DAX+0,54 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,16 % Öl (Brent)0,00 %
Berufsunfähigkeitsversicherung

Informationen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Zwar rechnet niemand damit, berufsunfähig zu werden, doch ein Unfall mit schwerwiegenden Folgen kann schnell passieren. Wer denn nicht mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung vorgesorgt hat, kann schnell in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Bei einer Erwerbsunfähigkeit leistet zwar bei gesetzlich Rentenversicherten die Rentenversicherung sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, doch diese ist bei Weitem nicht ausreichend, um den normalen Lebensstandard zu sichern. Dabei sollte zudem bedacht werden, dass die Erwerbsunfähigkeit generell für alle Berufe gilt und die Berufsunfähigkeit nur bei dem erlernten bzw. ausgeübten Beruf.

Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung kann diese Versorgungslücke geschlossen werden, um sich und die Familie für den Ernstfall abzusichern. Anders als die Erwerbsunfähigkeitsrente, die auf der Basis der in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlten Beiträge ermittelt wird, leistet die Berufsunfähigkeitsversicherung die vereinbarten Zahlungen bis zum Eintritt ins Rentenalter.

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, unter anderem sollte darauf geachtet werden, ab welchem Grad der Invalidität Leistungen erfolgen sollen. In einem Online-Vergleich kann das Preis-Leistungs-Verhältnis der Anbieter und Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherung gegenübergestellt werden.
Berufsunfähigkeitsversicherungs-Vergleich