DAX+0,05 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,36 %
Gewerbeversicherung

Informationen zur Gewerbeversicherung

Die Gewerbeversicherung umfasst verschiedenste Leistungsbereiche, deren Risiko entsprechend abgesichert werden kann. Zu den Bereichen der Gewerbeversicherung zählen unter anderem die Betriebshaftpflicht, Vermögensschadenhaftpflicht, Betriebsunterbrechung, Berufshaftpflicht, Inventar und Betriebseinrichtung, Feuerversicherung und Firmenrechtsschutz. Generell können mit der Gewerbeversicherung alle Risiken rund um den Betrieb und das Vermögen des Geschäftsinhabers abgedeckt werden, da diese im Falle von Schadensersatzansprüchen durch Dritte vollumfänglich haften. Personenschäden können beispielsweise schnell zu enorm hohen Schadensersatzansprüchen führen, die ohne entsprechende Gewerbeversicherung durch die Unternehmer getragen werden müssen.

Gewerbetreibende haften dabei nicht nur für Schäden, die selbst verursacht wurden, sondern auch für Schäden, für die Mitarbeiter bei der Ausübung der Arbeit verantwortlich sind. Beim Abschluss einer Gewerbeversicherung sollte unbedingt darauf geachtet werden, die Fragen nach der Gewerbeart detailliert und korrekt zu beantworten. Ansonsten droht der Verlust des Versicherungsschutzes und die Unternehmen müssen für eventuelle Schadensersatzansprüche selbst aufkommen, was durchaus bis zur Insolvenz führen kann. Bei einem Online-Vergleich auf der Suche nach der geeigneten Gewerbeversicherung sollten zuvor die möglichen Risiken genau ermittelt werden, um auch alle wichtigen Bereiche entsprechend abzudecken.
Gewerbeversicherungs-Vergleich