DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

Haushaltssperre: Donald Trumps nervöser Shutdown - Neueste Beiträge zuerst | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Smarfy,
bitte gib Deine unqualifizierten Kommentare auf Facebook oder Twitter von Dir.
Hier hat der Mist nichts zu suchen
Die Wirtschaft geht weltweit den Bach runter. Nach dem Abzug der amerikanischen Truppen wird es ein Massaker an den Kurden,seitens der Türkei geben. Diese haben in Syrien die Drecksarbeit für die USA erledigt. Jetzt werden sie verraten und im Stich gelassen. Millioner von Menschen werden weltweit ihre Jobs verlieren. Das erste Kommentar hier ist völlig realitätsfremd. Du findest wahrscheinlich auch den IS in Ordnung und würdest ein Kalifat gutheissen.
Trump ist jetzt seit 2 Jahren Präsident der vereinigten Staaten. Er hat in dieser Zeit nicht einen neuen Krieg begonnen (verglichen zu Bush und vor allem Obama geradezu ein Armutszeugnis *Sarkasmusmodusaus*), für Gespräche zwischen Nord- und Südkorea gesorgt, bemüht sich um Beendigung von den Drawn Wars oder wie ich die nenne *Obama Wars*, zieht Truppen aus Kriegsgebieten ab (Obama galt dafür als die Wiedergeburt des Messias) .... etc... etc...... Was ist los in dieser Welt, dass so jemand als der Sohn von Voldemort und Darth Vaider mit Clair Underwood gehandelt wird, während ein Massenmörder für ein 'Yes we can' den Friedensnobelpreis erhält umd die Welt ihn für jeden weiteren Drohnenangriff auf Zivilisten wie einen Heiligen bejübelt? Bitte - kann mir das jemand erklären?
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Haushaltssperre: Donald Trumps nervöser Shutdown " vom Autor Redaktion w:o

Die unmittelbaren praktischen Folgen der aktuellen Haushaltssperre (Shutdown) in den USA erscheinen verkraftbar. Schlimmer ist, dass US-Präsident Donald Trump den Eindruck erweckt, als könnte man auf Basis seiner Politik keine längerfristigen Pläne …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Haushaltssperre: Donald Trumps nervöser Shutdown


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben