DAX+1,20 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+1,41 %
4,04
 
EUR
16.07.19 Vontobel
-76,21 %
-12,94 EUR
Geldkurs 16.07.19
4,04 EUR
 
Briefkurs 16.07.19
6,04 EUR
 
  • Übersicht
  • Kurse
  • Analyse
  • Basiswert
  • Aktion
  • Porträt
  • Nachrichten
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart für XBT/USD Mini Future Long 9.610 Open-End (VON) - VF621S

Einstellungen
Ansicht speichern
Ansicht löschen
Chart abonnieren

Wichtige Hinweise für den Anleger

Bei diesem Knock-Out Produkt wurde die Knock-Out Barriere am 16.07.2019 um 19:03 Uhr erreicht. Mit Hilfe unsere Knock-Out Suche können Sie weitere interessante Produkte finden.

Basiswertinformationen auf XBT/USD

XBT/USDWährung

Performancevergleich Knock-Out mit Basiswert

ZeitraumPerformance in %Performance in %
Vortag-64,43 %-
1 Woche-70,00 %-
1 Monat-64,84 %-

Aktueller Kurs zu VF621S

BörsenplatzVontobel
Letzter KursEUR
Performance-76,21 %
Kurszeit16.07.19
Eröffnung16,10EUR
Tageshoch17,02EUR
Tagestief4,04EUR
Vortageskurs16,98EUR
52-Wochen Hoch42,96EUR
52-Wochen Tief6,40EUR

Stammdaten VF621S

NameMini Future Long auf XBT/USD KO-Barriere 9.610 Open-End (VON)
ISINDE000VF621S4
WKNVF621S
Knock-Out-ArtMini Future
Knock-Out-TypLong
Basispreis9.078,63 USD
Knock-Out Barriere9.610,00 USD
QuantoNein
Bezugsverhältnis0,01

Kennzahlen zu DE000VF621S4

KennzahlAbsolutRelativ
Hebel2,00 x
RestlaufzeitOpen End
Spread2,00 EUR49,50 %

Details zur Kennzahlenberechnung

Umrechnungskurs1,12285 USD
Kurs von Derivat6,04 EUR
Börse von DerivatVontobel

Knock-Out Barriereinformationen zu VF621S

KO Barriere verletztJa
Barriere verletzt am16.07.2019
Barriere verletzt um19:03

Handelsinformationen zu VF621S

BewertungstagOpen End
AusübungstypAmerikanisch
AbwicklungsartBarausgleich
Automatische AusübungNein
Mindesthandelsgröße1 Stück
Handelszeit08:00-20:00 Uhr

Emissionsinformationen

Emittent Vontobel
KreditausfallschutzNein
Emissionstag21.06.2019
Erster Handelstag24.06.2019
Emissionspreis6,45 EUR
Emissionsvolumen20 Mio.
Referenzkurs Basiswert9.741,385 USD

Anlageinformationen

AnlageWährung
ThemaFinanzen