries: die Lösung ist ganz einfach eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit der Aufdeckung der Wahrheit - die Wahrheit wird das Böse vernichten. Mir eicht die Entmachtung der Diener des Bösen - Knast ist nicht nötig, sofern sie fortan ginreichend gesetzestreu leben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Eliteange… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Eines muss in einer Demkratie aber auch völlig klar sein: die Diener des Bösen dürfen sich nicht in Machtpositionen schleichen können, indem sie lügen, heucheln, betrügen und ihre bösen Taten verschweigen, d.h. die Aufdeckung der Wahrheit ist erforderlich und zwar insbesondere bei schlechten Menschen in Machtpositionen oder schlechten Menschen, die nach Machtpositionen streben. (imho)

---------------------------------------------------------

Uno-Bericht zum Khashoggi-Mord http://www.spiegel.de/politik/ausland/jamal-khashoggi-uno-be…

Vielleicht eine Art inoffizielle Exekution - wie viele Menschen haben die USA, hat die CIA schon (direkt oder indirekt) ermordet? Was ist mit den Millionen Toten des US-Imperialismus? Da schweigt die UNO, da schweigt die EU, da schweigt Deutschland, anstatt wütend gegen das Böse zu wettern. Manche unterstützen die bösen Machenschaften sogar, mitunter sogar in offiziellen und auch hohen Machtpositionen. (imho)

---------------------------------------------------------

Aktive NPD-Funktionäre können Waffenbesitzkarte verlieren http://www.spiegel.de/politik/deutschland/npd-aktive-funktio…

Das erscheint nicht abwegig, ich würde NPD-Funktionäre derzeit auch als potentiell verdächtig ansehen aber die Mitgliedschaft in einer legalen Partei darf nicht pauschal zu Sanktionen führen - da muss es eine Prüfung der Waffentauglichkeit und ggf. Ermittlungen geben. Derzeit haben vermutlich Hunderttausende zu schlechter Menschen legal Schußwaffen aber dagegen wird nix getan, weil sie zum Klüngel gehören. Die NPD ist vermutlich wenigstens formal nicht verfassungsfeindlich - Fehlurteile sind in diesen finst'ren Zeiten denkbar, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde… und Thread: Was beinhaltet das rechtsgültige Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland?. (imho)

---------------------------------------------------------

Facebooks globale Digitalwährung Libra stößt auf Kritik ... Der grüne Bundestagsabgeordnete Danyal Bayaz erklärte, der Vorstoß von Facebook erhöhe den Handlungsdruck für Zentralbanken und Finanzaufsichtsbehörden, sich ernsthaft und umfassend mit digitalen Währungen zu beschäftigen. "Dazu gehören Fragen der Geldschöpfung und von Wechselkursen, aber auch Fragen wie der Schwarzgeldbekämpfung und des Verbraucher- und Anlegerschutzes." Bei der Etablierung eines breit genutzten digitalen Zahlungsmittels müsse sichergestellt werden, dass dieses Zahlungsmittel angemessen reguliert werde. "Die Ausgestaltung darf dazu nicht in die Hände eines privaten Unternehmens gelegt werden, das bisher keiner Finanzaufsicht unterliegt." ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebooks-globale-Dig…

Facebooks globale Digitalwährung Libra ist eine gute Idee aber so etwas soll international staatlich, reguliert, kontrolliert und überwacht sein. Ganz praktisch kann die EU zu Facebooks Libra so hohe Forderungen (an Transparenz und EU-Kontrolle/Überwachung) stellen, dass Facebooks Libra in der EU einfach verboten wird, weil Facebook nicht darauf eingehen will. Parallel soll die EU eine eigene globale Digitalwährung anbieten aber ohne Blockchain-Bullshit. Praktisch ist das dann eine Art dEuro (digitaler Euro) mit aktuellen Wechselkursen und fairen Nutzungsgebühren. (imho)

---------------------------------------------------------

Die venezolanischen Ordnungshüter haben im Norden des Landes an Bord eines Leichtflugzeuges mit US-Kennzeichen mehr als 140 Kilo Kokain entdeckt und beschlagnahmt. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190619325269775-venezue…

---------------------------------------------------------

... „In Deutschland droht eine Opioid-Epidemie wie in den USA“, warnte der Leiter der Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin an der Berliner Charité, Prof. Dr. Christoph Stein, ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190619325269018-opioide…

Wichtig ist vor allem Aufklärung, also eine deutliche Warnung vor Drogen und Psychopharmaka. Dann muss knallhart geprüft werden, welche Junkies in Machtpositionen (im weiteren Sinne, also Politiker, Juristen, Beamte, Piloten, Waffenbesitzer, usw.) sitzen und inwieweit das überhaupt noch tolerierbar ist. (imho)

---------------------------------------------------------

Vier-Schritte-Strategie: Wie China seine Seemacht konsequent ausbaut
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20190619325268318-vier-s…

Das kann vielleicht ein bisschen Sinn machen aber eine Supermacht braucht keine Flugzeugträger, weil sie vor allem auf Abschreckung setzen kann. Seegestützte Drohnen/Hubschrauber reichen, ein Flugzeugträger kann viel kleiner sein. Flugzeugträger sind vor allem teure Zielscheiben. (imho)

---------------------------------------------------------

Pumas in Patagonien http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/pumas-in-patagonien…

---------------------------------------------------------

Eine niedersächsische Firma hat die Wiederverwertung ausgedienter Akkus optimiert. ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Lithium-aus-dem-Schre…

---------------------------------------------------------

"Smartwatch und Fitnesstracker: Gesundheitsüberwachung macht Nutzer nervöser"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesundheitsueberwachu…
imho: Milliarden Menschen leben einfach vor sich hin und haben keine Ahnung.
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

---------------------------------------------------

"Die AfD muss draußen bleiben" http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/evangelischer-ki…

Gegen Heinrich Bedford-Strohm (http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Bedford-Strohm) und gegen Hans Leyendecker (http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Leyendecker) soll ermittelt werden. Gegen Funktionäre vom Deutschen Evangelischen Kirchentag (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Evangelischer_Kirchen…) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

... "Jetzt herrscht Alarmstufe Rot." ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mordfall-luebcke-extre…

Gegen Hajo Funke (http://de.wikipedia.org/wiki/Hajo_Funke) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Thread: 200 Sturzkampfbomber 737 Max bestellt - Aktie fällt unter 5 Euro

"Aufatmen bei Boeing: Britische Airline kauft 200 Stück der 737-Problemjets"
http://www.focus.de/finanzen/boerse/aufatmen-bei-boeing-brit…

"... Mit über 529 Flugzeugen und 101 Millionen Passagieren pro Jahr ist die IAG der drittgrößte europäische Luftfahrtkonzern nach Ryanair und Lufthansa. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/International_Airlines_Group

Nun, es soll emrittelt werden. Für Zahlenfans: 529 = 23 * 23. Mal gucken, wie viele Flieger davon noch abstürzen - das kann ja vielleicht auch positive Folgen haben. Das kann auch ein wissenschaftliches Experiment sein: inwieweit können inhärente Schwächen mit Software kompensiert werden? Vielleicht ist es Zeit für eine fröhlichere Sichtweise. (imho)

---------------------------------------------------

Lesbisches Paar darf nicht mit Kind auswandern - weil der Samenspender widerspricht
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/australien-samen…

Anscheinend ist es nicht nur ein anonymer Samenspender oder einer praktisch ohne nähere beziehungen zu Mutter/Kind, also ein Sonderfall. Mit 11 Jahren ist vor allem das Mädchen zu befragen, was es will, welchen Elternteil und welchen Ort es bevorzugt. Selbstverständlich muss das Kind dazu auch schweigen dürfen aber ein gesundes Mädchen von 11 Jahren sollte zu dem Fall schon eine Meinung haben (die man ja auch vorsichtig äußern kann). (imho)

---------------------------------------------------

Staatsanwaltschaft stellt Verfahren zu angeblich illegalen Tierversuchen ein
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/heidelberg-verfahr…

Gegen Andreas Trumpp (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Ekelvideos und ihr Millionenpublikum http://www.spiegel.de/netzwelt/web/youtube-ekelvideos-finden…

Bendenklich, wenn man so etwas mag, gezielt anschaut. Die 5 Artikelbilder finde ich harmlos, leicht erträglich aber vermutlich gibt's ekligeres. Ich bin glaube ich noch nie auf Ekelvideos gestoßen, ich bevorzuge Musikvideos. (imho)

---------------------------------------------------

Mozilla weist auf ein Sicherheitsproblem in seinem Browser hin: ...
http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/mozilla-firefox-nutzer-s…

Was ich verdächtig finde: totale Panikmache aber keine detailierten Hinweise, unter welchen Umständen und ab welcher Version die Sicherheitslücke (CVE-2019-11707) überhaupt ausgenutzt werden kann. Ich habe den Verdacht, dass der neuste Scheiß nicht unbedingt das Sicherste sein muss. Natürlich muss man dafür etwas Know how und ggf. auch Glück haben aber eine ältere Firefox-Version mit ein paar deaktivierten Features und tolerierbaren (weil wenn dann nur schwer ausnutzbaren) Lücken kann vielleicht sicherer sein, als die neusten Versionen in den Standardeinstellungen, die zudem immer was Neues und nicht selten Ätzendes mitbringen. Mit Adblocker und möglichst ohne JavaScript (außer z.B. bei bekannten Webseiten, wo man es unbedingt braucht, z.B. Banking; Tipp: vor wichtigen Logins den Browser neu starten und keine anderen Webseiten offen haben) kann eine alte Version sicherer sein, als die neuste Version mit allem aber ohne Adblocker. Warum gibt es denn seit Jahren immer wieder neue Sicherheitslücken? (imho)

PS: Laut http://www.cybersecurity-help.cz/vdb/SB2019061805 sind von CVE-2019-11707 Firefox ESR 60 und Mozilla Firefox 61 bis 66 in allen Unterversionen betroffen (Vorsicht: ggf. unvollständige Auflistung), d.h. der Bug wurde u.U. erst relativ frisch implementiert. So und jetzt haltet euch gut fest: "Array.pop" (http://developer.mozilla.org/en-US/docs/Web/JavaScript/Refer…) gibt es vermutlich schon seit über 20 Jahren in JavaScript und zwar vermutlich nicht immer fehlerhaft. (imho)

---------------------------------------------------

Auf einem Containerschiff haben US-Drogenfahnder rund 15 Tonnen Kokain entdeckt. ...
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/philadelphia-kokain-im…

---------------------------------------------------

Unternehmen sollen nach einem Urteil des EuGH verpflichtet werden, die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kontrolle-ist-besser-…

Jo und das ist auch vernünftig. Es gibt vermutlich eine Tendenz, Überstunden anzuhäufen, auch wenn es vermeidbar wäre, weil das ja so was wie bares Geld oder Zeitguthaben ist aber dagegen helfen Limits und ein ganz einfaches Verfahren: unliebsame Arbeitnehmer sollen problemlos entlassen werden dürfen - es ist vermutlich gegen das Grundgesetz und die freiheitliche demokratische Grundordnung, jemanden gegen seinen (des Arbeitgebers) Willen Beschäftigung und Geld geben zu müssen. Gute Arbeiter werden nach Möglichkeit nicht so schnell entlassen aber es ist ein völlig absurdes Unding, schlechte Angestellte nicht entlassen zu dürfen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde… und http://www.heise.de/forum/heise-Developer/News-Kommentare/St…. (imho)

---------------------------------------------------

„Fridays for Future"-Aktivisten stürmen Vortrag von Christian Lindner – und blamieren sich (Video)
http://de.sputniknews.com/panorama/20190619325265835-fridays…

Was für Loser - im Hirn nur Platz für einen kurzen (politischen) Gedanken, kein Plan, keine Ahnung, kein Durchblick. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: direkte „Climate Justice now!” würde übrigens sehr herbe Einschränkungen für Deutschland bedeuten. (imho)

PPS: Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimaforschun… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Alien… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho…. (imho)

---------------------------------------------------

"Bisher haben die Menschen im Nordwesten Argentiniens von Viehzucht, Tourismus und Salzherstellung gelebt. Nun soll dort Lithium gefördert werden, es brandet Protest auf. ... Die rund 7000 Bewohner der Gegend würden, so beschreibt es Dorn, statt der Lithium-Sucher lieber mehr Touristen in ihrer Heimat begrüßen. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/lithium-foerderung…

Wenn klar ist, dass das Volk richtig entscheidet, dann können Volksbefragungen oder auch nur Meinungsumfragen helfen. Es ist absurd, wenn eine kleine lokale Bande Selbstsüchtiger sich gegen das Wohl der ganzen Nation, von Staat und Volk stellt. Das funktioniert im idealen Sozialismus mit Staatsunternehmen besser als mit räuberischen Ausbeuterkapitalisten. (imho)

---------------------------------------------------

"... Christine Lambrecht soll Bundesjustizministerin werden. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/christine-lambrech…

Gegen Christine Lambrecht (http://de.wikipedia.org/wiki/Christine_Lambrecht) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

... Mehrere WLAN Repeater von TP-Link sind verwundbar. Ist eine Attacke erfolgreich, könnten Angreifer eigenen Code ausführen und die Netzwerkgeräte kompromittieren. ... http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdates-WLAN…

---------------------------------------------------

Jüdische Gelehrte warnen vor „Zensur der Meinungsfreiheit“ bei Israel-Kritik
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190619325266572-jue…

Gegen Peter Schäfer (http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Sch%C3%A4fer_(Judaist)) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

"Schon wieder ein neuer amtierender Verteidigungsminister" http://www.heise.de/tp/features/Schon-wieder-ein-neuer-amtie…

---------------------------------------------------

"Freiheit statt Faschismus" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ruprecht-polenz-zu…

Gegen Ruprecht Polenz (http://de.wikipedia.org/wiki/Ruprecht_Polenz) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Habeck fordert Überprüfung von Verbindungen zur NSU ... "Dieser Fall hat eine historische Dimension", ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/mordfall-luebcke-r…

Jo, es soll ermittelt werden und zwar umfassend - bis alle verbrecherischen Hintermänner entweder vor Gericht stehen oder aus der EU geflohen sind. (imho)

PS: es würde mich nicht wundern, wenn sich darob (über die ermittelten Wahrheiten) noch einige sehr wundern werden. (imho)
"670 Kilogramm Heroin in Brandenburg sichergestellt" http://www.spiegel.de/panorama/justiz/frankfurt-oder-670-kil…

... Der Hinweis auf den groß angelegten Schmuggel kam von den Behörden in den Niederlanden, die schon seit geraumer Zeit einer türkisch-niederländischen Bande auf der Spur ist. Erst im Mai waren in den Niederlanden 172 Kilogramm Heroin sichergestellt worden. Auch das Bundeskriminalamt wurde im aktuellen Fall eingeschaltet. ... http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/zollfahnder…

Vielleicht ca. 666 kg? Jedenfalls muss man doch eigentlich nur mal infrage kommende LKW, bzw. LKW-Routen, bzw. auch Privatleute per Computer herauspicken und dann die Verdächtigsten öfter mal kontrollieren. In dem Fall stellt sich übrigens die Frage, warum man den Lastwagen nicht einfach verfolgt hat, um die Empfänger zu ermitteln oder kennt man die schon? Da stellt sich also auch die Frage nach Strafvereitelung und Unterwanderung der deutschen Behörden durch das organisierte Verbrechen. Es soll ermittelt werden. (imho)

Spanien: Schiff mit zehn Tonnen Haschisch aufgebracht http://de.sputniknews.com/panorama/20190618325264902-spanien…

--------------------------------------------------------

... „Wir haben eine Idee. Ehrlich gesagt, ist die Idee nicht von uns. Sie kommt aus den USA. Dort können journalistische Projekte als gemeinnützig anerkannt werden, wenn sie selbstlos sind.“ ... http://www.ruhrbarone.de/nrw-hat-bundesratsinitiative-fuer-d…

Gute Idee und da sollte es auch eine Regel für akzeptable Einnahmen und so was wie ein faires/angemessenes Gehalt geben. Die desinformierende großkapitalistische Lügenpresse muss darunter erstmal nicht fallen aber teilweise kann sogar die gemeinnützig sein, nämlich wenn die Artikel barrierefrei (also ohne JavaScript) problemlos kostenlos gelesen und verlinkt werden können, denn das ist schon ziemlich gemeinnützig. Die Gesetze/Regeln dazu dürfen nicht zu kompliziert sein (allerdings muss ein Verlag auch freie und bezahlte Angebote mischen können) aber da können ja auch mal die großen Verlage ein paar gute Vorschläge einbringen. (imho)

PS: Logischerweise müssen dann auch Diskussionsforen als gemeinnützig anerkannt werden können und auch da kann es Regeln für angemessenes Einkommen geben, bzw. Freigrenzen, usw. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Viertklaessle…. (imho)

PPS: siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Start-ups-im-… und und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zeits…. (imho)

--------------------------------------------------------

"Neues Kryptogeld Libra: Facebook plant die Weltwährung ... Dabei versichert das Online-Netzwerk, dass Finanzdaten der Nutzer geschützt sein sollen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-Kryptogeld-Libr…

Da besteht vor allem auch die Gefahr, dass damit Prostitution, Pornos, Kriminelles, Chaoten/Demonstranten (bunte Revolution), usw. bezahlt werden. Facebooks Kryptogeld Libra ist tendenziell unter US-Kontrolle und kann neben den normal kontrollierten Banken laufen, z.B. indem mit ergaunertem Geld auch direkt Waren gekauft werden. So eine virtuelle "Weltwährung", bzw. Verechnungseinheit ist ja potentiell auch prima aber besser staatlich und auch staatlich kontrolliert/überwacht. Facebooks Kryptogeld Libra soll in der EU verboten werden. Die EU soll einen ähnlichen Bezahldienst anbieten, auch für legale Transfers außerhalb der EU (z.B. Überweisungen von Migranten). (imho)

PS: der prinzipielle Lösungsansatz ist supereinfach: staatlich, ggf. auch staatlich international (Kooperation von Staaten) anstatt kapitalistisch korrupt. Staatliche Infrastruktur, Grundversorgung, Staatsbanken und Staatsunternehmen in wichtigen Bereichen aber auch noch Privatbesitz und Privatunternehmen. Ein weiterer Grundsatz ist, dass der öffentliche Raum (auch Geldtransaktionen und Kontakte/Metadaten) weitgehend automatisch überwacht wird aber menschliche Ermittler nur bei (u.a. per Computer gemeldeten) Verdachtsmomenten Zugriff haben. Siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland. Das wird in Zukunft selbstverständlich sein und die Schüler werden über die damaligen (bzw. heutigen) Mißstände staunen. (imho)

--------------------------------------------------------

Bei Venmo ist es nach wie vor möglich, Transaktionsdaten massenhaft abzugreifen. Betroffen sind Nutzer, die die App mit Default-Einstellungen betreiben. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenbank-von-oeffent…

--------------------------------------------------------

"Orthosomnia: Wenn das intelligente Bett immer mehr über den Schläfer weiß"
http://www.heise.de/tp/features/Orthosomnia-Wenn-das-intelli…

Die angebliche Optimierung/Regelung ist fragwürdig und diese Datenerfassung ist ziemlich nutzlos. Ein zukünftiges KI-Entwicklungsziel ist die Erstellung von parametrierbaren algorithmischen Menschenmodellen mit unterschiedlicher Genauigkeit/Detailtiefe und dazu braucht es umfassende Daten zum Abgleich aber so ein Bett ist da völlig unzureichend, es braucht eine Totalüberwachung, vor allem auch Audio/Video, Analyse der Nahrung/Auscheidungen, usw. Wenn man erstmal gute Menschenmodelle hat, dann können KI durch Beobachtung eines Menschen die Parameter relativ schnell festlegen, also den Menschen so besser verstehen und vorhersagen, als dieser sich selbst. Diese Menschenmodelle werden u.a. für Themen-Galaxien (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-war-ein-st…) benötigt. (imho)

--------------------------------------------------------

Fall Lübcke: Einzeltäter oder im Auftrag rechter Netzwerke? http://de.sputniknews.com/panorama/20190618325264085-fall-lu…

Frage Nr. 1: Was sagt Stephan E. eigentlich dazu? Wenn er den Mord zugibt, dann stellt sich die Frage nach dem Warum. Na klar gibt es so was wie durchgeknallte Einzeltäter oder vielleicht wurde er dazu überredet/erpreßt aber sonst ist das schon ein wenig mysteriös, weil er ja anscheinend einigermaßen geistig fit/stabil war und das paßt nicht zu so einer Tat. Da sind also nur interessante Wendungen denkbar. Das bisherige Schweigen, die Stille zu den Details (bisher gab es ja nur was zu seiner Vergangenheit zu hören) ist schon mal verdächtig. (imho)

Polizei prüft offenbar Hinweise auf weitere Täter http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kassel-im-fall-walter-…

Vielleicht hat Stephan E. nichts von dem geplanten Mord gewußt und wurde zur indirekten Beihilfe überredet? Wie gesagt: dass man nix davon hört, was Stephan E. dazu zu sagen hat, ist verdächtig, denn eventuelle Mittäter müssen doch sowieso davon ausgehen, dass er schon längst alles erzählt hat oder haben könnte. Derzeit besteht auch gegen Anwälte für solche Fälle umgehender Ermittlungsbedarf. (imho)

--------------------------------------------------------

... „Die iranischen ballistischen Raketen sind präzise genug, um amerikanische Flugzeugträger auch auf hoher See zu treffen, (…) Das könnte die Konstellation der militärischen Kräfte grundsätzlich verändern“, betonte Salami. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190618325264913-iran-rev…

Je erfolgreicher der Iran in einem Krieg gegen USA/Israel ist, desto eher fallen Atombomben auf den Iran. Ein vom Iran zerstörter US-Flugzeugträger verursacht im US-Gegenschlag einen vielfachen Schaden im Iran aber spart den USA die Unterhaltskosten für einen teuren Flugzeugträger (Angriffswaffen, für die US-Verteidigung verzichtbar, zudem haben die USA mehrere Flugzeugträger). Je stärker der Iran Israel angreift, desto mehr Atombomben fallen auf den Iran. So sieht's aus. Die supereinfache Strategie ist die Vermeidung eines Krieges - der Iran kann dann das kleine Israel lässig (wirtschaftlich, usw.) überholen und es ist auch gar kein Problem, Israel anzuerkennen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Syrien-Erneut… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. Die Mächte des Bösen wollen den Iran zum Krieg provozieren, um den Iran zerbomben zu können, weil sie keinen erfolgreichen Iran wollen. Der Iran hat dagegen keine wirksame militärische Abschreckung. (imho)

US-Präsident Donald Trump hat in einem Interview für das amerikanische Magazin „Time“ gesagt, er könnte gegen den Iran militärisch vorgehen, um zu verhindern, dass Teheran in den Besitz von Atomwaffen gelangt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190618325264843-trump-kr…

Und die Diener Satans im Iran forcieren das geradezu. Unfassbar. Der Iran soll endlich mal nach den Volksverrätern suchen und sie vor Gericht stellen. (imho)

PS: "... Rouhani continued his studies at Glasgow Caledonian University in Scotland, graduating in 1995 with an M.Phil. degree in Law ..." http://en.wikipedia.org/wiki/Hassan_Rouhani

Merkel droht Iran mit Konsequenzen bei Bruch von Atomabkommen
http://de.sputniknews.com/politik/20190618325264332-merkel-i…

Der Iran muss sich einfach nur an das Atomabkommen halten und abwarten, bis sich die Lage gebessert hat. Der Iran kann doch noch ziemlich Öl verkaufen und hat Einsparmöglichkeiten. Ein Krieg gegen Atomwaffenstaaten würde die Lage leicht ersichtlich nicht besser machen. Ein Bruch des Atomabkommens nutzt dem Iran gar nix aber würde den Beziehungen zur EU sehr schaden, wäre nur eine Steilvorlage für die antiiranische Propaganda der Mächte des Bösen. (imho)

--------------------------------------------------------

Mit Kampfjet-Attrappen gegen die Nato: ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190618325264689-serben-…

--------------------------------------------------------

„Flüchtende suchen vor allem Schutz bei Nachbarn“ – Atlas zur Migration vorgestellt
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190618325262978-mig…

--------------------------------------------------------

Was steckt hinter dem Zitter-Anfall der Bundeskanzlerin beim Empfang des ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenski? ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190618325264557-merkel-…

Vermutlich schon mehr, was auch immer. (imho)

--------------------------------------------------------

EU-Kommission rügt deutsche Klimapolitik http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ziele-fuer-2030-eu…

Denkbarer Trick: wenn Deutschland etwas für andere produziert (Export), dann sparen die Empfängerstaaten entsprechend CO2 (keine eigene Produktion) und das ist Deutschland anzurechnen. Real kann vor allem mit der Behebung der kapitalistsichen Mißstände viel erreicht werden - auch indem das gesparte Geld für mehr Ökologie investiert werden kann. Mit ein bisschen Glück fliegt der CO2-Irrsinn bald auf, d.h. das anthropogene CO2 ist gar nicht so entscheidend, der CO2-Wahn ist Wahnsinn (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…). Mehr Umweltschutz, Ökologie und Effizienz sind natürlich trotzdem wünschenswert. (imho)

--------------------------------------------------------

Trumps Wunsch-Verteidigungsminister wirft hin http://www.spiegel.de/politik/ausland/patrick-shanahan-donal…

In diesen Kreisen sollten die US-Geheimdienste quasi gegen alle irgendwas haben und wenn denen einer zu gut ist, d.h. nicht (tief/sicher genug) zum Deep US-State gehört, dann wird dem einfach geraten, einen so bedeutenden Job abzulehnen. Vielleicht. (imho)
imho: höllisch gut http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

------------------------------------------------------

„Das grüne Reich“ oder: Wollt Ihr die totale Öko-Diktatur?
http://www.compact-online.de/das-gruene-reich-oder-wollt-ihr…

Gegen das Bohemian Browser Ballett (http://de.wikipedia.org/wiki/Bohemian_Browser_Ballett), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"Deutsche Pkw-Maut verstößt gegen europäisches Recht" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutsche-pkw-maut-…

Gegen diese Richter soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen den Europäischen Gerichtshof (http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Gerichtshof), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"Brasilianischer Odebrecht-Konzern ist insolvent ... Insgesamt soll der Konzern nach Schätzungen der US-Justiz 785 Millionen Dollar an Schmiergeld gezahlt haben. Odebrecht bekannte sich 2016 in den USA schuldig und nahm eine Strafe in Höhe von 3,5 Milliarden US-Dollar hin. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/brasilien-odebr…

Und wo sind die 3,5 Milliarden US-Dollar hingewandert? An die betroffenen lateinamerikanischen Staaten? Vermutlich nicht, sondern eher haben die USA oder ihre NGOs das Geld eingesackt, oder? Wie viele Billionen müssten die USA nach ihren Urteilen zahlen? Macht nix, warten wir doch einfach auf den totalen und endgültigen (selbstverschuldeten) Untergang der USA. (imho)

------------------------------------------------------

Volkswagen will viel mehr eigene Software entwickeln http://www.heise.de/newsticker/meldung/Volkswagen-will-viel-…

Gute Idee, denn sonst muss man u.U. viel Geld für Softwarenutzung zahlen, ohne dass einem die Software gehört. (imho)

------------------------------------------------------

Draghi stellt weitere Lockerung der Geldpolitik in Aussicht http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ezb-chef-mario-dra…

Also ein Leitzins von 0 Prozent kan bei bereits schon gegebenen Strafzins für geparktes Geld von Banken eigentlich nicht weiter gesenkt werden. Wenn es sogar noch eine (jährliche) Inflation über 1% gibt, dann ist das doch aus derzeitiger Sicht perfekt (in Zukunft ist eine so hohe Inflation fragwürdig). (imho)

Trump attackiert EZB-Chef Draghi: "Sehr unfair gegenüber den Vereinigten Staaten!"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/donald-trump-attac…

Vielleicht sollte jemand Donald Trump mal sagen, dass der Deep US-State vermutlich schon länger verzweifelt versucht, den USD hoch zu halten und eher ein herber Absturz des US-Dollar droht. (imho)

------------------------------------------------------

... Zwei Firmware-Versionen der FIPS-Serie des Security-Tokens YubiKey weisen einen Programmierfehler auf. Er reduziert die Zufälligkeit von Werten, die die betroffenen Tokens während der Startphase generieren. Die FIPS-Serie ist jene, die laut Webseite des Herstellers Yubico "dem höchsten Sicherheitsstandard für Authentikatoren (AAL3) sowie der neuen NIST SP800-63B Richtlinie" entspricht. ... http://www.heise.de/security/meldung/YubiKey-Yubico-ruft-Sec…

Eigentlich sollte so was doch quasi unmöglich passieren können, z.B. weil für die entscheidenden Funktionen eine sorgfältig verifizierte Open Source Software zu verwenden sein sollte, oder? Unfassbar. (imho)

PS: "Headquarters Palo Alto, California, United States" (http://en.wikipedia.org/wiki/YubiKey) sollte eigentlich alle (wenigstens außerhalb den USA und von US-Unternehmen) warnen. (imho)

------------------------------------------------------

Niantic klagt gegen Betrug bei Pokémon GO http://www.heise.de/newsticker/meldung/Niantic-klagt-gegen-B…

Erstaunlich, dass man diese Spiele nicht nur mit der Original-App spielen kann, dass es da anscheinend keine wirksame Absicherung gibt - das wirft generell Fragen zur IT-Sicherheit auf. (imho)

------------------------------------------------------

Verwaltungsgericht bestätigt Suspendierung von Schülern wegen heimlicher Filmaufnahmen im Unterricht
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verwaltungsgericht-be…

Strafe ja aber ist eine Suspendierung von Schülern vom Unterricht eine gute Idee? Alternativ kann es Abschreibstrafen (z.B. der Schulordnung, von Teilen des Grundgesetzes oder StGBs, von erbaulichen Schriften z.B. über die preußischen Tugenden, usw.) geben. Vorlagen für schulische Abschreibstrafen und das ungefähre Ausmaß sollen gesetzlich festgelegt werden, um da fragwürigen Bullshit schlechter Lehrer auszuschließen. (imho)

------------------------------------------------------

Was die Bundeszentrale für politische Bildung nicht veröffentlichen will
http://www.heise.de/tp/features/Was-die-Bundeszentrale-fuer-…

Nun, gegen die Bundeszentrale für politische Bildung (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundeszentrale_f%C3%BCr_politis…) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Wie schlimm ist die Unterwanderung von Deutschland schon? Wie viele Jahrtausende Knast könnte man für alle Verbrechen von Menschen in Machtpositionen in Deutschland oder EU (da sind es vielleicht Jahrmillionen Knast) verhängen? Das Wunder ist, dass die EU-Rechtsstaaten immer noch einigermaßen funktionieren und das liegt an guten Gesetzen und schon etwas Transparenz - das ist die Lehre. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

------------------------------------------------------

Litauische Abgeordnete wollen Zugang zur Sputnik-Webseite sperren
http://de.sputniknews.com/politik/20190618325263404-litauen-…

Aus Angst vor der Wahrheit? Nun, jeder Staat muss das Recht haben, unliebsame Webseiten auf seinem Gebiet zu sperren aber eine Sputnik-Sperre ist schon sehr bedenklich. (imho)

PS: "... Im Zuge der EU-Erweiterung 2004 wurde Litauen Mitgliedstaat der Europäischen Union und Mitglied der NATO. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Litauen

------------------------------------------------------

Befestigung gerissen: Vier Verletzte bei Unfall mit Marine-Beiboot im Hafen von Kiel
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/kiel-vier-verlet…

Man sollte meinen, dass jeweils eine von zwei Verankerungen das Gesamtgewicht mit ausreichend Sicherheitsreserven tragen können muss, man denke an schwere See, außergewöhnliche Beladung/Belastun, usw. - wenn da im Hafen unter tendenziell besten Wetterbedingungen so was passiert, dann sind Ermittlungen fällig, dann kann man Konstruktionsfehler vermuten, z.B. dass die Kapitalisten mal wieder auf ihren Gewinn (Kosten) und nicht auf Sicherheit optimiert haben. (imho)

------------------------------------------------------

Deutsch-französisch-spanisches "Luftkampfsystem der Zukunft"
http://www.heise.de/tp/features/Deutsch-franzoesisch-spanisc…

Lösung: - Frankreich + GB, Italien, usw. und erstmal ein konventionelles Allzweck-Kampfflugzeug bauen, das vor allem sicher fliegen kann und eine höhere Reichweite/Tragkraft (zweisitzig, zweistrahlig, optional mit KI) hat. Danach kann man über was Moderneres nachdenken. (imho)

------------------------------------------------------

TCP SACK PANIC: Linux- und FreeBSD-Kernel lassen sich aus der Ferne angreifen
http://www.heise.de/security/meldung/TCP-SACK-PANIC-Linux-un…

------------------------------------------------------

Polens Watergate http://www.heise.de/tp/features/Polens-Watergate-4448151.htm…

Gegen Cezary Gmyz (http://de.wikipedia.org/wiki/Cezary_Gmyz) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Siemens verkauft E-Flugzeug-Antrieb an Rolls Royce http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190618325262290-sieme…

Na wenigstens nicht an die USA aber trotzdem: Elektroantriebe sind doch gerade im Kommen, auch bei Flugzeugen, oder? Das erinnert an den Verkauf von Siemens Mobile kurz vor dem Smartphonehype. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Sieme…. Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

„Setzt euch mit Besatzungszeit auseinander!“ – Ostdeutscher: Darum haben wir Sympathie für Russland
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190618325262001-ost…

------------------------------------------------------

„Smart Bomb“ gegen S-300: Kann Israel russische Flugabwehr in Syrien knacken?
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20190618325262696-israel…

------------------------------------------------------

Merkel trifft Selenski: „Bauen Sanktionen nur dann ab, wenn Krim wieder zu Ukraine gehört“
http://de.sputniknews.com/politik/20190618325262685-merkel-t…

Absurd (obiges). Die Krim bleibt russisch aber Deutschland wird Russland sicher nicht ewig sanktionieren. (imho)

Merkel erlebt heftigen Zitteranfall bei Treffen mit Selenski – VIDEO
http://de.sputniknews.com/politik/20190618325262208-merkel-z…

------------------------------------------------------

Projekt Libra http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/facebook-so-sol…

Eine internationale virtuelle/geldähnliche Verrechnungseinheit kann Sinn machen (z.B. für einfache Transaktionen zwischen unterschiedlichen Währungsgebieten) aber dafür braucht es kein bisschen Blockchain und so was ist besser staatlich. (imho)

"... Nur das Konsortium wird Zugriff auf die Daten haben ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-baut-mit-seiner-…

Die NSA kann beide Datenpools (Facebook und Libra) verknüpfen, oder? (imho)

"Neues Kryptogeld Libra: Facebook plant die Weltwährung" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-Kryptogeld-Libr…

------------------------------------------------------

"... In seiner Nachbarschaft im Kasseler Osten hingegen galt Stephan E. als freundlicher Typ. Seit etwa 14 Jahren lebe der heute 45-Jährige mit Ehefrau und Kindern in der Siedlung, erzählt eine Nachbarin, die direkt nebenan wohnt. E. habe das kleine weiße Haus mit dem Spitzgiebel um 2005 herum gekauft und jahrelang viel Arbeit in die Renovierung und den Ausbau gesteckt. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/walter-luebcke-wer-ist…

Das paßt erstmal nicht zu einem Mord, der zudem absehbar nix bringt, außer schlechte Presse gegen rechts. So langsam wird es Zeit für eine Stellungnahme von Stephan E., oder? Ein überzeugter politischer Attentäter wird so eine Tat wohl kaum nachhaltig leugnen, oder? Eine angebliche DNA-Spur alleine ist noch kein Beweis, wenn auch erstmal sehr beeindruckend. Da muss sich noch mehr finden lassen, wenn Stephan E. der Täter war. Man bedenke die Möglichkeit, dass ein DNA-Spur vielleicht von einem anderen Täter gelegt wurde und die passende VT dazu ist, dass man gegen den aktuellen Rechtstrend eine solche Story wollte. Nun, möge die Wahrheit aufgedeckt werden. (imho)

------------------------------------------------------

... "Die neue Denkrichtung, die wir meinen, muss vom Gedanken des Kreislaufes ausgehen. Der Kreislauf der Natur muss Richtschnur unseres künftigen Wirtschaftens und unserer Lebensweise werden - nicht nur bei uns in Deutschland, sondern in enger europäischer und internationaler Verzahnung", schreibt Kramp-Karrenbauer in dem Beitrag. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-annegret-kramp…

Nicht blöd. Die Lösung ist prinzipiell einfach: es braucht nur genügend umweltfreundliche Energie und die ist prinzipiell schon vorhanden (Ökoenergie), in Zukunft vielleicht noch viel mehr (z.B. Kernfusion). Mit KI, Robotern, Automatisierung und genügend Energie ist prima Umweltschutz machbar. Ist klar, dass die Erde nicht beliebig viele Menschen verträgt aber z.B. 7-9 Milliarden Menschen sollten schon möglich sein - irgendwo muss man sowieso eine Grenze ziehen und die setzt man besser nicht zu hoch. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53269-Auf-der… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic…. (imho)

------------------------------------------------------

Polizei in NRW will stärker gegen Kinderpornografie vorgehen
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kinderpornografie-poli…

Begrüßenswert aber allgemein muss bei den vielen Straftaten effizient vorgegangen werden: relativ harmlose Fälle schnell erledigen und in vielversprechenden Fällen (Menschen in Machtpositionen, böse Netzwerke) sofort stärker ermitteln. Die Kinderpornodaten (Bilder, Videos) müssen im ersten Schritt von einer KI ausgewertet werden - es ist absurd, wenn sich Menschen durch alles durchwühlen. KI/Supercomputer melden bestimmte interessante Daten und die werden dann von Menschen näher analysiert. Man sollte doch relativ leicht anhand von Beruf (Machtposition?), Kontaktdaten (vernetzter? Bekannte in Machtpositionen?) und Lebensweise erkennen können, ob der Fall interessanter ist oder nicht. Die vielversprechendsten Fälle werden näher/stärke runtersucht und harmlosere Fälle werden schnell abgeurteilt (eher milde Strafe für ein Geständnis). Natürlich müssen auch ggf. gefährdete Kinder gerettet werden, ist doch klar. (imho)

------------------------------------------------------

So bekommen Sie die Flugangst in den Griff http://de.sputniknews.com/vote/20190618325263431-so-bekommen…

Eine leichte Unsicherheit ist beim ersten Flug vielleicht nicht so selten aber fliegen ist letztendlich mit anderen Verkehrsmitteln vergleichbar, wo es auch Unfälle geben kann. Da kann man sich einfach sagen, dass man sowieso irgendwann sterben muss und ein Flugzeugabsturz nicht unbedingt der schlimmste Tod sein muss - man denke an jahrelange Krankheiten, Krebs, jahrelang im Krankenbett, usw. - der Trick ist also, sich einfach einen schnellen Tod zu wünschen und diese Einstellung kann womöglich helfen. (imho)

------------------------------------------------------

Russische Forscher haben diverse Gefahren bei der Verwendung der künstlichen Intelligenz (KI) analysiert, die für die internationale Sicherheit entstehen könnten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190618325263352-kuenstli…

------------------------------------------------------

Berlin wird zum Labor für Mieterschutz http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eckpunkte-fuer-mie…

Das erscheint mir allemal machbar und keine abwegige Maßnahme zu sein - jedenfalls logisch/vernünftig gesehen aber auch juristisch sollte so ein demokratisch legitimiertes Gesetz zugunsten des Sozialstaates angesichts beträchlicher Miethöhe machbar sein ... eher muss man fragen, inwieweit sich der Kapitalismus (bzw. wenigstens kapitalistische Abzocke/Ausbeutung des Volkes) überhaupt mit dem Grundgesetz verträgt. (imho)
Mozilla sucht Ideen um "glaubwürdige Inhalte" per Browser-Add-on zu fördern
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mozilla-sucht-Ideen-u…

Einfach eine Webseite, die allgemein, zeitlich und nach bestimmten Kategorien die besten, bedeutendsten und interessantesten Inhalte (Posting, Artikel, usw.) auflistet. In Zukunft können das KI machen aber derzeit geben sich die Mächte des Bösen Mühe, das Volk zu desinformieren. Bei Mozillas "glaubwürdige Inhalte" fällt mir der Mainstreammedien-Kram ein, der angeblich "glaubwürdig" ist. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

--------------------------------------------------------

"UN-Prognose: Weltbevölkerung steigt bis 2100 auf elf Milliarden"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190617325258336-un-prog…
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/uno-zahlen-2050-we…

Fraglich und zweifelhaft (obiges) aber man sollte ruhig mal über eine gute Bevölkerungskontrolle nachdenken, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53269-Auf-der… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic…. (imho)

--------------------------------------------------------

Noch bevor er Sicherheitsberater des US-Präsidenten wurde, versprach John Bolton, die islamische Regierung im Iran zu stürzen. Einige Militärexperten glauben, dass der Zeitpunkt nun gekommen sein könnte. Sie warnen vor einem nuklearen Konflikt. War der Angriff auf die Tanker im Golf von Oman eine „Fals-Flag-Operation“ gegen den Iran? ... „Bolton ist ein fanatischer Iranhasser, der den Regime-Change im Iran angekündigt hat, koste es was es wolle, mit allen Mitteln, die ihm zur Verfügung stehen“, sagt Oberstleutnant a.D. der Bundeswehr Jürgen Rose im Sputnik-Interview. Der „Unsicherheitsberater“ arbeite Hand in Hand mit dem israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu, der dasselbe beabsichtige, erklärt der Abrüstungsexperte vom „Darmstädter Signal“, einem kritischen Forum von aktiven und ehemaligen Bundeswehrsoldaten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190618325257605-nukleare…

"Iran hält Austritt aus Atomwaffensperrvertrag für möglich"
http://de.sputniknews.com/politik/20190617325257904-iran-hae…

Will der Iran unbedingt von den Mächten des Bösen mit Atomwaffen zerbombt werden? Die bösen Terrorstaaten suchen doch nur nach einem Grund, um den Iran angreifen zu können. Nur Diener Satans, Ungläubige, Volksverräter und Menschheitsfeinde oder ggf. auch nur Dummköpfe wollen in dieser Lage, dass der Iran aus dem Atomwaffensperrvertrag austritt oder auch nur den Atomdeal verletzt. Dergleichen (dass der Iran aus dem Atomwaffensperrvertrag austritt oder auch nur den Atomdeal verletzt) wäre schlicht völlig unnötig und total unklug - das ist völlig offensichtlich. Der Iran muss nur einen Krieg vermeiden und kann sich schnell weiterentwickeln (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Syrien-Erneut… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…) - das wollen die Diener des Bösen verhindern. (imho)

PS: Gegen Mojtaba Zonnour (http://en.wikipedia.org/wiki/Mojtaba_Zonnour) soll ermittelt werden. (imho)

Iran meldet Coup gegen CIA-Netzwerk http://de.sputniknews.com/politik/20190617325256918-iran-mel…

Klasse aber offensichtlich gibt es noch zu viele Diener des Bösen in Machtpositionen. (imho)

--------------------------------------------------------

Die haltlosen Vorwürfe der USA gegen Russland wegen „Nukleartests“ sind laut dem russischen Außenministerium nichts anderes als ein „Deckmantel“ für eigene künftige Nuklearversuche und für einen Ausstieg der USA aus dem Kernwaffenteststopp-Vertrag. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190617325257445-deckmant…

--------------------------------------------------------

Telekom-Milliardär kauft Sotheby`s: Kunstsammler leistet sich Auktionshaus für 3,3 Milliarden Euro
http://de.sputniknews.com/panorama/20190617325257363-telekom…

Kurz bevor allen klar wird, dass der ganze Tand (miese Gemälde) niemals das viele Geld wert war? Warum sollte ein Fetzen beschmierter Leinwand 10 Tonnen Gold wert sein? Vielleicht werden in Zukunft Teile bedeutender Schätze versteigert aber die Versteigerung können auch Staaten veranstalten. (imho)

--------------------------------------------------------

"Das sind die besten Versicherungen für Berufsunfähigkeit ... Die Zeitschrift "Finanztest" von Stiftung Warentest hat 59 Tarife untersucht ... Bis auf einen "befriedigenden" Versicherer - die Bayerische - erhalten alle das Qualitätsurteil "sehr gut" oder "gut". ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/berufsunfaehigkeit-…

Vor allem eine Finanzierung der Kapitalistenkonzerne und eigentlich gar nicht ratsam, vielleicht versteckte Werbung, ggf. organisiert? Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Umfra…. (imho)

--------------------------------------------------------

Misere der CDU http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-zwischen-afd-u…

Das liegt kein bisschen am Klima - die vernüftige Position der CDU ist da eher positiv - das liegt eher an schlechten Kandidaten, Russlandfeindlichkeit, US-Hörigkeit, usw. Die CDU ist nicht umsonst weit vor der SPD. Die Grünen haben nur einen guten Lauf und profitieren davon, dass andere Parteien schlechter sind. Die AfD kriegt trotz erheblicher Mängel Stimmen und die ist nicht so sehr vom CO2-Wahn befallen. Das Volk wacht auf - fehlt nur noch eine supergute Rechtspartei. (imho)

--------------------------------------------------------

Der hessische CDU-Politiker Walter Lübcke wurde durch einen Kopfschuss getötet. Politiker rufen nach den Ergebnissen der Ermittler dazu auf, den Kampf gegen Rechtsextremisten zu intensivieren. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/walter-luebcke-pol…

Einfach mal systematisch nach Verbrechern suchen - Deutschland braucht eine wirksame Verbrechensbekämpfung vor allem auch mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Bei den Rechten muss man auch einfach mal gucken, wer die da zum Schlechte aufhetzt (auch bezahlte V-Leute?), anstatt sie zu einer legalen Verbesserung von deutschland zu begeistern. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wie-der-Verfa… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vom-Verteidig…. (imho)

... Als Risikofaktor nannte Botsch eine von Frust geprägte rechte Szene ...
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/walter-luebcke-experte…

Absurd (obiges) - die Rechten sind erstklassig im Aufwind - die Antideutschen sind unbeliebt und sehen keine Sonne. (imho)

PS: Gegen Gideon Botsch (http://de.wikipedia.org/wiki/Gideon_Botsch) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Venezuela: Regierung wirft Oppositionsführer Guaido korrupte Verschwörung vor
http://de.sputniknews.com/politik/20190618325259038-venezuel…
imho: nicht undenkbar + möglicherweise möglich, wenigstens einiges
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

-----------------------------------------------------

Indien plant eine eigene Raumstation http://www.heise.de/newsticker/meldung/Indien-plant-eine-eig…

Absurd, Indien hat derzeit zu viele andere Probleme - das Mindeste wäre eine Kooperation mit anderen Ländern, z.B. China, Russland oder mit der EU (siehe auch http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wie-sich-Deutschlands…). Da stellt sich auch die Frage, ob Indien gezielt sabotiert wird - es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Neue Find-My-App nutzt Fremdgeräte zum Auffinden von iPhone & Co. ... Schleppnetz für Apple-Nutzer? ...
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Schleppnetz-fuer-Apple…

-----------------------------------------------------

Wegen US-Sanktionen: Iran will mehr Uran anreichern http://de.sputniknews.com/politik/20190617325252302-wegen-us…

Nur eine Steilvorlage für die Mächte des Bösen - das wirft die Frage auf, wer im Iran Satan dient. Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Aufrüstung in Europa: Von der Leyen unterschreibt Abkommen für Millarden-Projekt
http://de.sputniknews.com/politik/20190617325252277-neuer-ka…

Und was wird da im Detail vereinbart? In einer Demokratie muss das Volk über so was informiert werden und zwar vorzugsweise rechtzeitig vorher. Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

... Hinzu komme, dass eine Diskriminierung von Buchhandlungen und Verlagen vorläge, da der Versanddienstleister Deutsche Post solchen Großkunden wie Amazon deutlich bessere Konditionen beim Versand von Büchern einräume. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190617325254996-boers…

Derartige Rabatte müssen sich aus z.B. einer nachweislichen/belegbaren Kostenersparnis durch Großkundenverarbeitung ergeben aber dürfen kein korruptes Geschenk an US-Kapitalisten sein. Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Android-Trojaner zweckentfremdet Push-Benachrichtigungen für Schadinhalte
http://www.heise.de/security/meldung/Android-Trojaner-zwecke…

-----------------------------------------------------

Überwachungsfirma will aktuelle iPhones und Android-Smartphones knacken können
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachungsfirma-wi…

-----------------------------------------------------

"... Laut Einschätzung von Rystad Energy unterscheidet sich das russische Gas, das nach Europa geliefert wird, durch den niedrigen Preis der Verlustlosigkeit – rund fünf Dollar für eine Million BTU. Die Kennzahlen für das US-Gas einschließlich Verflüssigung, Beförderung, Regasifizierung und minimaler Rentabilität liegen bei sechs bzw. sieben Dollar. ..." http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190617325256766-schle…

"... Dass die europäische Abhängigkeit von russischem Gas durch Importe aus den USA abgemildert wird, ist daher noch lange nicht sicher. Zudem dürfte der Preis kaum Anlass zur Freude geben. Denn die Kosten für die Aufbereitung des Erdgases zu LNG sowie für die Verschiffung nach Europa und die Rückführung in gasförmigen Zustand sollten allein schon um die fünf US-Dollar je Million BTU betragen. Unter zehn US-Dollar könnte Gas dann wohl kaum kosten. ..." http://www.focus.de/finanzen/boerse/us-gasboom-riesige-inves… (25.03.2014)

-----------------------------------------------------

"... Hauptauftragnehmer des Bundes ist die inzwischen insolvente Elsflether Werft, die für die Arbeiten bereits bezahlt wurde, das Geld aber offenbar nicht an das Subunternehmen weitergeleitet hat. Die Bredo-Werft will den Rumpf des Schiffs erst ins Wasser lassen, wenn sie mindestens fünf Millionen Euro vom Bund bekommt. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gorch-fock-bundesw…

Diese Bredo-Werft soll all ihre Kosten im Zusammenhang mit der "Gorch Fock" erstattet bekommen, sofern es dazu hinreichende Gründe wie z.B. angemessene Arbeiten im Rahmen von Aufträgen gab. Sofern die Bredo-Werft wenigstens durchschnittlich gut gearbeitet hat, soll sie auch einen fairen/angemessenen Gewinnzuschlag bekommen. Es wäre absurd, ehrlich arbeitende Unternehmen für die Machenschaften des finst'ren Klüngels zu bestrafen - gerade auch in Anbetracht dessen, dass in Deutschland viele Milliarden Euro quasi verplempert/veruntreut werden und es hier nur um ein paar Millionen Euro geht. (imho)
"EU heißt: Am Ende zahlt immer Deutschland" https://www.welt.de/wirtschaft/article195241201/EU-heisst-am…

Erstaunliche Lösung: z.B. u.a. Polen und Portugal steigen aus der EU aus und stürzen ab => prima Lehre. Der Rest ist dann gleich viel motivierter und auch Polen und Portugal, wenn sie wieder in die EU zurückkehren. Ansonsten helfen auch EU-Steuern, z.B. Finanzstransaktionssteuer, Spritsteueranteil, usw. (imho)

-----------------------------------------------------

"Immer mehr deutsche Muslime kehren ihrer Religion den Rücken, konvertieren oder wenden sich ganz vom Glauben ab. Einige der Aussteiger werden massiv bedroht, erhalten sogar Morddrohungen. Doch sie lassen sich nicht einschüchtern, schreiben Blogs oder bieten Beratung für die an, die auch aussteigen wollen. ..." http://www.dw.com/de/der-religion-den-r%C3%BCcken-gekehrt-mu…

Vielleicht von z.B. der CIA gekauft/erpreßt? Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

ThinkGeek stellt Versandhandel ein http://www.heise.de/newsticker/meldung/ThinkGeek-stellt-Vers…

Der kapitalistische Fehler ist, aus allem irgendwie maximal Geld rausholen zu wollen - das zahlt das Volk und schlechtere Qualität bringt u.U. mehr Profit. Viele kleine Shops sind ineffizient. Die einfache Lösung für Spezial-Shops ist deren kostengünstige Integration in einen großen Versandhandel, wie z.B. Amazon, nur eben staatlich. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Aus-f…. Ein großer staatlicher Versandhandel kann (natürlich kontrolliert und überwacht) auch private Untershops beherbergen, welche die Logistik des Großunternehmens für eine Gebühr/Abgabe benutzen können. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Halbe-Wahrhei…. Zugegebenermaßen kann man auch argumentieren, dass der Staat sich auf Grundversorgung und Sinnvolles beschränkt aber warum sollte der Rest kapitalistisch sein müssen? Es reicht, wenn private Unternehmen erlaubt bleiben. (imho)

-----------------------------------------------------

Innenministerium: "Wir wollen keine Verschlüsselungsverbote" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Innenministerium-Wir-…

Die supereinfache Lösung sind eigene gute staatliche Dienste und ein Verbot von problematischen privaten Diensten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/… - das ist eine supergute und extra sichere Lösung, bei der auch die US-Geheimdienste außen vor bleiben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Trans…. (imho)

-----------------------------------------------------

Auch in Deutschland wird der Mega-Blackout wahrscheinlicher http://www.welt.de/wirtschaft/article195367057/Stromausfaell…

Eine wichtige Maßnahme sind Priorisierung der Stromverbraucher und dynamische Strompreise, sodass Deutschland auch mit z.B. 50% des üblichen Stroms auskommen kann. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vernetzte-Dig… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/VW-36…. (imho)

-----------------------------------------------------

Nur noch eine Zeitzone - weltweit? http://www.heise.de/tp/features/Nur-noch-eine-Zeitzone-weltw…

Eine Zeitzone weltweit wäre offensichtlich Blödsinn, ggf. sogar ohne Sonne (weil dann alle gleichzeitig schlafen). Die einfache Lösung sind 24 Zeitzonen im Abstand von einer Stunde und jeder Staat darf sich dann die für ihn passenden Zeitzonen daraus aussuchen und Zeitgrenzen in seinem Gebiet festlegen (und zwar möglichst dauerhaft, also ohne Sommerzeit-Blödsinn). (imho)

-----------------------------------------------------

Kein AfD-Oberbürgermeister in Görlitz: CDU-Kandidat gewinnt Stichwahl
http://de.sputniknews.com/politik/20190616325248083-goerlitz…

Vermutlich eher eine Wahl der Partei und nicht der Person. Dass die Partei maßgeblich ist, ist nicht abwegig, kann vernünftig sein. Die Frage ist aber schon auch nach der konkreten Politik und wenn die nicht gut genug ist, ist zu ermitteln. Oberbürgermeister haben überdurchschnittlich gut zu sein. (imho)

-----------------------------------------------------

Regensburger Bischof gegen Zulassung von Frauen zum Priesteramt
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190616325248062-bis…

Na ja, andere Zeiten, andere Sitten. Angesichts der derzeitigen Lage können die Priester eigentlich nur verschämt schweigen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Evang… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Evang…. (imho)

-----------------------------------------------------

"Stickoxid-Werte in 57 Städten zu hoch" http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/deutschland-sticko…

Der helle Wahnsinn. Na klar soll vernünftig an besserer Luftqualität und mehr Umweltschutz gearbeitet werden aber wenn überhaupt, dann sind die Stickoxid-Werte nicht mal in 10 deutschen Städten zu hoch. Einfach die Spritsteuer erhöhen, City-Maut einführen (mit sinnvollen Kategorien) und auf mehr Elektroautos warten - mehr muss man da gar nicht tun und das war eigentlich von Anfang an klar. Wie könnte Deutschland heute aussehen, wenn es seit z.B. 50 Jahren perfekt regiert worden wäre? (imho)
imho: Wahn oder Wahrheit? (Teil 1 von 2) http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54083-Die-Wel…
imho: Wahn oder Wahrheit? (Teil 2 von 2) http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54083-Die-Wel…

----------------------------------------------------------

Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/argentinien-und-ur…

Vermutlich stecken die USA, bzw. US-Geheimdienste, bzw. deren Marionetten dahinter. (imho)

PS: "USA an Kreml: Wir hacken Euer Stromnetz" http://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-an-Kreml-Wir-hack…

PPS: zur Erinnerung:

"In the wake of power outages in 21 out or 23 Venezuelan states, President Nicolas Maduro blamed the United States for waging an electric energy war against Venezuela. ..." http://sputniknews.com/latam/201903091073089828-venezuela-el…

Maduro bezeichnet Blackout in Venezuela als „Terrorakt der USA”
http://de.sputniknews.com/politik/20190316324345758-maduro-s…

Stromausfall in Venezuela: Caracas wirft USA Cyberangriff vor
http://de.sputniknews.com/politik/20190309324247800-stromaus…

----------------------------------------------------------

Thread: crowdstrike - cybersecurity

Ich sag's mal so: gegen alle, die als nicht US-Unternehmen CrowdStrike (http://en.wikipedia.org/wiki/CrowdStrike) einsetzen wollen, soll(te) ermittelt werden (na ja, weitere Ausnahmen sind denkbar, z.B. Staaten, die erstmal abstürzen müssen). Also ich hätte da den Verdacht, dass das vielleicht so was wie eine direkte Leitung zu CIA/NSA ist - oder was? (imho)

----------------------------------------------------------

Nach Betrugsfällen: Volksbanken setzen Zahlungen an N26 & Co. aus
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-Betrugsfaellen-V…

Bei der photoTAN stellt sich noch die Frage, wie groß der Aufwand ist, mit ein paar mitgeschnittenen photoTANs das geheime Aktivierungs-Bild zu berechnen, denn wenn man das hat, ist eine photoTAN entschlüsselbar, also in etwa so, wie wenn die Bank die TAN im Klartext über's Internet senden würde. Die mTAN hat zwar den Nachteil des Mobilfunk-Handy-Wegs aber den Vorteil einer (vermutlich) echten Zufallszahl und potentiell eines anderen Kanals und potentiell auch anderen Geräts (was natürlich wneig bringt, wenn die US-Geheimdienste einfach den Mobilfunk abhören können). Die schriftlich zugesandten TAN-Listen haben übrigens ziemlich gut funktioniert, oder? Aber die photoTAN ist mit einem eigenen Lesegerät ohne Internet vielleicht gar nicht so schlecht, ausreichend und auch eine ziemlich gute Idee. (imho)

----------------------------------------------------------

... US-Präsident Donald Trump zufolge hat die amerikanische der iranischen Staatsführung "mit sehr deutlichen Worten" gesagt, dass man eine iranische Blockade der Straße von Hormus nicht hinnehmen werde: "Sie wird nicht geschlossen", so Trump, "sie wird für lange Zeit nicht geschlossen - und das wissen sie". ... http://www.heise.de/tp/features/Sie-wird-nicht-geschlossen-s…

Eine Provokation, wenn es nicht von Donald Trump käme, der so was ggf. einfach ehrlich meint. Der Iran kann einfach antworten: "Wir werden einen Krieg vermeiden und die USA technologisch und wirtschaftlich überholen, gesellschaftlich sowieso schon. Dann gucken wir (dabei Allah lobpreisend) zu, wie die USA untergeht.". (imho)

----------------------------------------------------------

Nach Protesten in Jekaterinburg: Geistliche verzichten auf umstrittenen Kirchenbauplatz ... Die Erhebung des staatlichen Meinungsforschungszentrums WZIOM ergab, dass fast drei Viertel der Einwohner von Jekaterinburg den Park neben dem Swerdlowsker Akademischen Dramentheater für keinen geeigneten Ort für den Bau der Kathedrale halten. http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190616325245380-jek…

Da kann man auch mal auf das Volk hören. Einen Platz für eine Kathedrale sollte sich früher oder später finden lassen und mit einer guten Verkehrsanbindung kann das auch erstmal etwas abseits sein - in Zukunft vergrößert sich die Stadt vielleicht und so wandert dann die Kathedrale dann in die Stadt zurück. (imho)

----------------------------------------------------------

Deutschland entscheidet sich für Klimaneutralität bis 2050
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutschland-entsch…

No worries, das muss nicht schlecht sein - das sollte mehr Effizienz bedeuten. Bis dahin dürfte der CO2-Wahn als solcher aufgeflogen sein und bei einer zu großen Belastung oder Schwierigkeiten kann der Termin einfach verschoben werden. (imho)

PS: allerdings frage ich mich, wie Klimaneutralität ohne Tricks (einfach Wälder oder CO2-Rechte woanders kaufen) und ohne CO2-Verklappung (strickt abzulehnen) so schnell für Deutschland möglich sein sollte (von wegen Produktion, heizen, usw.) aber wie gesagt: no worries, Deutschland gibt sich einfach Mühe und das reicht, selbst wenn es mit der Klimaneutralität bis 2050 noch nix werden sollte. (imho)

----------------------------------------------------------

Festnahme im Fall des erschossenen Regierungspräsidenten Lübcke
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/erschossener-regie…

Schon mal Gratulation, das war ja mal ein zeitnaher Ermittlungserfolg. (imho)

----------------------------------------------------------

Schauspielerin Silvana Heißenberg zeigt Merkel beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag an
http://unzensuriert.at/content/0029930-Schauspielerin-Silvan…

Das mit der Flüchtlingsschwemme ist definitiv untersuchungswürdig aber Angela Merkel soll begnadigt werden - da haben eher andere Schuld. (imho)

----------------------------------------------------------

Barschel, Palme und Nato-Geheimoperationen: „Im Spinnennetz der Geheimdienste“
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190616325231757-bar…

----------------------------------------------------------

Denkfabrik der EKD: ... http://de.sputniknews.com/religion/20190616325247178-denkfab…

Gegen Friedmann Eißler (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Modernisierter russischer Raketenkomplex „Sosna“ zur Schau gestellt – Video
http://de.sputniknews.com/technik/20190616325247648-modernis…

9M337 Sosna-R http://en.wikipedia.org/wiki/9M337_Sosna-R
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben