DAX+0,40 % EUR/USD+0,14 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-1,36 %

Infratest Union und Linke gewinnen ein Prozent

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
17.11.2017, 00:11  |  995   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der aktuellen Infratest-Sonntagsfrage kommt die Union auf 31 Prozent der Wählerstimmen, die SPD auf 21 Prozent. Die Zahlen wurden für das ARD-Morgenmagazin erhoben und werden am Freitagmorgen veröffentlicht. Die AfD erhält 12 Prozent der Stimmen.

Die Grünen und die FDP würden jeweils 11 Prozent der Bürger wählen, die Linke 10 Prozent. Im Vergleich zum letzten "Deutschlandtrend" vom 9. November 2017 gewinnen Union und Linke jeweils einen Prozentpunkt hinzu. AfD und FDP verlieren jeweils einen Prozentpunkt. Die Stimmen für die SPD und die Grünen bleiben unverändert. Befragt wurden vom 10. bis 15. November genau 1.382 wahlberechtigte Bürger in Deutschland.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel