wallstreet:online
42,60EUR | -0,50 EUR | -1,16 %
DAX+0,14 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-2,32 %

AKTIE IM FOKUS 3: Pessimismus von Leoni drückt Aktie auf Tief seit 2010 - Neueste Beiträge zuerst | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.135.144 von faultcode am 18.03.19 23:37:08Zyklischer Charakter- sag einfach 5 Tannenbäume seit 2009.
Jetzt wird es echt spannend ob sich zwischen 11,00 - 12,50 ein Boden ausbildet oder
noch noch noch tiefer bis 5 Euro geht.

Von oben gerechnet sind das jeweils in 2018 50 % Wertverlust 2019 Wertverlust 50 % und in 2020
Wertverlust 50 %. Ist immer Anschauungswert und in 2030 haben wir dann 1000 % Wertzuwachs (65,00)
Leoni | 13,08 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.135.096 von faultcode am 18.03.19 23:25:58.



--> man ist immer noch nicht "unten"; das wäre so bei ~EUR15.5 (erst einmal)


=> manche Werte ändern ihren zyklischen Charakter einfach nie:




--> das soll aber (von meiner Seite) nicht heißen, bei ~EUR15.5 anfangen einzusammeln

--> hier scheint was strukturell nicht (mehr) zu passen -- also quasi ein fundamentaler Schwelbrand
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "AKTIE IM FOKUS 3: Pessimismus von Leoni drückt Aktie auf Tief seit 2010" vom Autor dpa-AFX

Die Leoni-Aktien haben sich am Montag nach pessimistischen Konzernaussagen zur Geschäftsentwicklung erneut in den freien Fall begeben. Die bereits Anfang 2018 begonnene steile Talfahrt beschleunigte sich zu Wochenbeginn nochmals. In der Spitze ging …

Lesen Sie den ganzen Artikel: AKTIE IM FOKUS 3: Pessimismus von Leoni drückt Aktie auf Tief seit 2010


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben