DAX-1,26 % EUR/USD-0,73 % Gold-0,56 % Öl (Brent)-0,46 %
Erdgas- und Gaskostenvergleich

Informationen zum Gaspreis

Die steigenden Heizkosten machen vielen Verbrauchern zu schaffen, dazu zählen auch die hohen Gaspreise. Da die Verbraucher die Möglichkeit haben, zu einem günstigeren Gasanbieter zu wechseln, besteht meist ein hohes Einsparpotential, dennoch sind noch immer viele Verbraucher beim Grundversorger.

Dabei ist es kein großer Aufwand, einen Gasvergleich durchzuführen. Es wird lediglich die Postleitzahl, der Jahresverbrauch auf der letzten Gasabrechnung oder die Angabe, in welcher Art von Haus oder Wohnung mit welcher Größe die Gaskunden leben, benötigt. Auf dieser Basis werden dann die entsprechenden Gaspreise der Gasanbieter errechnet und angezeigt.
Der Gasanbieterwechsel selbst benötigt ebenfalls keinen Zeitaufwand, denn dieser wird in der Regel vom neuen Gasanbieter veranlasst, sodass die Verbraucher mit einem Gasvergleich ohne Aufwand viel Geld sparen können.

Bei der Entscheidung für einen neuen Gasanbieter sollten die Verbraucher jedoch darauf achten, dass die Preisbindung des neuen Tarifs über die komplette Vertragslaufzeit gilt, sodass nicht während der Laufzeit mit enormen Preiserhöhungen gerechnet werden muss.
Die Verbraucher können zudem mit dem Vergleich über einen Gasrechner und einen anschließenden Wechsel zu einem günstigeren Gasanbieter für einen stärkeren Konkurrenzkampf sorgen, der wiederum günstigere Gastarife zur Folge hat. Ein Gasvergleich lohnt sich auf jeden Fall und meist kann dabei viel bares Geld gespart werden.

Weitere Energiekosten Vergleiche

Gasanbieter Vergleich