wallstreet:online
40,95EUR | +1,05 EUR | +2,63 %
DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! - Neueste Beiträge zuerst (Seite 58)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Günther war scheinbar noch nie in den Staaten! Die SEC hätte längst graystone dicht gemacht, wenn das eine Geldwaschanlage wäre! Die amis sind da viel restriktiver, von daher kann dies schon mal nicht sein!
BTC zu USD | 10.444,36 
Unterstellungen und Falschaussagen von Dir, die du nicht belegen kannst.......

Muss das heißen- die Autokorrektur überschreibt am Ende doch alles, sorry!
BTC zu USD | 10.393,51 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.066.099 von GuentherFranz am 19.07.19 16:33:34
Zitat von GuentherFranz: Ja und das Premium zum Bitcoin Preis auf Exchanges lässt deutlich vermuten, dass Graystone zur Geldwäsche genutzt wird. In institutionellem Maßstab :laugh::laugh::laugh:


Umstellungen und Falschaussagen Dir du nicht belegen kannst bringen uns bei dieser Diskussion nicht weiter! Festzustellen ist, da du hier nur weiter im täglichen Stiel nur das Forum zumüllst! Ein Fall für die Sperrung deines Accounts! Zum wiederholten Male haust immer wieder solche Falschaussage wie ein Spam-Roboter raus!
BTC zu USD | 10.412,83 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.066.999 von markleb79 am 19.07.19 18:31:34
Zitat von markleb79: 2% Verwaltungsgebühr für die Aufbewahrung eines Zahlungsmittels welches eigentlich dafür gedacht wurde jegliche Intermediäre zu eliminieren. Wenn das tatsächlich so ist muss man ausnahmsweise sogar mal dem Günni recht geben.

Hier dokumentiert:
https://grayscale.co/bitcoin-trust/
Annual Fee 2%

Schlimmer ist das Premium. Ein Anteilschein von dem Dreck kostet heute Pink Market (OTC) USD 13,54. Damit erwirbt man 0.00097823 BTC. Bzw. einen BTCzu einem Preis von 13.841,32.
Also ein Aufschlag von 33% auf den BTC Marktpreis.

Welcher Idiot kauft sowas?
Und wie blöd muss man sein hier sowas als Bitcoin Propaganda zu posten. Ich meine, das lässt sich doch alles einfach nachrechnen.
BTC zu USD | 10.372,01 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.066.894 von GuentherFranz am 19.07.19 18:10:422% Verwaltungsgebühr für die Aufbewahrung eines Zahlungsmittels welches eigentlich dafür gedacht wurde jegliche Intermediäre zu eliminieren. Wenn das tatsächlich so ist muss man ausnahmsweise sogar mal dem Günni recht geben.
BTC zu USD | 10.346,38 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.064.593 von bernharde am 19.07.19 13:34:21
Zitat von bernharde: Hier baut sich eine Macht auf, die alte Akteure richtig alt aussehen lässt...

Zitat:
"Aus dem neuen Bericht von Grayscale wird deutlich, wie stark das institutionelle Interesse an Bitcoin im Jahr 2019 steigt. Nach einem Bericht von Longhash im Dezember 2018 war Grayscale der größte institutionelle Inhaber von Bitcoin und verfügt über mindestens 203.000 BTC im Wert von fast 2 Milliarden US-Dollar bei aktuellen Börsenkursen."
https://blockchain-hero.com/institutionelle-interesse-an-bit…


Ja genau, die Macht der Fake News!

2% annual fee !!! Wofür???
30% Premium zum Bitcoin Preis !!! Wer zahlt das ???

Bestimmt kein institutioneller Anleger. Alles Fake!!!

Leute, lasst euch von solchen Ganoven nicht veräppeln.
BTC zu USD | 10.346,05 
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.066.099 von GuentherFranz am 19.07.19 16:33:34
BTC zu USD | 10.377,43 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.065.841 von Paxton14 am 19.07.19 16:01:09Ja und das Premium zum Bitcoin Preis auf Exchanges lässt deutlich vermuten, dass Graystone zur Geldwäsche genutzt wird. In institutionellem Maßstab :laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 10.338,77 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.065.619 von GuentherFranz am 19.07.19 15:35:52
Zitat von GuentherFranz: Den Bericht stufe ich als Fake News ein, denn kein institutioneller Investor bezahlt 2% annual fee für einen Trust der auschließlich Bitcoins hält, also keinerlei Managementleistung beinhaltet.
Üblich sind max 0,1%.


Dann lese mal was über die Firma eh du Blödsinn schreibst! Es stimmt nämlich
BTC zu USD | 10.302,71 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.065.637 von stephansdom am 19.07.19 15:39:48
Zitat von stephansdom: aha, und warum zahlst in der Schweiz und Liechtenstein 0,8 % wenn du mehr als 10 Mios anlegst?

Ich würde sagen, schlecht verhandelt, und Dich fragen wofür?
BTC zu USD | 10.341,91 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben