DAX-0,61 % EUR/USD+0,40 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-1,40 %
Girokonto

Informationen zum Girokonto

Ein Girokonto hat in der heutigen Zeit jeder, denn sämtliche Geldeingänge und Zahlungen werden über Girokonten verbucht. Da die Konditionen der Banken beim Girokonto durchaus stark variieren können, lohnt sich auf jeden Fall ein Online-Vergleich, um unnötige Kosten einsparen zu können.

Das Girokonto kann als Privat- oder Geschäftsgirokonto geführt werden, selbst Kinder und Jugendliche haben meist bereits ein Girokonto für das Taschengeld. Eine weitere Variante der Girokonten ist das P-Konto, das so genannte pfändungsfreie Konto, bei dem sichergestellt ist, dass im Falle einer Pfändung dennoch die wichtigen Zahlungen des täglichen Lebens wie Miete, Heizung, Strom etc. ausgeführt werden. In manchen Fällen bietet sich auch ein reines Guthabenkonto an, bei dem keine Bonitätsprüfung durch die Schufa erforderlich ist.

Viele Hausbanken vor Ort verlangen für das Girokonto Kontoführungsgebühren, diese können sich die Bankkunden jedoch sparen, wenn sie sich für ein kostenloses Girokonto entscheiden. Ein weiterer Faktor, der für einen Online-Vergleich der Girokonten spricht, sind die teilweise enorm hohen Dispozinsen. Wer die Überziehungsmöglichkeit beim Girokonto häufig nutzt, kann dadurch viel Geld sparen.
Ratgeber
© Günter Albers - 123rf stockfoto

Ein Girokonto trotz Schufa-Eintrag ist möglich

Ratgeber
© qvist - 123rf stockfoto

Wie funktioniert ein Girokonto auf Guthabenbasis?

Ratgeber
© Oleksandr Nebrat - 123rf stockfoto

Online Girokonto ohne Schufa finden und beantragen