DAX+0,58 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+1,46 %

Devils Tower vs Trump Tower - Neueste Beiträge zuerst (Seite 2)


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.213.370 von teecee1 am 27.06.17 12:28:59Kosovo: Präsident bekräftigt Gründung eigener Armee mit Hilfe von Nato und USA

14:41 16.09.2017(aktualisiert 14:45 16.09.2017)

Bis zum Ende dieses Jahres soll die Republik Kosovo in Kooperation mit der Nato und der USA eigenständige, voll bewaffnete Streitkräfte aufstellen, ... ( ... :rolleyes: ... Blackwater) ...

Die FSK wurden bald nach der Abspaltung von Serbien gegründet und umfassen 5000 aktive Soldaten und 2500 Reservisten.

Zuvor hatte der serbische Präsident Alexander Vucic in seiner Reaktion auf die Armee-Pläne aus Pristina die internationale Gemeinschaft zu Gegenmaßnahmen aufgerufen. Er erklärte, dass Belgrad vor allem von Brüssel, Washington und Moskau erwarte, die Schaffung einer eigenständigen kosovarischen Armee zu verhindern.

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, bewertete Pristinas Initiative als „äußerst gefährlichen Schritt“, ...

https://de.sputniknews.com/politik/20170916317454796-kosovo-…

..............................................................

Wie die USA ihre eigens aufgebaute „Neue Syrische Armee“ fallen ließen

17:17 16.09.2017(aktualisiert 17:52 16.09.2017)

Die Gründung der sogenannten „Neuen Syrischen Armee“ (NSA) ist bereits vor längerer Zeit verkündet worden. Sie sollte von den USA komplett gesponsert werden und war als eine neue schlagkräftige Truppe gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad gedacht. Das Projekt ist gescheitert. Warum, ...

Angesichts des drohenden Scheiterns der NSA entschieden sich die USA zu einer direkten Einmischung. Sie bauten in At-Tanf eine eigene, völkerrechtlich gesehen illegitime Militärbasis. Schweres amerikanisches Militärgerät, darunter schwere Raketenwerfer HIMARIS, sowie Spezialeinheiten aus den USA, Großbritannien und Norwegen wurden auf dem Stützpunkt stationiert.

Die auf dieser Basis aufgebauten Verbände der NSA haben in der Folge versucht, ...

https://de.sputniknews.com/politik/20170916317456920-usa-eig…

..................................................................................

Iranische Garde drang in US-Kommandozentralen ein und machte spannenden Fund

16:58 16.09.2017(aktualisiert 17:56 16.09.2017)

Agenten des Korps der Beschützer der islamischen Revolution des Iran sind laut dem Kommandeur der Luftwaffe der iranischen Revolutionsgarde, Amir Ali Hadschisadeh, in den vergangenen Jahren mehrmals in US-Kommandozentralen eingedrungen und haben Beweise für die Unterstützung des „Islamischen Staates“ (IS) durch die USA gefunden.

„Wir haben gesehen, was sie (die Amerikaner – Anm. d. Red.) beobachten, ...

https://de.sputniknews.com/panorama/20170916317456613-iran-u…
Besser spät als nie? Neue F-35-Jets landen in Israel – VIDEO
Politik

14:32 16.09.2017(aktualisiert 16:35 16.09.2017)

Zwei weitere F-35-Kampfjets sind am vergangenen Donnerstag in Israel gelandet - ...

Die israelische Armee hatte demnach dem Kauf von 50 der teuren Kampfflugzeuge zugestimmt. Bislang seien nur aber sieben davon geliefert worden.

Die neuen Jets sollen die veralteten F-16-Kampfflugzeuge ersetzen. Israel ist laut dem Magazin „Wired“ der einzige US-Verbündete, der angepasste Softwares und Waffen auf F-35-Jets installieren darf.

Außerdem sind laut der Webseite von Lockheed Martin Italien, die Niederlande, die USA, Großbritannien, Australien, Norwegen, Israel und Japan die einzigen Länder, deren Piloten speziell ausgebildet sind, ...

https://de.sputniknews.com/politik/20170916317454608-f35-jet…


....................................................................

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11
3. September 2012

... 2. Reaktor 4 ist das von Sprengstoffen zerstörte Gebäude 7. Reaktor 4 war enttankt worden und sein interner Edelstahlmantel wurde gerade ersetzt, und dennoch riß die Sicherheitshülle. Das ist ein schlagender Beweis, denn ein leerer Reaktor ist inert und kann keine Explosion erzeugen, und dennoch gab es bei Nr. 4 eine Explosion, die so gewaltig war, daß der Bau zerstört wurde und der Einsturz drohte. ...

Ich vermutete, daß entweder Japan Kernwaffen testete und der israelische Geheimdienst darauf angesetzt war und die Tests als Start für ihre Operation verwendete oder daß es Israel gelungen war, Atomwaffen in Lavaröhren und Tunnel weit unter der Erde zu schmuggeln, um Erdbeben auslösen und die Explosionen einzudämmen. Also suchte ich in der Nähe der drei Epizentren nach Tunneln und Lavaröhren und wollte sie finden, ...

Und jetzt werde ich jemanden beißen. Ich wollte dies nicht veröffentlichen, aber ich weiß, daß es wahr sein muß. Da ich Netanyahu nie angerufen habe, können Sie es kreativen Journalismus nennen, aber es ist die rationalste Schlußfolgerung, die ich nach all den bisher gesammelten Informationen ziehen kann, ...

1. Japan bietet dem Iran, Israels GROSSEM SATAN, die Anreicherung von Uran an.

2. Israel richtet Tarnfirmen ein, die sich als Sicherheitsfirmen ausgeben, und einer davon gelingt es, bei einer japanischen Atomanlage einen Sicherheitsvertrag zu bekommen. 4 Monate später taucht das Dutzend aus Dimona auf und erhält unter der Tarnung eines Sicherheitsvertrags unbegrenzten Zugang zu Fukushima. Sie aktivieren den Virus, installieren außerhalb der Anlage echte Kameras und schlecht getarnte Atomkameras im Inneren. Zusätzlich installieren sie zur Steuerung der Anlage über das Virus eine nicht erlaubte Datenverbindung.

3. Nachdem sie Stuxnet und die Atomwaffen installiert haben, verschwinden sie.


4. Israel wartet eines der vielen natürlichen Erdbeben in Japan ab, um für die Tsunami-bombe eine Tarnung zu haben,
...

https://www.pravda-tv.com/2012/09/fukushima-und-die-erdbeben…
Wie ein Katapult vor dem Abschuss: Der heraufziehende Bürgerkrieg in den USA
10.09.2017 • 08:15 Uhr

Die Präsidentschaft von Donald Trump führt zu enormen innenpolitischen Spannungen in den USA. Gerd Ewen Unger schaut auf die verschiedenen Fraktionen in den Machtapparaten. Der Spielraum des Präsidenten ist extrem eingeschränkt. Möglich, dass die Situation gewalttätig eskaliert.

von Gert Ewen Ungar

Seit seiner Wahl zum US-Präsidenten wurde über Trump viel geschrieben. Insbesondere die deutschen Medien wurden nicht müde, möglichst diffamierend zu berichten und sich damit selbst als politischen Akteur zu kennzeichnen. Nun lässt sich zu Stil und Form der von Trump eingesetzten Rhetorik sicherlich viel Kritisches anmerken. Allerdings wird dabei übersehen, dass Trump mit zwei zentralen Wahlversprechen angetreten ist, die er in seiner Antrittsrede im Januar noch einmal deutlich hervorhebt:

Zum einen wollte er den amerikanischen Bürgern mit der Schaffung von Arbeitsplätzen ihre Teilhabe an gesellschaftlichem Wohlstand zurückbringen. Innenpolitisches Ziel war, ...

https://deutsch.rt.com/meinung/56974-heraufziehende-burgerkr…

-----------------------------------------------------------------------------------

https://www.pravda-tv.com/?s=P%C3%A4dophile

.............................................................................................

Selbstmord? Wollten Chester Bennington (Linkin Park) und Chris Cornell (Soundgarden) einen Pädophilen-Ring enttarnen?

Von Sonja Ozimek mit Textteilen von AFP1. August 2017 Aktualisiert: 2. August 2017 12:41


Ihre Frauen glauben nicht an Selbstmord: Chester Bennington (Linkin Park) und Chris Cornell (Soundgarden) starben kurz hintereinander. Es gibt Hinweise, dass sie hochrangige Pädophile enttarnen wollten.

Mit Bestürzung haben Fans und Kollegen auf den Tod von Soundgarden-Frontmann Chris Cornell und Linkin Park-Sänger Chester Bennington reagiert.

Bennington war am 20. Juli – dem Geburtstag von Chris Cornell – tot in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden worden, ...

http://www.epochtimes.de/politik/welt/selbstmord-wollten-che…

https://www.pravda-tv.com/2017/08/selbstmord-wollten-chester…


----------------------------------------

Justin Bieber: Satanische Pädophile regieren die Musikindustrie

von Anna Schuster, 04/08/2017

Noch immer psychisch angeschlagen: Justin Biber nach Tourne-Party. Foto: Capital


Justin Bieber wendete sich von den satanischen Pädophilen der Hollywood Musikindustrie ab und besucht seit geraumer Zeit eine Bibelstunde in Los Angeles. Dort erzählte er vor Hunderten von Leuten, dass er geistig erwachte und sich aus den Fängen der gewissen- und herzlosen Elite befreite. Laut ihm wird die Musikindustrie von den abartigsten und bösartigsten Menschen regiert, die er jemals antraf: Von Pädophilen.

yournewswire:

https://annaschublog.com/2017/08/04/justin-biber-paedophile-…

------------------------------------------

Katy Perry: Geisteskranke Pädophile kontrollieren die Musikindustrie

von Anna Schuster, 06/08/2017

Nachdem sich Justin Biber diese Woche über die pädophilen Machenschaften in Hollywoods elitärsten Kreisen äußerte, wagt es auch die aus England stammende Sängerin Katy Perry über ihre Erfahrungen mit Hollywoods Pädophilen zu sprechen. Ebenso wie Justin Biber wurde ihr befohlen, einem unter Drogen gesetzten Kind Schmerzen zuzufügen. Wir erleben derzeit die Demaskierung des als uns „humanitär“ verkauften Systems.

neonnettle:

In einem schockierenden Exposé von einem der größten Popstars der Welt hat Katy Perry dazu beigetragen, Licht in das Dunkle zu bringen, indem sie enthüllt, dass die gesamte Unterhaltungsbranche von „kranken Pädophilen“ kontrolliert wird. Die „I Kissed a Girl“ Sängerin hatte vielen Menschen wegen ihres geistigen Zustands Sorgen bereitet, ...


https://annaschublog.com/2017/08/06/katy-perry-geisteskranke…

----------------------------------------

Kindesmissbrauch im großen Stil: Über 125 Turnerinnen vergewaltigt

von Anna Schuster, 27/08/2017

Ein Pädophilen-Fall von besonders großem Ausmaß, der den Missbrauch von über hundert Frauen und Kinder bestätigt, lässt die pädophilen Szene, die sich innerhalb des olympischen Kunstturnvereins in den USA abspielt, in ganz neuem Licht erscheinen. Seit Jahrzehnten wurden dort Kinder „geopfert“ und ihre Täter „geschützt“, bezeugt eines der Opfer. Das Vergehen an den Kindern und jungen Frauen wurde viele Jahre lang durch die Vorstandschaft vertuscht.

Letzte Woche forderte die ehemalige Gymnastin Rachael Denhollander einen Vorstandswechsel innerhalb der Organisation. Denhollander ist eine von mehr als 125 Opfern der Missbrauchsfälle, darunter auch die US-Olympiasiegerin und die dreifache Goldmedaillengewinnerin Aly Raisman, ...

Dass in Deutschland mit ähnlichen Praktiken zu rechnen ist, lässt die notwendige Bescheinigung eines polizeilichen Führungszeugnisses vermuten, die bei der Einstellung eines neuen Turn-Trainers vom Verein gefordert wird. ...

https://annaschublog.com/2017/08/27/usa-kunstturnen-ueber-12…
... :yawn: ... Augenscheinlich ist auch, dass dem Donald die Schuldenobergrenze im Grunde egal ist, was er unmissverständlich durch seine gestrige Vereinbarung mit dem politischen Gegner (!) im Kongress offenbarte. Da die USA letztlich nichts anderes als ein Konzern sind, ist ein Unternehmensführer wie Trump vermutlich die derzeit beste Wahl als oberste Führungskraft im Lande. Wenn er konsequent ist, dann führt er die US-Corp. nun endlich in die offene Insolvenz und ermöglicht dem Land einen Neuanfang – ohne Petrodollar und ohne Weltpolizist zu spielen. ...



Der Untergang der USA in der Offenbarung des Johannes
8. September 2017

von Anna Schuster


Die Offenbarung des Johannes 18, 1-24 (Luther 1912) lehrt uns über den bereits in Kraft getretenen Untergang der Ex-Weltmacht USA. Benutzt wurde in diesem Artikel die Luther-Übersetzung. Heute werfen wir einen groben Blick auf diese heiligen Verheißungen.

Ein einleitender Gastkommentar von Stefan Malsi:

Das AngloZionistische Imperium im Untergangsmodus

Es geht dem Ende entgegen! Ein bis in die Wurzeln verdorbenes System erleidet nun seinen wohlverdienten Untergang und auch wenn uns das für den einzelnen Menschen schmerzen sollte, so ist das was die Amerikaner nun erwartet typisch für einen kollektiven Zusammenbruch, der durch die eigene moralische Verdorbenheit entstanden ist!

Sicher, die wirklich Bösen sind die zionistischen Eliten, die aus dem Hintergrund die USA für ihre religiös-faschistischen Ziele einspannten, aber alle anderen haben mitgemacht, haben – wie einst die Deutschen auch – ihre eigenen moralischen Werte vergessen und sich dem Strom der Zeit überlassen. Geld wurde zum Gott, Macht zum Fetisch, Mord zur Normalität.

Die Quittung ist so bitter wie die Liste der Verbrechen lang ist. Diese abartige Nation hat nur von und für den Krieg gelebt, hat Millionen von Menschen ermordet und versklavt, und hat den Tod von Milliarden von Menschen geplant um zur Weltherrschaft zu gelangen.

Derartig pervers waren nicht einmal die Nationalsozialisten, ...

BRD: 1949 - 2017 = 68 Jahre Überlebensdauer ...

Die USA wird das zweifache (dreifache: Harvay, Irma, Jose ... Katja o. Katjuscha ...) Schicksal dessen erleiden, was sie anderen Ländern und ihren Ländern angetan hat. ...

Die Amish People leben bereits heute wie vor 300 Jahren. Sie werden mit den bevorstehenden Veränderungen und Angleichungen an ihren Lebensstandard keine Schwierigkeiten haben. ...

Die Indianer werden wieder auf ihren Pferden durchs Land reiten ...




https://brd-schwindel.org/der-untergang-der-usa-in-der-offen…


... :rolleyes: ... die Anderen sind unter anderem der Vergewaltigungsapparat GERMANY ...


__________________________________________________________________

Zur Vorlage bei sogenannten „Behörden“, „Ämtern“ und „Gerichten“
8. September 2017



von NTA

Das Scheinbeamtentum im hiesigen Land ist unerträglich nervig. Aus diesem Grunde haben wir für solche Fälle mal wieder ein schönes Musterschreiben ausgearbeitet, welches man den von der Bevölkerung finanzierten Bediensteten sogenannter „Behörden“, Scheinämter, Scheingerichte und selbstverständlich auch den Terroristen mit der Wortmarke „POLIZEI“ zukommen lassen kann und sollte:

„Sehr geehrte/r Frau/Herr“ Scheinbeamtin/er der Firma „Bundesrepublik Deutschland“

1. Wie Ihnen bekannt sein dürfte, ist die sogenannte „BRD“ mindestens seit dem 17.7.1990 (Pariser Verträge) durch die Aufhebung des Art. 23 Grundgesetz (GG) de jure rechtlich/juristisch erloschen.

2. Aus diesem Grund wurde das Gerichtsverfassungsgesetz (GVG), die Zivil- und Strafprozessordnung (ZPO/StPO), sowie deren Einführungsgesetze ebenfalls nichtig, was mit den Bereinigungsgesetzen aus den Jahren 2006 und 2007, sowie durch Bekanntgabe durch „Bundesgesetzblätter“ bestätigt wurde.

3. Das Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) wurde vom sogenannten „Bundestag“ der sogenannten „BRD“ exakt am 11.10.2007 zur rückwirkenden Aufhebung beschlossen, ...

Belehrung:

Jeder „Beamte/in“ muss sich vor jeder juristischen Handlung davon überzeugen, dass das, was er/sie gerade tut, auch rechtens ist, d.h. er/sie muss nach Vorschrift Ihres Beamtenrechtes ihre/seine dienstliche Handlungen auf ihre Rechtmäßigkeit hin überprüfen.

Eine Remonstrationspflicht ist eine Einwendung, die ein „Beamter“ gegen eine Weisung zu erheben hat, wenn gegen die Rechtmäßigkeit dieser Anordnung Bedenken bestehen (siehe §38 Ihres Beamtenrahmengesetzes (BRRG)).

Ansonsten besteht begründeter Tatverdacht der:

1.
2. ...

Jeder Bedienstete im öffentlichen Dienst, der auch nur einen Fall von juristischer Willkür oder Rechtbeugung zur Kenntnis nimmt und nicht zur Bewahrung der freiheitlichen Grundordnung alles Notwendige unternimmt, ist auch bei bloßen Wegsehen oder billigender Duldung, Mittäter nach § 25 StGB.

Nach § 138 StGB ist der öffentlich Bedienstete in Fällen des Hochverrates, Völkermord, Verbrechen gegen die persönliche Freiheit, schweren Raubes und Erpressung, bei Nichtanzeige mit Strafe bedroht.
Hochverrat ist bekanntlich schon jede Rechtbeugung und Strafvereitelung gem. § 25 StGB. ...

https://brd-schwindel.org/zur-vorlage-bei-sogenannten-behoer…
Cyber-Geheimdienst: Islamisten planen, Lebensmittel zu vergiften
7. September 2017

Von Katja Wolters


Es ist der perfideste Plan der Allahu-Akbar-Irren überhaupt, den eine private Datensammlungsfirma vor kurzem abgefangen haben soll: Einsame Wölfe, die wir schon aus blutigen LKW-Dschihads kennen, sollen über die Nahrungsmittelversorgung Ungläubige töten.

Der IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi organisiere derzeit eine Anzahl „ausgeklügelter Attacken“ gegen europäische Länder, um die Moral seiner im Nahen Osten zurückgeschlagenen Dschihadistenbrüder anzukurbeln, warnt ein führender irakischer Geheimdienstler.

“Der IS hat im Irak und in Syrien jede Menge Land verloren“, sagte Lahur Talabany dem britischen Telegraph, „doch deren Ende ist das nicht“.

Der Anti-Terror-Koordinator der EU, Gilles de Kerchove, schätzt die Zahl der Islamisten in Europa auf über 50.000. Im Interview mit der spanischen Tageszeitung El Mundo sprach de Kerchove von 20.000 bis 25.000 identifizierten radikalen Muslimen allein in Großbritannien.

In diesem Kontext bekommt eine aktuelle Meldung der Nachrichtenseite EpochTimes-US einen noch übleren Beigeschmack. Das private Datenbeschaffungsnetzwerk Blackops Cyber (BOC) soll interne Kommunikation der Kopfab-Miliz abgefangen haben, in der Pläne für eine Anschlagswelle dargelegt würden, die sogenannte einsame Wölfe ausführen sollen – also Einzelgänger, ohne Anschluss an eine Terrorzelle. Der Plan ist ruchloser als alles zuvor dagewesene: Die Wölfe sollten Lebensmitteln in Geschäften Giftstoffe beifügen!

Der Anschlagsplan soll von der Gruppe „Ritter des Einsamen Dschihad“ am 3. September veröffentlicht worden sein und habe eine Grafik beinhaltet, auf der neben einem paar blutverschmierter Hände der Text „Erste Methode Gift“ zu sehen gewesen sei. Bis zum Mittag des 4. September sei er 198 Mal angesehen worden – und zwar in Florida, Brüssel, Paris, Stockholm, Nizza und Berlin.

BOC, so die Nachrichtenseite, rate Regierungsbehörden sowohl die Terrorwarnstufe zu erhöhen, als auch

„Anbieter freiliegender und frei zugänglicher verderblicher Lebensmittel zu empfehlen, davor verweilende Kunden, sorgfältig zu beobachten (…)“.

Als „realistische Option“ gelte ein Chemie-Anschlag auf die Trinkwasserversorgung von Mehrfamilienhäusern oder die Vergiftung von Lebensmitteln.

Wie schnell und wirkungsvoll diese Terrorstrategie wäre, zeigt der aktuelle Fipronil-Skandal. Millionen kontaminierte Eier gelangten im Juli in kürzester Zeit in Umlauf – offiziell, weil eine niederländische Firma im großen Stil Hühnerställe mit dem Gift gereinigt habe.

Hatte Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer die Warnung des BKA im Kopf, als er damals erklärte, „wenn hier jemand bewusst gehandelt hat, ist das ein krimineller Akt“?

Zugeschlagen wird garantiert erst nach der Wahl, ...

https://brd-schwindel.org/cyber-geheimdienst-islamisten-plan…


... :rolleyes: ... in der Schule, Kindergarten etc. ...




Deutsche Kinder gehen einer düsteren Zukunft entgegen
7. September 2017

von SoundOffice


Das ungefähr 8-9 Jährige kleine Mädchen wirkte etwas verstört, unsicher und leicht eingeschüchtert, als es während einer Busfahrt seiner Mutter über die „neuen Jungs“ erzählte, die an ihrer Schule „neu dazu“ gekommen waren.

Sie berichtete, das die alle etwas komisch seien und sie Angst vor ihnen habe.

Diese Jungs würden zumeist unter sich bleiben und in einer ihr fremden Sprache miteinander reden. Sie würden sich häufig mitten im Unterricht einfach entfernen um sich in dem Raum zu treffen, der ihnen zum Beten überlassen wurde. Dort würden sie oft den ganzen Tag verbringen oder blieben darin, bis die Schule aus ist.

Sie hätte oft den Eindruck, das sie über ihre deutschen Mitschüler, vor allem über die Mädchen, abfällig sprächen.

Besonders den Mädchen gegenüber verhielten sie sich zumeist ungewöhnlich und aufdringlich. Sie würden sich ihnen unangenehm nähern und nachlaufen. Auch würden sie immer versuchen, sie zu berühren und anzufassen. Dabei sei ihr sehr unbehaglich zumute, weil ein paar dieser Jungs auch immer wieder ins Mädchenklo kämen, oder an der Tür davor herum hingen.

Neulich hätten einige von ihnen versucht, nach dem Schulsport den Mädchen beim Duschen zuzuschauen und hätten in der Umkleide die Wäsche von ihnen durchwühlt.

Sie meinte das ihr heute einer der Jungs in der Pause ständig hinterher gelaufen sei und seltsame Äußerungen getätigt hätte. Er habe gewollt das sie ihn küssen soll und versuchte mehrmals ihr an Po und Brust zu fassen. Am schlimmsten aber sei, das sie sich oft laut, rücksichtslos und aggressiv verhielten, den anderen Jungs gegenüber feindselig auftreten würden.

Ihren besten Freund hätten sie kürzlich auf dem Heimweg nach der Schule wegen seinem Leberwurstbrot als Schweinefresser beschimpft und ihn daraufhin bedrängt, weil er ein Ungläubiger sei. Als er darum bat, das sie ihn in Ruhe lassen sollten, haben sie ihn verhauen, getreten und sein Handy kaputt gemacht.

Alle Mädchen hätten mittlerweile Angst vor ihnen, doch die Lehrer würden das nicht Ernst nehmen.

Sie hätten gesagt, sie bräuchten sich keine Sorgen machen und sollten sich für die fremden Jungs öffnen und ihnen aufgeschlossen begegnen, dass sie sich angenommen und akzeptiert fühlen können, dann würde sich der Rest schon ergeben. Doch das wolle sie nicht. Nur eine Freundin von ihr, die hätte keine Angst. Sie würde sich mit diesen Jungen verstehen und immer wieder in der Pause bei ihnen stehen.

„Mama, eigentlich will ich gar nicht mehr in die Schule gehen“

meinte die Kleine, ihren Bericht mit einem tiefen Seufzer abschließend.

Die Mutter, eine Frau in den dreißigern, hatte bis hier hin geduldig zugehört, doch nun ergriff sie das Wort. Wenig verständnisvoll wirkend, ...

https://brd-schwindel.org/deutsche-kinder-gehen-einer-dueste…


... :rolleyes: ... ... GERMANY wird diese Wahl durchführen. Egal was dieser Verwaltungsapparat dazu auch aufwenden muß. Es wurde kein Zweifel daran gelassen, das die sogenannten Ordnungskräfte von GERMANY die öffentl. Ordnung - also die innerbetriebl. Ordng. - um jeden Preis aufrecht erhalten wird. ...

Es sind bereits Kräfte am Werk, die sich für die ...



... :p ... wer den Teufel beschwört, wird Ihn bekommen ...
Die unerträgliche Wahrheit hinter der erlogenen Wahrheit…
2. September 2017

Von Deutsches Maedchen


Man kann es nicht oft genug wiederholen. Deshalb ein Video welches schon älter ist und zum Leidwesen der „staatlichen“ Propagandasender der BRD „nicht“ von einem Deutschen „Nazi“, sondern von einem Latino-Amerikaner erschaffen und veröffentlicht wurde.

Natürlich ist dieser arme Bursche, so wie alle Indianer nur ein blöder Nazi, den Amerika mit Recht nieder bomben, entrechten und seiner von der Natur her gegebenen, natürlichen Gebiete entfremden musste.

Natürlich brachte Amerika den Indianern, die das Pech hatten zuerst auf diesem „Kontinent der unbegrenzten Möglichkeiten“ zu leben, nur ...

https://brd-schwindel.org/die-unertraegliche-wahrheit-hinter…


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Geschichte der Khasaren Mafia - Jan van Helsing

Die verborgene Geschichte der Khasaren Mafia
aus dem Buch von Jan van Helsing
"Mein Vater war ein MIB"

https://brd-schwindel.org/die-verborgene-geschichte-der-khas…


USA: Ist das DNC eine kriminelle Bande?
4. August 2017

Hat die feine Dame etwa Dreck am Stecken? (Foto: Brett Weinstein/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

In den USA gärt gerade ein Fall, der nicht nur zeigt, wie verlogen das System geworden ist, sondern der auch das Potential hat, das komplette politisch linke Establishment in den USA von der Macht zu fegen und damit die Demokratische Partei (DNC) als Machtfaktor im Land zu vernichten.

Von Ingmar Blessing

Die Mainstream-Medien in den USA wie auch hierzulande versuchen nach wie vor, Donald Trump in Verbindung mit einer russischen Verschwörung zu bringen, ...

http://www.journalistenwatch.com/2017/08/04/usa-das-dnc-eine…
Putinpropaganda, Falun Gong und die schwachmatischen DWN.
Außer Dünnsch nix drauf?
:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.213.370 von teecee1 am 27.06.17 12:28:59Serbien wartet auf Eintreffen russischer Panzer – serbischer Präsident

Sputnik/ Maxim Blinow

22:59 02.07.2017 (aktualisiert 23:04 02.07.2017)


Serbien ist auf russische Waffenlieferungen angewiesen, um die Abwehrbereitschaft des Landes drastisch zu erhöhen, wie der serbische Präsident, Aleksandar Vučić, in einem Interview mit der Agentur RIA Novosti sagte.

„Wir warten auf den baldigen Besuch durch Minister Schoigu sowie die Ankunft von Panzern und Aufklärungsfahrzeugen. Das alles ist von großer Bedeutung für uns, wenngleich einige Ignoranten auch fragten, wozu wir das alles brauchen“, sagte er.

Die Aufrüstung brauche Serbien dazu, um sich zu schützen und ein solches Szenario wie im Jahr 1999, als das Land durch die Nato bombardiert wurde, ...

https://de.sputniknews.com/technik/20170702316420424-russlan…

..................

Nach verstärkter Truppenpräsenz: Nato sieht sich in Osteuropa bei Angriff umgehend kampfbereit

Epoch Times / 29. June 2017 / Aktualisiert: 29. Juni 2017 12:24

Nach der Verstärkung ihrer Truppenpräsenz in Osteuropa wegen Russlands Vorgehen in der Ukraine-Krise hat sich die Nato entschlossen gezeigt, umgehend auf jeden Angriff zu reagieren.

Nach der Verstärkung ihrer Truppenpräsenz in Osteuropa wegen Russlands Vorgehen in der Ukraine-Krise hat sich die Nato entschlossen gezeigt, umgehend auf jeden Angriff zu reagieren. Die in Polen und den drei baltischen Staaten stationierten Kampfverbände seien einsatzbereit und könnten „sofort auf jede Aggression“ antworten, erklärten Deutschland und die anderen beteiligten Länder am Donnerstag beim Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel. Sie bekräftigten gleichzeitig das Dialogangebot an Russland.

Die Nato hatte jüngst die Stationierung von multinationalen Kampfverbänden mit jeweils rund tausend Soldaten in Polen, Estland, Litauen und Lettland abgeschlossen. Das Bündnis reagierte damit auf Befürchtungen ihrer osteuropäischen Mitglieder, ...

http://www.epochtimes.de/politik/welt/nach-verstaerkter-trup…

...............

In Weißrussland droht neue Konfrontation des Westens mit Russland

Deutsche Wirtschafts Nachrichten, Ronald Barazon | Veröffentlicht: 26.06.17 00:51 Uhr

Eine falsche Politik des Westens, zumal der NATO, könnte in Weißrussland zu einer neuen Konfrontation mit Russland führen.

Im September 2017 finden auf weißrussischem Boden gemeinsame Manöver der russischen und der weißrussischen Armee unter dem Motto „Westen 2017“ statt. Diese alle vier Jahre abgehaltenen Übungen betonen die enge Verbindung der beiden Länder, die aber in letzter Zeit mehr schlecht als recht funktioniert. In Moskau wird daher auch die Frage gestellt: „Geht Weißrussland den Weg der Ukraine?“ Diese kritische Frage weckt die Befürchtung, dass mit einer Wiederholung der Ereignisse in der Ukraine 2014 zu rechnen sei und die russische Armee im September 2017 nach den Manövern das Land nicht wieder verlassen werde. Eine neue Krise zeichnet sich ab.

Freundliche Töne für Minsk, feindliche für Moskau

Der Westen trägt zu dieser Entwicklung bei. In den vergangenen Tagen hat zuerst am 15. Juni der US-Senat die Sanktionen gegen Russland verschärft. Kurz darauf hat am 22. Juni der EU-Rat die bestehenden Sanktionen verlängert. Diese beiden Maßnahmen stehen im Kontrast zur Aufhebung der meisten Sanktionen gegen Weißrussland, die im Vorjahr beschlossen und in einer EU-Verordnung im Februar 2017 festgeschrieben wurde. Obwohl Weißrussland weiterhin als autoritärer Staat kritisiert wird, sendet der Westen freundliche Botschaften nach Minsk und feindliche nach Moskau.

Ebenfalls in dieser Woche hielt die NATO in den baltischen Ländern und in Polen umfangreiche Manöver ab, ...

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/26/weiss…

............

... :rolleyes: ... der Oberguttenzwerg hat auch noch was zu melden ...


Guttenberg: „Russland – größte Gefahr für den Weltfrieden“

Epoch Times / 2. July 2017 / Aktualisiert: 2. Juli 2017 18:40

Von Russland, das unter Putin "in eine Diktatur abgeglitten" sei, gehe die größte Gefahr für den Weltfrieden aus, meinte der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg.

Russland gefährde den Weltfrieden am meisten, sagte der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) dem Wirtschaftsmagazin „Business Insider“ in einem auf der Website des Magazins veröffentlichten Interview.

Aus Sicht des ehemaligen Bundesverteidigungsministers gefährde die Türkei den Weltfrieden am wenigsten. Die größte Gefahr gehe von Russland aus, das sich unter Putin in eine Diktatur verwandelt habe, meinte Guttenberg.

„Je mehr die USA unter der derzeitigen Regierung internationale Vereinbarungen und Bündnisse in Frage stellen, umso eher kann Russland durch aggressives Auftreten — etwa in der Ostukraine und in Syrien — sein Interessenspektrum erweitern und von der wirtschaftlichen Malaise im eigenen Land ablenken. Je uneiniger der Westen agiert, ...

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/guttenberg-russ…


... :rolleyes: ... Überschreitung der „roten Linie" ... Xi ... stoppt die Lieferung von Treibstoff ...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben