DAX-0,35 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,80 % Öl (Brent)+1,27 %
Riester Rente

Informationen zur Riester Rente

Die Riester Rente ist ein Teil der privaten Altersvorsorge und wird vom Staat gefördert. Arbeitnehmer und Auszubildende, die in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind, können von der Förderung durch den Staat beim Riestern profitieren. Behinderte, Beamte, Amtsträger, Bezieher von Arbeitslosengeld, Krankengeld oder einer Erwerbsminderungsrente zählen unter anderem ebenfalls zum förderberechtigten Personenkreis.

Die Altersvorsorge mit der Riester Rente wird in verschiedenen Varianten angeboten. Dazu zählen das Fondssparen, Riester-Versicherungen, Banksparen und seit Ende 2008 auch Wohn-Riester für die Finanzierung eines Eigenheims. Welche Variante der Riester Rente ideal ist, muss individuell entsprechend den Bedürfnissen und der Lebenssituation der Interessenten abgeklärt werden.

Die Grundzulage wurde bei Einführung der Riester Rente auf 154 € jährlich festgelegt. Darüber hinaus erhalten die Sparer beim Riestern für jedes Kind 185 € pro Jahr, für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, liegt die Zulage sogar bei 300 €. Die Riester Rente kann sich also durchaus lohnen, welches Modell jedoch ideal ist, kann bei einem Online-Vergleich ermittelt werden.
Riester Renten Vergleich