DAX+1,56 % EUR/USD+0,46 % Gold+0,41 % Öl (Brent)+0,40 %

BARRICK GOLD Spitze auf Knopf

09.11.2017, 09:20  |  3252   |   |   

Der Barrick Gold-Aktie stecken die mäßigen Quartalszahlen noch immer in den Knochen. Der Wert reagierte mehr als nur verschnupft auf das Zahlenwerk zum 3. Quartal und hat sich mittlerweile in eine äußerst prekäre charttechnische Lage manövriert.

Die fundamentalen Rahmenbedingungen haben wir in unseren letzten Kommentierungen zu Barrick Gold ausführlich thematisiert, sodass wir uns an dieser Stelle auf die – zumindest auf den ersten Blick – sehr prekäre charttechnische Lage konzentrieren werden. 

Man kann die aktuelle charttechnische Konstellation nach dem Erreichen der 14 US-Dollar kurz und knapp wie folgt zusammenfassen: Es steht Spitze auf Knopf. Eine dynamische Gegenreaktion der Aktie käme in dieser angespannten Lage gerade recht. Comebackfähigkeiten sind gefragter, denn je.  Die Mehrheit der Analysten und Kommentatoren, die sich derzeit mit Barrick Gold beschäftigen, zeichnen ein vergleichsweise düsteres Szenario. Der in Bezug auf Barrick Gold extrem ausgeprägte Pessimismus im Markt könnte jedoch der Schlüssel zu einer Gegenbewegung sein. 

Darüber hinaus zeigt sich Gold in diesen Tagen vergleichsweise robust und trotzt mit knapp 1.285 US-Dollar noch immer sämtlichen Untergangsszenarien, die nach dem Bruch der 1.300 US-Dollar Hochkonjunktur hatten. Eine fortschreitende Erholung des Goldpreises käme sicherlich auch der Aktie des kanadischen Goldproduzenten sehr gelegen. Lesen Sie hierzu auch unseren Kommentar „GOLD - Edelmetall sieht weiterhin gut aus...“

Kurzum: Mit dem Erreichen der 14 US-Dollar sollte das Abwärtspotential weitgehend abgearbeitet sein. Eine Fortsetzung der Korrekturbewegung auf die nächste relevante Unterstützung bei 12,5 US-Dollar kann allerdings nicht ausgeschlossen werden. Die Aktie ist überverkauft, eine Gegenbewegung liegt somit in der Luft. Unterstützung könnte diesbezüglich vom Goldpreis kommen. Das Erholungspotential sehen wir zunächst auf den Bereich von 16,0 US-Dollar begrenzt. 


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel