DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Anne Will – “Sahra Wagenknecht als Bundeskanzlerin?”

Gastautor: Daniel Saurenz
19.11.2017, 22:45  |  1606   |   |   

Wie lange blendet der DAX eigentlich die Jamaika-Verhandlungen aus? Unser Kommentar zum irrlichternden Dobrindt bei n-tv am Mittwoch war noch ein Viertel im Scherz gemeint, doch die Frage von Anne Will und die Erörterung von Uli Jörges zu einer Bundeskanzlerin Sahra Wagenknecht – so sie denn antreten würde im Bundestag nach dem Scheitern von Jamaika – zeigt die gesamte Absurdität des obskuren Politiktheaters. Wir schauen uns das Ganze von der Seitenlinie an, doch bei einem Scheitern haben wir auf alle Fälle viel Spaß am Mittwoch in unserem Webinar, der Finanzmarktrunde. Bis dahin lesen Sie unsere Erwartungen für die neue Handelswoche hier. Auf Welt.de haben wir zudem ein spezielles Stück zum Thema Zinsen und Sparer.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel