DAX+2,21 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+1,56 %

Trumps Strafzölle - Neueste Beiträge zuerst



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Meiner Meinung null Änderung am aktuellen Kurs. Es wird ganz klar eine Gegenreaktion geben der EU.

Außerdem ist USA nicht der stärkste Absatzmarkt.

Bei genauerem Hinsehen sieht man klar und deutlich, dass Trump nur sein Wahlversprechen einhalten möchte. Es wird aber im Endeffekt mehr Arbeitsplätze kosten und damit zur Rückkehr führen.
Wenn es wieder zu einer Wirtschaftskrise und einem Crash käme,
sollten SteuerkneteempfängerHälse und RentenspekulantenHälse
endlich mal ebenso zB 50% oder mehr Minus hinnehmen müssen
bei ihren zweifelhaften Einnahmen.
:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.013.611 von Lenavog85 am 13.02.18 14:19:39Ebenso kurz:
Die EU wird genauso agieren wie die USA. So war´s in der Vergangenheit.
Und wenn nicht- DUMMHEIT GEHÖRT BESTRAFT!

Oder besser: Wenn da mal Einer (freiwillig) kastriert wurde und Danke sagt...was sagt man zu Diesem?


Es ist doch gut. Jetzt dürftest Du zufrieden sein.
Denkt ihr Trumps neue Steuerpolitik, also die Strafzölle, zwingen den DAX in die Knie?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben